Gästebuch
Wir freuen uns über (fast) jeden Eintrag in unserem Gästebuch. Nutzen Sie einfach das untenstehende Formular. Diskussionen sollten, sofern ein passendes Forum vorhanden ist, in unsere Diskussionsforen verschoben werden. Pöbeleien und Werbung sind nicht erwünscht, HTML-Tags werden in Text umgewandelt. Kursiv-Formatierung mit *Sternchen*, Fett mit _Unterstrichen_. (Sternchen sind daher als **, Unterstriche als __ zu maskieren.)

Name:
E-Mail:
Homepage:

Donnerstag, der 3. Maerz 2005, 19:12 Uhr
Name: Erich von Harten
E-Mail: @ Herrn Elzocko Meding
Homepage: keine Homepage

Hallo Herr Elzocko, ich bin jetzt dank ihrer Hilfe auch aus der Kirche ausgetreten. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel erfolg. Grüße auch an Ihre Gemeindemitglieder. Erich

Donnerstag, der 3. Maerz 2005, 19:07 Uhr
Name: Versicherungsvergleich
E-Mail: adam@adams.de
Homepage: http://www.vergleich13.de

<a href="http://www.vergleich13.de">Versicherungsvergleich</a>
<a href="http://www.geld13.de">Geld verdienen</a>
<a href="http://www.teen13.de">Erotik Katalog</a>
http://www.teen13.de
http://www.geld13.de
http://www.vergleich13.de

Donnerstag, der 3. Maerz 2005, 18:56 Uhr
Name: Neutraler
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

An Antijesus:

hast Du schon einmal bei Deinen spirituellen Sitzungen und Deiner Bewußtseinserweiterung
im Jenseits mit einem Selbstmordattentäter Kontakt aufgenommen?Über welche Erfahrungen konnte er Dir berichten, bezüglich der 100 Jungfrauen, die auf ihn nach seiner glorreichen Handlung gewartet haben? War er denn nach seiner Stresssituation überhaupt noch in der Lage sich von 100 Frauen verwöhnen zu lassen? Konnte er denn überhaupt noch seinen Mann stehen? Erzähl uns bitte etwas darüber! Wir sind sehr neugierig.

Donnerstag, der 3. Maerz 2005, 18:51 Uhr
Name: Luzifer
E-Mail: Teufel@Hoelle.com
Homepage: http://www.hoellen-bibel.demon.nl

Gibt es Schwarze Magie? Jawohl die gibt es! Ein Menschenhirn arbeitet zwar etwas anders als ein Computer, aber Information ist immer dieselbe Information, nichts "geistiges" oder "gespenstisches". Im Menschenhirn sind ebenso wie im Computer besonders wertvolle Daten durch ein Passwort geschützt. Der Konstruktionsfehler des Gehirnes: Das Passwort kann man nicht ändern. Es ist Hardware. Wer es kennt, kann in den Gehirnen anderer Leute jede Menge Chaos anrichten. Religionsgründer und Propheten haben das zu allen Zeiten getan. Die Gotteskrieger die "Allah hu akbar" in die Hochhäuser gedonnert sind, hatten eine hypnotische Gehirnwäsche. Lies die HÖLLENBIBEL, denn da steht das alles drin.
Von http://www.hoellen-bibel.demon.nl kann man jetzt kostenlos ein Bild downloaden für ein magisches T-shirt. Mit dem kann man echte Schwarze Magie treiben und die Leute hypnotisieren. Aus der HÖLLENBIBEL kann man hypnotisieren lernen. Ein gläubiger Christ darf die HÖLLENBIBEL nicht lesen, sonst kommt er dafür in die Hölle.

Donnerstag, der 3. Maerz 2005, 17:15 Uhr
Name: Neutraler
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

an Neutraler:
an was soll ich denn glauben?
Der Erzengel hat mir heute meine orangene Lichtenergie geschickt, die bedeutet Vertrauen.
Somit bin ich zu meinem Konto gegangen, im Vertrauen, dass endlich die vertrauensvolle
Zusammenarbeit belohnt werden würde, aber das Konto war leer.
Dafür hat in der Post ein Scheck gesteckt, der war aber nicht von der Person, um deren Vertrauen ich heute den Erzengel angefleht habe.
Ich probiere jetzt jeden Tag einen anderen Erzengel aus und werde dem Forum berichten was
dabei herausgekommen ist.
Vielleicht kann ich ja Deutschland vor der Armut erretten? Ich muß mal meine Engel fragen....

Donnerstag, der 3. Maerz 2005, 16:54 Uhr
Name: ELZOCKO
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


Die Frage iste.
Wer wem nachäfft.
Natürlich.
Die Humanisten äffen den Christen nach.
Hahahaha

Donnerstag, der 3. Maerz 2005, 16:50 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Das war mir schon klar.

Das ist der uebliche Nachaeffer, respektive Umdreher.

Ein Christ halt - voellig unfaehig zu eigenen Gedanken!

Wuhahahahaha....
Wenigsten Spass macht die Christenklatsche...

Donnerstag, der 3. Maerz 2005, 16:40 Uhr
Name: Neutraler
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

An Neutraler
Den Bericht habe ich nicht verfasst.

Donnerstag, der 3. Maerz 2005, 16:32 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Darum sollten wir die Atheisten nicht veräppeln, sondern für sie beten...

Wenn euch diese Art von Autosuggestion hilft? Uns Atheisten hilfts naemlich nicht :-)))))

...dass auch sie eines Tages in den unbezahlbaren Genuss...

Prusssst lach, hahaha....heute ist tatsaechlich wieder Lachtag.

Genuss... :-)))

Ehrlich gesagt hatte ich diesen "Genuss" 30 Jahre lang. Was richtiger Lebensgenuss ist, weiss ich aber erst, seit dem ich Atheist bin!

...des Glaubens kommen können um ein wirklich fröhliches und erfülltes Leben leben zu können.

Und euer dementer und leidender Papst ist wohl das beste Beispiel fuer diese Froehlichkeit?

Wuhahahahahahahahahaha.....
LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL!

Donnerstag, der 3. Maerz 2005, 16:27 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

In meine Freikirche sind 5 Personen
Zuwachs zu verzeichnen.

Ist nicht mein, sondern deren Pech!
Wuahahahahaha....

Donnerstag, der 3. Maerz 2005, 16:26 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ Socke,

Übrigens
ich habe noch NIE meinen Vorteil
als Christ gesucht,
und werde es auch NIE tun

Uebrigens ich habe noch NIE meinen Nachteil als Atheist gesucht, und werde es auch NIE tun.

:-))))

Donnerstag, der 3. Maerz 2005, 16:16 Uhr
Name: ELZOCKO
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


Lieber "Geistig minderbemittelt"
als ohne GOTT.
Was ohne GOTT zu Leben, herauskommt,
sieht man an den ehemaligen Christen
HERBERT FERSTL

Donnerstag, der 3. Maerz 2005, 16:12 Uhr
Name: ELZOCKO
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


Die Humanisten und Atheisten Stinken vor
lauter Intoleranz gegen die Christen.
Den fehlerhaften Verstand haben die Humanisten
und Atheisten.
Diese sind auch zu blöd, um mit denen eine
sachliche Diskussion führen zu können.
Nur mal feststell.

Donnerstag, der 3. Maerz 2005, 15:47 Uhr
Name: Neutraler
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Liebe Christen, bitte nicht die Atheisten verarschen, sie haben es schwer genug.

Der Atheist ist wie ein Raucher.
Der Raucher weiß genau, dass sein Tun ungesund ist, nicht schmeckt, viel Geld kostet und er es sein lassen sollte. Er wäre lieber Nichtraucher und beneidet diese. Da er aber nicht aufhören kann zieht er bei Diskussionen mit Nichtrauchern, in die er sich gerne stürzt, die hanebüchensten Theorien heran. Nicht etwa um, wie manche meinen mögen, den Nichtraucher von dessen Meinung ab zu bringen, nein, allein aus dem einen Grund um für sich selber irgendeine, und sei es auch die blödeste denkbare, Rechtfertigung zu finden, warum er trotz aller Nachteile und keiner Vorteile das Rauchen nicht sein lässt.

Der Atheist verhält sich sehr ähnlich.
Er weiss genau das nicht alles auf der Welt rational erklärt werden kann, er weiß welch locker-leichtes und fröhliches Dasein gläubige Menschenführen. Auch der Atheist beneidet Gläubige und wäre es gerne selber. Er erfreut sich nicht an seinen Erkenntnissen, dass sein Leben und das seiner Liebsten sinnlos und unbedeutend ist, das die Welt egoistisch und ungerecht ist, dass der Mensch allein und einsam auf der Welt ist. Nur zu gerne würde er das Gegenteil glauben können. Aber er kann selber nur schwer zum Glauben kommen, deshalb zieht auch er in Diskussionen hanebüchene Theorien und Erklärungsversuche heran. Auch ihm ist es fern, den Gläubigen von seiner eigenen Meinung zu überzeugen. Nein, auch der Atheist möchte in erster Linie für sich selber zumindest irgendeine Rechtfertigung, sei sie noch so sinnlos, für seinen Unglauben und den daraus resultierenden Nachteilen finden.

So wie sich der Raucher gerne der Illusion der "Freiheit" des Marlboro-Cowboys hingibt, glaubt der Atheist allen ernstes an die Illusion der größeren Geistesfreiheit indem er sich selber der unzähligen Geistesfreiheiten des Glaubens beraubt! Und so wie der Raucher alle logischen Argumente gegen das Rauchen für Blödsinn erklärt, tut dies auch der Atheist für alle logischen Argumente pro Glauben.

Nur wenn der Raucher ganz alleine ist, und ehrlich in sich geht, erkennt er das er sich selber etwas vormacht. Dies würde er aber niemals zugeben. Genauso geht es dem Atheisten.

Darum sollten wir die Atheisten nicht veräppeln, sondern für sie beten, dass auch sie eines Tages in den unbezahlbaren Genuss des Glaubens kommen können um ein wirklich fröhliches und erfülltes Leben leben zu können.

Donnerstag, der 3. Maerz 2005, 15:45 Uhr
Name: Molli
E-Mail: mollopo32@ag.com
Homepage: http://computer.storecars.com/

Yazoooo!Man you coool! :-)Thank you!

Donnerstag, der 3. Maerz 2005, 15:28 Uhr
Name: Migel
E-Mail: uni257@yahoo.com
Homepage: http://www.members.lycos.co.uk/homebusiness/

excellent :)

Donnerstag, der 3. Maerz 2005, 15:21 Uhr
Name: eric
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

elzocko:

„Achso nochwas.
HERBERT FERSTL
In meine Freikirche sind 5 Personen
Zuwachs zu verzeichnen.“

Da kannste mal sehen, daß der „liebe Gott“ - nach greyman - den Christen einen fehlerhaften Verstand verpaßt hat ! Und solche Leute braucht Gott eben, was wäre er wohl ohne seine christlichen Schmeißfliegen .......ein unbekanntes NICHTS !

Donnerstag, der 3. Maerz 2005, 15:04 Uhr
Name: Argusauge
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ elzocko

„ARGUSAUGE
Warum sollte ich Blöd sein,
nur weil ich an GOTT glaube und ihr nicht ???“

Du bist nicht blöd, weil du an Gott glaubst, niemand hat das behauptet, aber du bist zu blöd, eine sachliche Diskussion über diesen angebliche Gott zu führen, geschweige denn Fragen zu beantworten .

Noch nicht eine einzige deiner oft stumpfsinnigen, permanent wiederholten Behauptungen hast du jemals begründet !
Deswegen ähnelst du einem Papagei, der auch nur stupide ohne zu denken nachplappert, was ihm mal irgendwer vorgequatscht hat

Und mir scheint du bist auch zu blöd, diese deine eigene Dummheit zu begreifen!

Ich hatte dir mit einer Frage zum „Gottessohn“ Gelegenheit gegeben, diesen Vorwurf zu widerlegen, aber auch da warst du statt einer Antwort zu nichts anderem in der Lage, als zu blöder Dummquatscherei.

Und du wirst auch jetzt mangels eigenem Denkvermögen zu nichts anderem fähig sein, als diese Kritik zurück zu plappern ! Da brauchst du dich nicht zu wundern, wenn dich alle für geistig minderbemittelt halten.

Es liegt an Dir und nicht an anderen, wenn du einen solchen Eindruck hier mit jedem Eintrag immer wieder vermittelst ! Insbesondere, weil du Humanisten beschimpfst, ohne zu wissen wer und was Humanisten sind, das ist wirklich an Blödheit kaum noch zu überbieten !

Donnerstag, der 3. Maerz 2005, 15:02 Uhr
Name: Coler
E-Mail: cild@freemail.com
Homepage: http://incest-reality.net/index4.html

Thanks

Donnerstag, der 3. Maerz 2005, 14:28 Uhr
Name: Josh
E-Mail: josh@boom.eu
Homepage: http://horosc.boom.ru/

Hi! Your site is very nice.

Donnerstag, der 3. Maerz 2005, 14:17 Uhr
Name: ELZOCKO
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


Achso nochwas.
HERBERT FERSTL

In meine Freikirche sind 5 Personen
Zuwachs zu verzeichnen.

Donnerstag, der 3. Maerz 2005, 14:14 Uhr
Name: ELZOCKO
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


Übrigens
ich habe noch NIE meinen Vorteil
als Christ gesucht,
und werde es auch NIE tun

Donnerstag, der 3. Maerz 2005, 14:09 Uhr
Name: ELZOCKO
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


Ich werde mal mit Jürgen Fliege ein
ernstes Wörtchen Reden müssen.
Wenn Herbert Ferstl sein Posting stimmt.

Donnerstag, der 3. Maerz 2005, 13:56 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Fuer Socke.... Wuhahahahahaha....

Euch laufen ja schon die eigenen Leute davon. Hahahah...

Jürgen Fliege: Es gibt keinen wahren einzigen Gott
„Paulus irrt gewaltig“: Die Zeit ist gekommen, vom Sühneopfer Christi Abschied zu nehmen
M ü n c h e n (idea) – „Es gibt keinen wahren einzigen Gott und keinen einzig wahren Glauben!“ Diese Auffassung vertritt der Fernsehtalkmaster und Pfarrer Jürgen Fliege in seinem soeben im Kösel-Verlag (München) erschienenem Buch „Die Ordnung des Lebens: Die Zehn Gebote“.

Es sei die Zeit gekommen, so Fliege, von der Predigt vom Sühneopfer Christi Abschied zu nehmen. Der Apostel Paulus irre gewaltig, wenn er davon ausgehe, daß man Jesus von Nazareth als den Sohn Gottes erkannt haben müsse, um ewiges Leben zu haben.

http://www.idea.de/cfml/index.cfm?menu

Gästebuch-Archiv
1052 | 1051 | 1050 | 1049 | 1048 | 1047 | 1046 | 1045 | 1044 | 1043 | 1042 | 1041 | 1040 | 1039 | 1038 | 1037 | 1036 | 1035 | 1034 | 1033 | 1032 | 1031 | 1030 | 1029 | 1028 | 1027 | 1026 | 1025 | 1024 | 1023 | 1022 | 1021 | 1020 | 1019 | 1018 | 1017 | 1016 | 1015 | 1014 | 1013 | 1012 | 1011 | 1010 | 1009 | 1008 | 1007 | 1006 | 1005 | 1004 | 1003 | 1002 | 1001 | 1000 | 999 | 998 | 997 | 996 | 995 | 994 | 993 | 992 | 991 | 990 | 989 | 988 | 987 | 986 | 985 | 984 | 983 | 982 | 981 | 980 | 979 | 978 | 977 | 976 | 975 | 974 | 973 | 972 | 971 | 970 | 969 | 968 | 967 | 966 | 965 | 964 | 963 | 962 | 961 | 960 | 959 | 958 | 957 | 956 | 955 | 954 | 953 | 952 | 951 | 950 | 949 | 948 | 947 | 946 | 945 | 944 | 943 | 942 | 941 | 940 | 939 | 938 | 937 | 936 | 935 | 934 | 933 | 932 | 931 | 930 | 929 | 928 | 927 | 926 | 925 | 924 | 923 | 922 | 921 | 920 | 919 | 918 | 917 | 916 | 915 | 914 | 913 | 912 | 911 | 910 | 909 | 908 | 907 | 906 | 905 | 904 | 903 | 902 | 901 | 900 | 899 | 898 | 897 | 896 | 895 | 894 | 893 | 892 | 891 | 890 | 889 | 888 | 887 | 886 | 885 | 884 | 883 | 882 | 881 | 880 | 879 | 878 | 877 | 876 | 875 | 874 | 873 | 872 | 871 | 870 | 869 | 868 | 867 | 866 | 865 | 864 | 863 | 862 | 861 | 860 | 859 | 858 | 857 | 856 | 855 | 854 | 853 | 852 | 851 | 850 | 849 | 848 | 847 | 846 | 845 | 844 | 843 | 842 | 841 | 840 | 839 | 838 | 837 | 836 | 835 | 834 | 833 | 832 | 831 | 830 | 829 | 828 | 827 | 826 | 825 | 824 | 823 | 822 | 821 | 820 | 819 | 818 | 817 | 816 | 815 | 814 | 813 | 812 | 811 | 810 | 809 | 808 | 807 | 806 | 805 | 804 | 803 | 802 | 801 | 800 | 799 | 798 | 797 | 796 | 795 | 794 | 793 | 792 | 791 | 790 | 789 | 788 | 787 | 786 | 785 | 784 | 783 | 782 | 781 | 780 | 779 | 778 | 777 | 776 | 775 | 774 | 773 | 772 | 771 | 770 | 769 | 768 | 767 | 766 | 765 | 764 | 763 | 762 | 761 | 760 | 759 | 758 | 757 | 756 | 755 | 754 | 753 | 752 | 751 | 750 | 749 | 748 | 747 | 746 | 745 | 744 | 743 | 742 | 741 | 740 | 739 | 738 | 737 | 736 | 735 | 734 | 733 | 732 | 731 | 730 | 729 | 728 | 727 | 726 | 725 | 724 | 723 | 722 | 721 | 720 | 719 | 718 | 717 | 716 | 715 | 714 | 713 | 712 | 711 | 710 | 709 | 708 | 707 | 706 | 705 | 704 | 703 | 702 | 701 | 700 | 699 | 698 | 697 | 696 | 695 | 694 | 693 | 692 | 691 | 690 | 689 | 688 | 687 | 686 | 685 | 684 | 683 | 682 | 681 | 680 | 679 | 678 | 677 | 676 | 675 | 674 | 673 | 672 | 671 | 670 | 669 | 668 | 667 | 666 | 665 | 664 | 663 | 662 | 661 | 660 | 659 | 658 | 657 | 656 | 655 | 654 | 653 | 652 | 651 | 650 | 649 | 648 | 647 | 646 | 645 | 644 | 643 | 642 | 641 | 640 | 639 | 638 | 637 | 636 | 635 | 634 | 633 | 632 | 631 | 630 | 629 | 628 | 627 | 626 | 625 | 624 | 623 | 622 | 621 | 620 | 619 | 618 | 617 | 616 | 615 | 614 | 613 | 612 | 611 | 610 | 609 | 608 | 607 | 606 | 605 | 604 | 603 | 602 | 601 | 600 | 599 | 598 | 597 | 596 | 595 | 594 | 593 | 592 | 591 | 590 | 589 | 588 | 587 | 586 | 585 | 584 | 583 | 582 | 581 | 580 | 579 | 578 | 577 | 576 | 575 | 574 | 573 | 572 | 571 | 570 | 569 | 568 | 567 | 566 | 565 | 564 | 563 | 562 | 561 | 560 | 559 | 558 | 557 | 556 | 555 | 554 | 553 | 552 | 551 | 550 | 549 | 548 | 547 | 546 | 545 | 544 | 543 | 542 | 541 | 540 | 539 | 538 | 537 | 536 | 535 | 534 | 533 | 532 | 531 | 530 | 529 | 528 | 527 | 526 | 525 | 524 | 523 | 522 | 521 | 520 | 519 | 518 | 517 | 516 | 515 | 514 | 513 | 512 | 511 | 510 | 509 | 508 | 507 | 506 | 505 | 504 | 503 | 502 | 501 | 500 | 499 | 498 | 497 | 496 | 495 | 494 | 493 | 492 | 491 | 490 | 489 | 488 | 487 | 486 | 485 | 484 | 483 | 482 | 481 | 480 | 479 | 478 | 477 | 476 | 475 | 474 | 473 | 472 | 471 | 470 | 469 | 468 | 467 | 466 | 465 | 464 | 463 | 462 | 461 | 460 | 459 | 458 | 457 | 456 | 455 | 454 | 453 | 452 | 451 | 450 | 449 | 448 | 447 | 446 | 445 | 444 | 443 | 442 | 441 | 440 | 439 | 438 | 437 | 436 | 435 | 434 | 433 | 432 | 431 | 430 | 429 | 428 | 427 | 426 | 425 | 424 | 423 | 422 | 421 | 420 | 419 | 418 | 417 | 416 | 415 | 414 | 413 | 412 | 411 | 410 | 409 | 408 | 407 | 406 | 405 | 404 | 403 | 402 | 401 | 400 | 399 | 398 | 397 | 396 | 395 | 394 | 393 | 392 | 391 | 390 | 389 | 388 | 387 | 386 | 385 | 384 | 383 | 382 | 381 | 380 | 379 | 378 | 377 | 376 | 375 | 374 | 373 | 372 | 371 | 370 | 369 | 368 | 367 | 366 | 365 | 364 | 363 | 362 | 361 | 360 | 359 | 358 | 357 | 356 | 355 | 354 | 353 | 352 | 351 | 350 | 349 | 348 | 347 | 346 | 345 | 344 | 343 | 342 | 341 | 340 | 339 | 338 | 337 | 336 | 335 | 334 | 333 | 332 | 331 | 330 | 329 | 328 | 327 | 326 | 325 | 324 | 323 | 322 | 321 | 320 | 319 | 318 | 317 | 316 | 315 | 314 | 313 | 312 | 311 | 310 | 309 | 308 | 307 | 306 | 305 | 304 | 303 | 302 | 301 | 300 | 299 | 298 | 297 | 296 | 295 | 294 | 293 | 292 | 291 | 290 | 289 | 288 | 287 | 286 | 285 | 284 | 283 | 282 | 281 | 280 | 279 | 278 | 277 | 276 | 275 | 274 | 273 | 272 | 271 | 270 | 269 | 268 | 267 | 266 | 265 | 264 | 263 | 262 | 261 | 260 | 259 | 258 | 257 | 256 | 255 | 254 | 253 | 252 | 251 | 250 | 249 | 248 | 247 | 246 | 245 | 244 | 243 | 242 | 241 | 240 | 239 | 238 | 237 | 236 | 235 | 234 | 233 | 232 | 231 | 230 | 229 | 228 | 227 | 226 | 225 | 224 | 223 | 222 | 221 | 220 | 219 | 218 | 217 | 216 | 215 | 214 | 213 | 212 | 211 | 210 | 209 | 208 | 207 | 206 | 205 | 204 | 203 | 202 | 201 | 200 | 199 | 198 | 197 | 196 | 195 | 194 | 193 | 192 | 191 | 190 | 189 | 188 | 187 | 186 | 185 | 184 | 183 | 182 | 181 | 180 | 179 | 178 | 177 | 176 | 175 | 174 | 173 | 172 | 171 | 170 | 169 | 168 | 167 | 166 | 165 | 164 | 163 | 162 | 161 | 160 | 159 | 158 | 157 | 156 | 155 | 154 | 153 | 152 | 151 | 150 | 149 | 148 | 147 | 146 | 145 | 144 | 143 | 142 | 141 | 140 | 139 | 138 | 137 | 136 | 135 | 134 | 133 | 132 | 131 | 130 | 129 | 128 | 127 | 126 | 125 | 124 | 123 | 122 | 121 | 120 | 119 | 118 | 117 | 116 | 115 | 114 | 113 | 112 | 111 | 110 | 109 | 108 | 107 | 106 | 105 | 104 | 103 | 102 | 101 | 100 | 99 | 98 | 97 | 96 | 95 | 94 | 93 | 92 | 91 | 90 | 89 | 88 | 87 | 86 | 85 | 84 | 83 | 82 | 81 | 80 | 79 | 78 | 77 | 76 | 75 | 74 | 73 | 72 | 71 | 70 | 69 | 68 | 67 | 66 | 65 | 64 | 63 | 62 | 61 | 60 | 59 | 58 | 57 | 56 | 55 | 54 | 53 | 52 | 51 | 50 | 49 | 48 | 47 | 46 | 45 | 44 | 43 | 42 | 41 | 40 | 39 | 38 | 37 | 36 | 35 | 34 | 33 | 32 | 31 | 30 | 29 | 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 15 | 14 | 13 | 12 | 11 | 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | 1

Copyright © 1999, Der Humanist (Gästebuch entwickelt von Erik Möller) - Copyright © der Einträge bei ihren Autoren >