Gästebuch
Wir freuen uns über (fast) jeden Eintrag in unserem Gästebuch. Nutzen Sie einfach das untenstehende Formular. Diskussionen sollten, sofern ein passendes Forum vorhanden ist, in unsere Diskussionsforen verschoben werden. Pöbeleien und Werbung sind nicht erwünscht, HTML-Tags werden in Text umgewandelt. Kursiv-Formatierung mit *Sternchen*, Fett mit _Unterstrichen_. (Sternchen sind daher als **, Unterstriche als __ zu maskieren.)

Name:
E-Mail:
Homepage:

Donnerstag, der 17. April 2003, 09:56 Uhr
Name: Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Die Bibel ist eine ganz einfache Erfindung geisteskranker Menschen. Das daraus entstandende Christentum demzufolge ein ganz gefährlicher "Scheiss". Und darum lege ich mich mit jener Institution an und mache gelinde gesagt meinem Unmut Luft. Wer nie persönlich mit der Kirche konfrontiert wurde, kann überhaupt nicht mitreden. Meine Gewissheit bekam ich besonders durch ehemalige Theologen. Frage: Wozu braucht man
eigentlich einen sogenannten christlichen Gott?
Hilf dir selbst, denn nur selbst kannst du dich aus der "Scheiße" ziehen!

Mittwoch, der 16. April 2003, 19:58 Uhr
Name: Herbert ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

"Tussi" ist diskriminierend? :-)))

Guck Dir mal den Film "Bomber & Paganini" an, mit Mario Adorf.

...jeder, wie er es eben gerne sieht!! :-)))

Und wenn Dein Gott "Tussis schafft", dann schafft er auch "Schlampen und Nutten" und deren unsaegliches Leid...

Aber da sind ja dann nur die Menschen dran schuld...

LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL :-)))))))))

Mittwoch, der 16. April 2003, 19:23 Uhr
Name: günther
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ beobachter 2:
gott hat beides geschaffen, die schöne frau und das eis. ("tussi" ist diskriminierend)
mensch und natur sind gottes schöpfung.
lg
roots-roy.de

Mittwoch, der 16. April 2003, 18:48 Uhr
Name: Beobachter 2
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

der genuß verstärkt sich noch, wenn frau/man ALLES dankbar aus gottes hand und der gnade christi annehmen kann......:-)

Was hat Gott mit einer geilen Tussi und einem leckeren Eis zu tun?

Mittwoch, der 16. April 2003, 15:22 Uhr
Name: roots-roy.de
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Wahltag
Wahltag in Jerusalem. Von den Prognosen her spricht alles fuer Jesus (vgl.
Mt 21,1ff.). Wieso aber waehlt das Volk den Terroristen? Wieso entscheidet
sich Pilatus gegen seine eigenen Gefuehle und den Ratschlag seiner Frau?
Warum fuehren die roemischen Soldaten den Verlierer auch noch vor und geben
ihn der Laecherlichkeit preis? Neben dem erwaehnten Neid (V.18) der
Hohenpriester duerften bei den hier Beteiligten Sensationslust,
Machterhaltungstrieb, Mitlaeufertum und Langeweile mitgespielt haben.
Wahltage haben oft ihre eigenen Gesetze. In der aktuellen Politik spricht
man von \'\'laengerfristigen Grundueberzeugungen``, aufgrund derer Menschen
eine bestimmte Partei waehlen. Hier jedoch sind es vor allem
gefuehlsmaessige Momentaufnahmen, die ueber das Leben von Jesus entscheiden.
Jede dieser Szenen widerspricht dem gesunden Menschenverstand. Bis heute
sind die Gruende, sich gegen Jesus zu entscheiden, oft nicht wirklich
nachvollziehbar und vergleichbar mit den oben genannten. Auch heute machen
sich Leute ueber ihn lustig, die ihn gar nicht kennen. Bis heute denken die
Leute, sie koennten sich locker ihrer Verantwortung entziehen (V. 24) und es
gaebe keine Konsequenzen ihres Verhaltens und ihrer Worte (V. 25). Irrtum!
Die Ergebnisse einer Wahl traegt immer der Waehler. Wenn heute Wahltag
waere...

Mittwoch, der 16. April 2003, 15:16 Uhr
Name: günther
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

lieber anti-christ,
der genuß verstärkt sich noch, wenn frau/man ALLES dankbar aus gottes hand und der gnade christi annehmen kann......:-)
gottes segen, Seine Sonne der LIEBE für deine seele !!!
lg
roots-roy.de

Mittwoch, der 16. April 2003, 13:45 Uhr
Name: @Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Wie fertig muss man sein, wenn man sich bei wunderschönem Wetter und wunderschönen Frauen ersteinmal über Jesus, Gott und Religionen aufregen muss ? Du bist echt besessen von diesem Scheiss.

Mittwoch, der 16. April 2003, 13:11 Uhr
Name: Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Ist es nicht schön? Die Sonne scheint, wunderbare Wärme, trockene Luft und alles nicht einem christlichen Dogma unterworfen. Alle dürfen die Sonne genießen, die Wärme auf der Haut spüren und die gute Luft einatmen. Und dann genießen wir den Anblick der frühlings- oder schon sommerlich gekleideten jungen Mädchen und Frauen. Das ist doch Leben, oder? Und dann noch ein leckeres Eis!
Papa Gott, Jesulein und heiliger Geist, was haste
dagegen zu bieten?

Mittwoch, der 16. April 2003, 00:48 Uhr
Name: johel zabaleta
E-Mail: florez76@hotmail.com
Homepage: www.elcorderodedios.pe.kz

Church in Peru needs some urgent help.
We are opening up in a new village, Las Colinas, in our of our sister’s home and we have got some land to build a prayer house, we just need the materials. Recent floods have swept away our people's belongings. We need clothes, medicine, and vitamins to deal with infections. Dengue and malaria are frequent diseases. Most of our people do not even have a New Testament.
Pastor Joél Zavaleta Florez, Iquitos, Peru. web http://www.elcorderodedios.pe.kz
e-mail revelacion2005@hotmail.com

Dienstag, der 15. April 2003, 21:24 Uhr
Name: jj
E-Mail: jj
Homepage: j

kkk

Dienstag, der 15. April 2003, 18:27 Uhr
Name: mindermensch
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Zuerst musst Du mal beweisen, dass die Welt ein energetisch abgeschlossenes System ist.

Dienstag, der 15. April 2003, 16:23 Uhr
Name: Energy
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

1)Energieerhaltungssatz: In einem energetisch abgeschlossenen System ist die Gesamtenergie konstant. Energie kann weder erzeugt noch vernichtet werden.
2)Einstein: Massen sind Energieanhäufungen

Also muss die Energie(und damit die Welt) auf einmal geschaffen worden sein. Von wem?

Gästebuch-Archiv
533 | 532 | 531 | 530 | 529 | 528 | 527 | 526 | 525 | 524 | 523 | 522 | 521 | 520 | 519 | 518 | 517 | 516 | 515 | 514 | 513 | 512 | 511 | 510 | 509 | 508 | 507 | 506 | 505 | 504 | 503 | 502 | 501 | 500 | 499 | 498 | 497 | 496 | 495 | 494 | 493 | 492 | 491 | 490 | 489 | 488 | 487 | 486 | 485 | 484 | 483 | 482 | 481 | 480 | 479 | 478 | 477 | 476 | 475 | 474 | 473 | 472 | 471 | 470 | 469 | 468 | 467 | 466 | 465 | 464 | 463 | 462 | 461 | 460 | 459 | 458 | 457 | 456 | 455 | 454 | 453 | 452 | 451 | 450 | 449 | 448 | 447 | 446 | 445 | 444 | 443 | 442 | 441 | 440 | 439 | 438 | 437 | 436 | 435 | 434 | 433 | 432 | 431 | 430 | 429 | 428 | 427 | 426 | 425 | 424 | 423 | 422 | 421 | 420 | 419 | 418 | 417 | 416 | 415 | 414 | 413 | 412 | 411 | 410 | 409 | 408 | 407 | 406 | 405 | 404 | 403 | 402 | 401 | 400 | 399 | 398 | 397 | 396 | 395 | 394 | 393 | 392 | 391 | 390 | 389 | 388 | 387 | 386 | 385 | 384 | 383 | 382 | 381 | 380 | 379 | 378 | 377 | 376 | 375 | 374 | 373 | 372 | 371 | 370 | 369 | 368 | 367 | 366 | 365 | 364 | 363 | 362 | 361 | 360 | 359 | 358 | 357 | 356 | 355 | 354 | 353 | 352 | 351 | 350 | 349 | 348 | 347 | 346 | 345 | 344 | 343 | 342 | 341 | 340 | 339 | 338 | 337 | 336 | 335 | 334 | 333 | 332 | 331 | 330 | 329 | 328 | 327 | 326 | 325 | 324 | 323 | 322 | 321 | 320 | 319 | 318 | 317 | 316 | 315 | 314 | 313 | 312 | 311 | 310 | 309 | 308 | 307 | 306 | 305 | 304 | 303 | 302 | 301 | 300 | 299 | 298 | 297 | 296 | 295 | 294 | 293 | 292 | 291 | 290 | 289 | 288 | 287 | 286 | 285 | 284 | 283 | 282 | 281 | 280 | 279 | 278 | 277 | 276 | 275 | 274 | 273 | 272 | 271 | 270 | 269 | 268 | 267 | 266 | 265 | 264 | 263 | 262 | 261 | 260 | 259 | 258 | 257 | 256 | 255 | 254 | 253 | 252 | 251 | 250 | 249 | 248 | 247 | 246 | 245 | 244 | 243 | 242 | 241 | 240 | 239 | 238 | 237 | 236 | 235 | 234 | 233 | 232 | 231 | 230 | 229 | 228 | 227 | 226 | 225 | 224 | 223 | 222 | 221 | 220 | 219 | 218 | 217 | 216 | 215 | 214 | 213 | 212 | 211 | 210 | 209 | 208 | 207 | 206 | 205 | 204 | 203 | 202 | 201 | 200 | 199 | 198 | 197 | 196 | 195 | 194 | 193 | 192 | 191 | 190 | 189 | 188 | 187 | 186 | 185 | 184 | 183 | 182 | 181 | 180 | 179 | 178 | 177 | 176 | 175 | 174 | 173 | 172 | 171 | 170 | 169 | 168 | 167 | 166 | 165 | 164 | 163 | 162 | 161 | 160 | 159 | 158 | 157 | 156 | 155 | 154 | 153 | 152 | 151 | 150 | 149 | 148 | 147 | 146 | 145 | 144 | 143 | 142 | 141 | 140 | 139 | 138 | 137 | 136 | 135 | 134 | 133 | 132 | 131 | 130 | 129 | 128 | 127 | 126 | 125 | 124 | 123 | 122 | 121 | 120 | 119 | 118 | 117 | 116 | 115 | 114 | 113 | 112 | 111 | 110 | 109 | 108 | 107 | 106 | 105 | 104 | 103 | 102 | 101 | 100 | 99 | 98 | 97 | 96 | 95 | 94 | 93 | 92 | 91 | 90 | 89 | 88 | 87 | 86 | 85 | 84 | 83 | 82 | 81 | 80 | 79 | 78 | 77 | 76 | 75 | 74 | 73 | 72 | 71 | 70 | 69 | 68 | 67 | 66 | 65 | 64 | 63 | 62 | 61 | 60 | 59 | 58 | 57 | 56 | 55 | 54 | 53 | 52 | 51 | 50 | 49 | 48 | 47 | 46 | 45 | 44 | 43 | 42 | 41 | 40 | 39 | 38 | 37 | 36 | 35 | 34 | 33 | 32 | 31 | 30 | 29 | 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 15 | 14 | 13 | 12 | 11 | 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | 1

Copyright © 1999, Der Humanist (Gästebuch entwickelt von Erik Möller) - Copyright © der Einträge bei ihren Autoren