Gästebuch
Wir freuen uns über (fast) jeden Eintrag in unserem Gästebuch. Nutzen Sie einfach das untenstehende Formular. Diskussionen sollten, sofern ein passendes Forum vorhanden ist, in unsere Diskussionsforen verschoben werden. Pöbeleien und Werbung sind nicht erwünscht, HTML-Tags werden in Text umgewandelt. Kursiv-Formatierung mit *Sternchen*, Fett mit _Unterstrichen_. (Sternchen sind daher als **, Unterstriche als __ zu maskieren.)

Name:
E-Mail:
Homepage:

Freitag, der 7. Februar 2003, 18:07 Uhr
Name: Lothar
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ antichrist

Hilfe! Bitte nicht noch mehr Ferstls! Warum Abergläubige durch Besserwisser ersetzen? Wem nützt das?

Lothar

Freitag, der 7. Februar 2003, 14:06 Uhr
Name: conni
E-Mail: webmaster@vareti.de
Homepage: http://www.varetti.de

klasse seite

Freitag, der 7. Februar 2003, 12:52 Uhr
Name: Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Ich verweise auf die Internetseiten Vatican.
Besser als Stephen King und andere Horrorerzählungen. Dummheit, Lüge,Schizophrenie geben sich gemeinsam die Hand.
Eine ganz gefährliche Mischung.
Warum hat dieser entsetzliche, menschenunwürdige
haufen Geisteskranker noch einen staatlichen Schutz? Wie werden kirchliche Kinderschänder gepflegt? Wieso darf man soviel "Scheiße" verbreiten? Wieso glauben die "Christen" diesen
elenden Mist?
DAnk sei Horst Herrmann, Friedrich Nietzsche, Joachim Kahl, Hans-Conrad Zander, Bartolomae las
Casas, Rolf Hochhuth, Franz Buggle, Arthur Schopenhauer, Johann Wolfgang zu Goethe, Friedrich von Spee, und den vielen, die sich lieber umbringen ließen, als sich dem elenden Christentum zu beugen. Die mächtige Kirche hat es
nicht geschafft, Werke von Giordano da Bruno, den
Hexenhammer und Werke von Bernhard Gui zu vernichten. DAnke jenen, die diese Werke der Nachwelt überliefert haben! Die Unmoralische ist
Gold wert. Auch hier hat die mächtige katholische Kirche keinen Einfluß mehr. Es gibt viele Ferstles, mögen es täglich mehr werden!

Freitag, der 7. Februar 2003, 10:17 Uhr
Name: Heike Jackler
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@Tifli:

Frag mal bei Pro Familia nach. www.profamilia.de

Freitag, der 7. Februar 2003, 09:15 Uhr
Name: Tiffi
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Hallo Ich wollte mal fragen Wo giebt es Babysimultoren zum verleihen?
Tschau

Freitag, der 7. Februar 2003, 08:15 Uhr
Name: Eric
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Er habe nicht begriffen, was er den Kindern angetan habe. Er schäme sich und bereue seine Taten.

Als Verkünder solcher Art von Moral ??? Der Pfaffe sollte belangt werden wie krimineller Polizeibeamte oder Richter!

Freitag, der 7. Februar 2003, 06:53 Uhr
Name: Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Gerichtsurteile gegen priester: Was erwartet ihr eigentlich? War es schon jemals anders? Aber liebe Christen, ihr werdet ja einfach nicht wach!

Du kennst die Christen nicht, willst sie nicht kennen.
Ihr Stolz ist, Christen sein, nicht Menschen.

Gotthold Ephrahim Lessing

Freitag, der 7. Februar 2003, 00:26 Uhr
Name: Husky
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Euch hasse ich ebenso.

Donnerstag, der 6. Februar 2003, 21:39 Uhr
Name: David
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Hab ich mich da verlesen ?
Die Staatsanwältin fordert zweieinhalb Jahre ?
Dieses Arschloch zerstört das Leben von 12 Menschen und dafür gibt es zweieinhalb Jahre ?
Da sind Leute für Steuerhinterziehung schon härter bestraft worden. Das kann doch einfach nicht wahr sein.

Donnerstag, der 6. Februar 2003, 20:12 Uhr
Name: maxi
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

tolle Religion die ihr habt

Donnerstag, der 6. Februar 2003, 18:50 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Tja, Priester muesste man sein. Bleibt man dem Finanzamt die Umsatzsteuer schwach, kommt man hinter Gitter:

http://www.nn-online.de/artikel.asp?art=65210&kat=29

Donnerstag, der 6. Februar 2003, 18:47 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Es gibt aber auch Erfreuliches.
Einige Mitstreiter hatten heute gute Publicity:

http://www.nn-online.de/artikel.asp?art=65204&kat=27

Donnerstag, der 6. Februar 2003, 18:44 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Andere GLaUBEN da was anderes...

"Gott lässt sich tasten und riechen" oder der taegliche Kaese in der redaktionellen Berichterstattung eines Lokalblaettchens:

http://www.schwabacher-tagblatt.de/artikel.asp?art=65137&kat=24&man=17

Donnerstag, der 6. Februar 2003, 18:34 Uhr
Name: Matze
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Ist Gott im Gehirn ?

..und wieder ein Beweis für die Unbeweisbarkeit dieser Angelegenheit...

Gruß,

Matze

Donnerstag, der 6. Februar 2003, 16:20 Uhr
Name: Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Das wir in einer total verrückten Welt leben, wissen wir schon lange. Das es noch Steigerungen gibt, hielt ich für möglich. Aber solche Steigerungen.....
Es ist schon war, der Glaube baumelt am Kreuz.

Donnerstag, der 6. Februar 2003, 14:20 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Ist Gott im Gehirn ?

http://www.rp-online.de/news/wissenschaft/allgemein/2003-0206/gott_gehirn.html

Gästebuch-Archiv
464 | 463 | 462 | 461 | 460 | 459 | 458 | 457 | 456 | 455 | 454 | 453 | 452 | 451 | 450 | 449 | 448 | 447 | 446 | 445 | 444 | 443 | 442 | 441 | 440 | 439 | 438 | 437 | 436 | 435 | 434 | 433 | 432 | 431 | 430 | 429 | 428 | 427 | 426 | 425 | 424 | 423 | 422 | 421 | 420 | 419 | 418 | 417 | 416 | 415 | 414 | 413 | 412 | 411 | 410 | 409 | 408 | 407 | 406 | 405 | 404 | 403 | 402 | 401 | 400 | 399 | 398 | 397 | 396 | 395 | 394 | 393 | 392 | 391 | 390 | 389 | 388 | 387 | 386 | 385 | 384 | 383 | 382 | 381 | 380 | 379 | 378 | 377 | 376 | 375 | 374 | 373 | 372 | 371 | 370 | 369 | 368 | 367 | 366 | 365 | 364 | 363 | 362 | 361 | 360 | 359 | 358 | 357 | 356 | 355 | 354 | 353 | 352 | 351 | 350 | 349 | 348 | 347 | 346 | 345 | 344 | 343 | 342 | 341 | 340 | 339 | 338 | 337 | 336 | 335 | 334 | 333 | 332 | 331 | 330 | 329 | 328 | 327 | 326 | 325 | 324 | 323 | 322 | 321 | 320 | 319 | 318 | 317 | 316 | 315 | 314 | 313 | 312 | 311 | 310 | 309 | 308 | 307 | 306 | 305 | 304 | 303 | 302 | 301 | 300 | 299 | 298 | 297 | 296 | 295 | 294 | 293 | 292 | 291 | 290 | 289 | 288 | 287 | 286 | 285 | 284 | 283 | 282 | 281 | 280 | 279 | 278 | 277 | 276 | 275 | 274 | 273 | 272 | 271 | 270 | 269 | 268 | 267 | 266 | 265 | 264 | 263 | 262 | 261 | 260 | 259 | 258 | 257 | 256 | 255 | 254 | 253 | 252 | 251 | 250 | 249 | 248 | 247 | 246 | 245 | 244 | 243 | 242 | 241 | 240 | 239 | 238 | 237 | 236 | 235 | 234 | 233 | 232 | 231 | 230 | 229 | 228 | 227 | 226 | 225 | 224 | 223 | 222 | 221 | 220 | 219 | 218 | 217 | 216 | 215 | 214 | 213 | 212 | 211 | 210 | 209 | 208 | 207 | 206 | 205 | 204 | 203 | 202 | 201 | 200 | 199 | 198 | 197 | 196 | 195 | 194 | 193 | 192 | 191 | 190 | 189 | 188 | 187 | 186 | 185 | 184 | 183 | 182 | 181 | 180 | 179 | 178 | 177 | 176 | 175 | 174 | 173 | 172 | 171 | 170 | 169 | 168 | 167 | 166 | 165 | 164 | 163 | 162 | 161 | 160 | 159 | 158 | 157 | 156 | 155 | 154 | 153 | 152 | 151 | 150 | 149 | 148 | 147 | 146 | 145 | 144 | 143 | 142 | 141 | 140 | 139 | 138 | 137 | 136 | 135 | 134 | 133 | 132 | 131 | 130 | 129 | 128 | 127 | 126 | 125 | 124 | 123 | 122 | 121 | 120 | 119 | 118 | 117 | 116 | 115 | 114 | 113 | 112 | 111 | 110 | 109 | 108 | 107 | 106 | 105 | 104 | 103 | 102 | 101 | 100 | 99 | 98 | 97 | 96 | 95 | 94 | 93 | 92 | 91 | 90 | 89 | 88 | 87 | 86 | 85 | 84 | 83 | 82 | 81 | 80 | 79 | 78 | 77 | 76 | 75 | 74 | 73 | 72 | 71 | 70 | 69 | 68 | 67 | 66 | 65 | 64 | 63 | 62 | 61 | 60 | 59 | 58 | 57 | 56 | 55 | 54 | 53 | 52 | 51 | 50 | 49 | 48 | 47 | 46 | 45 | 44 | 43 | 42 | 41 | 40 | 39 | 38 | 37 | 36 | 35 | 34 | 33 | 32 | 31 | 30 | 29 | 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 15 | 14 | 13 | 12 | 11 | 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | 1

Copyright © 1999, Der Humanist (Gästebuch entwickelt von Erik Möller) - Copyright © der Einträge bei ihren Autoren