Gästebuch
Wir freuen uns über (fast) jeden Eintrag in unserem Gästebuch. Nutzen Sie einfach das untenstehende Formular. Diskussionen sollten, sofern ein passendes Forum vorhanden ist, in unsere Diskussionsforen verschoben werden. Pöbeleien und Werbung sind nicht erwünscht, HTML-Tags werden in Text umgewandelt. Kursiv-Formatierung mit *Sternchen*, Fett mit _Unterstrichen_. (Sternchen sind daher als **, Unterstriche als __ zu maskieren.)

Name:
E-Mail:
Homepage:

Montag, der 18. November 2002, 12:30 Uhr
Name: Heike J.
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Lieber Jens-Andreas,

mit deinem Kirchenaustritt rennst du bei uns offene Türen ein. Und wir haben dir sicherlich keine Mahnung geschickt. ;-)

Montag, der 18. November 2002, 11:39 Uhr
Name: Jens- Andreas
E-Mail: bt-laguna@web.de
Homepage: gebe ich nicht an

Nur so ganz kurz am Rande bemerkt - Habt ihr es wirklich nötig eine Kirchensteuernachzahlung von 0.07 zu verschicken ???
Ihr solltet euch was schämen !!
Euer Aktienstapelndes Imperium in Rom scheint es wirklich nötig zu haben !!!
Aber wo das Geld anfängt hört der christliche Glaube auf !!!!
Als ich diesen Brief geöffnet habe war mein Kirchenaustritt beschlossene Sache !

Schöne Grüße
Jens- A.

Gehört vielleicht nicht hier her - musste aber raus !

Montag, der 18. November 2002, 07:31 Uhr
Name: Wolfgang
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Ein Gehirn kann bekanntlich nur arbeiten, wenn es
eine Sauerstoffzufuhr hat. DA "Gott" ja eigenartigerweise über den Wolken thront, ist eine Existenz einfach unmöglich.
Bei der Kirchenbagage ist von vornherein die Sauerstoffzufuhr dogmatisch abgeschnitten.
Das ist das Elend des Christentums.

Sonntag, der 17. November 2002, 21:47 Uhr
Name: Heike J.
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Wir haben keine Text dazu von dir erhalten.

Sonntag, der 17. November 2002, 21:42 Uhr
Name: Matthew
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Was ist jetzt mit TCPA?

Sonntag, der 17. November 2002, 13:44 Uhr
Name: ich
E-Mail: ich@yahoo.com
Homepage: keine Homepage

an Horst Schlittenhardt :Du bist ein echter Depp. Glaubst du vielleicht auch noch an den Weihnachtsmann oder ähnliches. Der Glaube an ein "übernatürliches Wesen" welches KEINEN BEZUG ZUR REALITÄT hat ist doch nur zu lächerlich

Samstag, der 16. November 2002, 19:07 Uhr
Name: Helmut Morper
E-Mail: helmut.morper@t-online.de
Homepage: keine Homepage

Wer kann mir weiterhelfen?
Was, bitte, ist ein "Miktam" und ein "Maskil"?
(Im Zusammenhang mit Psalmen).

Samstag, der 16. November 2002, 14:51 Uhr
Name: Mahmoud DARWISH
E-Mail: info@antifa-hamm.de
Homepage: http://www.ifeminists.com/interaction/forum/feminism0211/index.html

Protest poetry / those who pass between fleeting words
by Mahmoud DARWISH
info@antifa-hamm.de

Palestine&Germanian Anti-Imperialist Brotherhood

-This revolutionary poem been sent by the Internet-Feminists of Germanian Antifa:

http://www.ifeminists.com/interaction/forum/feminism0211/index.html
*

Those who pass between fleeting words/
(Abiroon Fi Kalamin Abir)

*

O those who pass between fleeting words/
Carry your names, and be gone/
Rid our time of your hours, and be gone/
Steal what you will from the blueness of the
sea and the sand of memory/
Take what pictures you will, so that/ you understand/
That which you never will:
How a stone from our land builds the ceiling of our sky/

O those who pass between fleeting words/
From you the sword – from us the blood/
From you steel and fire – from us our flesh/
From you yet another tank – from us stones/
From you tear gas – from us rain/
Above us, as above you, are sky and air/
So take your share of our blood – and be gone/
Go to a dancing party – and be gone/
As for us, we have to water the martyrs' flowers/
As for us, we have to live as we see fit/

O those who pass between fleeting words/
As better dust, go where you wish, but/
Do not pass between us like flying insects/
For we have work to do in our land:
We have wheat to grow which we water with our bodies' dew/
We have that which does not please you here:
Stones or partridges/
So take the past, if you wish, to the antiquities market/
And return the skeleton to the hoopoe, if you wish/
On a clay platter/
We have that which does not please you: we have the future/
And we have things to do in our land/

O those who pass between fleeting words/
Pile your illusions in a deserted pit, and be gone/
Return the hand of time to the law of the golden calf/
Or to the time of the revolver's music!
For we have that which does not please you here, so be gone/
And we have what you lack: a bleeding homeland/
of a bleeding people/
A homeland fit for oblivion or memory/
O those who pass between fleeting words/
It is time for you to be gone/
Live wherever you like, but do not live among us/
It is time for you to be gone/
Die wherever you like, but do not die among us/
For we have work to do in our land/
We have the past here/
We have the first cry of life/
We have the present, the present and the future/
We have this world here, and the hereafter/
So leave our country/
Our land, our sea/
Our wheat, our salt, our wounds/
Everything, and leave/
The memories of memory/
O those who pass between fleeting words!

Freitag, der 15. November 2002, 16:19 Uhr
Name: Thomas
E-Mail: suma@flirtbude.de
Homepage: http://www.flirtbude.de

nette Seite hier, besucht auch mal: www.flirtbude.de - die Kontaktanzeigen Flirt Community

Freitag, der 15. November 2002, 11:42 Uhr
Name: stefanie bayer
E-Mail: -
Homepage: -

können sie uns seiten der bevölkerung von der usa anzeigen??? danke

Donnerstag, der 14. November 2002, 11:41 Uhr
Name: Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Rudolf Augstein wird beerdigt. Christlich. Ich wundere mich. Da hat er doch ein gewaltiges Buch gegen das Christentum geschrieben und den "Jesus" als "Wunderwerk" hinzustellen. Und da wagt man, ihn christlich zu beerdigen?

Donnerstag, der 14. November 2002, 10:54 Uhr
Name: Heike J.
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Bei nur gut der Hälfte kann man wohl nicht mehr von Wahrscheinlichkeiten sprechen. Wenn sämtliche offiziellen Trauerfeiern in einer christlichen Kirche stattfinden, weil der Staat sich nicht um die Religionszugehörigkeit kümmert, würde das bedeuten, auch Juden, Hinduisten usw. würden mit einem christlichen Gottesdienst geehrt. Hier würde man aber mit Sicherheit dann doch auf die Weltanschauung achten. Nur bei den Konfessionslosen ist das dann nicht nötig?

Donnerstag, der 14. November 2002, 09:44 Uhr
Name: Ossi
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ Heike

... sie kümmere sich nicht um die Religionszugehörigkeit oder Nichtzugehörigkeit ihrer Ehrenbürger. Und da wäre die Kirche der anzunehmende Ort. In einer Stadt, in der nur 54 % den beiden Großkirchen angehört.

Welche Weltanschauung wäre denn wahrscheinlicher - so rein statistisch ?

Donnerstag, der 14. November 2002, 07:49 Uhr
Name: Heike J.
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Augstein wird schon nächste Woche auf Sylt beerdigt. Evangelisch. Irgendwie ist das ganze doch merkwürdig: Ich weiß von anderen Fällen, wo Angehörige ihre Verwandten kirchlich beerdigen werden wollen, die Pfarrer sich aber weigerten, weil die Verstorbenen nicht Kirchenmitglied war.

Übrigens hat mir die Pressestelle der Staatskanzlei Hamburg auf Nachfrage mitgeteilt, dass es sich NICHT um einen Staatsakt handeln würde. Sämtliche Medien sprechen allerdings von einem "Staatsakt" und berufen sich dabei auf eine Mitteilung ebendieser Pressestelle. Auch der Suchserver der offiziellen Hamburger Homepage spukt beim Wort "Staatsakt" die Trauerfeier für Augstein aus... Die Pressestelle meinte, sie kümmere sich nicht um die Religionszugehörigkeit oder Nichtzugehörigkeit ihrer Ehrenbürger. Und da wäre die Kirche der anzunehmende Ort. In einer Stadt, in der nur 54 % den beiden Großkirchen angehört.

Mittwoch, der 13. November 2002, 21:15 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Augstein dreht sich im Grab um. Spaetestens am 25. November. Was da mit seiem weltanschaulichem Vermaechtnis getrieben wird, schlaegt dem Fass den Boden aus.

Gästebuch-Archiv
412 | 411 | 410 | 409 | 408 | 407 | 406 | 405 | 404 | 403 | 402 | 401 | 400 | 399 | 398 | 397 | 396 | 395 | 394 | 393 | 392 | 391 | 390 | 389 | 388 | 387 | 386 | 385 | 384 | 383 | 382 | 381 | 380 | 379 | 378 | 377 | 376 | 375 | 374 | 373 | 372 | 371 | 370 | 369 | 368 | 367 | 366 | 365 | 364 | 363 | 362 | 361 | 360 | 359 | 358 | 357 | 356 | 355 | 354 | 353 | 352 | 351 | 350 | 349 | 348 | 347 | 346 | 345 | 344 | 343 | 342 | 341 | 340 | 339 | 338 | 337 | 336 | 335 | 334 | 333 | 332 | 331 | 330 | 329 | 328 | 327 | 326 | 325 | 324 | 323 | 322 | 321 | 320 | 319 | 318 | 317 | 316 | 315 | 314 | 313 | 312 | 311 | 310 | 309 | 308 | 307 | 306 | 305 | 304 | 303 | 302 | 301 | 300 | 299 | 298 | 297 | 296 | 295 | 294 | 293 | 292 | 291 | 290 | 289 | 288 | 287 | 286 | 285 | 284 | 283 | 282 | 281 | 280 | 279 | 278 | 277 | 276 | 275 | 274 | 273 | 272 | 271 | 270 | 269 | 268 | 267 | 266 | 265 | 264 | 263 | 262 | 261 | 260 | 259 | 258 | 257 | 256 | 255 | 254 | 253 | 252 | 251 | 250 | 249 | 248 | 247 | 246 | 245 | 244 | 243 | 242 | 241 | 240 | 239 | 238 | 237 | 236 | 235 | 234 | 233 | 232 | 231 | 230 | 229 | 228 | 227 | 226 | 225 | 224 | 223 | 222 | 221 | 220 | 219 | 218 | 217 | 216 | 215 | 214 | 213 | 212 | 211 | 210 | 209 | 208 | 207 | 206 | 205 | 204 | 203 | 202 | 201 | 200 | 199 | 198 | 197 | 196 | 195 | 194 | 193 | 192 | 191 | 190 | 189 | 188 | 187 | 186 | 185 | 184 | 183 | 182 | 181 | 180 | 179 | 178 | 177 | 176 | 175 | 174 | 173 | 172 | 171 | 170 | 169 | 168 | 167 | 166 | 165 | 164 | 163 | 162 | 161 | 160 | 159 | 158 | 157 | 156 | 155 | 154 | 153 | 152 | 151 | 150 | 149 | 148 | 147 | 146 | 145 | 144 | 143 | 142 | 141 | 140 | 139 | 138 | 137 | 136 | 135 | 134 | 133 | 132 | 131 | 130 | 129 | 128 | 127 | 126 | 125 | 124 | 123 | 122 | 121 | 120 | 119 | 118 | 117 | 116 | 115 | 114 | 113 | 112 | 111 | 110 | 109 | 108 | 107 | 106 | 105 | 104 | 103 | 102 | 101 | 100 | 99 | 98 | 97 | 96 | 95 | 94 | 93 | 92 | 91 | 90 | 89 | 88 | 87 | 86 | 85 | 84 | 83 | 82 | 81 | 80 | 79 | 78 | 77 | 76 | 75 | 74 | 73 | 72 | 71 | 70 | 69 | 68 | 67 | 66 | 65 | 64 | 63 | 62 | 61 | 60 | 59 | 58 | 57 | 56 | 55 | 54 | 53 | 52 | 51 | 50 | 49 | 48 | 47 | 46 | 45 | 44 | 43 | 42 | 41 | 40 | 39 | 38 | 37 | 36 | 35 | 34 | 33 | 32 | 31 | 30 | 29 | 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 15 | 14 | 13 | 12 | 11 | 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | 1

Copyright © 1999, Der Humanist (Gästebuch entwickelt von Erik Möller) - Copyright © der Einträge bei ihren Autoren