Gästebuch
Wir freuen uns über (fast) jeden Eintrag in unserem Gästebuch. Nutzen Sie einfach das untenstehende Formular. Diskussionen sollten, sofern ein passendes Forum vorhanden ist, in unsere Diskussionsforen verschoben werden. Pöbeleien und Werbung sind nicht erwünscht, HTML-Tags werden in Text umgewandelt. Kursiv-Formatierung mit *Sternchen*, Fett mit _Unterstrichen_. (Sternchen sind daher als **, Unterstriche als __ zu maskieren.)

Name:
E-Mail:
Homepage:

Mittwoch, der 5. Maerz 2003, 12:05 Uhr
Name: Dummheit
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Gegen Dummheit kämpften bekanntlich Götter selbst vergeblich und das wird immer so bleiben.

Mittwoch, der 5. Maerz 2003, 11:35 Uhr
Name: Matze
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@Antichrist:

Es könnte ja auch die Möglichkeit bestehen, daß wieder eine Person wach wird, genau wie Herbert, Heike, Günter u.v.a.

Leute, die sich durch ihre Überzeugung für geistig "wacher" bezeichnen, halte ich für ziemlich suspekt - das erinnert mich irgendwie immer an jene Menschen aus unserer Geschichte, die andere wegen ihrer Überzeugung umbrachten...

Gruß,

Matze

Mittwoch, der 5. Maerz 2003, 11:33 Uhr
Name: Matze
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@Antichrist:

Schön ist es auf der Welt zu sein und noch solche Menschen wie Matze kräftig ärgern zu können.

Wenn du meinst, dass du das tust :-).

Mittwoch, der 5. Maerz 2003, 08:02 Uhr
Name: Heike Jackler
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: www.ibka.org

Es könnte ja auch die Möglichkeit bestehen, daß wieder eine Person wach wird, genau wie Herbert, Heike, Günter u.v.a.

Ich bezweifel stark, dass ich durch deine - oft fehlerhaften - Kommentare "wach" geworden wäre. Information und Aufklärung sieht anders aus.

Mittwoch, der 5. Maerz 2003, 06:37 Uhr
Name: Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Schön ist es auf der Welt zu sein und noch solche
Menschen wie Matze kräftig ärgern zu können. Es könnte ja auch die Möglichkeit bestehen, daß wieder eine Person wach wird, genau wie Herbert, Heike, Günter u.v.a. Empfehle Zitate Religion und surft mal schön auf den Seiten des Vatikan herum. Sehr informierend. Besonders der Fragebogen zu dem Unglauben sollte einmal durchgelesen werden. Auch ist es wirklich sehenswert, die hübschen Frauen im Internet zu bewundern. (Nicht die billigen Sexangebote!) Ist das Leben nicht schön?

Mittwoch, der 5. Maerz 2003, 01:25 Uhr
Name: Seeadler
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Tolle Seite! Denkt aber auch mehr an die Tiere und nicht nur den Menschen!

Dienstag, der 4. Maerz 2003, 23:53 Uhr
Name: Heike Jackler
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: www.ibka.org

"Welches Buch empfehle ich einem, der an Beispielen nachvollziehen möchte, wie die "Heilige Schrift" im Verlauf der Jahrhunderte aufgrund politischer Entscheidungen zusammengekocht wurde?"

Entweder der 1. Band der "Krimininalgeschichte" von Deschner oder - kürzer - "Der gefälschte Glaube", ebenfalls Deschner

Dienstag, der 4. Maerz 2003, 23:50 Uhr
Name: Matze
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@Kurt:

Matze zeigt eben die typischen Merkmale eines Missionars: Wider besseres Wissen immer wieder dieselben Un- u. Halbwahrheiten verbreiten :)

Du zeigst typisches Verhalten eines Ideologen. Stets der anderen Seite ein Verhalten anhängen, das man doch selbst hat :-).

Gruß,

Matze

Dienstag, der 4. Maerz 2003, 22:51 Uhr
Name: Günter Göpfrich
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ Lorenz
das Buch "Keine Posaunen vor Jericho" ist meiner Ansicht nach wirklich kein Buch für den Enstieg in die Thematik. - setzt zu viel Vorwissen voraus!

Hab's versucht ... :-(

Dienstag, der 4. Maerz 2003, 21:59 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ Lorenz,

"Keine Posaunen vor Jericho"
von Israel Finkelstein und Neil Asher Silberman

"Die Kriminalgeschichte des Christentums".
von Dr. Karlheinz Deschner
(insbesondere Band 1 bis Band 3)

"Die Erschaffung der Götter. Das Opfer als Ursprung der Religion."
von Gunnar Heinsohn

Vom Leser sollte keine endlose Geduld verlangt werden, denn er möchte sich noch mit anderen Themen befassen...

Das ist wohl das Hauptproblem bei der ganzen Angelegenheit. Waere dies anders, haetten schon wesentlich mehr Menschen Literatur dieser Art gelesen. Zum "Faelschen" des christlichen Maerchenbuches hatte man Jahrhunderte Zeit - die "Gegendarstellung" ist deshalb meist keine Angelegenheit von wenigen Seiten... :-))

Dienstag, der 4. Maerz 2003, 21:49 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ Aloson,

Falls ihr dann nicht lachend unterm Stuhl liegt, gibt euch diese Lektüre [der Bibel] mit Sicherheit neue Erkenntnisse und eine Bereicherung für euer Weltbild.

Bin gerade recht froh, die frohe Drohbotschaft nach ueber 30 Jahren abgelegt zu haben. Da werde ich doch nicht wieder beginnen mit diesen ollen Kamellen... :-))

Dienstag, der 4. Maerz 2003, 21:45 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ Alison,

Liebe Humanisten,
schade, daß die Autoren der Beiträge über Religion resp. das Christentum sich vorher nicht die Mühe gemacht haben, eine Bibel zur Hand zu nehmen und diese auch zu lesen. Falls man keine besitzt:...

Ich darf Dich drei mal beruhigen.

Erstens: Ich besitze eine Bibel.
Zweitens: Sie liegt neben dem Computer.
Drittens: Ich lese darin!

Dienstag, der 4. Maerz 2003, 21:42 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ Matze,

Aber er kann jederzeit selbst am letzten aller möglichen Punkte umkehren.

Dann kann mir ja gar nichts passieren :-)))))

Dienstag, der 4. Maerz 2003, 21:31 Uhr
Name: Lorenz
E-Mail: dk3hn@web.de
Homepage: http://dk3hn.bei.t-online.de

Hallo,
ich bin ein Fan von humanist.de. Kann mir einer einen heißen Tip geben: Welches Buch empfehle ich einem, der an Beispielen nachvollziehen möchte, wie die "Heilige Schrift" im Verlauf der Jahrhunderte aufgrund politischer Entscheidungen zusammengekocht wurde? Vom Leser sollte keine endlose Geduld verlangt werden, denn er möchte sich noch mit anderen Themen befassen...
(Schaut gelegentlich mal auf die Philosophieseite meiner Homepage http://dk3hn.bei.t-online.de !)

Gästebuch-Archiv
488 | 487 | 486 | 485 | 484 | 483 | 482 | 481 | 480 | 479 | 478 | 477 | 476 | 475 | 474 | 473 | 472 | 471 | 470 | 469 | 468 | 467 | 466 | 465 | 464 | 463 | 462 | 461 | 460 | 459 | 458 | 457 | 456 | 455 | 454 | 453 | 452 | 451 | 450 | 449 | 448 | 447 | 446 | 445 | 444 | 443 | 442 | 441 | 440 | 439 | 438 | 437 | 436 | 435 | 434 | 433 | 432 | 431 | 430 | 429 | 428 | 427 | 426 | 425 | 424 | 423 | 422 | 421 | 420 | 419 | 418 | 417 | 416 | 415 | 414 | 413 | 412 | 411 | 410 | 409 | 408 | 407 | 406 | 405 | 404 | 403 | 402 | 401 | 400 | 399 | 398 | 397 | 396 | 395 | 394 | 393 | 392 | 391 | 390 | 389 | 388 | 387 | 386 | 385 | 384 | 383 | 382 | 381 | 380 | 379 | 378 | 377 | 376 | 375 | 374 | 373 | 372 | 371 | 370 | 369 | 368 | 367 | 366 | 365 | 364 | 363 | 362 | 361 | 360 | 359 | 358 | 357 | 356 | 355 | 354 | 353 | 352 | 351 | 350 | 349 | 348 | 347 | 346 | 345 | 344 | 343 | 342 | 341 | 340 | 339 | 338 | 337 | 336 | 335 | 334 | 333 | 332 | 331 | 330 | 329 | 328 | 327 | 326 | 325 | 324 | 323 | 322 | 321 | 320 | 319 | 318 | 317 | 316 | 315 | 314 | 313 | 312 | 311 | 310 | 309 | 308 | 307 | 306 | 305 | 304 | 303 | 302 | 301 | 300 | 299 | 298 | 297 | 296 | 295 | 294 | 293 | 292 | 291 | 290 | 289 | 288 | 287 | 286 | 285 | 284 | 283 | 282 | 281 | 280 | 279 | 278 | 277 | 276 | 275 | 274 | 273 | 272 | 271 | 270 | 269 | 268 | 267 | 266 | 265 | 264 | 263 | 262 | 261 | 260 | 259 | 258 | 257 | 256 | 255 | 254 | 253 | 252 | 251 | 250 | 249 | 248 | 247 | 246 | 245 | 244 | 243 | 242 | 241 | 240 | 239 | 238 | 237 | 236 | 235 | 234 | 233 | 232 | 231 | 230 | 229 | 228 | 227 | 226 | 225 | 224 | 223 | 222 | 221 | 220 | 219 | 218 | 217 | 216 | 215 | 214 | 213 | 212 | 211 | 210 | 209 | 208 | 207 | 206 | 205 | 204 | 203 | 202 | 201 | 200 | 199 | 198 | 197 | 196 | 195 | 194 | 193 | 192 | 191 | 190 | 189 | 188 | 187 | 186 | 185 | 184 | 183 | 182 | 181 | 180 | 179 | 178 | 177 | 176 | 175 | 174 | 173 | 172 | 171 | 170 | 169 | 168 | 167 | 166 | 165 | 164 | 163 | 162 | 161 | 160 | 159 | 158 | 157 | 156 | 155 | 154 | 153 | 152 | 151 | 150 | 149 | 148 | 147 | 146 | 145 | 144 | 143 | 142 | 141 | 140 | 139 | 138 | 137 | 136 | 135 | 134 | 133 | 132 | 131 | 130 | 129 | 128 | 127 | 126 | 125 | 124 | 123 | 122 | 121 | 120 | 119 | 118 | 117 | 116 | 115 | 114 | 113 | 112 | 111 | 110 | 109 | 108 | 107 | 106 | 105 | 104 | 103 | 102 | 101 | 100 | 99 | 98 | 97 | 96 | 95 | 94 | 93 | 92 | 91 | 90 | 89 | 88 | 87 | 86 | 85 | 84 | 83 | 82 | 81 | 80 | 79 | 78 | 77 | 76 | 75 | 74 | 73 | 72 | 71 | 70 | 69 | 68 | 67 | 66 | 65 | 64 | 63 | 62 | 61 | 60 | 59 | 58 | 57 | 56 | 55 | 54 | 53 | 52 | 51 | 50 | 49 | 48 | 47 | 46 | 45 | 44 | 43 | 42 | 41 | 40 | 39 | 38 | 37 | 36 | 35 | 34 | 33 | 32 | 31 | 30 | 29 | 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 15 | 14 | 13 | 12 | 11 | 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | 1

Copyright © 1999, Der Humanist (Gästebuch entwickelt von Erik Möller) - Copyright © der Einträge bei ihren Autoren