Gästebuch
Wir freuen uns über (fast) jeden Eintrag in unserem Gästebuch. Nutzen Sie einfach das untenstehende Formular. Diskussionen sollten, sofern ein passendes Forum vorhanden ist, in unsere Diskussionsforen verschoben werden. Pöbeleien und Werbung sind nicht erwünscht, HTML-Tags werden in Text umgewandelt. Kursiv-Formatierung mit *Sternchen*, Fett mit _Unterstrichen_. (Sternchen sind daher als **, Unterstriche als __ zu maskieren.)

Name:
E-Mail:
Homepage:

Freitag, der 1. April 2005, 23:14 Uhr
Name: Neutraler
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Antijesus:
es ist geschickt operiert, alle hier Anwesenden als potentielle Mörder darzustellen uns sich selbst einen Heiligenschein zu verpassen.
Dein Hass in Gleichsetzung der Bibel mit Mein Kampf von Hitler hast Du der braven Hausfrau verschwiegen. Du setzt alle Christen in der heutigen Zeit mit Nazis gleich. Es stimmt, dass Franco und Mussolini , beides Vertreter von katholischen Staaten , Nazis waren. Das Gleiche gilt für das katholische Österreich. Aber Hitler ist mit jüdischem Kapital an die Macht gekommen.
Der Mop hat die Nazis zu Nazis gemacht. Aber bedenke japan war auch Verbündeter von Hitler. Iran hielt sich neutral, weil sie die Bauingenieure von Hitler geschätzt haben. Hitlers Ariertum war aber identisch mit den püersischen Ariern. Nur komisch ist, dass persische Arier einem ihren Hinterkopf zeigen, um zu beweisen, dass sie die echten Arier sind.Uns heutige Deutsche interessiert dieser Quatsch, Nasenform, Stirnform, Hinterkopfform aber nicht.Was ist Menschenliebe für dich? Wenn man den kleinen Finger gibt, beide hände zu nehmen. Und wenn man nichts mehr hat, den Menschen auf den Müllhaufen zu werden. Wenn man nach vereinbarten Dingen fragt, den Gegner als Nazi zu beschimpfen oder ihn als schizophren darzustellen? Ich habe jedenfalls die letzten Jahren nur Ratten um mich gehabt, denen ich meine ganze Menschenliebe gegeben habe. Der eine war Pole, der andere Schweizer, der Dritte Perser. Also wir hatten 3 Religionen, aber keiner hielt es für nötig sich für irgendetwas zu bedanken. Sie haben nur die Hand aufgehalten, gefordert, gefordert, gefordert.... Bis zum Exodus.

Freitag, der 1. April 2005, 23:12 Uhr
Name: Ein Neutraler
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Wow, ich wusste gar nicht das der Papst soviel Gutes getan hat.
Dafür verdient er doch meinen grossen Respekt.

Freitag, der 1. April 2005, 23:12 Uhr
Name: Ein Neutraler
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Wow, ich wusste gar nicht das der Papst soviel Gutes getan hat.
Dafür verdient er doch meinen grossen Respekt.

Freitag, der 1. April 2005, 23:08 Uhr
Name: Ein toller Mensch
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Kaum ein anderer Papst der Neuzeit hat die römisch-katholische Kirche so stark geprägt wie Johannes Paul II. Millionen Gläubige jubelten ihm in aller Welt zu, er half mit beim Fall des Kommunismus - und verurteilte später den sozial ungerechten Turbo-Kapitalismus. Er versuchte 2003 den Irakkrieg zu verhindern, beklagte Ausbeutung und Armut in der Dritten Welt und trieb die Versöhnung mit den Juden voran. Er wollte die "Stimme der Stummen" sein, sagte Karol Wojtyla einmal über sich selbst - der Mann aus Krakau nannte das Unrecht der Welt konsequent beim Namen. Dafür wurde er viel gelobt.

Ob Kubas Staatspräsident Fidel Castro, der ehemalige Sowjet-Führer Michail Gorbatschow oder US-Präsident George W. Bush - selbstbewusst trat der charismatische Pole den Mächtigen entgegen, verlangte Menschenrechte, Demokratie und die Abkehr von Gewalt und Krieg.

Am 18. Mai 1920 in einfachen Verhältnissen in der Kleinstadt Wadowice in der Nähe von Auschwitz geboren, verlor Wojtyla schon früh beide Eltern. Er wuchs strenggläubig auf. Zunächst studierte er polnische Literatur. Der Sinneswandel zum Priesteramt reifte im Zweiten Weltkrieg. 1942 tritt Wojtyla in ein verbotenes Priesterseminar in Krakau ein. 1946 lässt er sich im Untergrund zum Priester weihen. Später wurde er Bischof in Krakau, 1967 Kardinal.

Schon bei seinem ersten Besuch in der polnischen Heimat 1979 machte er klar, dass sich eine Wende anbahnt. Schützend hielt er die Hand über die oppositionelle Gewerkschaftsbewegung. Historiker heben später seinen Beitrag zum Fall des Kommunismus hervor.

Tiefen Eindruck machte im Jahr 2000 Johannes Pauls "Mea Culpa" in Jerusalem, die Vergebungsbitte für die Sünden der Kirche. Kraftvoll seine Gesten: Als erster Papst besuchte Johannes Paul eine Synagoge und eine Moschee und lud erstmals die Weltreligionen zum gemeinsamen Friedensgebet nach Assisi.

Freitag, der 1. April 2005, 22:58 Uhr
Name: Ein amüsierter Atheist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

"Unser Lattenjupp ist mega-ideologiebesessen. Das hat doch nun wirklich schon jeder längst gemerkt."

Und welche Ideologie vertrete ich?

Freitag, der 1. April 2005, 22:51 Uhr
Name: Christine
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Antijesus:

Was ist ein Andersdenkender?
Du hattest in einem deiner letzten Postings mitgeteilt, dass die gesamte Religion nichts taugt.
Papst Paul war für die Ausssöhnung mit Moslems
und Juden. Weshalb denn Kampfruf und Propaganda?
Das klingt nach brauner Scheiße.
Was hast Du persönlich an dreckiger Seite des Christentums kennengelernt?
Wir hoffen alle, dass Du jetzt wie Carola mal offen darüber sprichst, damit wir dich verstehen können. Denn Du weißt, dass ich Geldangelegenheiten und Religion trenne.

Freitag, der 1. April 2005, 22:51 Uhr
Name: Cardabor
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Antijesus,
wenn ich mich also über den Tod eines alten Mannes freue und ihn dabei noch veräpple, dann ist das Aufklärung?
Du und die von Dir genannten, ihr stellt Euch freiwillig auf die genau gleiche Stufe wie die ewig gestrigen, erzkonservativen christlichen Missionierer und Hetzer.
Ein Atheistisches Armutszeugnis.

Freitag, der 1. April 2005, 22:47 Uhr
Name: GSICHT
E-Mail: dasdsa@gmx.de
Homepage: hahah

HURENSÖHNE ALESS KINDEr

Freitag, der 1. April 2005, 22:39 Uhr
Name: E L Z O C K O
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Wenn hier welche GEISTIG MINDER BEMITTELT sind,
sind das die Humanisten und Atheisten, nicht ich.

Freitag, der 1. April 2005, 22:34 Uhr
Name: Beobachter 3
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Paul ist so gut wie tot.

Wurd auch Zeit ! Der kann sich dann mit Harald Junke ein Bierchen trinken.

ha ha ha

Freitag, der 1. April 2005, 22:31 Uhr
Name: Carola
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: www.heimkinder-ueberlebende.org

@ Gott

Paul

..........wer ist eigentlcih Paul ?

Der Witz war gut. Den habe ich mal in einer Werbung gesehen.

Freitag, der 1. April 2005, 22:28 Uhr
Name: Gott
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Paul

..........wer ist eigentlcih Paul ?

Freitag, der 1. April 2005, 22:28 Uhr
Name: Antijesus
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ Hausfrau

Wäre ich gläubig, würde ich für Sie beten.
Ich hoffe nur, dass diese Seite als Ventil für Ihren Hass genügt,

Hass?
Da irrst Du ganz gewaltig!
Du bist der christlichen Propaganda auf den Leim gegangen. Die erzählt Dir nur die Schokoladenseite des Christentums.
Wir hier haben auch die dreckige Seite des Christentums kennen gelernt und möchten darüber auch sprechen. Und das hat mit Hass nichts zu tun. Das hat was mit Aufklärung zu tun!
Außerdem sollten wir uns gegen die permanente 2000jährige christliche Mission wehren dürfen! Dürfen wir uns nicht wehren? Warum willst Du uns solches verwehren?

und Sie nicht irgendwann mal jemanden umbringen oder Amoklaufen.

Da kann ich Dich beruhigen. Ich habe in meinem Leben noch keinen umgebracht und werde es in Zukunft auch nicht tun. Amok bin ich auch noch nicht gelaufen und werde es in Zukunft ebenfalls nicht tun.
Von anderen (z.B. Antichrist, Holger, Herbert Ferstl, Argusauge, beobachter 2, Carola, usw.) habe ich einen ähnlichen Eindruck gewonnen!

Manchmal muß ich mich drastisch ausdrücken! Das liegt daran, dass Christen schwerhörig sind. Die können die sanfte Sprache nicht verstehen. Sie sind von der biblischen Poltersprache schwerhörig geworden.

„Ganz am Ende seines Lebens war Aldous Huxley (1894-1963, Schriftsteller) von geradezu erhabener Schlichtheit und Bescheidenheit.
'Peinlich, peinlich', sagte er, 'da hat man sich ein Leben lang mit den Grundfragen des Menschseins herumgeschlagen und hat am Ende nicht mehr an Ratschlägen zu bieten als: Versucht ein bißchen freundlicher zu sein.' “

Das ist auch mein Kampfruf an die Christen: Seid ein bisschen freundlicher zu den Andersdenkenden und respektiert deren Auffassungen!
Das heißt: ihr Christen müsst nicht dauernd Eure doofe Bibel und Euren doofen Jesus den Andersdenkenden um die Ohren hauen!

Freitag, der 1. April 2005, 22:16 Uhr
Name:
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

socke:
"Ohne Gott wär ich nicht mehr am Leben."

So ein Pech aber auch für dich Elzocko, daß du nun wieder lebst.....mit so nem kleinen Gehirn und geistig minderbemittelt!

Tja...Gottes wege sind unerforschlich...gelle !
grins feix lach

Freitag, der 1. April 2005, 22:06 Uhr
Name:
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

ELZOCKO ist zum Dopelpunkt : entartet !
Einer ist sein Gehirn...der andere sein....na was denn wohl ??? grins

Freitag, der 1. April 2005, 21:53 Uhr
Name: humanist
E-Mail: raudi@infocity.de
Homepage: keine Homepage

betrifft:hilfe für nazis in wolfsburg
nach dem krieg hat ein ev.postor riesige spendengelder für nazis(gerichtskosten und luxusleben beibehalten)als geldwaschanlagen wurde
das bethelheim in bielefeld benutzt.diese taten
wurden in den achzigerjahren in zeitungen und im
wdr3 fernsehen publiziert.dieser pastor bekam zu
seinen lebzeiten das bundesverdienstkreuz.
das war wohl so sitte.
nach langen jahren schweigen wurde im jahre 2004
eine stiftung erich bammelstiftung
gegründet.viele rechte gesellen aus allen parteien
waren anwesend.alte leute geld abschwatzen war seine spetzialität.
die gewerkschaft wuste bescheid.ihr komentar:
nach vorne schauen,das heißt verdrengen.
karriere geht vor wahrheit.
gruß ein humanist

ns die straße am altenheim heißt jetzt
erich bammelstraße

Freitag, der 1. April 2005, 21:52 Uhr
Name: Super gals
E-Mail: duper@onet.pl
Homepage: http://xxx.profpl.com

Hello my friend, thanks for opportunity to sign in. you have great site here! Thats good.

Freitag, der 1. April 2005, 21:31 Uhr
Name: Wissenschaftler
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Fjodor Michailowitsch Dostojewski (1821-1881), russischer Dichter:

"Wer den lebendigen Gott von Angesicht zu Angesicht sehen will, soll ihn nicht am leeren Firmament seiner Gedankenwelt suchen, sondern in der Menschenliebe."

Freitag, der 1. April 2005, 21:25 Uhr
Name: ..
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Ohne Gott wär ich nicht mehr am Leben.

Freitag, der 1. April 2005, 21:01 Uhr
Name: Neutraler
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Postings 20.39 und 20.35 Uhr sind nicht von mir.

Wir können nur hoffen, dass er am Geburtstag von Antijesus nicht stirbt. Denn das wäre makaber.
Im Übrigen hat er sich für alle Missetaten, die im Namen der Kirche verbrochen wurden ,entschuldigt. Er steht auch nicht auf der Seite von Blair und Bush. Er stand auf der Seite Iraks. Er hat eine Versöhnung mit den Juden vorgenommen. Er stand für Perestroika und Glasnost. Er reiste zur Jugend.

Freitag, der 1. April 2005, 20:53 Uhr
Name: Carola K.
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

leider doch verloren, Carola.

Nö wieso ?

Fühle mich sau-wohl ohne Gott, Papst, Christen, Moslems usw.

Freitag, der 1. April 2005, 20:50 Uhr
Name: ..
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Lattenjump = HERBERT FERSTL

Gästebuch-Archiv
1163 | 1162 | 1161 | 1160 | 1159 | 1158 | 1157 | 1156 | 1155 | 1154 | 1153 | 1152 | 1151 | 1150 | 1149 | 1148 | 1147 | 1146 | 1145 | 1144 | 1143 | 1142 | 1141 | 1140 | 1139 | 1138 | 1137 | 1136 | 1135 | 1134 | 1133 | 1132 | 1131 | 1130 | 1129 | 1128 | 1127 | 1126 | 1125 | 1124 | 1123 | 1122 | 1121 | 1120 | 1119 | 1118 | 1117 | 1116 | 1115 | 1114 | 1113 | 1112 | 1111 | 1110 | 1109 | 1108 | 1107 | 1106 | 1105 | 1104 | 1103 | 1102 | 1101 | 1100 | 1099 | 1098 | 1097 | 1096 | 1095 | 1094 | 1093 | 1092 | 1091 | 1090 | 1089 | 1088 | 1087 | 1086 | 1085 | 1084 | 1083 | 1082 | 1081 | 1080 | 1079 | 1078 | 1077 | 1076 | 1075 | 1074 | 1073 | 1072 | 1071 | 1070 | 1069 | 1068 | 1067 | 1066 | 1065 | 1064 | 1063 | 1062 | 1061 | 1060 | 1059 | 1058 | 1057 | 1056 | 1055 | 1054 | 1053 | 1052 | 1051 | 1050 | 1049 | 1048 | 1047 | 1046 | 1045 | 1044 | 1043 | 1042 | 1041 | 1040 | 1039 | 1038 | 1037 | 1036 | 1035 | 1034 | 1033 | 1032 | 1031 | 1030 | 1029 | 1028 | 1027 | 1026 | 1025 | 1024 | 1023 | 1022 | 1021 | 1020 | 1019 | 1018 | 1017 | 1016 | 1015 | 1014 | 1013 | 1012 | 1011 | 1010 | 1009 | 1008 | 1007 | 1006 | 1005 | 1004 | 1003 | 1002 | 1001 | 1000 | 999 | 998 | 997 | 996 | 995 | 994 | 993 | 992 | 991 | 990 | 989 | 988 | 987 | 986 | 985 | 984 | 983 | 982 | 981 | 980 | 979 | 978 | 977 | 976 | 975 | 974 | 973 | 972 | 971 | 970 | 969 | 968 | 967 | 966 | 965 | 964 | 963 | 962 | 961 | 960 | 959 | 958 | 957 | 956 | 955 | 954 | 953 | 952 | 951 | 950 | 949 | 948 | 947 | 946 | 945 | 944 | 943 | 942 | 941 | 940 | 939 | 938 | 937 | 936 | 935 | 934 | 933 | 932 | 931 | 930 | 929 | 928 | 927 | 926 | 925 | 924 | 923 | 922 | 921 | 920 | 919 | 918 | 917 | 916 | 915 | 914 | 913 | 912 | 911 | 910 | 909 | 908 | 907 | 906 | 905 | 904 | 903 | 902 | 901 | 900 | 899 | 898 | 897 | 896 | 895 | 894 | 893 | 892 | 891 | 890 | 889 | 888 | 887 | 886 | 885 | 884 | 883 | 882 | 881 | 880 | 879 | 878 | 877 | 876 | 875 | 874 | 873 | 872 | 871 | 870 | 869 | 868 | 867 | 866 | 865 | 864 | 863 | 862 | 861 | 860 | 859 | 858 | 857 | 856 | 855 | 854 | 853 | 852 | 851 | 850 | 849 | 848 | 847 | 846 | 845 | 844 | 843 | 842 | 841 | 840 | 839 | 838 | 837 | 836 | 835 | 834 | 833 | 832 | 831 | 830 | 829 | 828 | 827 | 826 | 825 | 824 | 823 | 822 | 821 | 820 | 819 | 818 | 817 | 816 | 815 | 814 | 813 | 812 | 811 | 810 | 809 | 808 | 807 | 806 | 805 | 804 | 803 | 802 | 801 | 800 | 799 | 798 | 797 | 796 | 795 | 794 | 793 | 792 | 791 | 790 | 789 | 788 | 787 | 786 | 785 | 784 | 783 | 782 | 781 | 780 | 779 | 778 | 777 | 776 | 775 | 774 | 773 | 772 | 771 | 770 | 769 | 768 | 767 | 766 | 765 | 764 | 763 | 762 | 761 | 760 | 759 | 758 | 757 | 756 | 755 | 754 | 753 | 752 | 751 | 750 | 749 | 748 | 747 | 746 | 745 | 744 | 743 | 742 | 741 | 740 | 739 | 738 | 737 | 736 | 735 | 734 | 733 | 732 | 731 | 730 | 729 | 728 | 727 | 726 | 725 | 724 | 723 | 722 | 721 | 720 | 719 | 718 | 717 | 716 | 715 | 714 | 713 | 712 | 711 | 710 | 709 | 708 | 707 | 706 | 705 | 704 | 703 | 702 | 701 | 700 | 699 | 698 | 697 | 696 | 695 | 694 | 693 | 692 | 691 | 690 | 689 | 688 | 687 | 686 | 685 | 684 | 683 | 682 | 681 | 680 | 679 | 678 | 677 | 676 | 675 | 674 | 673 | 672 | 671 | 670 | 669 | 668 | 667 | 666 | 665 | 664 | 663 | 662 | 661 | 660 | 659 | 658 | 657 | 656 | 655 | 654 | 653 | 652 | 651 | 650 | 649 | 648 | 647 | 646 | 645 | 644 | 643 | 642 | 641 | 640 | 639 | 638 | 637 | 636 | 635 | 634 | 633 | 632 | 631 | 630 | 629 | 628 | 627 | 626 | 625 | 624 | 623 | 622 | 621 | 620 | 619 | 618 | 617 | 616 | 615 | 614 | 613 | 612 | 611 | 610 | 609 | 608 | 607 | 606 | 605 | 604 | 603 | 602 | 601 | 600 | 599 | 598 | 597 | 596 | 595 | 594 | 593 | 592 | 591 | 590 | 589 | 588 | 587 | 586 | 585 | 584 | 583 | 582 | 581 | 580 | 579 | 578 | 577 | 576 | 575 | 574 | 573 | 572 | 571 | 570 | 569 | 568 | 567 | 566 | 565 | 564 | 563 | 562 | 561 | 560 | 559 | 558 | 557 | 556 | 555 | 554 | 553 | 552 | 551 | 550 | 549 | 548 | 547 | 546 | 545 | 544 | 543 | 542 | 541 | 540 | 539 | 538 | 537 | 536 | 535 | 534 | 533 | 532 | 531 | 530 | 529 | 528 | 527 | 526 | 525 | 524 | 523 | 522 | 521 | 520 | 519 | 518 | 517 | 516 | 515 | 514 | 513 | 512 | 511 | 510 | 509 | 508 | 507 | 506 | 505 | 504 | 503 | 502 | 501 | 500 | 499 | 498 | 497 | 496 | 495 | 494 | 493 | 492 | 491 | 490 | 489 | 488 | 487 | 486 | 485 | 484 | 483 | 482 | 481 | 480 | 479 | 478 | 477 | 476 | 475 | 474 | 473 | 472 | 471 | 470 | 469 | 468 | 467 | 466 | 465 | 464 | 463 | 462 | 461 | 460 | 459 | 458 | 457 | 456 | 455 | 454 | 453 | 452 | 451 | 450 | 449 | 448 | 447 | 446 | 445 | 444 | 443 | 442 | 441 | 440 | 439 | 438 | 437 | 436 | 435 | 434 | 433 | 432 | 431 | 430 | 429 | 428 | 427 | 426 | 425 | 424 | 423 | 422 | 421 | 420 | 419 | 418 | 417 | 416 | 415 | 414 | 413 | 412 | 411 | 410 | 409 | 408 | 407 | 406 | 405 | 404 | 403 | 402 | 401 | 400 | 399 | 398 | 397 | 396 | 395 | 394 | 393 | 392 | 391 | 390 | 389 | 388 | 387 | 386 | 385 | 384 | 383 | 382 | 381 | 380 | 379 | 378 | 377 | 376 | 375 | 374 | 373 | 372 | 371 | 370 | 369 | 368 | 367 | 366 | 365 | 364 | 363 | 362 | 361 | 360 | 359 | 358 | 357 | 356 | 355 | 354 | 353 | 352 | 351 | 350 | 349 | 348 | 347 | 346 | 345 | 344 | 343 | 342 | 341 | 340 | 339 | 338 | 337 | 336 | 335 | 334 | 333 | 332 | 331 | 330 | 329 | 328 | 327 | 326 | 325 | 324 | 323 | 322 | 321 | 320 | 319 | 318 | 317 | 316 | 315 | 314 | 313 | 312 | 311 | 310 | 309 | 308 | 307 | 306 | 305 | 304 | 303 | 302 | 301 | 300 | 299 | 298 | 297 | 296 | 295 | 294 | 293 | 292 | 291 | 290 | 289 | 288 | 287 | 286 | 285 | 284 | 283 | 282 | 281 | 280 | 279 | 278 | 277 | 276 | 275 | 274 | 273 | 272 | 271 | 270 | 269 | 268 | 267 | 266 | 265 | 264 | 263 | 262 | 261 | 260 | 259 | 258 | 257 | 256 | 255 | 254 | 253 | 252 | 251 | 250 | 249 | 248 | 247 | 246 | 245 | 244 | 243 | 242 | 241 | 240 | 239 | 238 | 237 | 236 | 235 | 234 | 233 | 232 | 231 | 230 | 229 | 228 | 227 | 226 | 225 | 224 | 223 | 222 | 221 | 220 | 219 | 218 | 217 | 216 | 215 | 214 | 213 | 212 | 211 | 210 | 209 | 208 | 207 | 206 | 205 | 204 | 203 | 202 | 201 | 200 | 199 | 198 | 197 | 196 | 195 | 194 | 193 | 192 | 191 | 190 | 189 | 188 | 187 | 186 | 185 | 184 | 183 | 182 | 181 | 180 | 179 | 178 | 177 | 176 | 175 | 174 | 173 | 172 | 171 | 170 | 169 | 168 | 167 | 166 | 165 | 164 | 163 | 162 | 161 | 160 | 159 | 158 | 157 | 156 | 155 | 154 | 153 | 152 | 151 | 150 | 149 | 148 | 147 | 146 | 145 | 144 | 143 | 142 | 141 | 140 | 139 | 138 | 137 | 136 | 135 | 134 | 133 | 132 | 131 | 130 | 129 | 128 | 127 | 126 | 125 | 124 | 123 | 122 | 121 | 120 | 119 | 118 | 117 | 116 | 115 | 114 | 113 | 112 | 111 | 110 | 109 | 108 | 107 | 106 | 105 | 104 | 103 | 102 | 101 | 100 | 99 | 98 | 97 | 96 | 95 | 94 | 93 | 92 | 91 | 90 | 89 | 88 | 87 | 86 | 85 | 84 | 83 | 82 | 81 | 80 | 79 | 78 | 77 | 76 | 75 | 74 | 73 | 72 | 71 | 70 | 69 | 68 | 67 | 66 | 65 | 64 | 63 | 62 | 61 | 60 | 59 | 58 | 57 | 56 | 55 | 54 | 53 | 52 | 51 | 50 | 49 | 48 | 47 | 46 | 45 | 44 | 43 | 42 | 41 | 40 | 39 | 38 | 37 | 36 | 35 | 34 | 33 | 32 | 31 | 30 | 29 | 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 15 | 14 | 13 | 12 | 11 | 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | 1

Copyright © 1999, Der Humanist (Gästebuch entwickelt von Erik Möller) - Copyright © der Einträge bei ihren Autoren >