Gästebuch
Wir freuen uns über (fast) jeden Eintrag in unserem Gästebuch. Nutzen Sie einfach das untenstehende Formular. Diskussionen sollten, sofern ein passendes Forum vorhanden ist, in unsere Diskussionsforen verschoben werden. Pöbeleien und Werbung sind nicht erwünscht, HTML-Tags werden in Text umgewandelt. Kursiv-Formatierung mit *Sternchen*, Fett mit _Unterstrichen_. (Sternchen sind daher als **, Unterstriche als __ zu maskieren.)

Name:
E-Mail:
Homepage:

Donnerstag, der 27. Maerz 2003, 05:38 Uhr
Name: Frank
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Theo:

Leider kann den Link nicht mehr finden. Such mal bei der ARD. Da war ein Beicht über einen US-Deserteur von 1991, der sich jetzt um andere Deserteure in Deutschland kümmert.
Ich bin der Meinung jeder, der den Bushfaschisten den Rücken kehrt sollte politisches Asyl in Deuscthland erhalten.

Mittwoch, der 26. Maerz 2003, 15:03 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Sich dem Irak-Krieg widersetzen!

Auf zur großen resist-Blockade an der US-Airbase Rhein/Main am 29.3.2003!

Trotz des weltweiten Protests von Millionen Menschen und gegen den Willen der eigenen Bevölkerung starten die USA und Großbritannien ohne UN-Mandat einen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg gegen den Irak. Nach unserer großen, erfolgreichen Sitzblockade an der US-Airbase Rhein/Main bei Frankfurt am 15.3.03 mit 2.000 Menschen wollen wir ab dem 29.3.03 mit noch mehr Menschen für mindestens 24 Stunden die Airbase blockieren!

[...]

Mehr unter:

http://www.graswurzel.net/news/resist2903.shtml

http://www.resistthewar.de/index2.html

Mittwoch, der 26. Maerz 2003, 14:46 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Nordkorea:

"Es ist bedeutungslos, mit den US-Streitkräften zusammenzusitzen und irgendwelche Fragen zu diskutieren, so lange sie arrogant bleiben", hieß es weiter."

http://www.rp-online.de/news/politik/2003-0326/korea.html

Mittwoch, der 26. Maerz 2003, 14:45 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Vielleicht hilft Dir der DFG-VK weiter...

http://www.dfg-vk.de

Mittwoch, der 26. Maerz 2003, 14:23 Uhr
Name: Theo
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@Frank:
Hast du einen Link zum Thema "Desertieren"?

Mittwoch, der 26. Maerz 2003, 14:17 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Geraten US-Soldaten in eine irakische Falle, dann ist das nicht eine Kriegstaktik sondern ein ruchloser Hinterhalt. Bekaempfen kleine Kampfeinheiten der irakischen Armee die Nachschublinien der alliierten Angreifer, so nennt man das abwertend Guerillakampf. Die US-Getoeteten werden zudem ermordet/hingerichtet, statt getoetet. Selten sind sie gefallen.
Die Toten der anderen Seite sind dagegen meist Kollateralschaeden oder "Opfer lassen sich nicht vermeiden".
Alleine die vom Militaer uebernommene Wortwahl der Berichterstattung besagt Vieles...

Mittwoch, der 26. Maerz 2003, 13:21 Uhr
Name: Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Bush-Rede...."möge Gott unser Land schützen und alle, die es verteidigen!"
WELCHER "GOTT"??? Im Irak ruft man einen anderen
"Gott" an!
Schlage vor, alle Götter bekämpfen sich mal gegenseitig und die Bild-Zeitung gibt den Kommentar dazu ab!

Mittwoch, der 26. Maerz 2003, 10:50 Uhr
Name: bodotinblack
E-Mail: bodotinblack@hotmail.com
Homepage: http://www.stranglers.de.vu

Betsänden? Der US-Armee? Stimmt. die beten....

Mittwoch, der 26. Maerz 2003, 08:02 Uhr
Name: Frank
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Hussein ist das Produkt der CIA. Er ist nicht mehr als ein unterer Mittelklassediktator.

Bush dagegen ist ein globaler Bandit.

Mittwoch, der 26. Maerz 2003, 08:00 Uhr
Name: Frank
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Warum meinen alle sie müssten sich erstmal auch egen die DiktaturSaddam Husseins aussprechen um sich ztu rechtfertigen?
Hussein ist das Produkt der CIA. Er ist nicht mehr als ein unterer Mittelklassediktator.
Massenvernichtungswaffen? Vonwegen. Das Senfgas, dass er gegen die Kurden und den Iran einsetzte stammte zum größten Teil aus Betsänden der US-Armee.
Der pakistansche Militärdiktator Musharaf ist denselben Weg gegangen wie Hussein. Als Verbündeter der Bushbanditen unterdrückt er heute das pakistanische Volk.
Das könnte in 15 Jahren ein Grund sein Pakistan zu erobern.
Aber: Er hat das einzige Werkzeug, dass heute noch den Frieden sichert: "Die Mutter aller Bomben".
Deshalb kann er sich seiner Sache auch ziemlich sicher sein, dass er nicht eines Tages von US-Söldnern überfallen wird.

Mittwoch, der 26. Maerz 2003, 06:51 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Frueher oder spaeter werden die Militaers der US-Amerikaner der Weltoeffentlichkeit angebliche Massenvernichtungswaffen des Iraks praesentieren, auch wenn sie diese erst selbst dorthin importieren muessen. Man stelle sich nur mal vor, das US-Militaer gewinnt den Krieg und alles (z.B. alle Toten, der hohe finanzielle Aufwand, etc.) waere "umsonst" gewesen? Umsonst waer es dennoch nicht gewesen. Als weltgroesste Umweltschleuder haetten die sich USA fuer mindestens die naechsten 50 Jahre das zweitgroesste Erdoelvorkommen der Erde gesichert. Zumindest mit einer Marionettenregierung in Bagdad.
Hauptprofiteure: Chevron, Texaco & Co. sowie die politische Verbrecherbande, die in der groessten demokratischen Diktatur das sagen hat.

Es lebe die Gesellschaftsform des herrschaftslosen und gewaltfreien Anarchismus`.

http://www.anarchismus.de

Mittwoch, der 26. Maerz 2003, 06:20 Uhr
Name: Frank
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Irakische Armee schiesst angeblich auf eigene Leute. Angeblich ein Aufstand gegen Saddam.
Das ist eine Meldung die gebraucht werden kann von den Bushganoven und ihren gesetzlosen Söldnern.
Vielleicht wird aber auch nur auf CIA-Agenten in Mullahkostümen geschossen. Es wäre nicht das erste mal dass Faschisten sich ihren Krieg so bauen wie sie ihn gerne hätten. Einfach widerlich!

Gästebuch-Archiv
511 | 510 | 509 | 508 | 507 | 506 | 505 | 504 | 503 | 502 | 501 | 500 | 499 | 498 | 497 | 496 | 495 | 494 | 493 | 492 | 491 | 490 | 489 | 488 | 487 | 486 | 485 | 484 | 483 | 482 | 481 | 480 | 479 | 478 | 477 | 476 | 475 | 474 | 473 | 472 | 471 | 470 | 469 | 468 | 467 | 466 | 465 | 464 | 463 | 462 | 461 | 460 | 459 | 458 | 457 | 456 | 455 | 454 | 453 | 452 | 451 | 450 | 449 | 448 | 447 | 446 | 445 | 444 | 443 | 442 | 441 | 440 | 439 | 438 | 437 | 436 | 435 | 434 | 433 | 432 | 431 | 430 | 429 | 428 | 427 | 426 | 425 | 424 | 423 | 422 | 421 | 420 | 419 | 418 | 417 | 416 | 415 | 414 | 413 | 412 | 411 | 410 | 409 | 408 | 407 | 406 | 405 | 404 | 403 | 402 | 401 | 400 | 399 | 398 | 397 | 396 | 395 | 394 | 393 | 392 | 391 | 390 | 389 | 388 | 387 | 386 | 385 | 384 | 383 | 382 | 381 | 380 | 379 | 378 | 377 | 376 | 375 | 374 | 373 | 372 | 371 | 370 | 369 | 368 | 367 | 366 | 365 | 364 | 363 | 362 | 361 | 360 | 359 | 358 | 357 | 356 | 355 | 354 | 353 | 352 | 351 | 350 | 349 | 348 | 347 | 346 | 345 | 344 | 343 | 342 | 341 | 340 | 339 | 338 | 337 | 336 | 335 | 334 | 333 | 332 | 331 | 330 | 329 | 328 | 327 | 326 | 325 | 324 | 323 | 322 | 321 | 320 | 319 | 318 | 317 | 316 | 315 | 314 | 313 | 312 | 311 | 310 | 309 | 308 | 307 | 306 | 305 | 304 | 303 | 302 | 301 | 300 | 299 | 298 | 297 | 296 | 295 | 294 | 293 | 292 | 291 | 290 | 289 | 288 | 287 | 286 | 285 | 284 | 283 | 282 | 281 | 280 | 279 | 278 | 277 | 276 | 275 | 274 | 273 | 272 | 271 | 270 | 269 | 268 | 267 | 266 | 265 | 264 | 263 | 262 | 261 | 260 | 259 | 258 | 257 | 256 | 255 | 254 | 253 | 252 | 251 | 250 | 249 | 248 | 247 | 246 | 245 | 244 | 243 | 242 | 241 | 240 | 239 | 238 | 237 | 236 | 235 | 234 | 233 | 232 | 231 | 230 | 229 | 228 | 227 | 226 | 225 | 224 | 223 | 222 | 221 | 220 | 219 | 218 | 217 | 216 | 215 | 214 | 213 | 212 | 211 | 210 | 209 | 208 | 207 | 206 | 205 | 204 | 203 | 202 | 201 | 200 | 199 | 198 | 197 | 196 | 195 | 194 | 193 | 192 | 191 | 190 | 189 | 188 | 187 | 186 | 185 | 184 | 183 | 182 | 181 | 180 | 179 | 178 | 177 | 176 | 175 | 174 | 173 | 172 | 171 | 170 | 169 | 168 | 167 | 166 | 165 | 164 | 163 | 162 | 161 | 160 | 159 | 158 | 157 | 156 | 155 | 154 | 153 | 152 | 151 | 150 | 149 | 148 | 147 | 146 | 145 | 144 | 143 | 142 | 141 | 140 | 139 | 138 | 137 | 136 | 135 | 134 | 133 | 132 | 131 | 130 | 129 | 128 | 127 | 126 | 125 | 124 | 123 | 122 | 121 | 120 | 119 | 118 | 117 | 116 | 115 | 114 | 113 | 112 | 111 | 110 | 109 | 108 | 107 | 106 | 105 | 104 | 103 | 102 | 101 | 100 | 99 | 98 | 97 | 96 | 95 | 94 | 93 | 92 | 91 | 90 | 89 | 88 | 87 | 86 | 85 | 84 | 83 | 82 | 81 | 80 | 79 | 78 | 77 | 76 | 75 | 74 | 73 | 72 | 71 | 70 | 69 | 68 | 67 | 66 | 65 | 64 | 63 | 62 | 61 | 60 | 59 | 58 | 57 | 56 | 55 | 54 | 53 | 52 | 51 | 50 | 49 | 48 | 47 | 46 | 45 | 44 | 43 | 42 | 41 | 40 | 39 | 38 | 37 | 36 | 35 | 34 | 33 | 32 | 31 | 30 | 29 | 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 15 | 14 | 13 | 12 | 11 | 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | 1

Copyright © 1999, Der Humanist (Gästebuch entwickelt von Erik Möller) - Copyright © der Einträge bei ihren Autoren