Gästebuch
Wir freuen uns über (fast) jeden Eintrag in unserem Gästebuch. Nutzen Sie einfach das untenstehende Formular. Diskussionen sollten, sofern ein passendes Forum vorhanden ist, in unsere Diskussionsforen verschoben werden. Pöbeleien und Werbung sind nicht erwünscht, HTML-Tags werden in Text umgewandelt. Kursiv-Formatierung mit *Sternchen*, Fett mit _Unterstrichen_. (Sternchen sind daher als **, Unterstriche als __ zu maskieren.)

Name:
E-Mail:
Homepage:

Sonntag, der 9. Juni 2002, 20:14 Uhr
Name: Heike N.
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Dafür durfte ich etwas absolut fehlerbehaftetes und wiederwärtiges verbrennen.

Hat Herbert auch gemacht: ein qualvolles Hinrichtungsinstrument für viele viele Verbrecher und Aufrührer. Die Römer haben solche Form der Feindesabschreckung geliebt. Und manche treten in ihre Fußstapfen...

Sonntag, der 9. Juni 2002, 18:40 Uhr
Name: Matze
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

>> Sogar sehr oft nicht mehr. <<

Ehrlich gesagt, mir ist das so was von egal.

Sonntag, der 9. Juni 2002, 18:31 Uhr
Name: Heike J.
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Theologe ist nicht zwingend Christ.

Sogar sehr oft nicht mehr.

Sonntag, der 9. Juni 2002, 18:26 Uhr
Name: Matze
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

>> Ich meinet damit nicht die Farbe des Drecks, sondern Dein geistiges Niveau... <<

Stimmt von unten betrachtet ist meins höher als Deschners. Denn die höhe ändert sich nie durch die betrachtungsweise.

Sonntag, der 9. Juni 2002, 18:24 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Dafür durfte ich etwas absolut fehlerbehaftetes und wiederwärtiges verbrennen.

Ich auch!

Sonntag, der 9. Juni 2002, 18:23 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Nein Deschner allgemein ist gelb-schleimiger Dreck. Auch von oben, links, rechts und von der Mitte aus betrachtet.

Ich meinet damit nicht die Farbe des Drecks, sondern Dein geistiges Niveau...

Sonntag, der 9. Juni 2002, 18:23 Uhr
Name: Matze
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

...aber halt: man darf ja als christ nichts gegen atheistische literatur sagen, sonst gilt man gleich wieder als förderer der inquisition...

arme geistlos... ähm... geistesfreie

Sonntag, der 9. Juni 2002, 18:20 Uhr
Name: Matze
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

- gut dass ich das zeugs verfeuert hab -

Sonntag, der 9. Juni 2002, 18:20 Uhr
Name: Matze
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Deschner is was für kleine Kinder, die mit hochrotem Kopf über die Kirche heulen und nicht fähig sind selbst zu denken.

Sonntag, der 9. Juni 2002, 18:18 Uhr
Name: Matze
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

>>Unten den lobenden Stimmen zu Deschner befinden sich immerhin etliche Professoren, Doktoren, auch Theologen<<

Theologe ist nicht zwingend Christ. Zudem: Nobody's perfect.

>> "Und ob ich mit den im Keller gefundenen Kreuzen (meiner Mutter) was anzufangen wusste:

Sie brannten wunderbar im offenen Kamin an einem kalten Winterabend anno 2000."

Das finde ich unvernünftig, je nach Alter hätten sie sicher ein paar Mäuse gebracht. <<

Siehst du ich ab deschner nicht verkauft sondern verbrannt, weil kein as den schrott kaufen will.

>> "Mit so einem gelb-schleimigen Dreck wie Deschner geb ich mich nicht ab. Das ist unter meinem geistigen Niveau."

Vielleicht sollte ich auch mal ein Büchlein dieses Herrn lesen. Ich kann mir nicht vorstellen, daß dessen Niveau noch niedriger ist. <<

Stimmt, niedrigeres Niveau als Deschner gibt es nicht.

Sonntag, der 9. Juni 2002, 18:15 Uhr
Name: Matze
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

>> ich hab immernoch keine ahnung, wer doppeltes jotchen is... <<

George W. Busch, seine großherzige, das-"Böse"-bekämpfende und menschenrechtsverletzende Majestät, der President der Vereinigten Staaten.

Sonntag, der 9. Juni 2002, 18:12 Uhr
Name: Jzero
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

ich hab immernoch keine ahnung, wer doppeltes jotchen is...

Sonntag, der 9. Juni 2002, 18:11 Uhr
Name: Jzero
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

soso

Sonntag, der 9. Juni 2002, 18:04 Uhr
Name: Matze
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

>> wer is doppeltes jotchen? <<

Georg Doublleju der II. Busch

>>dreschner is also gelb-schleimiger dreck, so? <<

jepp.

>>hmm... wieder um eine erfahrung reicher.<<

jepp.

>>seltsam, dass sich atheisten mit gelb-schleimigen dreck befassen...<<

stimmt, atheisten befassen sich mit Deschner, weil Deschner ein atheistisches möchtegern Autorchen ist. Gut dass ich kein Atheist bin :-)))

>>dann is es wohl eher über eurem geistigem niveau... g naja, wir sehn uns (hoffentlich nich so bald) <<

kommt drauf an :-)))

Matze.

Sonntag, der 9. Juni 2002, 18:02 Uhr
Name: Jzero
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

wer is doppeltes jotchen?

Sonntag, der 9. Juni 2002, 18:01 Uhr
Name: Jzero
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

dreschner is also gelb-schleimiger dreck, so? hmm... wieder um eine erfahrung reicher. seltsam, dass sich atheisten mit gelb-schleimigen dreck befassen... dann is es wohl eher über eurem geistigem niveau... g naja, wir sehn uns (hoffentlich nich so bald)
Jzero

Sonntag, der 9. Juni 2002, 18:00 Uhr
Name: Matze
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

>> hmmm... alles klar... eine frage: wer is dreschner? und ich meinerseits denke nicht, dass hier welche den heiligen krieg führn... den führn nämlich imvho andere. <<

ja stimmt: doppeltes Jotchen und seine Buschkrieger, gegen das "Böse" :-)))

Sonntag, der 9. Juni 2002, 17:57 Uhr
Name: Matze (Pimpf)
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

>> >>Klaro. Mit so einem gelb-schleimigen Dreck wie Deschner geb ich mich nicht ab. Das ist unter meinem geistigen Niveau. <<

Von unten betrachtet - sicherlich! <<

Nein Deschner allgemein ist gelb-schleimiger Dreck. Auch von oben, links, rechts und von der Mitte aus betrachtet.

>> >>Das habe ich mit Deschner's Literatur auch gemacht: Gekauft, Gelesen, Gelacht und Verbrannt.
Mir hat das Kreuz jedenfalls nichts gekostet :-))) <<

Mir hat das Kreuz jedenfalls nichts gekostet :-)))
<<

Dafür durfte ich etwas absolut fehlerbehaftetes und wiederwärtiges verbrennen.

Sonntag, der 9. Juni 2002, 17:24 Uhr
Name: Jzero
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

hmmm... alles klar... eine frage: wer is dreschner? und ich meinerseits denke nicht, dass hier welche den heiligen krieg führn... den führn nämlich imvho andere. und was für ein angstfaktor denn? vor euch? /lach/ oder vor wem? naja, ich hab immernoch nich so ganz verstanden, was mit den pseudos gemeint is...
Jzero

Sonntag, der 9. Juni 2002, 17:18 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Klaro. Mit so einem gelb-schleimigen Dreck wie Deschner geb ich mich nicht ab. Das ist unter meinem geistigen Niveau.

Von unten betrachtet - sicherlich!

Sonntag, der 9. Juni 2002, 17:16 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Das habe ich mit Deschner's Literatur auch gemacht: Gekauft, Gelesen, Gelacht und Verbrannt.

Mir hat das Kreuz jedenfalls nichts gekostet :-)))

Sonntag, der 9. Juni 2002, 17:15 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Sie sind mir weder ein "widerwärtiges Greuel" noch "tun Sie mir leid".

Na das ist doch schon was... :-))

Sonntag, der 9. Juni 2002, 17:01 Uhr
Name: Heike N.
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Unten den lobenden Stimmen zu Deschner befinden sich immerhin etliche Professoren, Doktoren, auch Theologen

Sind sicherlich alles Ketzer, denen der Lehrstuhl aberkannt gehört (wäre nicht das erste Mal bei Theologieprofessoren, die kritisch hinterfragen). Das GB hier wird von wahren Theologen besucht. Muss wirklich ein Angstfaktor sein, dass diese Jungs hier einen heiligen Krieg führen müssen...

Gästebuch-Archiv
275 | 274 | 273 | 272 | 271 | 270 | 269 | 268 | 267 | 266 | 265 | 264 | 263 | 262 | 261 | 260 | 259 | 258 | 257 | 256 | 255 | 254 | 253 | 252 | 251 | 250 | 249 | 248 | 247 | 246 | 245 | 244 | 243 | 242 | 241 | 240 | 239 | 238 | 237 | 236 | 235 | 234 | 233 | 232 | 231 | 230 | 229 | 228 | 227 | 226 | 225 | 224 | 223 | 222 | 221 | 220 | 219 | 218 | 217 | 216 | 215 | 214 | 213 | 212 | 211 | 210 | 209 | 208 | 207 | 206 | 205 | 204 | 203 | 202 | 201 | 200 | 199 | 198 | 197 | 196 | 195 | 194 | 193 | 192 | 191 | 190 | 189 | 188 | 187 | 186 | 185 | 184 | 183 | 182 | 181 | 180 | 179 | 178 | 177 | 176 | 175 | 174 | 173 | 172 | 171 | 170 | 169 | 168 | 167 | 166 | 165 | 164 | 163 | 162 | 161 | 160 | 159 | 158 | 157 | 156 | 155 | 154 | 153 | 152 | 151 | 150 | 149 | 148 | 147 | 146 | 145 | 144 | 143 | 142 | 141 | 140 | 139 | 138 | 137 | 136 | 135 | 134 | 133 | 132 | 131 | 130 | 129 | 128 | 127 | 126 | 125 | 124 | 123 | 122 | 121 | 120 | 119 | 118 | 117 | 116 | 115 | 114 | 113 | 112 | 111 | 110 | 109 | 108 | 107 | 106 | 105 | 104 | 103 | 102 | 101 | 100 | 99 | 98 | 97 | 96 | 95 | 94 | 93 | 92 | 91 | 90 | 89 | 88 | 87 | 86 | 85 | 84 | 83 | 82 | 81 | 80 | 79 | 78 | 77 | 76 | 75 | 74 | 73 | 72 | 71 | 70 | 69 | 68 | 67 | 66 | 65 | 64 | 63 | 62 | 61 | 60 | 59 | 58 | 57 | 56 | 55 | 54 | 53 | 52 | 51 | 50 | 49 | 48 | 47 | 46 | 45 | 44 | 43 | 42 | 41 | 40 | 39 | 38 | 37 | 36 | 35 | 34 | 33 | 32 | 31 | 30 | 29 | 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 15 | 14 | 13 | 12 | 11 | 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | 1

Copyright © 1999, Der Humanist (Gästebuch entwickelt von Erik Möller) - Copyright © der Einträge bei ihren Autoren