Gästebuch
Wir freuen uns über (fast) jeden Eintrag in unserem Gästebuch. Nutzen Sie einfach das untenstehende Formular. Diskussionen sollten, sofern ein passendes Forum vorhanden ist, in unsere Diskussionsforen verschoben werden. Pöbeleien und Werbung sind nicht erwünscht, HTML-Tags werden in Text umgewandelt. Kursiv-Formatierung mit *Sternchen*, Fett mit _Unterstrichen_. (Sternchen sind daher als **, Unterstriche als __ zu maskieren.)

Name:
E-Mail:
Homepage:

Sonntag, der 20. Maerz 2005, 20:23 Uhr
Name: Neutraler
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Es könnten Nachahmer sich einfinden, weil du ein Vorbild bist.

Sonntag, der 20. Maerz 2005, 20:20 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

War grad mit meine 2 Töchter im Bett..... :-))

Sonntag, der 20. Maerz 2005, 20:18 Uhr
Name: Christine Boudaghi
E-Mail: PARSCO @gmx.net
Homepage: keine Homepage

An Antijesus,

Die Diffamierung fing aber nach meinem Posting an.
Und artete aus.

....schön eng.
Man könnte annehmen, dass jemand auf diesem Gebiet Erfahrung hat.

Außerdem beschwere ich mich ja nicht gegen Christenschelte. Ich würde nur wollen, dass man
gezielt kritisiert und nicht pauschal.
Platon und Vernunftphilosophie finde ich gut. Hat nichts mit Christentum sondern allgemein mit Moral einer Gesellschaft zu tun.

Sonntag, der 20. Maerz 2005, 20:14 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Die Therads kamen von mir

Sonntag, der 20. Maerz 2005, 19:43 Uhr
Name: Carola K.
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: www.heimkinder-ueberlebende.org

Liebe Christine,

egal wer den Mist geschrieben hat,...es ist hirnlos, dumm und wir sollten es ignorieren.

Lieben Gruß
Carola

Sonntag, der 20. Maerz 2005, 19:38 Uhr
Name: Antijesus
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ Christine Boudaghi

ich werde das Gefühl nicht los, dass unser Antijesus hinter all dem steckt, nicht Elzocko.
Stichpunkte: Bergpredigt,Vernunftsphilosophie,

Mit den beanstandenen Mitteilungen habe ich nichts zu tun. An der Art meiner Mitteilungen solltest Du eigentlich bemerkt haben, dass ich es nicht nötig habe, auf so primitive Weise zu reagieren.

Was ist gegen eine Vernunftphilosophie einzuwenden? Ich bin der Meinung, dass der Mensch seine Vernunft bis zum Äußersten nutzen sollte und nicht Tausend Kilometer vorher stehen bleiben sollte, was die meisten Menschen leider tun!

Ist Dir aufgefallen, dass diese Homepage eine christentumskritische Homepage ist? Wenn nicht, dann lies mal die Zitate unter http://www.humanist.de, Religion, Zitate (Machtgier, Ausbeutung, Verfolgung, Sexualität, Glaube und Wunder, Sklaverei)
Das heißt, Du kannst hier nicht erwarten, Lobeshymnen über das Christentum oder die Bergpredigt zu lesen!

zachazustra. Er wollte doch eine neue Kirche aufmachen. Zachazustra ist gerade von England aus im Begriff Konvertierende zu finden.
Die Änderung der Kirchensteuer käme ihm somit voll zu Gute. Denn er ist schließlich ein Ganove.

Zachazustra kenne ich nicht.
Wenn Du meinst, dass er was Wichtiges zu sagen hat, dann könntest Du darüber in Kurzform berichten.

Sonntag, der 20. Maerz 2005, 18:51 Uhr
Name: Argusauge
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Das mit dem Punkt war ich

Sonntag, der 20. Maerz 2005, 18:45 Uhr
Name: Wirtschaft
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Wirtschaft ist mehr,
Als nur Zahlenschieberrei.

Wirtschaft bedeutet
Wohlstand für Millionen.

Oder Quälender Hungertod,
Für Milliarden.

Sonntag, der 20. Maerz 2005, 18:43 Uhr
Name: Pech gehabt!
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Du arbeitest nichts.
Pech gehabt: Du darfst dich nicht mehr vergnügen.

Du ackerst nichts.
Pech gehabt: Du darfst dich nicht mehr selbst entfalten.

Du leistest nichts.
Pech gehabt: Du darfst keinen Sex mehr haben.

Du buckelst nichts.
Pech gehabt: Du darfst keine Wohnung mehr haben.

Du bringst uns nichts.
Pech gehabt: Du wirst früher als wir an Krankheiten sterben.

Du gibst uns nichts.
Pech gehabt: Du wirst verhungern.

So machen wir aus
betriebswirtschaftlicher Theorie,
Bitterer,
totbringender
Ernst.

Sonntag, der 20. Maerz 2005, 18:15 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

USA

Bush will Komapatientin durch Extra-Gesetz retten

Der Fall Terri Schiavo erreicht eine neue Dimension: Der Präsident hat sich eingeschaltet und will die 41-Jährige am Leben erhalten. Die Zeit drängt, denn seit gestern wird sie nicht mehr künstlich ernährt.

In einem Wettlauf mit der Zeit wollen der republikanisch beherrschte US-Kongress und Präsident George W. Bush nun das Leben der Komapatientin Terri Schiavo durch ein neues Gesetz retten.

Einen Tag nach der Entfernung des Nahrungsschlauches aus dem Magen der Kranken einigten sich führende Mitglieder des Abgeordnetenhauses und Senats am Samstag in Washington auf eine speziell auf Schiavo zugeschnittene Gesetzesinitiative, der zufolge sich nun Bundesgerichte mit dem Fall beschäftigen sollen.

Bush, der sich am Samstag auf seiner Ranch in Crawford (Texas) befand und zum Wochenanfang eigentlich Westküstenstaaten besuchen wollte, änderte angesichts der neuen Entwicklungen seine Pläne.

Er will nach Medienberichten am Sonntag nach Washington zurückkehren, um für eine unverzügliche Unterzeichnung des Gesetzes bereit zu stehen, sobald es vom Abgeordnetenhaus und Senat gebilligt worden ist. Das wurde für Sonntagabend (MEZ) erwartet.

Mit dem Gesetz soll erreicht werden, dass die Ernährung von Terri Schiavo zumindest so lange wieder aufgenommen wird, bis die Lage auf Bundesebene gerichtlich geprüft worden ist.

Bisher war der schon sieben Jahre dauernde Rechtsstreit über Leben oder Tod der Kranken auf Gerichte in Florida beschränkt gewesen. So hatte auch ein Bezirksrichter des Staates die Einstellung der Ernährung am Freitag angeordnet.

Das Gesetz soll nun den Eltern der Frau, die verzweifelt um das Leben ihrer Tochter kämpfen, das Recht einräumen, Bundesgerichte anzurufen und damit eine einstweilige Verfügung zum Neubeginn der Ernährung zu erwirken. Der Zeitdruck ist groß, da Terri Schiavo innerhalb von bis zu zwölf Tagen verdursten wird, wenn die Nahrungszufuhr nicht wieder aufgenommen wird.

Sonntag, der 20. Maerz 2005, 18:14 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

http://www.sueddeutsche.de/,tt5m2/panorama/artikel/785/49736

Fuer ein Stueck fast totes Fleisch werden alle Hebel in Bewegung gesetzt, waehrend man gleichzeitig Millionen dafuerausgibt, um die Todesstrafe an gesunden Menschen zu praktizieren.

Im Irak werden taeglich im Durchschnitt einige US-Soldaten durch Bushs voelkerrechtlich nicht legitimierten und unter dem urspruenglichen Gesichtspunkt der angeblichen Massenvernichtungswaffen ungerechtfertigten Krieg getoetet - und kein konservatives glaeubiges Ar...loch geht dafuer in den USA auf die Strasse. Verkehrte Welt!

Sonntag, der 20. Maerz 2005, 18:11 Uhr
Name: Christine Boudaghi
E-Mail: PARSCO @gmx.net
Homepage: keine Homepage

ich werde das Gefühl nicht los, dass unser Antijesus hinter all dem steckt, nicht Elzocko.
Stichpunkte: Bergpredigt,Vernunftsphilosophie,
zachazustra. Er wollte doch eine neue Kirche aufmachen. Zachazustra ist gerade von England aus im Begriff Konvertierende zu finden.
Die Änderung der Kirchensteuer käme ihm somit voll zu Gute. Denn er ist schließlich ein Ganove.

Sonntag, der 20. Maerz 2005, 18:01 Uhr
Name: Argusauge
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Jetzt ist er nur noch ein Punkt...wie sein Gehirn
er kann ur noch nachquatschen !!

der arme Ezocko

Sonntag, der 20. Maerz 2005, 17:56 Uhr
Name: Neutraler
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

reversive Zusammenfassung von Holger

Sonntag, der 20. Maerz 2005, 17:56 Uhr
Name: beobachter 2
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

hast du damit ein problem?

Sonntag, der 20. Maerz 2005, 16:58 Uhr
Name: .
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Die Humanisten merken keine Einschläge
in ihrer Dämlichkeit, Hinterlistigkeit,
Verlogenheit und Dummschwätzerei nicht mehr

Sonntag, der 20. Maerz 2005, 16:41 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Was geht denn hier ab? :-)))

Sonntag, der 20. Maerz 2005, 16:39 Uhr
Name: .
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Dasselbe gilt für alle ATHEISTEN und HUMANISTEN

Sonntag, der 20. Maerz 2005, 16:20 Uhr
Name: Holger
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Freitag, der 18. Maerz 2005, 15:26 Uhr
Name: ELZOCKO
Dieses Verlogene, Atheistisch-Humanistische Gästebuch ist einfach zum Kotzen.
Nur geistig minderbemittelte
bleiben hier noch.

Ach du Schreck, in seiner Begriffsstutzigkeit und seinem Frust über die Existenz von Humanisten hat er nun auch noch die Kontrolle über seine Dummschwätzerei verloren!

Wenn er nun als ELZOCKO noch hier im GB bleibt, bestätigt er doch selbst damit seinen minderbemittelten Geist !!!

Das ist aber auch ärgerlich, sich soo dämlich und unüberlegt auszudrücken, wo er sich doch sooo wohl gefühlt hat und sich gar nicht trennen konnte von den Atheisten und Humanisten.

Hier war wenigstens was los, im Gegensatz zu den lahmarschigen, gesalbten Plattitüden in seiner freikirchlichen Gemeinde

Kleiner Mann was nun ??

Mit seiner echt christlichen Heimtücke und Hinterlist, bleibt ihm ja nichts anderes übrig, als sich nun im Namen andere GB-Teilnehmer wieder mit naiv/primitiven Geplärre und beleidigend einzumischen !

Und es baut sein unterentwickeltes Selbstbewußtsein auf, auch wenn ihn keiner für voll nimmt, daß man ihn überhaupt einer Antwort würdigt !

Lieber von allen als ein geistig unterentwickelter Quatschkopf, als überhaupt nicht beachtet zu werden !

Sollten wir ihn als Humanisten nicht lieber bemitleiden ob seine Kritik und Dialogunfähigkeit ??

Sonntag, der 20. Maerz 2005, 16:10 Uhr
Name: Dieter
E-Mail: humanitas-brake@t-online.de
Homepage: http://www.humanitas-online.de.vu

Es ist erschreckend, was Menschen so von sich geben können, wenn ihre Argumente keine mehr sind. Nichts gegen humorvolle und witzige Beiträge, aber unter die Gürtellinie sollten sie nicht gehen. Ich gehe davon aus, wer seine Sexualdemenz in dieser Form als persönlichen Angriff gebraucht, geht hinterher sicherlich auch zur Beichte. Das sollte er auch dringend tun. Ich vermute auch ernsthaft, das sich Elzocko hinter diesen an Straftaten grenzenden Diffamierungen verbirgt. Natürlich ist Elzocko in einer Verteidigungslage. Er greift Atheisten an, in der Hoffnung, damit das Christentum verbreiten zu können. Er stellt fest, Atheisten sind zwar Menschen, aber keine dummen Schafe, die sich manipulieren lassen. "Um ein Schaf zu sein, muss man schon in einer Schafsherde mitlaufen" (sinngemäßes Zitat von Albert Einstein) Die Redlichkeitsbeiträge unter Elzockos Namen sind allerdings zwar sehr erheiternd, aber sicherlich nicht vom ihm. Damit wird das christliche Spießertum verarscht und das traue ich ihm nicht zu. Er ist eher der beschriebene Pfaffenfreund, der hier so humorvoll beschrieben wird. Über seine sexuelle Gedankenwelt sollte er sich jedoch noch viele Gedanken machen, bevor er sich weiter in dieser Form ausläßt. Elzocko, gehe endlich einmal in Dir und gebrauche Deinen Restverstand. m.hu.G. -dh-

Sonntag, der 20. Maerz 2005, 15:45 Uhr
Name: beobachter 2
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

es ist offensichtlich von wem diese dummen postings nicht sind.

Sonntag, der 20. Maerz 2005, 15:05 Uhr
Name: Christine Boudaghi
E-Mail: PARSCO @gmx.net
Homepage: keine Homepage

Liebe Carola,
das ganze ist um mich zu ärgern. Ich hatte an die Vernunftsphilosophie appelliert.
Die Postings mit " Der Redlichkeit" stammen alle von einem Verfasser, immer in einem unserer Namen.
Es ist eine Verarschung. Aber es stellt das klassische Bild der Deutschen vor 30 - 40 Jahren dar. Unsere Väter und Großväter trugen nie einen Jogginganzug. Unsere Mütter gingen freitags zum Friseur. Immer Kleid und mit Schürze zu Hause .
Es herrschte Ordnung. Sonntags gab es den Frühschoppen. Sonntagsbraten und anschließend Spaziergang mit Kaffeetrinken.

Gästebuch-Archiv
1117 | 1116 | 1115 | 1114 | 1113 | 1112 | 1111 | 1110 | 1109 | 1108 | 1107 | 1106 | 1105 | 1104 | 1103 | 1102 | 1101 | 1100 | 1099 | 1098 | 1097 | 1096 | 1095 | 1094 | 1093 | 1092 | 1091 | 1090 | 1089 | 1088 | 1087 | 1086 | 1085 | 1084 | 1083 | 1082 | 1081 | 1080 | 1079 | 1078 | 1077 | 1076 | 1075 | 1074 | 1073 | 1072 | 1071 | 1070 | 1069 | 1068 | 1067 | 1066 | 1065 | 1064 | 1063 | 1062 | 1061 | 1060 | 1059 | 1058 | 1057 | 1056 | 1055 | 1054 | 1053 | 1052 | 1051 | 1050 | 1049 | 1048 | 1047 | 1046 | 1045 | 1044 | 1043 | 1042 | 1041 | 1040 | 1039 | 1038 | 1037 | 1036 | 1035 | 1034 | 1033 | 1032 | 1031 | 1030 | 1029 | 1028 | 1027 | 1026 | 1025 | 1024 | 1023 | 1022 | 1021 | 1020 | 1019 | 1018 | 1017 | 1016 | 1015 | 1014 | 1013 | 1012 | 1011 | 1010 | 1009 | 1008 | 1007 | 1006 | 1005 | 1004 | 1003 | 1002 | 1001 | 1000 | 999 | 998 | 997 | 996 | 995 | 994 | 993 | 992 | 991 | 990 | 989 | 988 | 987 | 986 | 985 | 984 | 983 | 982 | 981 | 980 | 979 | 978 | 977 | 976 | 975 | 974 | 973 | 972 | 971 | 970 | 969 | 968 | 967 | 966 | 965 | 964 | 963 | 962 | 961 | 960 | 959 | 958 | 957 | 956 | 955 | 954 | 953 | 952 | 951 | 950 | 949 | 948 | 947 | 946 | 945 | 944 | 943 | 942 | 941 | 940 | 939 | 938 | 937 | 936 | 935 | 934 | 933 | 932 | 931 | 930 | 929 | 928 | 927 | 926 | 925 | 924 | 923 | 922 | 921 | 920 | 919 | 918 | 917 | 916 | 915 | 914 | 913 | 912 | 911 | 910 | 909 | 908 | 907 | 906 | 905 | 904 | 903 | 902 | 901 | 900 | 899 | 898 | 897 | 896 | 895 | 894 | 893 | 892 | 891 | 890 | 889 | 888 | 887 | 886 | 885 | 884 | 883 | 882 | 881 | 880 | 879 | 878 | 877 | 876 | 875 | 874 | 873 | 872 | 871 | 870 | 869 | 868 | 867 | 866 | 865 | 864 | 863 | 862 | 861 | 860 | 859 | 858 | 857 | 856 | 855 | 854 | 853 | 852 | 851 | 850 | 849 | 848 | 847 | 846 | 845 | 844 | 843 | 842 | 841 | 840 | 839 | 838 | 837 | 836 | 835 | 834 | 833 | 832 | 831 | 830 | 829 | 828 | 827 | 826 | 825 | 824 | 823 | 822 | 821 | 820 | 819 | 818 | 817 | 816 | 815 | 814 | 813 | 812 | 811 | 810 | 809 | 808 | 807 | 806 | 805 | 804 | 803 | 802 | 801 | 800 | 799 | 798 | 797 | 796 | 795 | 794 | 793 | 792 | 791 | 790 | 789 | 788 | 787 | 786 | 785 | 784 | 783 | 782 | 781 | 780 | 779 | 778 | 777 | 776 | 775 | 774 | 773 | 772 | 771 | 770 | 769 | 768 | 767 | 766 | 765 | 764 | 763 | 762 | 761 | 760 | 759 | 758 | 757 | 756 | 755 | 754 | 753 | 752 | 751 | 750 | 749 | 748 | 747 | 746 | 745 | 744 | 743 | 742 | 741 | 740 | 739 | 738 | 737 | 736 | 735 | 734 | 733 | 732 | 731 | 730 | 729 | 728 | 727 | 726 | 725 | 724 | 723 | 722 | 721 | 720 | 719 | 718 | 717 | 716 | 715 | 714 | 713 | 712 | 711 | 710 | 709 | 708 | 707 | 706 | 705 | 704 | 703 | 702 | 701 | 700 | 699 | 698 | 697 | 696 | 695 | 694 | 693 | 692 | 691 | 690 | 689 | 688 | 687 | 686 | 685 | 684 | 683 | 682 | 681 | 680 | 679 | 678 | 677 | 676 | 675 | 674 | 673 | 672 | 671 | 670 | 669 | 668 | 667 | 666 | 665 | 664 | 663 | 662 | 661 | 660 | 659 | 658 | 657 | 656 | 655 | 654 | 653 | 652 | 651 | 650 | 649 | 648 | 647 | 646 | 645 | 644 | 643 | 642 | 641 | 640 | 639 | 638 | 637 | 636 | 635 | 634 | 633 | 632 | 631 | 630 | 629 | 628 | 627 | 626 | 625 | 624 | 623 | 622 | 621 | 620 | 619 | 618 | 617 | 616 | 615 | 614 | 613 | 612 | 611 | 610 | 609 | 608 | 607 | 606 | 605 | 604 | 603 | 602 | 601 | 600 | 599 | 598 | 597 | 596 | 595 | 594 | 593 | 592 | 591 | 590 | 589 | 588 | 587 | 586 | 585 | 584 | 583 | 582 | 581 | 580 | 579 | 578 | 577 | 576 | 575 | 574 | 573 | 572 | 571 | 570 | 569 | 568 | 567 | 566 | 565 | 564 | 563 | 562 | 561 | 560 | 559 | 558 | 557 | 556 | 555 | 554 | 553 | 552 | 551 | 550 | 549 | 548 | 547 | 546 | 545 | 544 | 543 | 542 | 541 | 540 | 539 | 538 | 537 | 536 | 535 | 534 | 533 | 532 | 531 | 530 | 529 | 528 | 527 | 526 | 525 | 524 | 523 | 522 | 521 | 520 | 519 | 518 | 517 | 516 | 515 | 514 | 513 | 512 | 511 | 510 | 509 | 508 | 507 | 506 | 505 | 504 | 503 | 502 | 501 | 500 | 499 | 498 | 497 | 496 | 495 | 494 | 493 | 492 | 491 | 490 | 489 | 488 | 487 | 486 | 485 | 484 | 483 | 482 | 481 | 480 | 479 | 478 | 477 | 476 | 475 | 474 | 473 | 472 | 471 | 470 | 469 | 468 | 467 | 466 | 465 | 464 | 463 | 462 | 461 | 460 | 459 | 458 | 457 | 456 | 455 | 454 | 453 | 452 | 451 | 450 | 449 | 448 | 447 | 446 | 445 | 444 | 443 | 442 | 441 | 440 | 439 | 438 | 437 | 436 | 435 | 434 | 433 | 432 | 431 | 430 | 429 | 428 | 427 | 426 | 425 | 424 | 423 | 422 | 421 | 420 | 419 | 418 | 417 | 416 | 415 | 414 | 413 | 412 | 411 | 410 | 409 | 408 | 407 | 406 | 405 | 404 | 403 | 402 | 401 | 400 | 399 | 398 | 397 | 396 | 395 | 394 | 393 | 392 | 391 | 390 | 389 | 388 | 387 | 386 | 385 | 384 | 383 | 382 | 381 | 380 | 379 | 378 | 377 | 376 | 375 | 374 | 373 | 372 | 371 | 370 | 369 | 368 | 367 | 366 | 365 | 364 | 363 | 362 | 361 | 360 | 359 | 358 | 357 | 356 | 355 | 354 | 353 | 352 | 351 | 350 | 349 | 348 | 347 | 346 | 345 | 344 | 343 | 342 | 341 | 340 | 339 | 338 | 337 | 336 | 335 | 334 | 333 | 332 | 331 | 330 | 329 | 328 | 327 | 326 | 325 | 324 | 323 | 322 | 321 | 320 | 319 | 318 | 317 | 316 | 315 | 314 | 313 | 312 | 311 | 310 | 309 | 308 | 307 | 306 | 305 | 304 | 303 | 302 | 301 | 300 | 299 | 298 | 297 | 296 | 295 | 294 | 293 | 292 | 291 | 290 | 289 | 288 | 287 | 286 | 285 | 284 | 283 | 282 | 281 | 280 | 279 | 278 | 277 | 276 | 275 | 274 | 273 | 272 | 271 | 270 | 269 | 268 | 267 | 266 | 265 | 264 | 263 | 262 | 261 | 260 | 259 | 258 | 257 | 256 | 255 | 254 | 253 | 252 | 251 | 250 | 249 | 248 | 247 | 246 | 245 | 244 | 243 | 242 | 241 | 240 | 239 | 238 | 237 | 236 | 235 | 234 | 233 | 232 | 231 | 230 | 229 | 228 | 227 | 226 | 225 | 224 | 223 | 222 | 221 | 220 | 219 | 218 | 217 | 216 | 215 | 214 | 213 | 212 | 211 | 210 | 209 | 208 | 207 | 206 | 205 | 204 | 203 | 202 | 201 | 200 | 199 | 198 | 197 | 196 | 195 | 194 | 193 | 192 | 191 | 190 | 189 | 188 | 187 | 186 | 185 | 184 | 183 | 182 | 181 | 180 | 179 | 178 | 177 | 176 | 175 | 174 | 173 | 172 | 171 | 170 | 169 | 168 | 167 | 166 | 165 | 164 | 163 | 162 | 161 | 160 | 159 | 158 | 157 | 156 | 155 | 154 | 153 | 152 | 151 | 150 | 149 | 148 | 147 | 146 | 145 | 144 | 143 | 142 | 141 | 140 | 139 | 138 | 137 | 136 | 135 | 134 | 133 | 132 | 131 | 130 | 129 | 128 | 127 | 126 | 125 | 124 | 123 | 122 | 121 | 120 | 119 | 118 | 117 | 116 | 115 | 114 | 113 | 112 | 111 | 110 | 109 | 108 | 107 | 106 | 105 | 104 | 103 | 102 | 101 | 100 | 99 | 98 | 97 | 96 | 95 | 94 | 93 | 92 | 91 | 90 | 89 | 88 | 87 | 86 | 85 | 84 | 83 | 82 | 81 | 80 | 79 | 78 | 77 | 76 | 75 | 74 | 73 | 72 | 71 | 70 | 69 | 68 | 67 | 66 | 65 | 64 | 63 | 62 | 61 | 60 | 59 | 58 | 57 | 56 | 55 | 54 | 53 | 52 | 51 | 50 | 49 | 48 | 47 | 46 | 45 | 44 | 43 | 42 | 41 | 40 | 39 | 38 | 37 | 36 | 35 | 34 | 33 | 32 | 31 | 30 | 29 | 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 15 | 14 | 13 | 12 | 11 | 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | 1

Copyright © 1999, Der Humanist (Gästebuch entwickelt von Erik Möller) - Copyright © der Einträge bei ihren Autoren >