Gästebuch
Wir freuen uns über (fast) jeden Eintrag in unserem Gästebuch. Nutzen Sie einfach das untenstehende Formular. Diskussionen sollten, sofern ein passendes Forum vorhanden ist, in unsere Diskussionsforen verschoben werden. Pöbeleien und Werbung sind nicht erwünscht, HTML-Tags werden in Text umgewandelt. Kursiv-Formatierung mit *Sternchen*, Fett mit _Unterstrichen_. (Sternchen sind daher als **, Unterstriche als __ zu maskieren.)

Name:
E-Mail:
Homepage:

Dienstag, der 11. Maerz 2003, 12:27 Uhr
Name: Frank
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Das alte Motto "in der Kürze liegt die Würze" wächst z.B. derzeit bei der Berichterstattung um den Irak-Krieg zu sehr Tatsachenverdrehenden ausmaßen aus...

Die verzerrte, lückenhafte und selektive "Berichterstattung" über den Irak dient lediglich der Desinformation und Verunsicherung der eigenen Bevölkerung.
Man hält sich auf diese Art alle Optionen offen.
Außerdem kann so im Vorfeld der militärischen Konfrontation (treffender Überfall) den Kriegsgegnern und Antimilitaristen ihre wichtigste Waffe teilweise entzogen werden: Die Gegeninformation.
Die Möglichkeit sich kurz, knapp und präzise auszudrücken spielt in diesem schäbigen Katz- und Mausspiel überhaupt keine Rolle.

Dienstag, der 11. Maerz 2003, 08:12 Uhr
Name: Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Wer nie direkt mit dem Christentum konfrontiert wurde, für den ist Kirche Weihrauch und Kerze. So
wollen es gerne die Priester.
Beginnst du aber zu graben, hast du sofort Feinde.
Du hast zu glauben, sonst wirst du dran glauben.
Es gibt auch keine "Bekehrungsversuche". Ich weiß, wovon ich rede, ich bin seit 22 Jahren als Atheist mit einer Katholikin verheiratet. Es ist ein Dilema.

Dienstag, der 11. Maerz 2003, 07:25 Uhr
Name: Manfred O.
E-Mail: manfred@oppdehipt.de
Homepage: http://www.stranglers.de.vu

Haettest Du aber die Diskussionen mit Matze oder Manfred O. gelesen, dann saehest Du, dass ich sehr wohl differenziere....

Ja du differenzierst... aber ich habe doch schon lange nicht mehr mitdiskutiert?! Zumal ich doch auch Atheist bin. Vielleicht "nur" Religions-Atheist... aber immerhin ;-)

Lieben Gruß
manfred o.

Dienstag, der 11. Maerz 2003, 00:27 Uhr
Name: Matze
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@Kurt:

da sie eher zu kurzen Gruß- u. Meinungsäußerungen gedacht u. geeignet sind. Bei letzteren artet das ganze meißt in unsachliche Streitgespräche aus.

Wir können gerne unsere Diskussion hinsichtlich Aufklärung und Christentum, bzw. Aufklärung und Atheismus im Forum weiterführen.

Auch ich finde das Forum insgesammt als Diskussionsplattform angenehmer, da man die Themen einschränken kann und irgendwelche annonymen Zwischenvermüllungen seltener vorkommen.

Vielleicht liegt das auch an mir, da ich offensichtlich nicht in der Lage bin, Sachverhalte in 2...3 Sätzen darzulegen u. ich deshalb Foren bevorzuge.

Lieber man drückt sich lang und vollständig, als kurz und komprimiert aus. Das alte Motto "in der Kürze liegt die Würze" wächst z.B. derzeit bei der Berichterstattung um den Irak-Krieg zu sehr Tatsachenverdrehenden ausmaßen aus...

Entgegen meinem Versprechen hatte ich sogar überlegt, auf Matzes Erwiderung zu schreiben, aber als ich mir dann alles durch den Kopf gehen ließ, kam ich wieder auf eine Postinglänge (gedanklich), die m.E. nicht in ein GB gehört.

Ich werde mal zum Thema "Christentum und Aufklärung - vs. Atheismus und Aufklärung" im Forum was posten...

Gruß,

Matze

Dienstag, der 11. Maerz 2003, 00:22 Uhr
Name: Matze
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@bulldog striker :

der name stammt aus einem james bond film. fand ihn einfach knackig.
also, folks.

Mein Name stammt aus dem Hebräischen und heißt Gottesgeschenk.

vorab, damit keine unsinnigen "conclusionen" platz greifen: ich bin begeistert von diesen humanisten -ein begriff, mit dem sich vor allem der deutsche gern schmückte in vergangenen tagen-, der herrenmensch schlechthin;

Humanismus hat nichts mit Herrenmenschen zu tun. Du möchstest dich mit Philipp Melanchthon befassen.

und ich werde in kürze "keine spende" dem club des letzten aufrechten globalen fähnleins zukommen lassen, sondern unterstüzten will ich die nimmer endende renitenz

Sprichst du eigentlich absichtlich so seltsam, um deinen originären Schreibstil zu verdecken oder bist du nur betrunken?

bin selbst 55 jahre alt, neu hier, und, da ein wenig eigennützig (bin wenigstens ehrlich, oder?)

Ich bin auch eigennützig. Der eigene Vorteil ist - wenn man konsequent darüber nachdenkt - die Beseitigung von Leid und Elend in der Welt bei Mensch und Natur.

scheint so eine art therapeutische couch zu sein

Nein. Hier kommen Menschen zusammen um über ihre Anschauung zu diskutieren oder andere von der ihrigen zu überzeugen. Zumindest halte ich die Diskussion über die eigene Anschauung für etwas enorm wichtiges.

wo sich immer wiederkehrende existenzen auslabern, anstatt auf den pinn zu treten.

Auf was zu treten?

bei all den dargestellten erkenntnissen müßte doch eigentlich klar sein, daß änderungen -sofern von irgend jemandem gewollt in diesem gästeuch oder den foren- nur mit dem "schwert" erreicht werden können

Gewalt ist für Umstürtze nicht notwendig. Leider nutzen aber Gewalttäter oft neuartiges Gedankengut und den ewigen Freiheitskampf der Menschen für ihre Zwecke aus.

also, was wollt ihr? euch verbal delektieren oder was verändern?

Nur wenn du nachdenkst und nochmal denkst und abermals denkst, so viele mögliche Folgen aus deinem Handeln im Vorraus abschätzt und bewertest - aber auch von anderen anderer Meinung bewerten lässt, nur dann kannst du den richtigen Weg für dich und alle Menschen einschlagen.

also, ihr weicheier. laßt euch was einfallen, um dem schwachsinn in dieser welt einhalt zu gebieten.

Dann fang an und lerne dich vernünftig auszudrücken. Ich habe anfangs auch gemeint, mit einer überdrehten und Ausdrückereichen Sprache in diesem Gästebuch die Leute aufmischen zu können - aber bald gemerkt, dass ich mich in so manchem hier getäuscht habe und ganz vernünftige Menschen getroffen habe.

Gruß,

Matze

Montag, der 10. Maerz 2003, 23:00 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ David,

Warum hast du so einen Hass auf ALLE Gläubigen ?

Wie kommst Du darauf, dass ich alle GLAEUBIGE hasse?

Jeder kann glauben was er will und solange es seine Privatsache bleibt...

Bin exakt Deiner Meinung. Da ich aber tagtaeglich mit den Auswirkungen von GLAUBENSkacke zu tun habe (KiGa/Schule/RU/etc.), weil die GLAEUBIGEN ihren GLAUBEN eben nicht als Privatsache betrachten, engagiere ich mich ausgleichenderweise dagegen. Und mein Engagement vor Ort erschoepft sich lediglich im Voranbringen von konsequenter Trennung von Staat und Kirche. Was dagegen?

...gibt es gar keinen Grund ihn deshalb anzugreifen.

Wen anzugreifen?

Anstatt Menschen bei der Befreiung aus der größtenteils selbstverschuldeten Unmündigkeit zu helfen, was wesentlich mehr Sinn machen würde, steigerst du dich in einen Hass auf sie hinein und greifst sie an, was niemandem etwas bringt.

Das eine tun (Web-Site/Aufklaerung) und das andere nicht lassen (Forum/Zynismus) :-)))
Was aber hat Zynismus mit angeblichen Hass zu tun?

Ich könnte dein Verhalten gegenüber bestimmten (sogar sehr vielen) Gläubigen verstehen, aber alle Gläubigen in einen Topf zu schmeissen und gegen sie zu wettern ist falsch.

Da GLAUBE - egal an welchen Gott - auf purer Illusion/Wunschdenken basiert, kaemme ich diesbezueglich tatsaechlich alle GLAEUBIGEN ueber einen Kamm.
Haettest Du aber die Diskussionen mit Matze oder Manfred O. gelesen, dann saehest Du, dass ich sehr wohl differenziere....

Montag, der 10. Maerz 2003, 14:36 Uhr
Name: David
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

"vor lauter zynismus bist du BLIND UND GEHÄSSIG GEWORDEN."

-Oh nein! Ich zeige euch mitleidigen GLAEUBIGEN nur euer jaemmerliches Spiegelbild.-

Warum hast du so einen Hass auf ALLE Gläubigen ?
Jeder kann glauben was er will und solange es seine Privatsache bleibt gibt es gar keinen Grund ihn deshalb anzugreifen.
Anstatt Menschen bei der Befreiung aus der größtenteils selbstverschuldeten Unmündigkeit zu helfen, was wesentlich mehr Sinn machen würde, steigerst du dich in einen Hass auf sie hinein und greifst sie an, was niemandem etwas bringt.
Ich könnte dein Verhalten gegenüber bestimmten (sogar sehr vielen) Gläubigen verstehen, aber alle Gläubigen in einen Topf zu schmeissen und gegen sie zu wettern ist falsch.

Montag, der 10. Maerz 2003, 13:05 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

von Hagen laesst gruessen...

Neuer Besucherrekord bei Leichenschau:

http://www.rp-online.de/news/kultur/2003-0310/koerperwelten_rekord.html

Montag, der 10. Maerz 2003, 08:45 Uhr
Name: Renate Paradies
E-Mail: keine
Homepage: keine

Hallöchen Dieter bin ich jetzt hier richtig?Das muß doch jetzt klappen. Also bis dann, Renate.

Gästebuch-Archiv
496 | 495 | 494 | 493 | 492 | 491 | 490 | 489 | 488 | 487 | 486 | 485 | 484 | 483 | 482 | 481 | 480 | 479 | 478 | 477 | 476 | 475 | 474 | 473 | 472 | 471 | 470 | 469 | 468 | 467 | 466 | 465 | 464 | 463 | 462 | 461 | 460 | 459 | 458 | 457 | 456 | 455 | 454 | 453 | 452 | 451 | 450 | 449 | 448 | 447 | 446 | 445 | 444 | 443 | 442 | 441 | 440 | 439 | 438 | 437 | 436 | 435 | 434 | 433 | 432 | 431 | 430 | 429 | 428 | 427 | 426 | 425 | 424 | 423 | 422 | 421 | 420 | 419 | 418 | 417 | 416 | 415 | 414 | 413 | 412 | 411 | 410 | 409 | 408 | 407 | 406 | 405 | 404 | 403 | 402 | 401 | 400 | 399 | 398 | 397 | 396 | 395 | 394 | 393 | 392 | 391 | 390 | 389 | 388 | 387 | 386 | 385 | 384 | 383 | 382 | 381 | 380 | 379 | 378 | 377 | 376 | 375 | 374 | 373 | 372 | 371 | 370 | 369 | 368 | 367 | 366 | 365 | 364 | 363 | 362 | 361 | 360 | 359 | 358 | 357 | 356 | 355 | 354 | 353 | 352 | 351 | 350 | 349 | 348 | 347 | 346 | 345 | 344 | 343 | 342 | 341 | 340 | 339 | 338 | 337 | 336 | 335 | 334 | 333 | 332 | 331 | 330 | 329 | 328 | 327 | 326 | 325 | 324 | 323 | 322 | 321 | 320 | 319 | 318 | 317 | 316 | 315 | 314 | 313 | 312 | 311 | 310 | 309 | 308 | 307 | 306 | 305 | 304 | 303 | 302 | 301 | 300 | 299 | 298 | 297 | 296 | 295 | 294 | 293 | 292 | 291 | 290 | 289 | 288 | 287 | 286 | 285 | 284 | 283 | 282 | 281 | 280 | 279 | 278 | 277 | 276 | 275 | 274 | 273 | 272 | 271 | 270 | 269 | 268 | 267 | 266 | 265 | 264 | 263 | 262 | 261 | 260 | 259 | 258 | 257 | 256 | 255 | 254 | 253 | 252 | 251 | 250 | 249 | 248 | 247 | 246 | 245 | 244 | 243 | 242 | 241 | 240 | 239 | 238 | 237 | 236 | 235 | 234 | 233 | 232 | 231 | 230 | 229 | 228 | 227 | 226 | 225 | 224 | 223 | 222 | 221 | 220 | 219 | 218 | 217 | 216 | 215 | 214 | 213 | 212 | 211 | 210 | 209 | 208 | 207 | 206 | 205 | 204 | 203 | 202 | 201 | 200 | 199 | 198 | 197 | 196 | 195 | 194 | 193 | 192 | 191 | 190 | 189 | 188 | 187 | 186 | 185 | 184 | 183 | 182 | 181 | 180 | 179 | 178 | 177 | 176 | 175 | 174 | 173 | 172 | 171 | 170 | 169 | 168 | 167 | 166 | 165 | 164 | 163 | 162 | 161 | 160 | 159 | 158 | 157 | 156 | 155 | 154 | 153 | 152 | 151 | 150 | 149 | 148 | 147 | 146 | 145 | 144 | 143 | 142 | 141 | 140 | 139 | 138 | 137 | 136 | 135 | 134 | 133 | 132 | 131 | 130 | 129 | 128 | 127 | 126 | 125 | 124 | 123 | 122 | 121 | 120 | 119 | 118 | 117 | 116 | 115 | 114 | 113 | 112 | 111 | 110 | 109 | 108 | 107 | 106 | 105 | 104 | 103 | 102 | 101 | 100 | 99 | 98 | 97 | 96 | 95 | 94 | 93 | 92 | 91 | 90 | 89 | 88 | 87 | 86 | 85 | 84 | 83 | 82 | 81 | 80 | 79 | 78 | 77 | 76 | 75 | 74 | 73 | 72 | 71 | 70 | 69 | 68 | 67 | 66 | 65 | 64 | 63 | 62 | 61 | 60 | 59 | 58 | 57 | 56 | 55 | 54 | 53 | 52 | 51 | 50 | 49 | 48 | 47 | 46 | 45 | 44 | 43 | 42 | 41 | 40 | 39 | 38 | 37 | 36 | 35 | 34 | 33 | 32 | 31 | 30 | 29 | 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 15 | 14 | 13 | 12 | 11 | 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | 1

Copyright © 1999, Der Humanist (Gästebuch entwickelt von Erik Möller) - Copyright © der Einträge bei ihren Autoren