Gästebuch
Wir freuen uns über (fast) jeden Eintrag in unserem Gästebuch. Nutzen Sie einfach das untenstehende Formular. Diskussionen sollten, sofern ein passendes Forum vorhanden ist, in unsere Diskussionsforen verschoben werden. Pöbeleien und Werbung sind nicht erwünscht, HTML-Tags werden in Text umgewandelt. Kursiv-Formatierung mit *Sternchen*, Fett mit _Unterstrichen_. (Sternchen sind daher als **, Unterstriche als __ zu maskieren.)

Name:
E-Mail:
Homepage:

Mittwoch, der 4. September 2002, 15:04 Uhr
Name: Wolfgang
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Priester sind elende Seelenfänger!

Mittwoch, der 4. September 2002, 09:28 Uhr
Name: RisingStar
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Hallo Matze,

in diesem Punkt sind wir uns einig.

...ich stimme nur nicht mit deren Ansichten über die Inhalte der Bibel, noch mit derer altertümlichen hierarchischen Organisationsstruktur überein...

Meine Meinung ...aus höherer Warte... ist zugegeben pauschal und einseitig...

Betr. Probleme:
1. Ich war damals in der Schule. Da konnte man nicht widersprechen.
2. Dann die Hochzeit meines Freundes. Er war aus der Kirche bereits ausgetreten. Der kath. Pfarrer in dieser Gemeinde lehnte die Trauung ab. Seine Frau ist nach wie vor in der Kirche. Letztendlich wurde in einer anderen Kirche geheiratet.
3. Meine Frau wollte unsere Tochter im Kindergarten anmelden. Dieser ist kath. Unsere Töchter sind evangl. getauft. Die Sekretärin wollte unsere Tochter nicht aufnehmen. Wir können nur kath. Kinder aufnehmen, war die Aussage.

Gruß
RisingStar

Mittwoch, der 4. September 2002, 07:35 Uhr
Name: Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

An "Matze"
Woran hält der Typ eigentlich noch fest? "Adolf
Christus" ist doch schon längst tot, aber man hat es noch nicht begriffen.
Eine Religion, deren höchstes Gut ein zürnender, kriegerischer und strafender Gott ist, ist eine Lehre des Unheils. Ein Gott, der sogar zuläßt, daß sein Sohn bestialisch geopfert wird, hat Z+üge des Opferdenkens. Er bleibt bis an Ende ein richtender, verbannender, verdammender Gott und sein Eifer spiegelt sich im Eifer seiner Verehrer. Ein Mensch am Kreuz, welch ein Gottesbild! Das Christentum, die größte Lüge der Weltgeschichte!

Dienstag, der 3. September 2002, 23:07 Uhr
Name: ali
E-Mail: m_g20021
Homepage: iran

salam

Dienstag, der 3. September 2002, 16:58 Uhr
Name: Matze
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@Wolfgang (?)

"Gott" ist schon längst tot.

Billiger polemischer Ausspruch eines sog. Philosophen der Nachweislich an psychologischen Krankheiten litt.

"Man braucht nur in eine Buchhandlung zu gehen und schon empfangen wir sogenannte Esoterik und anderen Unsinn. "

Das war schon vor Jahrtausenden so. Selbst Melanchthon, einer der Väter des Humanismus, glaubte an Astrologie und getraute sich nicht über Flüsse hinüber zu gehen.

"Es ist die Zeit der Rosinenpickerei."

Bei täglich tausenden von Hungeropfern bezweifle ich dies.

"Man glaubt zu glauben."

Wiederspruch in sich.

"Seelenwanderung, Widergeburt, Fegefeuer, Marienerscheinungen und sonstige Wunder "

1. Heißt es Wiedergeburt
2. Sind das unbliblische Details

"Warum belastet sich der Mensch noch zusätzlich zu
seinen Problemen?"

Weil er wissen will wohin er geht und woher er kommt.

"Einmal Leben reicht doch wohl!"

Sagt die bibel etwas dagegen, dass du mehr als 'einmal' lebst?

"Jetzt!"

Wann ist "jetzt"?

Gruß,

Matze

Dienstag, der 3. September 2002, 16:54 Uhr
Name: Matze
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Hallo RisingStar, (ich antworte auf dein letztes Posting, habe nicht geprüft ob beide identisch sind)

"komme erst jetzt dazu, Dir zu schreiben."

Null problemo.

"Auch Freikirchen... viele Strömungen und Auffassungen. Es geht um die Philosophie und die Art und Weise wie sich "die" Kirchen verhalten. Alle sehr ähnlich."

Da irrst du dich gewaltig. Während es sich in der Katholischen Kirche um Priester handelt, sind es in anderen Kirchen nur Referenten, die Predigten halten. Während die katholische Kirche eine Weltkirche ist, bestehen Freikirchen oft nur aus einzelnen Gemeinden, die ev. Mitglied in der EKD sind. Selbst die ev. luth. Kirche ist stark dezentralisiert und Machtmißbrauch nahezu unmöglich, zumal die Landesbischöfe gewählt werden können, es ein Gesetzgebendes Organ 'Synode' gibt, das nicht nur aus Kirchenleuten besteht, es wählbare Kirchenvorstände etc. gibt.

"und wer nicht mitspielt bekommt Probleme."

Das Bezweifle ich. Ich spiele bei solchen Sachen nicht mit und zweifle sie sogar in Briefen an Landesbischof usw. an - habe nie Probleme gekriegt - eher das Gegeneteil.

"Ich war lange genug auf einer katholischen Privatschule und meine ehem. Bekannten die sich in "Freien Gemeinden" eingebracht haben, gaben mir genug Gründe zumindest von der kath. Kirche nichts zu halten."

Ich sage nicht, dass ich nichts von der kath. Kirche halte, ich stimme nur nicht mit deren Ansichten über die Inhalte der Bibel, noch mit derer altertümlichen hierarchischen Organisationsstruktur überein.

"Es ist mir schon klar, daß es keine Zentralkirche gibt,"

Doch eine katholische. Aber viele weitere kleinere Kirchen, die Organisatorisch nichts mit der kath. Kirche zu tun haben.

"die alle Kirchen in ihrer Finanzbuchhaltung verwaltet. Man muß die Dinge von höherer Warte aus betrachten...... "

Wer behauptet, dies zu tun ist arrogant. Sorry. Du kennst gerade einmal die katholische Kirche und meinst alles aus "einer höheren Warte aus" zu betrachten. Das ist für mich kein Argument sondern arroganz. Argumente dieser Art erfordern Belege, die PAUSCHAL einsetzbar sind.

Gruß,

Matze

Dienstag, der 3. September 2002, 14:30 Uhr
Name: Nikolas
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: http://www.master-sms.de/

Hallo!
Ich habe mir einmal die seite angeschaut!
Es ist alles äußerst interessant!
Werde bei nächster Gelegenheit wieder vorbei schauen!

Dienstag, der 3. September 2002, 07:28 Uhr
Name: Wolfgang
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

"Gott" ist schon längst tot. Man braucht nur in eine Buchhandlung zu gehen und schon empfangen wir sogenannte Esoterik und anderen Unsinn.
Es ist die Zeit der Rosinenpickerei. Man glaubt zu glauben. Seelenwanderung, Widergeburt, Fegefeuer, Marienerscheinungen und sonstige Wunder
Warum belastet sich der Mensch noch zusätzlich zu
seinen Problemen? Einmal Leben reicht doch wohl!
Jetzt!

Dienstag, der 3. September 2002, 04:09 Uhr
Name: Warrior
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

So jetzt kennet ihr gute mussik! nix mehr weiter zu sasche

Dienstag, der 3. September 2002, 04:05 Uhr
Name: Warrior
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

POD - Full Color

I cry why O' why did my mommy have to die?
Too many questions, no answers confuses my mind
Like what did I do, what did she do, who's to blame
No one understands what I'm going through
So how can I trust what I can't touch and can't see
Believe in love and she's in front of me
Silence in your eyes, my heart so cold
No time for goodbyes, then you leave me alone

So what do I do accept it and carry on?
Or release my anger, until it's gone
Show you and this world exactly how I feel death in full color
It's never been so real, It's been me and you, It's always been me and you
No matter what we faced, we always made it through
Get out of this dream, do what I gotta do
No one can take your place and I don't want them to
If I could take your place, I would, I would take your pain
Just to see you smile and say my name,
Just to hear you laugh and hear you cry
I don't understand, I don't know why

I've never been it this state of mind, life just don't make sense
With you I could move mountains, right now I'm helpless
I guess, you always knew what was best
Believed in your God, til the very last breath
You showed me how strong you can be
If Jesus saved your life, could he do it for me?
I'll lay down my life for you and for Him
Believe God's promise, I'm gonna see you again

Lord here I am, but I am no one, Believe in Your name
Believe in your Son, if you meet me here I will wait on you
Sacrifice and serve, do what you want me to
I'll take it day by day, and sit at your feet
You are strong when I am weak
I seek to keep from going under
Until I hold you again, I'll always wonder

Why did my mommy have to Die?
(repeats)

Montag, der 2. September 2002, 11:36 Uhr
Name: RisingStar
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Hallo Matze,

komme erst jetzt dazu, Dir zu schreiben. Stimmt wohl, daß es vielen Kirchen gibt. Auch Freikirchen... viele Strömungen und Auffassungen. Es geht um die Philosophie und die Art und Weise wie sich "die" Kirchen verhalten. Alle sehr ähnlich. Machtmißbrauch, Vertuschung, Ansammlung von Pfründen... und wer nicht mitspielt bekommt Probleme. Ich war lange genug auf einer katholischen Privatschule und meine ehem. Bekannten die sich in "Freien Gemeinden" eingebracht haben, gaben mir genug Gründe zumindest von der kath. Kirche nichts zu halten. Es ist mir schon klar, daß es keine Zentralkirche gibt, die alle Kirchen in ihrer Finanzbuchhaltung verwaltet. Man muß die Dinge von höherer Warte aus betrachten......

Montag, der 2. September 2002, 11:35 Uhr
Name: RisingStar
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Hallo Matze,

komme erst jetzt dazu, Dir zu schreiben. Stimmt wohl, daß es vielen Kirchen gibt. Auch Freikirchen... viele Strömungen und Auffassungen. Es geht um die Philosophie und die Art und Weise wie sich "die" Kirchen verhalten. Alle sehr ähnlich. Machtmißbrauch, Vertuschung, Ansammlung von Pfründen... und wer nicht mitspielt bekommt Probleme. Ich war lange genug auf einer katholischen Privatschule und meine ehem. Bekannten die sich in "Freien Gemeinden" eingebracht haben, gaben mir genug Gründe zumindest von der kath. Kirche nichts zu halten. Es ist mir schon klar, daß es keine Zentralkirche gibt, die alle Kirchen in ihrer Finanzbuchhaltung verwaltet. Man muß die Dinge von höherer Warte aus betrachten......

Montag, der 2. September 2002, 10:55 Uhr
Name: Punxatan
E-Mail: fbolander@gmx.de
Homepage: http://metropolis.de/revolution22.html

Sexuellen Mißbrauch gibt es aber nicht nur bei der katholischen Kirche, sondern auch in Kulten, Sekten und derlei Gruppen.
Diese bieten durch ihre zutiefst autoritären Strukturen den entsprechenden Raum für sexuell verklappte Geister.
Stellt sich also die Frage: ist die katholische Kirche eine Sekte? Opus Dei wohl schon...

Montag, der 2. September 2002, 07:27 Uhr
Name: Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Gott hat die Welt erschaffen.
Wer hat aber Gott erschaffen?
Gott ist das Ersatzwort für Dummheit.
Davon lebt die sogenannte christliche Kirche.

Kein Hass, sondern nur Verachtung habe ich für diese menschenverachtende Institution über.

Warum bringt man Menschen um, die den hirnrissigen Blödsinn nicht glauben ?

Warum die Intoleranz bei der "Kirche" ?

Also kniet weiter nieder bei den "heiligen Vorhäuten" und knutscht am "heiligen Rock"!

Lieber im Arm einer Frau als im Arm der Kirche!

Gästebuch-Archiv
368 | 367 | 366 | 365 | 364 | 363 | 362 | 361 | 360 | 359 | 358 | 357 | 356 | 355 | 354 | 353 | 352 | 351 | 350 | 349 | 348 | 347 | 346 | 345 | 344 | 343 | 342 | 341 | 340 | 339 | 338 | 337 | 336 | 335 | 334 | 333 | 332 | 331 | 330 | 329 | 328 | 327 | 326 | 325 | 324 | 323 | 322 | 321 | 320 | 319 | 318 | 317 | 316 | 315 | 314 | 313 | 312 | 311 | 310 | 309 | 308 | 307 | 306 | 305 | 304 | 303 | 302 | 301 | 300 | 299 | 298 | 297 | 296 | 295 | 294 | 293 | 292 | 291 | 290 | 289 | 288 | 287 | 286 | 285 | 284 | 283 | 282 | 281 | 280 | 279 | 278 | 277 | 276 | 275 | 274 | 273 | 272 | 271 | 270 | 269 | 268 | 267 | 266 | 265 | 264 | 263 | 262 | 261 | 260 | 259 | 258 | 257 | 256 | 255 | 254 | 253 | 252 | 251 | 250 | 249 | 248 | 247 | 246 | 245 | 244 | 243 | 242 | 241 | 240 | 239 | 238 | 237 | 236 | 235 | 234 | 233 | 232 | 231 | 230 | 229 | 228 | 227 | 226 | 225 | 224 | 223 | 222 | 221 | 220 | 219 | 218 | 217 | 216 | 215 | 214 | 213 | 212 | 211 | 210 | 209 | 208 | 207 | 206 | 205 | 204 | 203 | 202 | 201 | 200 | 199 | 198 | 197 | 196 | 195 | 194 | 193 | 192 | 191 | 190 | 189 | 188 | 187 | 186 | 185 | 184 | 183 | 182 | 181 | 180 | 179 | 178 | 177 | 176 | 175 | 174 | 173 | 172 | 171 | 170 | 169 | 168 | 167 | 166 | 165 | 164 | 163 | 162 | 161 | 160 | 159 | 158 | 157 | 156 | 155 | 154 | 153 | 152 | 151 | 150 | 149 | 148 | 147 | 146 | 145 | 144 | 143 | 142 | 141 | 140 | 139 | 138 | 137 | 136 | 135 | 134 | 133 | 132 | 131 | 130 | 129 | 128 | 127 | 126 | 125 | 124 | 123 | 122 | 121 | 120 | 119 | 118 | 117 | 116 | 115 | 114 | 113 | 112 | 111 | 110 | 109 | 108 | 107 | 106 | 105 | 104 | 103 | 102 | 101 | 100 | 99 | 98 | 97 | 96 | 95 | 94 | 93 | 92 | 91 | 90 | 89 | 88 | 87 | 86 | 85 | 84 | 83 | 82 | 81 | 80 | 79 | 78 | 77 | 76 | 75 | 74 | 73 | 72 | 71 | 70 | 69 | 68 | 67 | 66 | 65 | 64 | 63 | 62 | 61 | 60 | 59 | 58 | 57 | 56 | 55 | 54 | 53 | 52 | 51 | 50 | 49 | 48 | 47 | 46 | 45 | 44 | 43 | 42 | 41 | 40 | 39 | 38 | 37 | 36 | 35 | 34 | 33 | 32 | 31 | 30 | 29 | 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 15 | 14 | 13 | 12 | 11 | 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | 1

Copyright © 1999, Der Humanist (Gästebuch entwickelt von Erik Möller) - Copyright © der Einträge bei ihren Autoren