Gästebuch
Wir freuen uns über (fast) jeden Eintrag in unserem Gästebuch. Nutzen Sie einfach das untenstehende Formular. Diskussionen sollten, sofern ein passendes Forum vorhanden ist, in unsere Diskussionsforen verschoben werden. Pöbeleien und Werbung sind nicht erwünscht, HTML-Tags werden in Text umgewandelt. Kursiv-Formatierung mit *Sternchen*, Fett mit _Unterstrichen_. (Sternchen sind daher als **, Unterstriche als __ zu maskieren.)

Name:
E-Mail:
Homepage:

Samstag, der 30. Maerz 2002, 18:53 Uhr
Name: Heike J.
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Hi, war einige Tage in unserer Hauptstadt und habe mir die Protzbauten dort mal angeschaut ;-) Ich habe keine Zeit, das GB durchzusehen, wer etwas von mir wollte und keine Antwort bekam, bitte wiederholen.

. Die Mitglieder im IBKA oder HVD werden nicht in den Verein hineingetauft. Das Eintrittsalter zum IBKA sollte 18 Jahre sein.

Der IBKA nimmt laut Satzung ab 14 auf. Und hat jetzt auch einen SchülerInnenbeauftragten: http://www.ibka.org/schueler

Samstag, der 30. Maerz 2002, 15:29 Uhr
Name: Anti-Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Du vergißt den "Ex-WiliWichtig"

Achso, du meinst, der war auch nur gespielt?

Samstag, der 30. Maerz 2002, 14:24 Uhr
Name: Frank
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Vier? Ich dachte 3 'WilliWichtig / WichtigeKritiker', 'Vincent', 'Franz Hübner'

Du vergißt den "Ex-WiliWichtig"

Samstag, der 30. Maerz 2002, 14:18 Uhr
Name: Anti-Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Mag sein, aber ich hab nicht die Zeit, ständig diese Seite zu checken. Außerdem muß ich gleich weg zur Chor-Generalprobe für den morgigen Rundfunkgottesdienst von MDRKultur und Deutschlandfunk (zu hören ab 10 Uhr).

Ich hatte bloß Angst, dass ich der klägliche Rest Christentum hier bleibe :-)

Samstag, der 30. Maerz 2002, 13:28 Uhr
Name: Amberball
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Mann, wo bleiben jetzt hier die restlichen Christen? Jetzt muss ich hier wohl allein weitermachen schnüff. Hoffentlich ist es nur der Karsamstag...

Mag sein, aber ich hab nicht die Zeit, ständig diese Seite zu checken. Außerdem muß ich gleich weg zur Chor-Generalprobe für den morgigen Rundfunkgottesdienst von MDRKultur und Deutschlandfunk (zu hören ab 10 Uhr).

Amberball

Samstag, der 30. Maerz 2002, 12:17 Uhr
Name: Anti-Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

_(Herbert Ferstl)_

3. Christliche GLAUBENSmission und christliche GLAUBENSueberzeugung haben mit dem Sinn und Zweck einer weltlich orientierten Vereinsmitgliedschaft oder Mitgliederwerbung dafuer nichts gemein. Nur gemeinsam ist man stark.

Jetzt, hab ich es verstanden. In sofern hat die Kirche, der IBKA und der HVD schon etwas gemeinsam: sie sind ideologische Verbände. Wenn wir mal das Wort 'Religion' durch 'Ideologie' oder 'Überzeugung' ersetzen, dann sind IBKA, Kirche und HVD Verbände, die zur Gemeinschaft von Menschen mit gleicher Überzeugung da sind und die vermutlich auch weitere Mitglieder wollen. Also ist aus deiner sich damit der IBKA genauso 'verbrecherisch' wie die Kirche.

Samstag, der 30. Maerz 2002, 12:06 Uhr
Name: Anti-Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

(Frank)

Ich bin kein Psychologe, aber bei denen habe ich schon eher das Gefühl, dass es sich um verchiedene Individuen mit eigener Meinung handelt.

Dann teile ich deine Meinung :)

Andrerseits könnte er auch das ganze aus dem Internet haben. Hm, keine Ahnung.

Nene, der wußte schon ziemlich genau wovon er sprach. Hat das aber in einer spätpubertären agressiven und abfälligen Art und Weise rübergebracht.

Er sagte doch (soweit ich mich erinnere), dass er sich verstellt hatte?!?

Von allen 4 Charakteren, die er vorgab zu sein erscheint mir "DerwichtigeKritiker" bzw. "WilliWichtig" am realistischsten.

Vier? Ich dachte 3 'WilliWichtig / WichtigeKritiker', 'Vincent', 'Franz Hübner'

Den Agnostiker hab ich ihm jedenfalls noch nicht ganz abgekauft:-)

Keine Ahnung. Der hat am Schluß wirres Zeug geredet. Vielleicht stand er ja unter Drogen. :)

(Herbert Ferstl)

Da ist absolut kein Widerspruch erkennbar.

Du hast aber doch gesagt, dass das Missionieren eine faulige Sache ist!

1. Die Mitglieder im IBKA oder HVD werden nicht in den Verein hineingetauft. Das Eintrittsalter zum IBKA sollte 18 Jahre sein.

Na meinetwegen. Du hast dafür in der Kirche das Recht auszutreten :). Wie auch immer, die Diskussion hattet ihr ja schon mal, und obwohl der 'Wichtige Mann' kein Christ vorgibt zu sein, gebe ich ihm Recht - die Eltern sollen entscheiden, was für ihr Kind gut ist. Dennoch, der HVD bietet Namensfeiern etc. an!

2. Der IBKA setzt sich fuer die Abschaffung des Koerperschaftsstatus und somit gegen die Privilegierung der Kirchen ein. Der HVD geht die Schiene der Kirche und nutzt diesen Status, um fuer seine sozialen Ziele und Zwecke zu werben, damit die Menschen sehen, dass Utilitarismus, Humanismus, Altruismus, etc. auch ohne GottesGLAUBEN leb- und erfahrbar sind.

Aber er nutzt den Körperschaftstatus, bietet Namens- Jugend- und Trauerfeiern an (so habe ich das in Erinnerung - oder täusche ich mich?). Also macht er die gleichen gemeinen missionarischen Tricks wie die Kirche: Er bietet feiern an, wo die Menschen durch Gefühle wie in der Kirche an den Verband angebunden werden - und bietet Seelsorgedienste an, die sicherlich auch eure Inhalte enthalten.

3. Christliche GLAUBENSmission und christliche GLAUBENSueberzeugung haben mit dem Sinn und Zweck einer weltlich orientierten Vereinsmitgliedschaft oder Mitgliederwerbung dafuer nichts gemein. Nur gemeinsam ist man stark.

Warum? Das verstehe ich jetzt irgendwie nicht?

4. Ich habe in der zitierten Diskussion auch auf andere Vereine hingewiesen, so z.B. auf den DFW. Christeneltern weisen ihre Kinder prinzipiell nie darauf hin, dass sie auch eine andere Religion annehmen koennen, respektive zu dieser uebertreten koennen.

Das hatten wir schon. Wie gesagt, wenn Eltern meinen, dass das für ihr Kind richtig und lebensnotwendig ist, dann sollen sie es doch ruhig. Zudem stimmt es nicht, was du da grad geschrieben hast.

–-

Mann, wo bleiben jetzt hier die restlichen Christen? Jetzt muss ich hier wohl allein weitermachen *schnüff*. Hoffentlich ist es nur der Karsamstag...

Samstag, der 30. Maerz 2002, 10:42 Uhr
Name: Frank
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Aber der hats doch zugegeben? Und was ist mit den ganzen anderen? Ossi? AS?

Ich bin kein Psychologe, aber bei denen habe ich schon eher das Gefühl, dass es sich um verchiedene Individuen mit eigener Meinung handelt.

Andrerseits könnte er auch das ganze aus dem Internet haben. Hm, keine Ahnung.

Nene, der wußte schon ziemlich genau wovon er sprach. Hat das aber in einer spätpubertären agressiven und abfälligen Art und Weise rübergebracht.
Abfällige Arroganz ist leider ein im Netz weit verbreiteter Diskussionsstil, vor allem in der Informatikszene. Da hab ich jahrelange Erfahrung.
Von allen 4 Charakteren, die er vorgab zu sein erscheint mir "DerwichtigeKritiker" bzw. "WilliWichtig" am realistischsten.
Den Agnostiker hab ich ihm jedenfalls noch nicht ganz abgekauft:-)

Samstag, der 30. Maerz 2002, 09:42 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


Also missioniert der IBKA doch. Er sucht Mitglieder. Zudem wollen Atheisten internationale Organisationen. Ihr wiedersprecht euch, liebe Atheisten. Das ist hier fast so, wie im Vatikan!

Da ist absolut kein Widerspruch erkennbar. Deshalb nur in aller Kuerze:

1. Die Mitglieder im IBKA oder HVD werden nicht in den Verein hineingetauft. Das Eintrittsalter zum IBKA sollte 18 Jahre sein.

2. Der IBKA setzt sich fuer die Abschaffung des Koerperschaftsstatus und somit gegen die Privilegierung der Kirchen ein. Der HVD geht die Schiene der Kirche und nutzt diesen Status, um fuer seine sozialen Ziele und Zwecke zu werben, damit die Menschen sehen, dass Utilitarismus, Humanismus, Altruismus, etc. auch ohne GottesGLAUBEN leb- und erfahrbar sind.

3. Christliche GLAUBENSmission und christliche GLAUBENSueberzeugung haben mit dem Sinn und Zweck einer weltlich orientierten Vereinsmitgliedschaft oder Mitgliederwerbung dafuer nichts gemein. Nur gemeinsam ist man stark.

4. Ich habe in der zitierten Diskussion auch auf andere Vereine hingewiesen, so z.B. auf den DFW. Christeneltern weisen ihre Kinder prinzipiell nie darauf hin, dass sie auch eine andere Religion annehmen koennen, respektive zu dieser uebertreten koennen.

Samstag, der 30. Maerz 2002, 09:39 Uhr
Name: Anti-Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Glaub ich nicht und ich halte das auch immer noch für ein Gerücht.

Aber der hats doch zugegeben? Und was ist mit den ganzen anderen? Ossi? AS?

Ich habe hier tagelang mit "MrWichig" auf niedrigem Niveau über Nichtigkeiten wie Webdesign und die Programmierung dieses Gästebuches gestritten. Ich habe bis heute nicht den Eindruck, dass sich mein Gegenpart bei dieser "Debatte" verstellt hat.

Hm...

Außerdem spricht man nicht von "verteilten Systemen und der Arbeitsweise verschiedener Kernel" wenn man eigentlich nur Religionen erforschen will.

Ich weiß zwar nicht, was "verteilten Systemen und der Arbeitsweise verschiedener Kernel" ist, aber vermutlich hast du recht :). Andrerseits könnte er auch das ganze aus dem Internet haben. Hm, keine Ahnung.

Bei dem vorhergehenden Pseudo namens Vincent erschien mir schon wesentlich wahrscheinlicher, dass da jemand schaupielert.

Ich muss mal die Texte durchlesen.

Freitag, der 29. Maerz 2002, 23:55 Uhr
Name: Frank
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Oder waren das alle nur religionsforschende Schauspieler?

Glaub ich nicht und ich halte das auch immer noch für ein Gerücht. Ich habe hier tagelang mit "MrWichig" auf niedrigem Niveau über Nichtigkeiten wie Webdesign und die Programmierung dieses Gästebuches gestritten. Ich habe bis heute nicht den Eindruck, dass sich mein Gegenpart bei dieser "Debatte" verstellt hat.
Außerdem spricht man nicht von "verteilten Systemen und der Arbeitsweise verschiedener Kernel" wenn man eigentlich nur Religionen erforschen will.
Bei dem vorhergehenden Pseudo namens Vincent erschien mir schon wesentlich wahrscheinlicher, dass da jemand schaupielert.

Freitag, der 29. Maerz 2002, 23:41 Uhr
Name: Anti-Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Nee, kann man nicht wenn man wirklich keine Ahnung hat.

Wenn man nicht ganz auf den Kopf gefallen ist, kann man das. Ich kenn zwar Linux nur vom Hören, habe aber auch gehört, das es dort neben Netscape auch irgendwelche anderen Browser gibt. Da ich weiß, dass Windows monopolistisch verbreitet ist und nun mal überall Internet Explorer und Netscape anzutreffen sind, nehme ich an, dass diese Mainstream sind.

Außerdem wollte ich Dich nicht irgendwie anmachen, sondern hab nur nen kleinen Scherz gemacht.

Okay. Weiß ich ja nicht.

Das Gästebuch seitenlang mit Bibelsprüchen zu fluten ist aber trotzdem dämlich.

Ich will damit nur die dämlichkeit bestimmter Leute, die ich veräppel darstellen. Mehr nicht. Zudem scheint hier die Mehrheit kaum die Bibel zu kennen.

So verteidigst Du nicht Deine religiöse Überzeugung, sondern offenbarst nur die Engstirnigkeit Deiner eigenen Weltanschauung.

Oh mann, das ganze hab ich aus einem ganz anderen Grund gemacht, um meinem Gegenpart Antichrist die Klappe zuzumachen. Und es hat gewirkt. Nix hab ich mehr von dem gehört.

Kaum jemand wird sich davon heutzutage überzeugen lassen, hier schonmal gar nicht.

Lassen oder wollen lassen?

So wie ich das sehe, muss ich hier wohl nun alleine das Ruder für meine Meinungsgruppe übernehmen? Wo sind denn die ganzen Mitchristen hin? Oder waren das alle nur religionsforschende Schauspieler?

Freitag, der 29. Maerz 2002, 23:22 Uhr
Name: Frank
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Internet Explorer Mainstream-Browser sind kann man sich an fünf Finger abzählen.

Nee, kann man nicht wenn man wirklich keine Ahnung hat. Außerdem wollte ich Dich nicht irgendwie anmachen, sondern hab nur nen kleinen Scherz gemacht. Das Gästebuch seitenlang mit Bibelsprüchen zu fluten ist aber trotzdem dämlich. So verteidigst Du nicht Deine religiöse Überzeugung, sondern offenbarst nur die Engstirnigkeit Deiner eigenen Weltanschauung.
Kaum jemand wird sich davon heutzutage überzeugen lassen, hier schonmal gar nicht.

Freitag, der 29. Maerz 2002, 23:17 Uhr
Name: Anti-Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Hier das Link dazu (ich hoffe, ich hab alles richtig gemacht)

http://www.atheismus-und-geistesfreiheit.de/gaeste31.html

Freitag, der 29. Maerz 2002, 23:16 Uhr
Name: Anti-Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Zudem, wer den Rahmen jener Diskussion beobachtet, sieht, wie Herbert Ferstl und jene Heike versuchen für ihre Organisation zu Missionieren.

Verwerflich Herbert, das geht gegen deine Prinzipien!

Freitag, der 29. Maerz 2002, 23:15 Uhr
Name: Anti-Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

(Das Zitat stammt von www.gegendenstrom.de)

Freitag, der 29. Maerz 2002, 23:14 Uhr
Name: Anti-Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Gästebuchzitat von einer der Heikes, die hier tätig sind:

Date: 2001-01-08/16:01
Heike (no email / http://www.humanist.de ) wrote:

Hallo Susanne,
der IBKA hat zur Zeit ca. 330 Mitglieder. Das ist leider nicht viel, es gibt sehr wenige Konfessioslose, die sich organisieren. Und ohne Oraganisation werden wir aber auch nichts erreichen.

Wieviele Mitglieder der HVD hat, weiß ich nicht. In Berlin ist er als Weltanschauungsverband recht aktiv, in den anderen Bundesländern dümpelt er so vor sich hin.

Der Unterschied zwischen IBKA und HVD: IBKA ist ein politischer Verband, HVD ist eine Weltanschauungsgemeinschaft, bietet Jugendfeiern, Bestattungsredner, usw. Beiden sinnvoll und durchaus ergänzend. Der bfg ist wohl beides, aber nur in Bayern vertreten, außerdem als Verein Mitglied im IBKA.

Du kannst dir von den Vereinen ja mal Infos schicken lassen. Beim IBKA schreibst du am besten Rudolf Ladwig an: RLadwig@aol.com

Übrigens: der IBKA braucht mehr "aktive" Mitglieder. Wer kommt denn im September zu MV nach Bielefeld? ;-))

Also missioniert der IBKA doch. Er sucht Mitglieder. Zudem wollen Atheisten internationale Organisationen. Ihr wiedersprecht euch, liebe Atheisten. Das ist hier fast so, wie im Vatikan!

Freitag, der 29. Maerz 2002, 23:03 Uhr
Name: Anti-Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

(Frank) evangelische Kirche liberaler blablablabla

Das ist es eben, die evangelische Kirche ist liberaler, darum kümmern wir uns darum, was wir glauben, aber verteidigen auch unsere Meinung. So sieht's aus. Sind halt nich alle Christen so wie du mal warst - die meisten wissen was sie glauben - bisauf die paar, die Atheisten wurden...

Freitag, der 29. Maerz 2002, 23:00 Uhr
Name: Anti-Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Woher weißt Du denn was Mainstream-Browser sind?
Ich denk Du hast keine Ahnung von Computern?
Du wirst doch nicht etwa gesündigt und gelogen haben? :-)

Ich hab zwar keine Ahnung. Aber dumm bin ich deshalb trotzdem nicht. Das Netscape und Internet Explorer Mainstream-Browser sind kann man sich an fünf Finger abzählen.

Gästebuch-Archiv
174 | 173 | 172 | 171 | 170 | 169 | 168 | 167 | 166 | 165 | 164 | 163 | 162 | 161 | 160 | 159 | 158 | 157 | 156 | 155 | 154 | 153 | 152 | 151 | 150 | 149 | 148 | 147 | 146 | 145 | 144 | 143 | 142 | 141 | 140 | 139 | 138 | 137 | 136 | 135 | 134 | 133 | 132 | 131 | 130 | 129 | 128 | 127 | 126 | 125 | 124 | 123 | 122 | 121 | 120 | 119 | 118 | 117 | 116 | 115 | 114 | 113 | 112 | 111 | 110 | 109 | 108 | 107 | 106 | 105 | 104 | 103 | 102 | 101 | 100 | 99 | 98 | 97 | 96 | 95 | 94 | 93 | 92 | 91 | 90 | 89 | 88 | 87 | 86 | 85 | 84 | 83 | 82 | 81 | 80 | 79 | 78 | 77 | 76 | 75 | 74 | 73 | 72 | 71 | 70 | 69 | 68 | 67 | 66 | 65 | 64 | 63 | 62 | 61 | 60 | 59 | 58 | 57 | 56 | 55 | 54 | 53 | 52 | 51 | 50 | 49 | 48 | 47 | 46 | 45 | 44 | 43 | 42 | 41 | 40 | 39 | 38 | 37 | 36 | 35 | 34 | 33 | 32 | 31 | 30 | 29 | 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 15 | 14 | 13 | 12 | 11 | 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | 1

Copyright © 1999, Der Humanist (Gästebuch entwickelt von Erik Möller) - Copyright © der Einträge bei ihren Autoren