Gästebuch
Wir freuen uns über (fast) jeden Eintrag in unserem Gästebuch. Nutzen Sie einfach das untenstehende Formular. Diskussionen sollten, sofern ein passendes Forum vorhanden ist, in unsere Diskussionsforen verschoben werden. Pöbeleien und Werbung sind nicht erwünscht, HTML-Tags werden in Text umgewandelt. Kursiv-Formatierung mit *Sternchen*, Fett mit _Unterstrichen_. (Sternchen sind daher als **, Unterstriche als __ zu maskieren.)

Name:
E-Mail:
Homepage:

Dienstag, der 11. Juni 2002, 22:06 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

du willst mir also wirklich erklären, dass du vor nichts angst hast?

Ja - wieso nicht?
Du kannst mir aber gerne Beispiele nennen, vor denen ich Deiner Ansicht nach Angst haben sollte...

hahaha, ich weiß, die starken atheisten und die schwachen religionsanhänger.

Primaer hat das sicherlich wenig mit Atheismus zu tun, sondern damit, das ich weitgehend selbstbestimmt mein Leben gestalte. Natuerlich ohne (fiktiver) Hilfe von Goettern.

hör bloß auf damit, du machst dich nur lächerlich.

Sind das Deine einzigen Argumente?

felicia würde wahrscheinlich rufen: "kyrie eleison, kyrie elesion!"

Wer ist felicia?

ich denke nicht, dass das bei euch viel bringen würde.

Da liegst Du ausnahmsweise mal richtig.

außerdem habe ich bisher noch nicht viel von einer invasion bemerkt, aber ich weiß, wir gläubigen sind dumm.

Selbsterkenntnis ist der beste Weg zur Besserung.

wir haben von nichts eine ahnung. wir sehen nur unsere traumwelt und finden uns in der reellen nicht zurecht.

Koennte mich nicht entsinnen, je von diesen Dingen so gesprochen zu haben.

allerdings findet ihr euch auch nicht in unserer durchaus ziemlich reellen welt zurecht.

Inwiefern?
Mir geht es gut. Habe eine (gemeinsam geplante) Familie, eine prima Gattin, bin erfolgreich im Beruf, Geld, Haus, Auto, Baum gepfanzt... Was will man mehr?

aber im grunde kann man ja reden und reden, ihr wisst sowieso immer alles besser.

Ich sprach nicht von "besser wissen", ich sprach davon, dass ich keine Angst vor irgendwas haette, das einen GottesGLAUBEN in mir initiieren koennte.

...außerdem würde ich euch gern etwas auf euer konto überweisen, nur leider, leider bin ich zur zeit pleite.

Wie ruehrend...

...und ich denke, dass ihr zur zeit geld nicht unbedingt nötig habt.

Was mich betrifft - davon kann ich nie genug bekommen.

aber die meinung von solch minderwertigen wesen wie gläubigen ist ja sowieso unwichtig.

Wieso geisselst Du Dich selbst?

mir ist nur aufgefallen, dass die christen und anti-antichristen sich langsam, aber beharrlich von hier verziehen.

Kann ich gut damit leben!

woran kann das wohl liegen?

Weil sie sehen, dass ihre - teils naiven - Bekehrungsversuche fruchtlos bleiben.

ehrlich hab ich auch nicht sonderlich viel lust zu bleiben...

Was haelt Dich dann noch?

mit euren beschimpfungen macht ihr euch sicher wenndenn nur unter euresgleichen freunde...

Nach den vielen philosophischen, religions- und kirchenkritischen Texten, die wir in den regionalen Medien lancieren, nach den Versuchen, von GLAEUBIGEN unsere PC`s mit Viren zu verseuchen und mit anonymen Schreiben Anschlaege anzukuendigen (die dann auch teils stattfinden), wirken einige GB-Besuchers hier so richtig erfrischend naiv. Da machts noch Spass, ungezuegelt sarkastisch und geballt zynisch den christlichen Moerdergott vorzufuehren :-))))
Stell Dir vor - Dein (Moerder-)Gott kann mich taeglich am Arsch lecken. Er machts aber einfach nicht. Weder das, noch irgendetwas anders. Warum? Weil er lediglich eine literarische Erfindung ist, die sich in den Koepfen der GLAEUBIGEN als Wahnvorstellung, ja als eine Art von staatlich legitimierter - Geisteskrankeit manifestiert.

und natürlich, das christentum ist an den kriegen schuld.

Na ja - nicht an allen... :-))))

sicherlich an einigen schon. aber nicht an allen.

Das Christentum nicht - doch die Religionen schon. :-)))

selbst die allzu verehrten buddhisten haben kriege geführt und ganz bestimmt auch atheisten.

Aber sicher. Ich habe nie anderes behauptet

ihr macht es euch ein bisschen leicht, denkt ihr nicht auch?

Das denke ich nicht. Wer nicht den Schritt vom tiefen und praktizierten GottesGLAUBEN weg, hin zu einem atheistisch-humanistischen Weltbild gefunden hat (oder zumindest einigermassen nachvollziehen kann), weiss nichts um die jahrelangen inneren Kaempfe...

die götter mögen euch vor weiteren dummen gedanken schützen!

Welche Goetter?

aber von denen lasst ihr euch ja sowieso nicht beeindrucken...

Richtig - vor Hirngespinstern habe ich keinerlei Achtung!

ich kann AStein nur zustimmen.

Das steht jedem frei.

mal ganz davon abgesehen muss man in der bibel sowie in allen anderen glaubensbüchern und -dokumenten auch zwischen den zeilen lesen können.

Das haben schon ganz andere vor Dir besorgt. Man nennt es Apologetik und Exegese. Zwischen den Zeilen lesen kann man aber auch bei den Gebruedern Grimm und beim LILA EINHORN und, und, und....

aber dafür fehlt euch anscheinend das geschick...
NCUASAP

Vielleicht aber auch nicht? Vielleicht haben Atheisten zwischen den Zeilen noch viel, viel mehr gelesen, als die meisten GLAEUBIGEN!?

Dienstag, der 11. Juni 2002, 21:37 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Lang lebe die Dummheit von Heike J. und Herbert F.!!!!

Ich nehme an, Du sprichst von jener lang lebenden Dummheit waehrend meines jahrzehntelangen tiefen christlichen GottesGLAUBENS!

Dann must Du aber schreiben "lang LEBTE die..."

:-)))))

Dienstag, der 11. Juni 2002, 21:32 Uhr
Name: Frank
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Das täuscht. Nach jeder Ankündigung, uns auf ewig nicht mehr lieb zu haben und von uns fern zu bleiben, kam doch immer noch jeder nach kurzer Zeit wieder. Manchmal kommen Neue, manchmal wechselt auch nur das Pseudo.

Manchmal? Ich behaupte, dass sich hinter den letzten 10 bis 12 Pseudos die sich hier mit theatralischen Ankündigungen angeblich zurückgezogen haben maximal 1-2 reale Personen verbergen. Und die sind auch beide noch hier:-)))

Dienstag, der 11. Juni 2002, 21:28 Uhr
Name: Frank
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

du willst mir also wirklich erklären, dass du vor nichts angst hast? hahaha, ich weiß, die starken atheisten und die schwachen religionsanhänger. hör bloß auf damit, du machst dich nur lächerlich. felicia würde wahrscheinlich rufen: "kyrie eleison, kyrie elesion!"ich denke nicht, dass das bei euch viel bringen würde. außerdem habe ich bisher noch nicht viel von einer invasion bemerkt, aber ich weiß, wir gläubigen sind dumm. wir haben von nichts eine ahnung.

Niemand hat hier behauptet das Gläubige dumm sind. Behauptet wird, dass ein kleiner Teil von ihnen in diesem Gästebuch substanzlose dumme Sprüche abläßt. Und dem ist auch so.
Fast alle Atheisten und Agnostiker die ich kenne waren einmal gläubig. Ich selbst habe mich vor noch gar nicht langer Zeit selbst als Christ bezeichnet.
Sind die alle mit einem Mal "weise" geworden? Wohl kaum.
Religion ist keine Frage der Intelligenz, sondern der Emotion. Und das ist es, was sie potentiell gefährlich macht und manchmal eben auch gewalttätig.

Dienstag, der 11. Juni 2002, 20:51 Uhr
Name: Heike N.
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Meine Gute! Daß ich nicht lache!!!!

Noch so eine, die nicht weiß, was sie sagen soll. Aber das mit so vielen Ausrufezeichen... Das prädestiniert zum Politiker...

Dienstag, der 11. Juni 2002, 20:44 Uhr
Name: Heike J.
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

mir ist nur aufgefallen, dass die christen und anti-antichristen sich langsam, aber beharrlich von hier verziehen.

Das täuscht. Nach jeder Ankündigung, uns auf ewig nicht mehr lieb zu haben und von uns fern zu bleiben, kam doch immer noch jeder nach kurzer Zeit wieder. Manchmal kommen Neue, manchmal wechselt auch nur das Pseudo.

mal ganz davon abgesehen muss man in der bibel sowie in allen anderen glaubensbüchern und -dokumenten auch zwischen den zeilen lesen können.

Das ist ja das Praktische. Weil das nix steht, kann da jeder etwas anderes sich ausdenken.

Dienstag, der 11. Juni 2002, 20:29 Uhr
Name: Jzero
E-Mail: Jzero@funonline.de
Homepage: keine Homepage

du willst mir also wirklich erklären, dass du vor nichts angst hast? hahaha, ich weiß, die starken atheisten und die schwachen religionsanhänger. hör bloß auf damit, du machst dich nur lächerlich. felicia würde wahrscheinlich rufen: "kyrie eleison, kyrie elesion!"ich denke nicht, dass das bei euch viel bringen würde. außerdem habe ich bisher noch nicht viel von einer invasion bemerkt, aber ich weiß, wir gläubigen sind dumm. wir haben von nichts eine ahnung. wir sehen nur unsere traumwelt und finden uns in der reellen nicht zurecht. allerdings findet ihr euch auch nicht in unserer durchaus ziemlich reellen welt zurecht. aber im grunde kann man ja reden und reden, ihr wisst sowieso immer alles besser. außerdem würde ich euch gern etwas auf euer konto überweisen, nur leider, leider bin ich zur zeit pleite. und ich denke, dass ihr zur zeit geld nicht unbedingt nötig habt. aber die meinung von solch minderwertigen wesen wie gläubigen ist ja sowieso unwichtig. mir ist nur aufgefallen, dass die christen und anti-antichristen sich langsam, aber beharrlich von hier verziehen. woran kann das wohl liegen? ehrlich hab ich auch nicht sonderlich viel lust zu bleiben... mit euren beschimpfungen macht ihr euch sicher wenndenn nur unter euresgleichen freunde... und natürlich, das christentum ist an den kriegen schuld. sicherlich an einigen schon. aber nicht an allen. selbst die allzu verehrten buddhisten haben kriege geführt und ganz bestimmt auch atheisten. ihr macht es euch ein bisschen leicht, denkt ihr nicht auch? die götter mögen euch vor weiteren dummen gedanken schützen! aber von denen lasst ihr euch ja sowieso nicht beeindrucken... ich kann AStein nur zustimmen. mal ganz davon abgesehen muss man in der bibel sowie in allen anderen glaubensbüchern und -dokumenten auch zwischen den zeilen lesen können. aber dafür fehlt euch anscheinend das geschick...
NCUASAP
Jzero (im namen des RSW)

Dienstag, der 11. Juni 2002, 20:20 Uhr
Name: Heike J.
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Auch für A.Stein gilt: Bitte konkrete Begründungen und Argumente.

Dienstag, der 11. Juni 2002, 19:57 Uhr
Name: AStein
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Lang lebe der Humanismus! Herbert, Heike J. bleibt stark! Das Gästebuch, ein Volltreffer!
Und dann wundert man sich noch, daß es Kriege gibt?? Christentum, ein wirklich irrer Glaube!

Lang lebe die Dummheit von Heike J. und Herbert F.!!!!

Dienstag, der 11. Juni 2002, 19:54 Uhr
Name: AStein
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Heike J.: Bitte konkret. Ich nenne die Kirche auch nicht pauschal "böse", sondern kritisieren anhand konkreter Vorfälle. Welche dieser von mir genannten Vorfälle sind nun eine Lüge?

Meine Gute! Daß ich nicht lache!!!!

Dienstag, der 11. Juni 2002, 18:45 Uhr
Name: Heike J.
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Habe ich es mir doch gedacht, nur pauschal urteilen, nicht in der Lage sein, Begründungen zu liefern. Wirklich schwach, Matze.

Dienstag, der 11. Juni 2002, 18:43 Uhr
Name: Matze
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

irgendwie fehlt mir die Lust ignoranten ihre fehler zu erklären. tschüss. auf nimmerwiedersehn.

Dienstag, der 11. Juni 2002, 18:03 Uhr
Name: Sprüche
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

http://www.horoskopeparadies.de/spru/

Dienstag, der 11. Juni 2002, 18:01 Uhr
Name: Heike N.
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

falsch: 5:0 für matze

Na, dann zähl sie doch mal auf, deine 5 Tore. Aber diesmal bitte mit Begründung. Ansonsten könnte man fast annehmen, dass du keine Argumente hast. Und das wollen wir doch nicht, oder?

Dienstag, der 11. Juni 2002, 17:41 Uhr
Name: Heike J.
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

z.B. die ständige Darstellung der 'bösen Kirche' ist eine durchgehende lüge.

Bitte konkret. Ich nenne die Kirche auch nicht pauschal "böse", sondern kritisieren anhand konkreter Vorfälle. Welche dieser von mir genannten Vorfälle sind nun eine Lüge?

Dienstag, der 11. Juni 2002, 17:39 Uhr
Name: Matze
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

>> Autsch... ich befürchte, du hast gerade ein Eigentor geschossen... <<

falsch: 5:0 für matze

Dienstag, der 11. Juni 2002, 17:39 Uhr
Name: Matze
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

z.B. die ständige Darstellung der 'bösen Kirche' ist eine durchgehende lüge.

Gästebuch-Archiv
284 | 283 | 282 | 281 | 280 | 279 | 278 | 277 | 276 | 275 | 274 | 273 | 272 | 271 | 270 | 269 | 268 | 267 | 266 | 265 | 264 | 263 | 262 | 261 | 260 | 259 | 258 | 257 | 256 | 255 | 254 | 253 | 252 | 251 | 250 | 249 | 248 | 247 | 246 | 245 | 244 | 243 | 242 | 241 | 240 | 239 | 238 | 237 | 236 | 235 | 234 | 233 | 232 | 231 | 230 | 229 | 228 | 227 | 226 | 225 | 224 | 223 | 222 | 221 | 220 | 219 | 218 | 217 | 216 | 215 | 214 | 213 | 212 | 211 | 210 | 209 | 208 | 207 | 206 | 205 | 204 | 203 | 202 | 201 | 200 | 199 | 198 | 197 | 196 | 195 | 194 | 193 | 192 | 191 | 190 | 189 | 188 | 187 | 186 | 185 | 184 | 183 | 182 | 181 | 180 | 179 | 178 | 177 | 176 | 175 | 174 | 173 | 172 | 171 | 170 | 169 | 168 | 167 | 166 | 165 | 164 | 163 | 162 | 161 | 160 | 159 | 158 | 157 | 156 | 155 | 154 | 153 | 152 | 151 | 150 | 149 | 148 | 147 | 146 | 145 | 144 | 143 | 142 | 141 | 140 | 139 | 138 | 137 | 136 | 135 | 134 | 133 | 132 | 131 | 130 | 129 | 128 | 127 | 126 | 125 | 124 | 123 | 122 | 121 | 120 | 119 | 118 | 117 | 116 | 115 | 114 | 113 | 112 | 111 | 110 | 109 | 108 | 107 | 106 | 105 | 104 | 103 | 102 | 101 | 100 | 99 | 98 | 97 | 96 | 95 | 94 | 93 | 92 | 91 | 90 | 89 | 88 | 87 | 86 | 85 | 84 | 83 | 82 | 81 | 80 | 79 | 78 | 77 | 76 | 75 | 74 | 73 | 72 | 71 | 70 | 69 | 68 | 67 | 66 | 65 | 64 | 63 | 62 | 61 | 60 | 59 | 58 | 57 | 56 | 55 | 54 | 53 | 52 | 51 | 50 | 49 | 48 | 47 | 46 | 45 | 44 | 43 | 42 | 41 | 40 | 39 | 38 | 37 | 36 | 35 | 34 | 33 | 32 | 31 | 30 | 29 | 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 15 | 14 | 13 | 12 | 11 | 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | 1

Copyright © 1999, Der Humanist (Gästebuch entwickelt von Erik Möller) - Copyright © der Einträge bei ihren Autoren