Gästebuch
Wir freuen uns über (fast) jeden Eintrag in unserem Gästebuch. Nutzen Sie einfach das untenstehende Formular. Diskussionen sollten, sofern ein passendes Forum vorhanden ist, in unsere Diskussionsforen verschoben werden. Pöbeleien und Werbung sind nicht erwünscht, HTML-Tags werden in Text umgewandelt. Kursiv-Formatierung mit *Sternchen*, Fett mit _Unterstrichen_. (Sternchen sind daher als **, Unterstriche als __ zu maskieren.)

Name:
E-Mail:
Homepage:

Mittwoch, der 6. April 2005, 15:08 Uhr
Name: E L Z O C K O
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Mittwoch, der 6. April 2005, 15:05 Uhr
Name: E L Z O C K O
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: An die ESEL- HUMANISTEN und ESEL- ATHEISTEN
末末末末末末末末末末末末末末末末末末末末

Bis jetzt suhlt ihr euch nur im Anti-Kirchlichen. Paßt mal auf, daß euch - nach Niedergang der Kirchen - das Feindbild nicht ausgeht wie einst der Bundeswehr nach Auflösung des Waschauer Paktes.
Aber ihr seit ja zu Dämlich zum Lesen

Mittwoch, der 6. April 2005, 15:08 Uhr
Name: E L Z O C K O
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Mittwoch, der 6. April 2005, 15:05 Uhr
Name: E L Z O C K O
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: An die ESEL- HUMANISTEN und ESEL- ATHEISTEN
末末末末末末末末末末末末末末末末末末末末

Bis jetzt suhlt ihr euch nur im Anti-Kirchlichen. Paßt mal auf, daß euch - nach Niedergang der Kirchen - das Feindbild nicht ausgeht wie einst der Bundeswehr nach Auflösung des Waschauer Paktes.
Aber ihr seit ja zu Dämlich zum Lesen

Mittwoch, der 6. April 2005, 15:08 Uhr
Name: E L Z O C K O
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Mittwoch, der 6. April 2005, 15:05 Uhr
Name: E L Z O C K O
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: An die ESEL- HUMANISTEN und ESEL- ATHEISTEN

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Bis jetzt suhlt ihr euch nur im Anti-Kirchlichen. Paßt mal auf, daß euch - nach Niedergang der Kirchen - das Feindbild nicht ausgeht wie einst der Bundeswehr nach Auflösung des Waschauer Paktes.
Aber ihr seit ja zu Dämlich zum Lesen

Mittwoch, der 6. April 2005, 15:07 Uhr
Name: ELZOCKO
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Mittwoch, der 6. April 2005, 15:05 Uhr
Name: E L Z O C K O
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: An die ESEL- HUMANISTEN und ESEL- ATHEISTEN

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Bis jetzt suhlt ihr euch nur im Anti-Kirchlichen. Paßt mal auf, daß euch - nach Niedergang der Kirchen - das Feindbild nicht ausgeht wie einst der Bundeswehr nach Auflösung des Waschauer Paktes.

Mittwoch, der 6. April 2005, 15:06 Uhr
Name: ELZOCKO
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Mittwoch, der 6. April 2005, 15:05 Uhr
Name: E L Z O C K O
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: An die ESEL- HUMANISTEN und ESEL- ATHEISTEN

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Bis jetzt suhlt ihr euch nur im Anti-Kirchlichen. Paßt mal auf, daß euch - nach Niedergang der Kirchen - das Feindbild nicht ausgeht wie einst der Bundeswehr nach Auflösung des Waschauer Paktes.

Mittwoch, der 6. April 2005, 15:06 Uhr
Name: ELZOCKO
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Mittwoch, der 6. April 2005, 15:05 Uhr
Name: E L Z O C K O
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: An die ESEL- HUMANISTEN und ESEL- ATHEISTEN

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Bis jetzt suhlt ihr euch nur im Anti-Kirchlichen. Paßt mal auf, daß euch - nach Niedergang der Kirchen - das Feindbild nicht ausgeht wie einst der Bundeswehr nach Auflösung des Waschauer Paktes.

Mittwoch, der 6. April 2005, 15:06 Uhr
Name: ELZOCKO
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Mittwoch, der 6. April 2005, 15:05 Uhr
Name: E L Z O C K O
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: An die ESEL- HUMANISTEN und ESEL- ATHEISTEN

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Bis jetzt suhlt ihr euch nur im Anti-Kirchlichen. Paßt mal auf, daß euch - nach Niedergang der Kirchen - das Feindbild nicht ausgeht wie einst der Bundeswehr nach Auflösung des Waschauer Paktes.

Mittwoch, der 6. April 2005, 15:05 Uhr
Name: E L Z O C K O
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: An die ESEL- HUMANISTEN und ESEL- ATHEISTEN

Bis jetzt suhlt ihr euch nur im Anti-Kirchlichen. Paßt mal auf, daß euch - nach Niedergang der Kirchen - das Feindbild nicht ausgeht wie einst der Bundeswehr nach Auflösung des Waschauer Paktes.

Mittwoch, der 6. April 2005, 15:02 Uhr
Name:
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Ach du alter ESELZOCKO...
welch ein Glück für das GB, daß du hier als Pausenclown mal für Humor sorgst...ohne dich wäre es hier und in der toternsten Religion nur halb so lustig !

Bosonders dein subtiler Stumpfsinn regt immer wieder zu Heiterkeitsausbrüchen an...also wie gesagt...schön dasß es dich gibt!

Ich hab auch noch ein schönes Gedichr extra für deinen minderbemittelten Geist:

_Der Rabe ist ein schönes Tier,
viel schöner als die Katze,
zwar hat er nicht der Beine vier,
die Katze aber hatse !!
Stumpfsinn, Stumpfsinn
du mein Vergnügen,
Stumpfsinn du meine Lust
gäbs keinen Stumpfsinn
gäbs kein Vergnügen,
gäbs keijen Stumpfsinn,
gäbs keine Lust !

Na Eselzocko, da staunste, was sagste nun....paßt doch für dich wie der Arsch auf den Nachttopf !

Aber nun plappers nicht wieder den Humanisten zuück, so doof wirste doch wohl nicht sein, daß dir nicht mal was eigenes einfällt !

Mittwoch, der 6. April 2005, 14:56 Uhr
Name: E L Z O C K O
E-Mail:
Homepage: Zugfahrt

Am Samstag überlegte ich mir, was ich wohl unternehmen könne. Da entschloß ich mich, mit dem Zug zu meiner Tante Apollonia nach Hannover zu fahren, um ihr einen Besuch abzustatten.

Im Zug saß ein bösartiger Jugendlicher, der mit seinem Handtelefon ein Gespräch führte. Ich forderte ihn auf, das Gespräch unverzüglich zu beenden, da die Strahlen, die sein Handtelefon aussenden, nicht gut für die Menschen sind. Er meinte zu mir: "Hey Alter, setz dich wieder hin!" und er redete weiter. Seine Freunde, die bei ihm saßen, lachten laut. Es waren so Jugendliche, die eine Kappe auf dem Kopf hatten und seltsame Hosen trugen. Ich riß ihm das Telefon aus der Hand und meinte, daß seine Eltern es bei mir abholen könnten. "Spinnst du? Gebe mir mein Telefon zurück, du alter Sack" beschimpfte mich der bösartige Jugendliche. Die Leute im Zug wurden auch schon aufmerksam und hatten seltsamer Weise kein Verständnis dafür, daß ich für Redlichkeit sorgte. Da ich mich so alleingelassen fühlte, fing mein Körper heftig an zu zittern . Ich schlug wild um mich und schreite sehr laut. Vor lauter Aufregung zog ich die Notbremse des Zuges. Als der Zug stand, kam das Personal herbeigeeilt. Ein Bediensteter fragte mich frech, ob mit mir alles in Ordnung sei oder ob er einen Arzt rufen solle. Frau Eisenkrätzer saß auch im Zug und meinte zum Personal, daß ich ein "Spinner" sei und ich dem bösen Jugendlichen das Telefon abgenommen hätte. Frau Eisenkrätzer ist eine ganz bösartige Frau. Sie hetzt immer die Nachbarschaft gegen mich auf.

Auf die Frage hin, warum ich die Notbremse gezogen hätte, sagte ich, daß mich dieser bösartige Jugendliche so aufgeregt hätte und zeigte mit dem Finger auf ihn. Der Zugführer forderte mich auf, dem bösartigen Jugendlichen das Telefon zurückzugeben. Ich sagte, daß es seine Eltern bei mir abholen können. Der Zugführer aber meinte, daß dies so nicht ginge und vor Aufregung lief ich ans Fenster, öffnete es und schrie um Hilfe. "Jetzt beruhigen Sie sich doch" meinte einer von dem Zugpersonal. Nun, ich beruhigte mich etwas und wurde erneut aufgefordert dem bösartigen Jungen das Telefon auszuhändigen. Ich weigerte mich. Da wurden sie ganz frech! Sie meinten, daß man auch die Polizei holen könne. Auf meine Frage, ob ich dann ins Gefängnis käme, bekam ich die Antwort, daß dies bei mir wohl sehr gut sein könne. Auch hatte ich die Befürchtung, daß mein Vormund davon was erfahren könne. Unter diesem enormen Druck gab ich nach und händigte dem unredlichen Jugendlichen das Telefon aus, aber mit dem Hinweis, daß er es nur im Notfalle benutzen dürfe. Frech sagte er, daß er damit machen könne was er wolle, und die Jugendlichen fingen an zu grölen und klatschten. Mir wurde gesagt, daß ich unberechtigter Weise die Notbremse gezogen hätte und dies teuer werden könnte. Sicherlich können Sie sich vorstellen, daß ich sehr aufgeregt bei meiner Tante Apollonia ankam und sie mit meinem Besuch nicht so richtig redlich erfreuen konnte. Dieser Tag wer sehr schrecklich!

Mittwoch, der 6. April 2005, 14:56 Uhr
Name:
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Ach du alter ESELZOCKO...
welch ein Glück für das GB, daß du hier als Pausenclown mal für Humor sorgst...ohne dich wäre es hier und in der toternsten Religion nur halb so lustig !

Bosonders dein subtiler Stumpfsinn regt immer wieder zu Heiterkeitsausbrüchen an...also wie gesagt...schön dasß es dich gibt!

Ich hab auch noch ein schönes Gedichr extra für deinen minderbemittelten Geist:

_Der Rabe ist ein schönes Tier,
viel schöner als die Katze,
zwar hat er nicht der Beine vier,
die Katze aber hatse !!
Stumpfsinn, Stumpfsinn
du mein Vergnügen,
Stumpfsinn du meine Lust
gäbs keinen Stumpfsinn
gäbs kein Vergnügen,
gäbs keijen Stumpfsinn,
gäbs keine Lust !

Na Eselzocko, da staunste, was sagste nun....paßt doch für dich wie der Arsch auf den Nachttopf !

Aber nun plappers nicht wieder den Humanisten zuück, so doof wirste doch wohl nicht sein, daß dir nicht mal was eigenes einfällt !

Mittwoch, der 6. April 2005, 14:53 Uhr
Name: E L Z O C K O
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: Diese Posting wurde geschrieben am

Dienstag, der 1. Juni 1999, 20:09 Uhr
Name: MalcomX
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Zitat
Die Pfählung
Heute wollen wir Euch ein kurzes Märchen erzählen über den Wahnwitz der Enstehung eines seltsamen Kultes, der noch
heutzutage unsere Gesellschaft prägt und uns Jahr für Jahr das Saufen und _Feiern am Karfreitag vergällt ....
Das Glück des Humanisten besteht offenbar aus Saufen und Feiern!
Paßt mal gut auf, daß das euren kleinen grauen Zellen nicht schadet. Eure Seite zeigt schon erste Anzeichen davon!

Wenn schon humanistisch, dann bitte mit mehr Niveau. Die Humanisten der Renaissance waren keine versoffenen Matschbirnen ...
Oder ist das das Publikum eurer Seite?

Irgendwie fehlt mir sowieso das Konstruktive an einer eurer Seite
Was macht denn jetzt eine Humanisten aus, außer seinem Hass auf alles kirchliche? Das ist mir bei eurer Seite wirklich selbst bei gutem Willen nicht klar?
Schade um die Online-Zeit!
P.S.
Bis jetzt suhlt ihr euch nur im Anti-Kirchlichen. Paßt mal auf, daß euch - nach Niedergang der Kirchen - das Feindbild nicht ausgeht wie einst der Bundeswehr nach Auflösung des Waschauer Paktes.

Mittwoch, der 6. April 2005, 14:51 Uhr
Name: Christine
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Antijesus:
Würdest du ihn denn erkennen?
sieht er so aus wie AARGONGOTT?

Mittwoch, der 6. April 2005, 14:37 Uhr
Name: E L Z O C K O
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Name: MalcomX
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage.
Zitat
Die Pfählung
Heute wollen wir Euch ein kurzes Märchen erzählen über den Wahnwitz der Enstehung eines seltsamen Kultes, der noch
heutzutage unsere Gesellschaft prägt und uns Jahr für Jahr das Saufen und _Feiern am Karfreitag vergällt ....
Das Glück des Humanisten besteht offenbar aus Saufen und Feiern!
Paßt mal gut auf, daß das euren kleinen grauen Zellen nicht schadet. Eure Seite zeigt schon erste Anzeichen davon!
Wenn schon humanistisch, dann bitte mit mehr Niveau. Die Humanisten der Renaissance waren keine versoffenen Matschbirnen ...
Oder ist das das Publikum eurer Seite?

Irgendwie fehlt mir sowieso das Konstruktive an einer eurer Seite
Was macht denn jetzt eine Humanisten aus, außer seinem Hass auf alles kirchliche? Das ist mir bei eurer Seite wirklich selbst bei gutem Willen nicht klar?
Schade um die Online-Zeit!
P.S.
Bis jetzt suhlt ihr euch nur im Anti-Kirchlichen. Paßt mal auf, daß euch - nach Niedergang der Kirchen - das Feindbild nicht ausgeht wie einst der Bundeswehr nach Auflösung des Waschauer Paktes.

Mittwoch, der 6. April 2005, 14:36 Uhr
Name: E L Z O C K O
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Name: MalcomX
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage.
Zitat
Die Pfählung
Heute wollen wir Euch ein kurzes Märchen erzählen über den Wahnwitz der Enstehung eines seltsamen Kultes, der noch
heutzutage unsere Gesellschaft prägt und uns Jahr für Jahr das Saufen und _Feiern am Karfreitag vergällt ....
Das Glück des Humanisten besteht offenbar aus Saufen und Feiern!
Paßt mal gut auf, daß das euren kleinen grauen Zellen nicht schadet. Eure Seite zeigt schon erste Anzeichen davon!
Wenn schon humanistisch, dann bitte mit mehr Niveau. Die Humanisten der Renaissance waren keine versoffenen Matschbirnen ...
Oder ist das das Publikum eurer Seite?

Irgendwie fehlt mir sowieso das Konstruktive an einer eurer Seite
Was macht denn jetzt eine Humanisten aus, außer seinem Hass auf alles kirchliche? Das ist mir bei eurer Seite wirklich selbst bei gutem Willen nicht klar?
Schade um die Online-Zeit!
P.S.
Bis jetzt suhlt ihr euch nur im Anti-Kirchlichen. Paßt mal auf, daß euch - nach Niedergang der Kirchen - das Feindbild nicht ausgeht wie einst der Bundeswehr nach Auflösung des Waschauer Paktes.

Gästebuch-Archiv
1198 | 1197 | 1196 | 1195 | 1194 | 1193 | 1192 | 1191 | 1190 | 1189 | 1188 | 1187 | 1186 | 1185 | 1184 | 1183 | 1182 | 1181 | 1180 | 1179 | 1178 | 1177 | 1176 | 1175 | 1174 | 1173 | 1172 | 1171 | 1170 | 1169 | 1168 | 1167 | 1166 | 1165 | 1164 | 1163 | 1162 | 1161 | 1160 | 1159 | 1158 | 1157 | 1156 | 1155 | 1154 | 1153 | 1152 | 1151 | 1150 | 1149 | 1148 | 1147 | 1146 | 1145 | 1144 | 1143 | 1142 | 1141 | 1140 | 1139 | 1138 | 1137 | 1136 | 1135 | 1134 | 1133 | 1132 | 1131 | 1130 | 1129 | 1128 | 1127 | 1126 | 1125 | 1124 | 1123 | 1122 | 1121 | 1120 | 1119 | 1118 | 1117 | 1116 | 1115 | 1114 | 1113 | 1112 | 1111 | 1110 | 1109 | 1108 | 1107 | 1106 | 1105 | 1104 | 1103 | 1102 | 1101 | 1100 | 1099 | 1098 | 1097 | 1096 | 1095 | 1094 | 1093 | 1092 | 1091 | 1090 | 1089 | 1088 | 1087 | 1086 | 1085 | 1084 | 1083 | 1082 | 1081 | 1080 | 1079 | 1078 | 1077 | 1076 | 1075 | 1074 | 1073 | 1072 | 1071 | 1070 | 1069 | 1068 | 1067 | 1066 | 1065 | 1064 | 1063 | 1062 | 1061 | 1060 | 1059 | 1058 | 1057 | 1056 | 1055 | 1054 | 1053 | 1052 | 1051 | 1050 | 1049 | 1048 | 1047 | 1046 | 1045 | 1044 | 1043 | 1042 | 1041 | 1040 | 1039 | 1038 | 1037 | 1036 | 1035 | 1034 | 1033 | 1032 | 1031 | 1030 | 1029 | 1028 | 1027 | 1026 | 1025 | 1024 | 1023 | 1022 | 1021 | 1020 | 1019 | 1018 | 1017 | 1016 | 1015 | 1014 | 1013 | 1012 | 1011 | 1010 | 1009 | 1008 | 1007 | 1006 | 1005 | 1004 | 1003 | 1002 | 1001 | 1000 | 999 | 998 | 997 | 996 | 995 | 994 | 993 | 992 | 991 | 990 | 989 | 988 | 987 | 986 | 985 | 984 | 983 | 982 | 981 | 980 | 979 | 978 | 977 | 976 | 975 | 974 | 973 | 972 | 971 | 970 | 969 | 968 | 967 | 966 | 965 | 964 | 963 | 962 | 961 | 960 | 959 | 958 | 957 | 956 | 955 | 954 | 953 | 952 | 951 | 950 | 949 | 948 | 947 | 946 | 945 | 944 | 943 | 942 | 941 | 940 | 939 | 938 | 937 | 936 | 935 | 934 | 933 | 932 | 931 | 930 | 929 | 928 | 927 | 926 | 925 | 924 | 923 | 922 | 921 | 920 | 919 | 918 | 917 | 916 | 915 | 914 | 913 | 912 | 911 | 910 | 909 | 908 | 907 | 906 | 905 | 904 | 903 | 902 | 901 | 900 | 899 | 898 | 897 | 896 | 895 | 894 | 893 | 892 | 891 | 890 | 889 | 888 | 887 | 886 | 885 | 884 | 883 | 882 | 881 | 880 | 879 | 878 | 877 | 876 | 875 | 874 | 873 | 872 | 871 | 870 | 869 | 868 | 867 | 866 | 865 | 864 | 863 | 862 | 861 | 860 | 859 | 858 | 857 | 856 | 855 | 854 | 853 | 852 | 851 | 850 | 849 | 848 | 847 | 846 | 845 | 844 | 843 | 842 | 841 | 840 | 839 | 838 | 837 | 836 | 835 | 834 | 833 | 832 | 831 | 830 | 829 | 828 | 827 | 826 | 825 | 824 | 823 | 822 | 821 | 820 | 819 | 818 | 817 | 816 | 815 | 814 | 813 | 812 | 811 | 810 | 809 | 808 | 807 | 806 | 805 | 804 | 803 | 802 | 801 | 800 | 799 | 798 | 797 | 796 | 795 | 794 | 793 | 792 | 791 | 790 | 789 | 788 | 787 | 786 | 785 | 784 | 783 | 782 | 781 | 780 | 779 | 778 | 777 | 776 | 775 | 774 | 773 | 772 | 771 | 770 | 769 | 768 | 767 | 766 | 765 | 764 | 763 | 762 | 761 | 760 | 759 | 758 | 757 | 756 | 755 | 754 | 753 | 752 | 751 | 750 | 749 | 748 | 747 | 746 | 745 | 744 | 743 | 742 | 741 | 740 | 739 | 738 | 737 | 736 | 735 | 734 | 733 | 732 | 731 | 730 | 729 | 728 | 727 | 726 | 725 | 724 | 723 | 722 | 721 | 720 | 719 | 718 | 717 | 716 | 715 | 714 | 713 | 712 | 711 | 710 | 709 | 708 | 707 | 706 | 705 | 704 | 703 | 702 | 701 | 700 | 699 | 698 | 697 | 696 | 695 | 694 | 693 | 692 | 691 | 690 | 689 | 688 | 687 | 686 | 685 | 684 | 683 | 682 | 681 | 680 | 679 | 678 | 677 | 676 | 675 | 674 | 673 | 672 | 671 | 670 | 669 | 668 | 667 | 666 | 665 | 664 | 663 | 662 | 661 | 660 | 659 | 658 | 657 | 656 | 655 | 654 | 653 | 652 | 651 | 650 | 649 | 648 | 647 | 646 | 645 | 644 | 643 | 642 | 641 | 640 | 639 | 638 | 637 | 636 | 635 | 634 | 633 | 632 | 631 | 630 | 629 | 628 | 627 | 626 | 625 | 624 | 623 | 622 | 621 | 620 | 619 | 618 | 617 | 616 | 615 | 614 | 613 | 612 | 611 | 610 | 609 | 608 | 607 | 606 | 605 | 604 | 603 | 602 | 601 | 600 | 599 | 598 | 597 | 596 | 595 | 594 | 593 | 592 | 591 | 590 | 589 | 588 | 587 | 586 | 585 | 584 | 583 | 582 | 581 | 580 | 579 | 578 | 577 | 576 | 575 | 574 | 573 | 572 | 571 | 570 | 569 | 568 | 567 | 566 | 565 | 564 | 563 | 562 | 561 | 560 | 559 | 558 | 557 | 556 | 555 | 554 | 553 | 552 | 551 | 550 | 549 | 548 | 547 | 546 | 545 | 544 | 543 | 542 | 541 | 540 | 539 | 538 | 537 | 536 | 535 | 534 | 533 | 532 | 531 | 530 | 529 | 528 | 527 | 526 | 525 | 524 | 523 | 522 | 521 | 520 | 519 | 518 | 517 | 516 | 515 | 514 | 513 | 512 | 511 | 510 | 509 | 508 | 507 | 506 | 505 | 504 | 503 | 502 | 501 | 500 | 499 | 498 | 497 | 496 | 495 | 494 | 493 | 492 | 491 | 490 | 489 | 488 | 487 | 486 | 485 | 484 | 483 | 482 | 481 | 480 | 479 | 478 | 477 | 476 | 475 | 474 | 473 | 472 | 471 | 470 | 469 | 468 | 467 | 466 | 465 | 464 | 463 | 462 | 461 | 460 | 459 | 458 | 457 | 456 | 455 | 454 | 453 | 452 | 451 | 450 | 449 | 448 | 447 | 446 | 445 | 444 | 443 | 442 | 441 | 440 | 439 | 438 | 437 | 436 | 435 | 434 | 433 | 432 | 431 | 430 | 429 | 428 | 427 | 426 | 425 | 424 | 423 | 422 | 421 | 420 | 419 | 418 | 417 | 416 | 415 | 414 | 413 | 412 | 411 | 410 | 409 | 408 | 407 | 406 | 405 | 404 | 403 | 402 | 401 | 400 | 399 | 398 | 397 | 396 | 395 | 394 | 393 | 392 | 391 | 390 | 389 | 388 | 387 | 386 | 385 | 384 | 383 | 382 | 381 | 380 | 379 | 378 | 377 | 376 | 375 | 374 | 373 | 372 | 371 | 370 | 369 | 368 | 367 | 366 | 365 | 364 | 363 | 362 | 361 | 360 | 359 | 358 | 357 | 356 | 355 | 354 | 353 | 352 | 351 | 350 | 349 | 348 | 347 | 346 | 345 | 344 | 343 | 342 | 341 | 340 | 339 | 338 | 337 | 336 | 335 | 334 | 333 | 332 | 331 | 330 | 329 | 328 | 327 | 326 | 325 | 324 | 323 | 322 | 321 | 320 | 319 | 318 | 317 | 316 | 315 | 314 | 313 | 312 | 311 | 310 | 309 | 308 | 307 | 306 | 305 | 304 | 303 | 302 | 301 | 300 | 299 | 298 | 297 | 296 | 295 | 294 | 293 | 292 | 291 | 290 | 289 | 288 | 287 | 286 | 285 | 284 | 283 | 282 | 281 | 280 | 279 | 278 | 277 | 276 | 275 | 274 | 273 | 272 | 271 | 270 | 269 | 268 | 267 | 266 | 265 | 264 | 263 | 262 | 261 | 260 | 259 | 258 | 257 | 256 | 255 | 254 | 253 | 252 | 251 | 250 | 249 | 248 | 247 | 246 | 245 | 244 | 243 | 242 | 241 | 240 | 239 | 238 | 237 | 236 | 235 | 234 | 233 | 232 | 231 | 230 | 229 | 228 | 227 | 226 | 225 | 224 | 223 | 222 | 221 | 220 | 219 | 218 | 217 | 216 | 215 | 214 | 213 | 212 | 211 | 210 | 209 | 208 | 207 | 206 | 205 | 204 | 203 | 202 | 201 | 200 | 199 | 198 | 197 | 196 | 195 | 194 | 193 | 192 | 191 | 190 | 189 | 188 | 187 | 186 | 185 | 184 | 183 | 182 | 181 | 180 | 179 | 178 | 177 | 176 | 175 | 174 | 173 | 172 | 171 | 170 | 169 | 168 | 167 | 166 | 165 | 164 | 163 | 162 | 161 | 160 | 159 | 158 | 157 | 156 | 155 | 154 | 153 | 152 | 151 | 150 | 149 | 148 | 147 | 146 | 145 | 144 | 143 | 142 | 141 | 140 | 139 | 138 | 137 | 136 | 135 | 134 | 133 | 132 | 131 | 130 | 129 | 128 | 127 | 126 | 125 | 124 | 123 | 122 | 121 | 120 | 119 | 118 | 117 | 116 | 115 | 114 | 113 | 112 | 111 | 110 | 109 | 108 | 107 | 106 | 105 | 104 | 103 | 102 | 101 | 100 | 99 | 98 | 97 | 96 | 95 | 94 | 93 | 92 | 91 | 90 | 89 | 88 | 87 | 86 | 85 | 84 | 83 | 82 | 81 | 80 | 79 | 78 | 77 | 76 | 75 | 74 | 73 | 72 | 71 | 70 | 69 | 68 | 67 | 66 | 65 | 64 | 63 | 62 | 61 | 60 | 59 | 58 | 57 | 56 | 55 | 54 | 53 | 52 | 51 | 50 | 49 | 48 | 47 | 46 | 45 | 44 | 43 | 42 | 41 | 40 | 39 | 38 | 37 | 36 | 35 | 34 | 33 | 32 | 31 | 30 | 29 | 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 15 | 14 | 13 | 12 | 11 | 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | 1

Copyright © 1999, Der Humanist (Gästebuch entwickelt von Erik Möller) - Copyright © der Einträge bei ihren Autoren >