Gästebuch
Wir freuen uns über (fast) jeden Eintrag in unserem Gästebuch. Nutzen Sie einfach das untenstehende Formular. Diskussionen sollten, sofern ein passendes Forum vorhanden ist, in unsere Diskussionsforen verschoben werden. Pöbeleien und Werbung sind nicht erwünscht, HTML-Tags werden in Text umgewandelt. Kursiv-Formatierung mit *Sternchen*, Fett mit _Unterstrichen_. (Sternchen sind daher als **, Unterstriche als __ zu maskieren.)

Name:
E-Mail:
Homepage:

Dienstag, der 12. Maerz 2002, 23:26 Uhr
Name: WilliWichtig
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

=> Heike N.

@Willi
Elektronische Haue?
Wie auch immer - von welcher Antwort von mir aus meinst du das?

Ich haue nur verbal (in dem Fall. Ansonsten kann ich ja mal meine Ambitionenn als Domina antesten). Es ging um die Verallgemeinerung "IHR Atheisten".

Im Anschluß ein Posting von Herbert Ferstl, wo er wiedermal behauptet, dass die Kirche die Taten einer längst vergangenen Vergangenheit abwiegt. Genau solche Sachen machen mich zu einem gemeinen Verallgemeinerer.

Och nöö, keine kabbalistischen Rätsel. Bitte kopiere das Posting, wenn du es ja gefunden hast. Außerdem schrieb das offenbar Heike J. und nicht Heike N.

Naja, wie auch immer. N und J kann man leicht verwechseln :-) Tut mir leid

=> Herbert "Eintopf" Ferstl

Must Du Komplexe haben...

Ich projeziere nur deine Komplexe.

Machst Du staendig.

Du auch, drum erlaube ich mir das.

Zu was Atheisten so alles taugen - selbst zum Totlachen... :-)))

Dann lach mal eifrig weiter.

Habe ich das je behauptet?

Du nicht direkt. Aber diese Seite indirket mit ihren Kirchensteueraussagen.

Was ist denn an folgendem Text so schwierig? Und vor allem der Zusammenhang... LOOOL

Nein DU hast den Text nicht verstanden.

Thema Wahrheit:

Nicht zu lügen.

"Wahrheit ist die Erfindung eines Luegners" (Heinz von Foerster).

Halt endlich deine Klappe mit deinen dummen Sprüchen.

:-)))
Du scheinst Dich zu aergern?
Meinst Du nun die von mir zitierten (dummen) Bibelsprueche oder Deine eigenen?

Nein, ich meine deine dummen Sprüche von dummen Atheisten und anderen Sprücheklopfern.

Wenn Das Deine Meinung ist, warum bist Du dann so unrefelktiert fuer die biblischen Sprueche?

Habe ich das? Nenne mir mal mit die vielen Gästebuch einträge, wo ich das gemacht habe.

Wahrheit impliziert Luege

Je nach dem. Für mich ist Wahrheit gleich Realität. Etwas, das so ist, wie es ist, ist wahr. So wie Gott.

- beides ist uns nicht gelaeufig. Wir verwenden einfach andere Termini... :-)))

Ach ihr lügt nurnoch.

Umd: Was hat das mit der PDS zu tun?

Siehe Propaganda der DDR. Zudem würde ich mal einen hochrangigen PDSler nach SED-Geldern und gewisse Besitztümer in den neuen Bundesländern ausfragen.

Dann sag`s doch auch so...

Habe ich schon dreimal.

Sag` mal - bist Du so bloed (sorry) oder tust Du nur so? Merkst Du die ganze Zeit nicht meine Ironie?

Doch schon. Muss ich denn ein "<ir>" für Ironisch davor setzen. Zudem ist deine Ironie weder sonderlich ironisch noch lustig.

Scheints bist du einwenig assozial?

Ein wenig nur? :-)))

Oho. Der echte PDSler und Anarchist in Dir kommt zu Tage.

Alleine auf einer Insel grinst Du staendig Dein Spiegelbild im Wasser an... LOOOOL

Ich weiß nicht was Du tag täglich für seltsame Sachen machst, ich nütze meine Zeit sinnvoll.

Scheintīs, Du kennst die Definition von asozial nicht!?

Nicht die Schreibweise - aber wenn ich dich so ansehe, weiß ich es .

Ach Pflanzen sind wohl keine Lebewesen?

Natuerlich sind das Lebewesen.

Aber du hast doch gesagt, du isst keine Lebewesen.

1. Habe ich bereits um das Prinzip der Leidminimierung geschrieben

Das ändert nichts daran: Du isst lebewesen.

2. Kann man sich auch nur von Fruechten ernaehren und die Pflanzen weiterwachsen lassen.

Na und, du isst Zellen der Pflanzen. Das sind auch Lebewesen. Bakterien die auf der Schale wachsen. Entweder isst du sie, oder du spülst sie weg oder nimmst ihnen die Lebensgrundlage. Wahrlich, dass ist ethisch für dich ebenso verwerflich.

Die Lebewesen koennen zumindest in naechster Umgebung ohne dauerhafte koerperliche Beeintraechtigung ausweichen. Bei radioaktiv verseuchter Umwelt wird`s da schon schwieriger.

Wo ist in Deutschland großflächig Umwelt radioaktiv verseucht? Wenn man jedoch die Nord oder Ostsee mit Windkraftwärken vollsetzt, gibts dort bald keinen einzigen Vogel mehr. Und schlecht wirds erst, wenn der Wind nachlässt.

Wer will kann ja auch Strom nur von Wasserkraftwerken beziehen.

Wie willst du denn die ganze Energie für Deutschland herhohlen?

(aber da gibt`s Fischlein...:-))) )

Eben. Die armen Lebewesen.

- Ich schaue nicht nach, wieviel Geld jemand hat
- Ich beurteile niemand nach seinem Aussehen, seiner Gesundheit
- Ich beurteile niemand nach seiner sozialen Stellung

...und lerne gleichzeitig, dass wenn ich Erwachsen bin, dies alles keine Rolle mehr spielt...

Das spielt sehr wohl und oft eine Rolle. Entweder ist das von dir schlechte Ironie, oder du bist der beste asoziale und arrogante PDSler den ich kenne.

Ich mir bei Dir auch bald... (siehe unten)

Oho, was für eine (lächerliche) Drohung

[...]Pfadfinder sammeln Geld und zahlen auch aus eigener Kasse viele Hilfsgüter. Sie bemühen sich u.a. um interreligiöse und interkulture Kontakte.

Du hast die Kriegsgraeber-Fuersorge vergessen...

Hahahahahahahaha ... ich lach mich schlapp, du wirst im Humor erst von meiner Waschmaschine geschlagen.

Noch nie im Leben.

Naja, als Angehöriger der PDS... Kein Wunder...

Wusstest Du nicht, dass die in der PDS alles Faschos sind?

Wenn ich davon ausgehe, was "Faschist" in seiner Grundbedeutung heißt und die PDS als SED-Nachfolger sehe, dann hast du sogar recht.

Du hast mir auf ganze Postings nicht geantwortet (verzichte aber mittlerweile dankend und schliesse mich Heike`s und maud`s Urteil an).

Ich spar mir ne Antwort, sonst platz ich vor Lachen.

2. Beweist diese Aussage, dass du keine Ahnung hast.

Von was? :-)))

Von allem. Pfadfindern, Nächstenliebe, Gott, Menschlichkeit, Politik, Philosophie, Religion, Christentum, Atheismus, Deutscher Sprache, Deutscher Geschichte ...

Wie schon gesagt. Das bietet jeder Waldkindergarten...

Nein, eben nicht in der Intensität.

Das beruht wohl auf Gegenseitigkeit.

Jetzt fallen dir aber Schlagfertige sachen ein.

Worte sind sinnlos (Hildesheimer). :-)))

Herbert "Eintopf" ist sinnlos (ich)

Tu, was Du nicht lassen kannst.

Okay.

Aaah, deshalb beim Militaer die Uniformen...

Hooo... Eine Ironie folgt der anderen.

Du [...] Schmarrkopf

Keine Komplexe?

Weniger als dein neurotischer Kirchen- und Jesuskomplex.

Schon klar: Waldkindergaerten kennst Du natuerlich in- und auswendig.

Jepp. Hab ne Zeitlang meine Nichte dort abhohlen müssen. Hohnlach

Fast wie beim Bund...

Wieso?

- natürlich können manche Posten erst mit 16 oder 18 belegt werden (schon aus rein rechtlichen Gründen)...

Meinst aber nicht das Waffentragen - oder? :-))))

Ha-ha-ha du gewinnst bald den Preis für den schlechtesten Witzereißer.

- Stammesleiter kann man erst mit 18 sein, das dürfte aber einleuchten.

Bei mir leuchtet rein gar nichts... ist ja wohl klar :-))), denn ich...

stimmt du stinkst. :-)

[habe]...wieder absolut keine Ahnung und rede[st] wieder riesen Unfug. Noch so was, und du hast den Titel Eintopf.

Ho, ein formal korrektes Zitat - alle Achtung - dass du das fertig bringst. Da bin ich platt.

Da passt dann wenigstens meine Frisur dazu!

Du hast ne Glatze?

Mach eine Anfrage beim VCP oder Frage Pfadfinder, es gibt nur wenige die zum Bund gehen.

LOOOOOOOOOOOOOOOOOL!

LOOOOOOOOOOOOOOOOOOL! (Ein "O" mehr !)

Käse am Stück.

Ich hab` ihn lieber geschnitten...

Bekommst du nicht mehr. Witzbold.

1. Gab es die Pfadfinder vor der FDJ und HJ - diese haben den Pfadfinderischen Gedanken mißbraucht

LOOOOOOOOOL!
Das Gleiche gilt fuer die Namens- und Jugendfeier im HVD...

Ist auch so. Die "humanistische" Namensfeier ist eine billige Nachmache.

2. Wirken dort überhaupt keine Mechanismen die mit der FDJ oder HJ auch nur nahe Verwandt sind.

LOOOOOOOOOL!

Du bist ein Vollidiot.

Aha - also kennst du keine Pfadfinder, denn du denkst die Pfadfinder sind ein generell christlicher Verband.

Da fabulierst Du - nicht ich.

Ich hoffe mal, das ist Ironie. Hoffe ich für dich.

Walddorfschulen sehe ich ebenfalls als Unfug, da dort nachweislicher Unfug geredet wird und Kinder geschlagen werden.

LOOOOOOOOOOOOOOL!
Kinder werden in Waldorfschulen geschlagen... LOOOOOOOOOOOOOOL!
(Prust, lach, grins...)

Ich hoffe als recht, dass das Ironie ist. Ansonsten, frage einfach mal Schüler davon oder Suche in den Archiven der ARD und des ZDFs, dort findest du was dazu.

Nun zu dir persönlich:

Ich habe die Ehre?

'Du hast keine Ehre' (Lt. Cmdr. Worf - Übersetzung von Klingonisch in Deutsch versteht sich)

Endlich habe ich ein Bild.

Mal ehrlich - wo im Web hast Du es gefunden?

Auf

http://www.haesslicher-eintopf.de

Du bist ein Schwätzer, der Dinge zu kennen glaubt, die er nicht versteht und Bücher liest und zittiert, die er nicht versteht.

Ja, ja - ich versteh` gaaaaaar nichts! Warum quatschst Du dann mit mir?

'Gott beschützt Narren und Kinder.' (Captian Kirk)

Scheint`s, dass ich im Gegensatz zu Dir noch Buecher lese.

Ich glaube ich lese mehr Bücher als du. Neben massenweise technischen Dokumentationen lese ich Bücher aus allen Bereichen.

Du bist aus der Kirche nicht ausgetreten weil du sonderlich klug bist,

Haette ich das je behauptet?

Stimmt, also bist du dumm.

Die Gruende zu meinem formellen Kirchenaustritt habe ich hier hinlaenglich ausgebreitet (vor Deiner Zeit).

Ohhh... Vor meiner zeit... In alten Tagen ... als ich nur 5 GB Festplatte hatte ...

...sondern weil du ein Narr bist,...

Sorry - wer ist derjenige, der dem anderen staendig was unterstellt, was nicht der Realitaet entspricht (siehe z.B. Humanist-Vorwurf).

Du. (siehe Pfadfinder)

...der vollgepumpt mit Vorurteilen ist und unfähig ist Gesamtbilder zu erkennen.

Von welchen Gesamtbildern sprichst Du? Von denen des totalitaeren Christentums? Oder von denen der kriegsablehnenden PDS?

kriegsablehnende PDS *LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL*

Oder von Deiner grosskotzig gepriessenen Spendenbereitschaft? Von Dem Gesamtbild des christlichen WahnGLAUBENS ? Oder einfach vom Gesamtbild Deiner Dummheit?

Vom Gesamtbild der Welt, dass dir nicht zur Verfügung steht, alter Eintopf.

Du kannst nur mit Sprüchen schmeißen aber hast den tieferen Sinn nicht verstanden.

So gut wie Du habe ich die Welt allemal begriffen...

Du musst "Ich" und "du" vertauschen und die Grammatik abändern.

Du redest dich ständig aus allem mit irgendwelchen Wortglaubereien und dummen Sprüchen raus.

Erstens verwende ich keine Wortglaubereien, ausser Du weisst sie mir nach, und zweitens kommen die duemmsten Sprueche von Dir.

Wortglauberei: Siehe "meinen", "glauben", "denken"
Ich meine nicht nur Wortglauberei allgemein, sondern dann, wenn es dir passt.

Wenn Du Sinnzusammenhaenge nicht verstehst, liegt das wohl eher an Deinen Gehirnwindungen...

Was für eine Frechheit - soll ich jetzt heulen?

Ich empfehle dir dringenst, die Schule erneut zu besuchen.

Dito!

Ne, die nehmen leider keine Abiturienten und Diplomträger.

Im Uebrigen sehe ich hiermit unsere Debatte erledigt. Geistigen Tieffliegern wie Dir ist es kaum moeglich ueber den eigenen Tellerrand zu gucken, geschweige denn ueber alle weitern darauf folgenden.

Dito! (Herbert Ferstl)

(Schade um die Zeit)

Stimmt. Hätte in der Zeit nützlicheres machen können - dem Gras beim Wachsen zu sehen oder mit meiner Deckenbeleuchtung unterhalten - die hat wenigstens Geschmack und redet nicht dummes Zeug.

Naja, von einem Meinungsunterdrücker erwarte ich keine Antwort.

Muss geistig wieder 10 Gänge höher schalten und meinen Blutdruck abbauen.

Dienstag, der 12. Maerz 2002, 22:55 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ Heike J.

Da kann die Kirche noch so viele Asylanten verstecken, für mich ist dieser ethische Widerspruch unüberbrückbar.

Zudem stellt sich die Frage, ob das Gute, dass die Menschen einer Institution wie der Kirche hervorbringen und bewirken, dass viele Leid, dass im Namen (also nicht unbedingt durch so genannte Christen) dieser Religion/Kirche begangen wurde/wird rechtfertigt oder aufwiegt? Und es stellt sich die berechtigte Frage, ob diese Menschen das Gute nicht auch ohne Religion bewirkt haetten?

Gruesse
Herbert

Dienstag, der 12. Maerz 2002, 22:47 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ Heike,

Ebenso wenig sind die zitierten Postings über Paranoia von Herbert, sondern von mir.

Danke!

Dienstag, der 12. Maerz 2002, 22:38 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

=> Herbert "Hohlkopfklopfer"

Must Du Komplexe haben...

Hast du trotzdem meinen Satz aus dem Zusammenhang gerissen.

Machst Du staendig.

1. LOOOLst du dich lächerlich

Zu was Atheisten so alles taugen - selbst zum Totlachen... :-)))

2. Habe ich es nicht bestritten, dass ein großer Teil "Taufscheinchristen" sind. Aber deshalb nicht Atheisten.

Habe ich das je behauptet?

Irgendwie hab ich den Eindruck, dass du wirklich nicht fähig bist Texte zu lesen und zusammenhänge zu verstehen.

Was ist denn an folgendem Text so schwierig? Und vor allem der Zusammenhang... LOOOL

2. Ich achte andere Menschen.

Thema Wahrheit:

Nicht zu lügen.

"Wahrheit ist die Erfindung eines Luegners" (Heinz von Foerster).

Halt endlich deine Klappe mit deinen dummen Sprüchen.

:-)))
Du scheinst Dich zu aergern?
Meinst Du nun die von mir zitierten (dummen) Bibelsprueche oder Deine eigenen?

Wer Sprüche klopft ist nicht fähig sich selbst auszudrücken.

Wenn Das Deine Meinung ist, warum bist Du dann so unrefelktiert fuer die biblischen Sprueche?

Oh eine Familie aus Lügnern und Betrügern? Klingt wirklich nach PDS...

Wahrheit impliziert Luege - beides ist uns nicht gelaeufig. Wir verwenden einfach andere Termini... :-)))

Umd: Was hat das mit der PDS zu tun?

Wahrheit ist für mich das, was mit der Realität identisch ist.

Dann sag`s doch auch so...

Du hast den Zusammenhang in meinem Text immer noch nicht verstanden.

Sag` mal - bist Du so bloed (sorry) oder tust Du nur so? Merkst Du die ganze Zeit nicht meine Ironie?

Scheints bist du einwenig assozial?

Ein wenig nur? :-)))

Nein, Freundlichkeit hängt von mir selbst ab.

Alleine auf einer Insel grinst Du staendig Dein Spiegelbild im Wasser an... LOOOOL

Scheints bist du wirklich assozial.

Scheintīs, Du kennst die Definition von asozial nicht!?

Ach Pflanzen sind wohl keine Lebewesen?

Natuerlich sind das Lebewesen.
1. Habe ich bereits um das Prinzip der Leidminimierung geschrieben
2. Kann man sich auch nur von Fruechten ernaehren und die Pflanzen weiterwachsen lassen.

D.h. du fährst Auto?

Wenig - max. 6.000 km per anno (45 PS, 900ccm).

Und verscheuchst mit den Lärmmaschinen [Windkraft] sämtliche Vögel, Tiere und Menschen in der Umgebung.

Die Lebewesen koennen zumindest in naechster Umgebung ohne dauerhafte koerperliche Beeintraechtigung ausweichen. Bei radioaktiv verseuchter Umwelt wird`s da schon schwieriger. Wer will kann ja auch Strom nur von Wasserkraftwerken beziehen. Siehe:
http://www.naturenergie.de

(aber da gibt`s Fischlein...:-))) )

- Ich schaue nicht nach, wieviel Geld jemand hat
- Ich beurteile niemand nach seinem Aussehen, seiner Gesundheit
- Ich beurteile niemand nach seiner sozialen Stellung

...und lerne gleichzeitig, dass wenn ich Erwachsen bin, dies alles keine Rolle mehr spielt...

Ich spar mir die Antwort.

Ich mir bei Dir auch bald... (siehe unten)

Achtung! Achtung! Folgender Satz ist aus dem Zudsammenhang gerissen!!
[...]Pfadfinder sammeln Geld und zahlen auch aus eigener Kasse viele Hilfsgüter. Sie bemühen sich u.a. um interreligiöse und interkulture Kontakte.

Du hast die Kriegsgraeber-Fuersorge vergessen...

Du bist scheints wirklich assozial - dir hat scheints noch nie jemand was anvertraut?

Noch nie im Leben.

Ah die PDS wechselt das Lager. Oho.

Wusstest Du nicht, dass die in der PDS alles Faschos sind?

1. Hast du den Rest gelöscht ohne zu antworten

Du hast mir auf ganze Postings nicht geantwortet (verzichte aber mittlerweile dankend und schliesse mich Heike`s und maud`s Urteil an).

2. Beweist diese Aussage, dass du keine Ahnung hast.

Von was? :-)))

Imponiert hat mir das friedliche Beisamensein, die Tatsache, dass Kinder unglaubliche technische Fertigkeiten haben - aber auch, dass Kindern die Natur auf eine unglaubliche Weise wieder Nahe gebracht wird.

Wie schon gesagt. Das bietet jeder Waldkindergarten...

Weißt du was mich an dir ankotzt, du redest ohne Ahnung zu haben.

Das beruht wohl auf Gegenseitigkeit.

Ich nenn dich nicht mehr Hohlkopf sondern Schmarrkopf.

Worte sind sinnlos (Hildesheimer). :-)))

Bald kommt die Degradierung zum Eintopf.

Tu, was Du nicht lassen kannst.

Absolut falsch. Es geht um die finanzielle Gleichheit.

Aaah, deshalb beim Militaer die Uniformen...

Du [...] Schmarrkopf

Keine Komplexe?

Jajaja Waldkindergarten, die sind dagegen wirklicher Schrott.

Schon klar: Waldkindergaerten kennst Du natuerlich in- und auswendig.

Die Kinder übernehmen bereits mit 12-16 Jahren Aufgaben im Stamm (Materialwart; Chronist; Bannerwart)...

Fast wie beim Bund...

- natürlich können manche Posten erst mit 16 oder 18 belegt werden (schon aus rein rechtlichen Gründen)...

Meinst aber nicht das Waffentragen - oder? :-))))

- Stammesleiter kann man erst mit 18 sein, das dürfte aber einleuchten.

Bei mir leuchtet rein gar nichts... ist ja wohl klar :-))), denn ich...

[habe]...wieder absolut keine Ahnung und rede[st] wieder riesen Unfug. Noch so was, und du hast den Titel Eintopf.

Da passt dann wenigstens meine Frisur dazu!

Mach eine Anfrage beim VCP oder Frage Pfadfinder, es gibt nur wenige die zum Bund gehen.

LOOOOOOOOOOOOOOOOOL!

Käse am Stück.

Ich hab` ihn lieber geschnitten...

1. Gab es die Pfadfinder vor der FDJ und HJ - diese haben den Pfadfinderischen Gedanken mißbraucht

LOOOOOOOOOL!
Das Gleiche gilt fuer die Namens- und Jugendfeier im HVD...

2. Wirken dort überhaupt keine Mechanismen die mit der FDJ oder HJ auch nur nahe Verwandt sind.

LOOOOOOOOOL!

Aha - also kennst du keine Pfadfinder, denn du denkst die Pfadfinder sind ein generell christlicher Verband.

Da fabulierst Du - nicht ich.

Walddorfschulen sehe ich ebenfalls als Unfug, da dort nachweislicher Unfug geredet wird und Kinder geschlagen werden.

LOOOOOOOOOOOOOOL!
Kinder werden in Waldorfschulen geschlagen...
LOOOOOOOOOOOOOOL!
(Prust, lach, grins...)

Nun zu dir persönlich:

Ich habe die Ehre?

Endlich habe ich ein Bild.

Mal ehrlich - wo im Web hast Du es gefunden?

Du bist ein Schwätzer, der Dinge zu kennen glaubt, die er nicht versteht und Bücher liest und zittiert, die er nicht versteht.

Ja, ja - ich versteh` gaaaaaar nichts! Warum quatschst Du dann mit mir?
Scheint`s, dass ich im Gegensatz zu Dir noch Buecher lese.

Du bist aus der Kirche nicht ausgetreten weil du sonderlich klug bist,

Haette ich das je behauptet?
Die Gruende zu meinem formellen Kirchenaustritt habe ich hier hinlaenglich ausgebreitet (vor Deiner Zeit).

...sondern weil du ein Narr bist,...

Sorry - wer ist derjenige, der dem anderen staendig was unterstellt, was nicht der Realitaet entspricht (siehe z.B. Humanist-Vorwurf).

...der vollgepumpt mit Vorurteilen ist und unfähig ist Gesamtbilder zu erkennen.

Von welchen Gesamtbildern sprichst Du? Von denen des totalitaeren Christentums? Oder von denen der kriegsablehnenden PDS? Oder von Deiner grosskotzig gepriessenen Spendenbereitschaft? Von Dem Gesamtbild des christlichen WahnGLAUBENS ? Oder einfach vom Gesamtbild Deiner Dummheit?

Du kannst nur mit Sprüchen schmeißen aber hast den tieferen Sinn nicht verstanden.

So gut wie Du habe ich die Welt allemal begriffen...

Du redest dich ständig aus allem mit irgendwelchen Wortglaubereien und dummen Sprüchen raus.

Erstens verwende ich keine Wortglaubereien, ausser Du weisst sie mir nach, und zweitens kommen die duemmsten Sprueche von Dir. Wenn Du Sinnzusammenhaenge nicht verstehst, liegt das wohl eher an Deinen Gehirnwindungen...

Ich empfehle dir dringenst, die Schule erneut zu besuchen.

Dito!

Im Uebrigen sehe ich hiermit unsere Debatte erledigt. Geistigen Tieffliegern wie Dir ist es kaum moeglich ueber den eigenen Tellerrand zu gucken, geschweige denn ueber alle weitern darauf folgenden.

(Schade um die Zeit)

Dienstag, der 12. Maerz 2002, 21:25 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ Ossi,

Fakt ist jedenfalls: Indoktrination ist Indoktrination.

Richtig - und keine (religioese) Indoktrination ist eben keine Indoktrination.

Und welche für Kinder die beste ist, entscheiden die Eltern.

Richtig. Was vermeintlich "das Beste" fuer die Kinder ist, unterliegt dem elterlichem Erziehungsrecht im Rahmen des GG und der Menschenrechte (diese implizieren auch die Freiheit von Religion). Oder will man bezweifeln, dass Saeuglinge/Kleinkinder keine Menschenrechte haetten?
Ich lese zur Zeit das Buch "Was geht da drinnen vor? Die Gehirnentwicklung in den ersten fuenf Lebensjahren" von der Neurobiologin Lise Eliot (Berlin Verlag, 2001). Hier ist beschrieben, wie die ersten Verknuepfungen im Gehirn verschaltet werden. Ist sehr interessant in Bezug auf die fruehkindliche religioese Indoktrination und das "Fuehrwarhalten" von "emotional" wirkenden Einfluessen. Mehr unter:
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3827002044/qid=1015963303/sr=8-1/ref=srapsprod11/028-0270738-5258155

Thema: Von Religionen vorgegebene "Sittenlehre":
Die gibt es und sind gleichzeitig Ideale, die nur funktionieren, wenn die Menschen sich radikal ändern.

Dachte Marx auch...

Ich nehme mir jetzt einfach mal heraus, Dir als "Außenstehenden" das Recht abzusprechen, zu bestimmen wie Christen zu glauben und zu leben haben und wer sich als Christ betrachten darf.

Das mag ich mal dahingestellt lassen. Dahingestellt lasse ich aber nicht, dass Menschen, die sich fuer Christen halten (und sich evident nicht an die jesuanische Lehre halten), die von uns gezeugten Kids in den Raeumen staatl. Einrichtungen mit ihrem "wischi-waschi-" oder auch "echtem" GALUBEN missionieren wollen.

Rechtfertigung oder eben Verantwortung kann man nicht betrachten, wie einen Körper, von dem es nur eine bestimmte Masse gibt, die man dann teilen muss....

Toetung bleibt Toetung - ob dies nun staatl. legitimiert/sanktioniert ist (durch Krieg, Terrorbekaempfung, Geheimdienste, V-Maenner, etc.) oder staatlich geaechtet (auch Mord genannt). Egal auch, ob dies ein Mensch und/oder ein Gott zur Rechenschaft bringen wollten - die Verwerflichkeit dieser Handlung kann nur der Mensch als solcher erkennen (im Rahmen seines ethischen Verstaendnisses). Verantwortung vor sich selbst (selbstverantwortliches Handeln) ist m.E. nie teilbar - Verantwortung anderen gegenueber schon gleich nicht. Ich sehe keinen einzigen Grund, mein Handeln (anderen gegenueber) - ausser gegenueber diesen und gegenueber mir - zusaetzlich einem (fiktiven) Gott gegenueber rechtfertigen zu muessen. Die Chance zur Verantwortung lernt der Mensch erst dann, wenn er sie fuer alle seine Handlungen auch uebernehmen kann. Je groesser die Freiheit, desto groesser sind die Wahlmoeglichkeiten und desto eher ist auch die Chance gegeben, fuer die eigenen Handlungen Verantwortung zu uebernehmen. Freiheit und Verantwortung gehoeren zusammen. Nur wer frei ist - und immer auch anders agieren koennte - kann verantwortlich handeln. Wer jemand die Freiheit raubt und beschneidet, der nimmt ihm auch die Chance zum verantwortlichen Handeln. Nur wenn die Freiheit des anderen vergroessert wird, folgt die vergroesserte Freiheit der Gemeinschaft.
Ideologien nehmen dem Menschen die Verantwortung fuer seine Sicht der Dinge ab. Sie schraenken die Anzahl der Moeglichkeiten ein und somit die der Freiheit des Erkennens des selbstverantwortlichen Handelns.

Die Natur selbst geht davon aus, dass hinter allem eine Intelligente, ordnende und schöpferische Kraft stehen muss - so sehe ich das jedenfalls.

Das sehe ich reziprok zu Dir.
In der Natur herrscht seit Jahrmillionen eine einzige Litanei des Hauens und Stechens, des Fressens und gefressen werden, des Schlachten und Schaedelspalten. Man nennt es auch Evolution, Mutation und Uberlebenskampf.

Thema Glaube eine Form von Geisteskrankheit:
Das wurde von den anderen hier im Gästebuch schon kommentiert !

Aendert nichts an meiner Sicht der Dinge. Ich werde sie Dir gegenueber nicht mehr (abwertend?) verwenden.

Thema PDS:

Ich würde vorschlagen, wir lassen das Thema jetzt einfach.

Einverstanden!

Du hast das Recht, diese Partei zu wählen und ich habe das Recht, diese Partei zu kritisieren.

Auch einverstanden!

Langsam macht`s spass mit Dir... :-)))

Dienstag, der 12. Maerz 2002, 21:21 Uhr
Name: Heike N.
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@Willi

Elektronische Haue?
Wie auch immer - von welcher Antwort von mir aus meinst du das?

Ich haue nur verbal (in dem Fall. Ansonsten kann ich ja mal meine Ambitionenn als Domina antesten). Es ging um die Verallgemeinerung "IHR Atheisten".

Lese dein Posting über das was Jesus "hätte machen können" oder das von 20:24 die sfg Quittung müsste es ja wohl klar machen, wie der Artikel gemeint war

Och nöö, keine kabbalistischen Rätsel. Bitte kopiere das Posting, wenn du es ja gefunden hast. Außerdem schrieb das offenbar Heike J. und nicht Heike N. *flöt*

Heike N.

Gästebuch-Archiv
127 | 126 | 125 | 124 | 123 | 122 | 121 | 120 | 119 | 118 | 117 | 116 | 115 | 114 | 113 | 112 | 111 | 110 | 109 | 108 | 107 | 106 | 105 | 104 | 103 | 102 | 101 | 100 | 99 | 98 | 97 | 96 | 95 | 94 | 93 | 92 | 91 | 90 | 89 | 88 | 87 | 86 | 85 | 84 | 83 | 82 | 81 | 80 | 79 | 78 | 77 | 76 | 75 | 74 | 73 | 72 | 71 | 70 | 69 | 68 | 67 | 66 | 65 | 64 | 63 | 62 | 61 | 60 | 59 | 58 | 57 | 56 | 55 | 54 | 53 | 52 | 51 | 50 | 49 | 48 | 47 | 46 | 45 | 44 | 43 | 42 | 41 | 40 | 39 | 38 | 37 | 36 | 35 | 34 | 33 | 32 | 31 | 30 | 29 | 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 15 | 14 | 13 | 12 | 11 | 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | 1

Copyright © 1999, Der Humanist (Gästebuch entwickelt von Erik Möller) - Copyright © der Einträge bei ihren Autoren