Gästebuch
Wir freuen uns über (fast) jeden Eintrag in unserem Gästebuch. Nutzen Sie einfach das untenstehende Formular. Diskussionen sollten, sofern ein passendes Forum vorhanden ist, in unsere Diskussionsforen verschoben werden. Pöbeleien und Werbung sind nicht erwünscht, HTML-Tags werden in Text umgewandelt. Kursiv-Formatierung mit *Sternchen*, Fett mit _Unterstrichen_. (Sternchen sind daher als **, Unterstriche als __ zu maskieren.)

Name:
E-Mail:
Homepage:

Mittwoch, der 12. Juni 2002, 16:16 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

ich würde das so interpretieren:

Ich interpretiere in der Bibel gar nichts. Der Inhalt der Bibel ist weder fuer ein ethisch moeglichst einwandfreies Leben noch fuer mich persoenlich relevant.

weil paulus unschuldig ist,...

Wer koennte das schon von sich behaupten? Ich?
Ja - ich bin ohne schuld im jesuanischen Sinne...

strafe dem, der strafe verdient!

Mal ehrlich - bringt das dem Strafenden was?

aber mal ehrlich: hättest du lust für etwas bestraft zu werden, was du nicht getan hast?

Dazu ist wohl niemand gerne bereit.

jesus ertrug die srafe für dich,...

Sorry - ich hab` ihn nicht darum gebeten und wofuer sollte er eine Strafe fuer mich entgegennehmen?

...für mich...

Wenn Du das GLAUBST?

- für alle menschen...

Wenn die daran GLAUBEN?

(bis auf euch, so scheint mir).

Das scheint nicht nur so... :-)))

das meine ich damit. wahrscheinlich würdet ihr das ganze anders interpretieren... aber das ist mir scheißegal.

Mir ist jeder Gott sch....egal!

vielleicht sollten wir wirklich getrennter wege gehn...

Vielleicht...

aber vorerst möchte ich noch mein image bestätigen /lol/

:-))

Habe eine (gemeinsam geplante) Familie, eine prima Gattin, bin erfolgreich im Beruf, Geld, Haus, Auto, Baum gepfanzt... Was will man mehr?

was will man mehr... interessante frage, aber mir scheint, dass menschen nie zufrieden sind.

Das mag sein. Sonst stuende ich vielleicht nicht im Leben, wo ich bin.

du wärest erst zufrieden (scheint mir jedenfalls so), wenn 1. alle religionsanhänger entweder ausgerottet oder bekehrt (in anderem sinne, als ihr jetz wahrscheinlich wieder denkt...)sind

Da liegst Du aber ziemlich daneben. Fuer mich darf jeder GLAUBEN und NICHTGLAUBEN, was er will.
Wenn jemand aber meint, die von uns gezeugten Kinder muessten unbedingt getauft sein, oder in der christlichen Religionslehre - und zudem noch unter einem Kruzifix, das verbindlich im Klassenzimmer angebracht ist - unterwiesen werden, da widerspreche ich.
Deshalb engagiere ich mich fuer die definitive Trennung von Staat und Kirche.

2. die religions- und konfessionslosen es den religionsanhängern nachgetan haben (sie sind schließlich neutral, und haben nichts gegen gläubige, sowas muss weg, neutrale störn nur)

S.o.

3. das internet von einer welle von seiten überschwemmt werden, die eurer ähnlich sind, und alle anderen verschwunden sind
wahrscheinlich wärst du dann immernoch nicht zufrieden. vielleicht würdest du dir sogar christen etc. zurückwünschen, damit du jemanden zum schikanieren findest.

Eigentlich bin schon dann zufrieden, wenn ich es erleben darf, dass die von uns gezeugten Kids aufgeklaerte, humanistische und naturnahe Erdenbuerger werden.

du willst mir also wirklich erklären, dass du vor nichts angst hast?

Ja - wieso nicht?

weil jeder mensch vor etwas angst hat. zum beispiel /überleg/... deine gattin stirbt (woran auch immer)...

Aber davor habe ich nicht Angst. Ich weiss, dass dies eines Tages geschehen koennte - also richte ich mich doch jetzt schon psychisch darauf ein.

Dein haus brennt ab...

Davor habe ich aber keine Angst. Das Haus ist ueberversichert und das Mobilar auch. Ausserdem ist es rundum gut gesichert und im Brandfalle reagieren 6 Rauchmelder...

du wirst fristlos gekündigt,...

Bin selbstaendig...

wenn auch nur aufgrund eines missverständnisses... dein auto wird geklaut, zerkratzt, verschmiert, der motor wird entwendet, es geht zusammen mit deinem haus in flammen auf... dein konto wird aufgelöst, aufgrund der arbeitslosigkeit wird das geld immer knapper... dein baum fällt um, wird von vandalen rausgerissen, gefällt deinem nachbarn nicht und du musst ihn aufgrund eines gerichtsverfahrens (was dich nebenbei auch noch eine stange geld gekostet hat) entfernen lassen... ich weiß nicht, ob diese beispiele zutreffen (werden), aber ich denke auf keinen fall, dass du vor gar nichts angst hast.

Das sind alles Unabwaegbarkeiten des Lebens, die nicht sehr angenehm sind, wenn sie eintreffen. Aber richtig Angst davor haben? Nein - das nicht.

und nebenbei zeigt meine auflistung auch noch, wie schnell dein ach so wunderbares leben dem ende zugeneigt sein kann...

Natuerlich - das wurde mir erst vor wenigen Tagen bewusst, als ich unversachuldeter Weise in einen schweren Verkehrsunfall geriet. Angst hatte ich keine. Vor dem Aufprall des schleudernden Fahrzeuges (auf meinen Pkw) schloss ich lediglich die Augen und dachte: "Das war`s...!".

Keines dieser Ereignisse begruendet fuer mich eine Art von Angst, die zwingend einen GottesGLAUBEN rechtfertigen koennte.

wer felicia ist, tut hier nichts zur sache. sie ist christin und würde von euch wahrscheinlich sowieso nur beschimpft oder mit faulen äpfeln beworfen werden.

Ich denke, in einer ernsthaften Diskussion hat hier im GB noch niemand mit "faulen Aepfeln" geworfen.

Welche Goetter?

alle, die es (vielleicht) geben mag...

Ich habe noch keinen getroffen, der sich nicht als Hirngespinst entpuppt hat.

ich versuche nicht, euch zu bekehren, ich versuche nur, euch dazu zu bringen, meine meinung zu akzeptieren und sich nicht darüber lustig zu machen!

Du GLAUBST - ich GLAUBE nicht(s)!
Das toleriere ich, auch wenn ich es nicht akzeptiere.

haben echt welche versucht, euch viren reinzujagen...

Fast jede Woche einmal...

...und euch gedroht?

Anonyme Briefe zuhause...

habt ihr sie wenigstens erwischt?

Noch nicht! Eine Videoueberwachung soll das demnaechst erledigen. :-))

ich meine, wenn ihr auch bemerkt, dass jemand einfach nur dasselbe pseudo benutzt, müsst ihr doch eigentlich auch den server erkennen, und damit müsstet ihr denjenigen doch auch kriegen, oder nicht?

Hier im Netz sind mir Drohungen und Schmaehungen relativ egal. Anderes gilt, wenn es nicht um mich, sondern um die mir angetraute Gattin und die Kinder geht... da hoert der Spass auf!

hmm... weiß auch nicht sorecht... wissensdurst vielleicht... oder einfach nur der wille, nicht gleich aufzugeben...

Ist doch o.k.

Vielleicht haben Atheisten zwischen den Zeilen noch viel, viel mehr gelesen, als die meisten GLAEUBIGEN!?
was denn zum beispiel? wie gesagt, ich bin sehr wissensdurstig!

Hast Du Dich schon mal gefragt, warum Du GLAUBST? Warum Du gerade an die Existent eines Christengottes GLAUBST und nicht an eine Naturreligion? Kann es sein, dass GLAUBE und Religion abhaengig sind von Ort und Datum, statt von einem angeblichen Gott?

Mittwoch, der 12. Juni 2002, 15:06 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

atheismus ist und bleibt eine lüge.

Wer vorgibt zu wissen, was eine Luege ist und was nicht, sollte sich mal grundlegende Ueberlegungen ueber den Wahrheitsbegriff machen.

"Wahrheit ist die Erfindung eines Luegners" (Heinz v. Foerster).

Mittwoch, der 12. Juni 2002, 15:03 Uhr
Name: Atheist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Atheismus ist keine Lüge sondern der Eingang zur
WAhrheit des verlogenen Christentums, angefangen
bei der Bibel und den darauf folgenden 2000 Jahren
Wie kann vom Atheisten behauptet werden, er würde lügen, wenn er sagt und anhand von Dokumenten nachweist, daß millionen von Menschen im Namen des Kreuzes hingerichtet wurden.
Wenn Millionen von Menschen den christlichen Gott
nicht anerkennen oder an ihn glauben, dann ist der Atheismus keine Lüge.
Wenn es einen tatsächlichen Gott gäbe, dann würde
das Wort Atheismus nicht im Sprachgebrauch und im den Lexikon nicht zu finden sein.
Tausende von Religionen, Götter und Göttinnen sind in der Vergangenheit "gestorben", das Christentum hält sich nur noch mit der künstlichen Sauerstoffzufuhr des Staates.
Der Krug geht solange zum Brunnen, bis er bricht.
Der Krug sieht schon ganz erbärmlich aus.
Der Stellvertreter Gottes fällt bald damit auf die Schnauze.
Angenehme Himmelfahrt!

Mittwoch, der 12. Juni 2002, 15:01 Uhr
Name: Jzero
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

mit zwischen den zeilen lesen meine ich übrigens in etwa so etwas hier: "habe ich aber unrecht getan und todeswürdig gehandelt, so weigere ich mich nicht zu sterben." apg. 25, 11
ich würde das so interpretieren: weil paulus unschuldig ist, kann er fordern: strafe dem, der strafe verdient! aber mal ehrlich: hättest du lust für etwas bestraft zu werden, was du nicht getan hast? jesus ertrug die srafe für dich, für mich - für alle menschen (bis auf euch, so scheint mir).
das meine ich damit. wahrscheinlich würdet ihr das ganze anders interpretieren... aber das ist mir scheißegal. vielleicht sollten wir wirklich getrennter wege gehn... aber vorerst möchte ich noch mein image bestätigen /lol/
Habe eine (gemeinsam geplante) Familie, eine prima Gattin, bin erfolgreich im Beruf, Geld, Haus, Auto, Baum gepfanzt... Was will man mehr?
was will man mehr... interessante frage, aber mir scheint, dass menschen nie zufrieden sind. du auch nicht. du wärest erst zufrieden (scheint mir jedenfalls so), wenn 1. alle religionsanhänger entweder ausgerottet oder bekehrt (in anderem sinne, als ihr jetz wahrscheinlich wieder denkt...)sind
2. die religions- und konfessionslosen es den religionsanhängern nachgetan haben (sie sind schließlich neutral, und haben nichts gegen gläubige, sowas muss weg, neutrale störn nur)
3. das internet von einer welle von seiten überschwemmt werden, die eurer ähnlich sind, und alle anderen verschwunden sind
wahrscheinlich wärst du dann immernoch nicht zufrieden. vielleicht würdest du dir sogar christen etc. zurückwünschen, damit du jemanden zum schikanieren findest.
du willst mir also wirklich erklären, dass du vor nichts angst hast?
Ja - wieso nicht?
weil jeder mensch vor etwas angst hat. zum beispiel /überleg/... deine gattin stirbt (woran auch immer)... dein haus brennt ab... du wirst fristlos gekündigt, wenn auch nur aufgrund eines missverständnisses... dein auto wird geklaut, zerkratzt, verschmiert, der motor wird entwendet, es geht zusammen mit deinem haus in flammen auf... dein konto wird aufgelöst, aufgrund der arbeitslosigkeit wird das geld immer knapper... dein baum fällt um, wird von vandalen rausgerissen, gefällt deinem nachbarn nicht und du musst ihn aufgrund eines gerichtsverfahrens (was dich nebenbei auch noch eine stange geld gekostet hat) entfernen lassen... ich weiß nicht, ob diese beispiele zutreffen (werden), aber ich denke auf keinen fall, dass du vor gar nichts angst hast. und nebenbei zeigt meine auflistung auch noch, wie schnell dein ach so wunderbares leben dem ende zugeneigt sein kann...
wer felicia ist, tut hier nichts zur sache. sie ist christin und würde von euch wahrscheinlich sowieso nur beschimpft oder mit faulen äpfeln beworfen werden.
Welche Goetter?
alle, die es (vielleicht) geben mag...

mir ist nur aufgefallen, dass die christen und anti-antichristen sich langsam, aber beharrlich von hier verziehen.

Kann ich gut damit leben!

scheint mir auch so...

woran kann das wohl liegen?

Weil sie sehen, dass ihre - teils naiven - Bekehrungsversuche fruchtlos bleiben.

ich versuche nicht, euch zu bekehren, ich versuche nur, euch dazu zu bringen, meine meinung zu akzeptieren und sich nicht darüber lustig zu machen!

haben echt welche versucht, euch viren reinzujagen und euch gedroht? habt ihr sie wenigstens erwischt? ich meine, wenn ihr auch bemerkt, dass jemand einfach nur dasselbe pseudo benutzt, müsst ihr doch eigentlich auch den server erkennen, und damit müsstet ihr denjenigen doch auch kriegen, oder nicht? naja, wahrscheinlich fasel ich sowieso nur dummes zeug vor mir her... zumindest was das betrifft.

Was haelt Dich dann noch?
hmm... weiß auch nicht sorecht... wissensdurst vielleicht... oder einfach nur der wille, nicht gleich aufzugeben...

Vielleicht haben Atheisten zwischen den Zeilen noch viel, viel mehr gelesen, als die meisten GLAEUBIGEN!?
was denn zum beispiel? wie gesagt, ich bin sehr wissensdurstig!

Jzero (im namen des RSW)

Mittwoch, der 12. Juni 2002, 14:49 Uhr
Name: Eric
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@Matze

Nenn doch mal ein Deiner Meinung nach seriöses Nachrichtenmagazin. Außerdem handelte es sich um Aussagen von Mitgliedern der ZJ und nicht um mit Paparazzimethoden erlangten Informationen.

Mittwoch, der 12. Juni 2002, 13:18 Uhr
Name: Heike J.
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

und Matze hält sich weder an die jesuanischen Gebote, noch an seine eigenen Worte.

Mittwoch, der 12. Juni 2002, 13:10 Uhr
Name: Matze
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Ihr solltet alle heulen gehn. Wer den Spiegel zitiert kann nur schwachsinnig sein. Der Spiegel ist und bleibt die seriös-aufgemachte Version der Bildzeitung.

Ich bin zwar kein Zeuge jehovas, aber auch kein atheist. atheismus ist und bleibt eine lüge.

Mittwoch, der 12. Juni 2002, 10:57 Uhr
Name: Heike J.
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Apropos "Dummheit":

"Ihr habt gehört, dass zu den Alten gesagt worden ist: Du sollst nicht töten; wer aber jemand tötet, soll dem Gericht verfallen sein.
Ich aber sage euch: Jeder, der seinem Bruder auch nur zürnt, soll dem Gericht verfallen sein; und wer zu seinem Bruder sagt: Du Dummkopf!, soll dem Spruch des Hohen Rates verfallen sein; wer aber zu ihm sagt: Du (gottloser) Narr!, soll dem Feuer der Hölle verfallen sein."

Also, wir sehen uns. ;-)

Mittwoch, der 12. Juni 2002, 09:04 Uhr
Name: Der Ratgeber
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

!!Zu dumm kann ich nur sagen,Dumm f... gut!!
Und da könnt ihr mir glauben,dass ist wirklich so,wenn ihr es nicht glaubt, probierts mal aus!

Mittwoch, der 12. Juni 2002, 09:00 Uhr
Name: Der Erschrecker
E-Mail: Buh@gmx.de
Homepage: www.Buh.de

Euer Scheiß geht mir hier ziemlich auf´n Piep,dass ist ja so Piep, dass ich echt Piep könnte,ihr alten Piep,Piep,Piep. So dass musste jetzt mal gesagt werden!!!

Mittwoch, der 12. Juni 2002, 06:16 Uhr
Name: Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Das Wort "Gott" ist nur eine Entschuldigung einer
bestimmten Gruppe von Menschen, die ihr Leben nicht mehr selbst in den Griff bekommen. Sie wurden von Anfang an manipuliert und im Denken
kastriert.
Was ist Christentum? Eine Stimme vom Himmel,
zwei Jungfrauengeburten, ein drohender Prolet,
ein erfundener Teufel und das ganze noch durch ein eigenartiges Dogma und den Staat geschützt.
Und dafür schmeissen sich sogenannte Gläubige auf
die Knie und jammern: ich bin ein armer Sünder,
Herr erbarme dich!
Gute Nacht!

Mittwoch, der 12. Juni 2002, 01:16 Uhr
Name: mindermensch
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Dumm ist der, der Dummes tut!

argh... nein... nicht haun....

Dienstag, der 11. Juni 2002, 23:27 Uhr
Name: Lieber Onkel Bundeskanzler
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: http://www.lieberonkelbundeskanzler.de

Dumm macht das Leben leicht. Denken ist eine Herausforderung.

Dienstag, der 11. Juni 2002, 22:41 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Dumm? - Ist das nicht jener, der andere stets so bezeichnet?

Dienstag, der 11. Juni 2002, 22:34 Uhr
Name: Heike N.
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Dumm ist derjenige, der mit Verstandesgründen den Glauben ausschalten will; genauso dumm ist, der den Glauben mit Verstandesgründen beweisen will!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Dumm ist derjenige, der andere Lebensweisen nicht toleriert, sondern ständig versucht, seine eigene Weltanschauung zu missionieren. Dumm ist der, der in ein Gästebuch seitenweise Postings ohne Zusammenhang kopiert. Dumm ist jemand, der Hochrufe ausstößt über vermeindliche Eigenarten von anderen Menschen, die lediglich ihre Meinung äußern auf ihrer eigenen HP, was ihnen (nur so am Rande bemerkt, das Grundgesetz der BRD gewährleistet). Dumm ist auch jemand, der seine Tastatur nicht austauscht, obwohl es scheinbar einen Dauerkontakt bei den Ausrufungszeichen gibt.

Dienstag, der 11. Juni 2002, 22:23 Uhr
Name: AStein
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Lang lebe die Dummheit von Heike J. und Herbert F.!!!!


Dienstag, der 11. Juni 2002, 22:21 Uhr
Name: AStein
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Dumm ist derjenige, der mit Verstandesgründen den Glauben ausschalten will; genauso dumm ist, der den Glauben mit Verstandesgründen beweisen will!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gästebuch-Archiv
285 | 284 | 283 | 282 | 281 | 280 | 279 | 278 | 277 | 276 | 275 | 274 | 273 | 272 | 271 | 270 | 269 | 268 | 267 | 266 | 265 | 264 | 263 | 262 | 261 | 260 | 259 | 258 | 257 | 256 | 255 | 254 | 253 | 252 | 251 | 250 | 249 | 248 | 247 | 246 | 245 | 244 | 243 | 242 | 241 | 240 | 239 | 238 | 237 | 236 | 235 | 234 | 233 | 232 | 231 | 230 | 229 | 228 | 227 | 226 | 225 | 224 | 223 | 222 | 221 | 220 | 219 | 218 | 217 | 216 | 215 | 214 | 213 | 212 | 211 | 210 | 209 | 208 | 207 | 206 | 205 | 204 | 203 | 202 | 201 | 200 | 199 | 198 | 197 | 196 | 195 | 194 | 193 | 192 | 191 | 190 | 189 | 188 | 187 | 186 | 185 | 184 | 183 | 182 | 181 | 180 | 179 | 178 | 177 | 176 | 175 | 174 | 173 | 172 | 171 | 170 | 169 | 168 | 167 | 166 | 165 | 164 | 163 | 162 | 161 | 160 | 159 | 158 | 157 | 156 | 155 | 154 | 153 | 152 | 151 | 150 | 149 | 148 | 147 | 146 | 145 | 144 | 143 | 142 | 141 | 140 | 139 | 138 | 137 | 136 | 135 | 134 | 133 | 132 | 131 | 130 | 129 | 128 | 127 | 126 | 125 | 124 | 123 | 122 | 121 | 120 | 119 | 118 | 117 | 116 | 115 | 114 | 113 | 112 | 111 | 110 | 109 | 108 | 107 | 106 | 105 | 104 | 103 | 102 | 101 | 100 | 99 | 98 | 97 | 96 | 95 | 94 | 93 | 92 | 91 | 90 | 89 | 88 | 87 | 86 | 85 | 84 | 83 | 82 | 81 | 80 | 79 | 78 | 77 | 76 | 75 | 74 | 73 | 72 | 71 | 70 | 69 | 68 | 67 | 66 | 65 | 64 | 63 | 62 | 61 | 60 | 59 | 58 | 57 | 56 | 55 | 54 | 53 | 52 | 51 | 50 | 49 | 48 | 47 | 46 | 45 | 44 | 43 | 42 | 41 | 40 | 39 | 38 | 37 | 36 | 35 | 34 | 33 | 32 | 31 | 30 | 29 | 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 15 | 14 | 13 | 12 | 11 | 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | 1

Copyright © 1999, Der Humanist (Gästebuch entwickelt von Erik Möller) - Copyright © der Einträge bei ihren Autoren