Gästebuch
Wir freuen uns über (fast) jeden Eintrag in unserem Gästebuch. Nutzen Sie einfach das untenstehende Formular. Diskussionen sollten, sofern ein passendes Forum vorhanden ist, in unsere Diskussionsforen verschoben werden. Pöbeleien und Werbung sind nicht erwünscht, HTML-Tags werden in Text umgewandelt. Kursiv-Formatierung mit *Sternchen*, Fett mit _Unterstrichen_. (Sternchen sind daher als **, Unterstriche als __ zu maskieren.)

Name:
E-Mail:
Homepage:

Dienstag, der 3. Dezember 2002, 20:17 Uhr
Name: Yannik
E-Mail: huenneken@aol.com
Homepage: kiene

Wer diese seite hergestellt hat soll sich bei mir melden, weil in dieser seite bei google erscheint meine e-mail adresse warum?
Tanja warst du am werk?
yannik

Montag, der 2. Dezember 2002, 13:19 Uhr
Name: jesus
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

hallelulja, es weihnachtet, ich bringe euch wieder das herzallerliebste Weihnachtsmärchen! Seelig sind die Dummen!

Samstag, der 30. November 2002, 22:55 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Microsoft beutet dich aus und will (wie Matthew uns ständig vermitteln will) letztlich deine Privatsphäre killen....

Ob die evtl. mit meinen Daten was anfangen koennen oder nicht, ist mir bis jetzt ziemlich schnuppe. Es gibt genug versierte Hacker, die in fast jedes System einsteigen koennen.

Linux ist kostenlos zugänglich, du kannst es umprogrammieren (wenn du es kannst) und es liegt nicht in Händen eines Unternehmens, sondern einer freiwilligen Gemeinschaft von Programmierern. Kein Copyright und höchstwahrscheinlich auch weder Ausbeutung, noch Spionage etc..
Diese freie Entwicklung ist letztlich Sozialismus pur.

Klingt gut.

Naja, auf Outlook soll man ja wegen Virengefahr verzichten. Beim Rest habe ich keine Ahnung, da ich es nicht verwende.

Seit ueber vier Jahren surfe ich fast taeglich im Netz. Virenangriffe gab`s dabei jede Menge. Erfolgreich war von diesen "Wuermern" noch keiner. Ich updatete fast taeglich mein Anti-Virenprogramm und lasse es mindestens 3x pro Woche drueberlaufen. Dahingegen fand das Anti-Virenprogramm auf dem Firmen-PC schon drei Viren, obwohl der Rechner erst seit zwei Jahren am Netz haengt und das nur relativ selten. Systemprobleme gab`s deswegen aber auch noch nie...
Die anderen, Dir nicht bekannten "Dinge" sind Pocket-PC`s, mit denen ich (und die Gattin) seit Jahren meine/unsere PIM-Verwaltung betreibe. Unbekannte und verdaechtige eMails lassen sich problemlos auf diesen Companions "viewen".

Wieso solltest du da einen Internetzugang kündigen (auch wenn ich nicht mehr beim Rosa-T bin)? [Pkw verkaufen, etc....]

Weil ich auch hier ausgebeutet werde!

Samstag, der 30. November 2002, 21:17 Uhr
Name: Matze
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Windows beutet mich aus und Linux nicht?
Diesen Beweis must Du unbedingt erbringen.

Microsoft beutet dich aus und will (wie Matthew uns ständig vermitteln will) letztlich deine Privatsphäre killen. Linux ist kostenlos zugänglich, du kannst es umprogrammieren (wenn du es kannst) und es liegt nicht in Händen eines Unternehmens, sondern einer freiwilligen Gemeinschaft von Programmierern. Kein Copyright und höchstwahrscheinlich auch weder Ausbeutung, noch Spionage etc..
Diese freie Entwicklung ist letztlich Sozialismus pur.

Es geht nicht darum, mich in ein anderes System langwierig einzuarbeiten, sondern darum, dass mir sehr wertvolle Daten verloren gehen koennten. Wenn Linux auch noch kompatibel waere zu Systemen wie Pocket PC 2002, ActiveSync, Outlook, etc....??!

Naja, auf Outlook soll man ja wegen Virengefahr verzichten. Beim Rest habe ich keine Ahnung, da ich es nicht verwende.

Sollte ich deswegen meinen Zugang bei t-online kuendigen?

Wieso solltest du da einen Internetzugang kündigen (auch wenn ich nicht mehr beim Rosa-T bin)?

Gar meinen Pkw verkaufen?

Wieso das?

Gruß,

Matze

Samstag, der 30. November 2002, 00:17 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Auch wenn ich ebenfalls ein Laie bin - wäre ich tatsächlich bereit das Risiko einige Zeit mich in einen Computer und ein anderes System einarbeiten zu müssen,...

Windows beutet mich aus und Linux nicht?
Diesen Beweis must Du unbedingt erbringen.

Es geht nicht darum, mich in ein anderes System langwierig einzuarbeiten, sondern darum, dass mir sehr wertvolle Daten verloren gehen koennten. Wenn Linux auch noch kompatibel waere zu Systemen wie Pocket PC 2002, ActiveSync, Outlook, etc....??!

Wer beutet da wen aus?
Sollte ich deswegen meinen Zugang bei t-online kuendigen? Gar meinen Pkw verkaufen?

Freitag, der 29. November 2002, 23:23 Uhr
Name: Matze
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Als Laie im EDV-Bereich habe ich nach vier Jahren eines glernt: "never change a running system!"

Auch wenn ich ebenfalls ein Laie bin - wäre ich tatsächlich bereit das Risiko einige Zeit mich in einen Computer und ein anderes System einarbeiten zu müssen, wenn ich dafür nicht das Produkt einer Firma einzusetzen, die nahezu ein Symbol von Ausbeutung und Kapitalismus ist - insbesondere ist mir das klar geworden, nachdem Matthew uns über TCPA informiert hat und ich hoffe immernoch, dass er uns einen Text dazu liefert.

Gruß,

Matze

Freitag, der 29. November 2002, 19:45 Uhr
Name: Sascha
E-Mail: Spiky12@hotmail.com
Homepage: keine Homepage

Hallo,
Mein Name ist Sascha,Ich möchte wissen wer in Cloppenburg ein Freimaurer ist und mich mit Ihm unterhalten.

Freitag, der 29. November 2002, 14:29 Uhr
Name: frei
E-Mail: s
Homepage: s

seid ihr eine sekte ?

Freitag, der 29. November 2002, 14:16 Uhr
Name: Pfuiteufel
E-Mail: Igitt
Homepage: Eklicg

is mir schlecht

Freitag, der 29. November 2002, 09:24 Uhr
Name: Dik
E-Mail: andrejdik@web.de
Homepage: www.bewusstheit.de.vu

Hallo!
Ein Tipp für die Gäste: www.bewusstheit.de.vu -
als eine unkonventionelle Anleitung zu einem Leben frei von Zwängen, Enttäuschungen und Angst.

Freitag, der 29. November 2002, 06:35 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Als Laie im EDV-Bereich habe ich nach vier Jahren eines glernt: "never change a running system!"

Donnerstag, der 28. November 2002, 23:04 Uhr
Name: PDSler
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Linux mich nix jux!

Du als Sozi?

Donnerstag, der 28. November 2002, 22:10 Uhr
Name: Susanna
E-Mail: hotluder25@aol.com
Homepage: http://www.Susanna33.beep.de

hallo
ihr lieben freu mich auch über besuch
liebe grüsse susanna

Donnerstag, der 28. November 2002, 17:32 Uhr
Name: Tim Wagner
E-Mail: Leider kein da
Homepage: Kehn do

Geh ford

Donnerstag, der 28. November 2002, 12:58 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Ich benoetige weder das eine, noch das andere.

Donnerstag, der 28. November 2002, 11:26 Uhr
Name: Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Weihnachten: Geburtstag der Grausamkeiten!!

Wintersonnenwende: Geburtstag des lebensnotwendigen Lichtes, der Wärme, der Geborgenheit.

Gästebuch-Archiv
421 | 420 | 419 | 418 | 417 | 416 | 415 | 414 | 413 | 412 | 411 | 410 | 409 | 408 | 407 | 406 | 405 | 404 | 403 | 402 | 401 | 400 | 399 | 398 | 397 | 396 | 395 | 394 | 393 | 392 | 391 | 390 | 389 | 388 | 387 | 386 | 385 | 384 | 383 | 382 | 381 | 380 | 379 | 378 | 377 | 376 | 375 | 374 | 373 | 372 | 371 | 370 | 369 | 368 | 367 | 366 | 365 | 364 | 363 | 362 | 361 | 360 | 359 | 358 | 357 | 356 | 355 | 354 | 353 | 352 | 351 | 350 | 349 | 348 | 347 | 346 | 345 | 344 | 343 | 342 | 341 | 340 | 339 | 338 | 337 | 336 | 335 | 334 | 333 | 332 | 331 | 330 | 329 | 328 | 327 | 326 | 325 | 324 | 323 | 322 | 321 | 320 | 319 | 318 | 317 | 316 | 315 | 314 | 313 | 312 | 311 | 310 | 309 | 308 | 307 | 306 | 305 | 304 | 303 | 302 | 301 | 300 | 299 | 298 | 297 | 296 | 295 | 294 | 293 | 292 | 291 | 290 | 289 | 288 | 287 | 286 | 285 | 284 | 283 | 282 | 281 | 280 | 279 | 278 | 277 | 276 | 275 | 274 | 273 | 272 | 271 | 270 | 269 | 268 | 267 | 266 | 265 | 264 | 263 | 262 | 261 | 260 | 259 | 258 | 257 | 256 | 255 | 254 | 253 | 252 | 251 | 250 | 249 | 248 | 247 | 246 | 245 | 244 | 243 | 242 | 241 | 240 | 239 | 238 | 237 | 236 | 235 | 234 | 233 | 232 | 231 | 230 | 229 | 228 | 227 | 226 | 225 | 224 | 223 | 222 | 221 | 220 | 219 | 218 | 217 | 216 | 215 | 214 | 213 | 212 | 211 | 210 | 209 | 208 | 207 | 206 | 205 | 204 | 203 | 202 | 201 | 200 | 199 | 198 | 197 | 196 | 195 | 194 | 193 | 192 | 191 | 190 | 189 | 188 | 187 | 186 | 185 | 184 | 183 | 182 | 181 | 180 | 179 | 178 | 177 | 176 | 175 | 174 | 173 | 172 | 171 | 170 | 169 | 168 | 167 | 166 | 165 | 164 | 163 | 162 | 161 | 160 | 159 | 158 | 157 | 156 | 155 | 154 | 153 | 152 | 151 | 150 | 149 | 148 | 147 | 146 | 145 | 144 | 143 | 142 | 141 | 140 | 139 | 138 | 137 | 136 | 135 | 134 | 133 | 132 | 131 | 130 | 129 | 128 | 127 | 126 | 125 | 124 | 123 | 122 | 121 | 120 | 119 | 118 | 117 | 116 | 115 | 114 | 113 | 112 | 111 | 110 | 109 | 108 | 107 | 106 | 105 | 104 | 103 | 102 | 101 | 100 | 99 | 98 | 97 | 96 | 95 | 94 | 93 | 92 | 91 | 90 | 89 | 88 | 87 | 86 | 85 | 84 | 83 | 82 | 81 | 80 | 79 | 78 | 77 | 76 | 75 | 74 | 73 | 72 | 71 | 70 | 69 | 68 | 67 | 66 | 65 | 64 | 63 | 62 | 61 | 60 | 59 | 58 | 57 | 56 | 55 | 54 | 53 | 52 | 51 | 50 | 49 | 48 | 47 | 46 | 45 | 44 | 43 | 42 | 41 | 40 | 39 | 38 | 37 | 36 | 35 | 34 | 33 | 32 | 31 | 30 | 29 | 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 15 | 14 | 13 | 12 | 11 | 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | 1

Copyright © 1999, Der Humanist (Gästebuch entwickelt von Erik Möller) - Copyright © der Einträge bei ihren Autoren