Gästebuch
Wir freuen uns über (fast) jeden Eintrag in unserem Gästebuch. Nutzen Sie einfach das untenstehende Formular. Diskussionen sollten, sofern ein passendes Forum vorhanden ist, in unsere Diskussionsforen verschoben werden. Pöbeleien und Werbung sind nicht erwünscht, HTML-Tags werden in Text umgewandelt. Kursiv-Formatierung mit *Sternchen*, Fett mit _Unterstrichen_. (Sternchen sind daher als **, Unterstriche als __ zu maskieren.)

Name:
E-Mail:
Homepage:

Montag, der 21. April 2003, 20:00 Uhr
Name: Frank
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

fällt dir was auf ?

Ja. Mir fällt auf, dass du keinerlei Argumente mehr hast, außer wagen Zukunftsspekulationen, die zum gegenwärtigen Zeitpunkt äußerst fragwürdig erscheinen.

Montag, der 21. April 2003, 19:37 Uhr
Name: David
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@Frank

In ein paar Jahren ist Bush nicht mehr an der Macht und ein neuer Präsident wird vom Volk gewählt. Jetzt vergleiche das mal mit Franco oder Milosevic...fällt dir was auf ?


Montag, der 21. April 2003, 19:05 Uhr
Name: Frank
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

allein mir fehlt der GLAUBE.

Außer es kommt vorher zu einem globalen Flächenbrand, was aufgrund der neuen US-Doktrin alles andere als ausgeschlossen ist.
Den dürfte dann selbst Bush nicht überleben.

Montag, der 21. April 2003, 19:01 Uhr
Name: Frank
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Der Unterschied zu China ist, dass Bush spätestens in 4-5 Jahren weg ist

Die Worte lese ich wohl, allein mir fehlt der GLAUBE.

Montag, der 21. April 2003, 16:32 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ Matze,

Rice - sie ist schwarz und stammt aus einer armen Familie.

Fuer viele chinesische Volksbeauftragte und auch hoeheren Regierungsbeamten trifft dies ebenso zu.
Machte man den Begriff der Demokratie primaer daran aus, dass man sich diejenigen Politbanditen aussuchen kann, die einem das Fell im Namen der Demokratie (und bei der Rechtssprechung im Namen des Volkes) feierlich ueber die Ohren ziehen, dann haben wir im Gegensatz zu China tatsaechlich demokratische Verhaeltnisse.

Ich denke, die primaeren Unterschiede liegen im Bereich der verschiedenen Wirtschaftssytemen:
Kapitalismus und Privateigentum contra Kommunismus und Gemeineigentum.

Haetten wir einen demokratischen Sozialismus und uns ginge es zudem dabei wirtschaftlich sehr gut, wuenschten wir uns keinen demokratischen Kapitalismus und umgekehrt.

Montag, der 21. April 2003, 12:28 Uhr
Name: Matze
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Gängelung durch die Medienindustrie

Ich habe mich nun doch überwunden und im Forum unter "Gesellschaft" einen Artikel zum neuen Urheberrecht und dessen Gängelung gepostet.

Hier noch einige Seiten, die zu diesem Thema weiter informieren:

http://www.heise.de/tp/deutsch/special/copy/14624/1.html
http://www.heise.de/newsticker/data/jk-20.04.03-008/
http://www.privatkopie.net/
http://www.google.de/ :-)

Die urheberrechtliche Gängelung durch die Musik- und Softwareindustrie sollte auf jeden Fall ein Thema dieser Website werden. Unsere Gedankenfreiheit ist möglicherweise so bedroht, wie schon lange nicht mehr!

Gruß,

Matze

Montag, der 21. April 2003, 12:25 Uhr
Name: Matze
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@Frank:

Diktatur der Bushbanditen

Der Unterschied zu China ist, dass Bush spätestens in 4-5 Jahren weg ist und ein neuer Präsident an die Macht kommt. Mag sein, dass seine Politik ähnlich ist - dennoch ist die Chance in den USA gegeben in die Politik aufzusteigen. Nehmen wir die Beraterin von Bush Rice - sie ist schwarz und stammt aus einer armen Familie. Sie ist soweit gekommen, weil sie hochbegabt war: Ich denke in den USA besteht die Chance, Politik anders zu betreiben.

Leider gibt es in den USA, wie in Deutschland die Sperre durch den Industrielobbyismus.

Gruß,

Matze

Montag, der 21. April 2003, 12:23 Uhr
Name: Matze
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@Herbert/David:

Der Unterschied liegt wohl eher darin, zu GLAUBEN oder nicht zu GLAUBEN!

Besteht da wirklich ein Unterschied am Menschen selbst? Ob ich nun Atheist oder Christ bin macht mich nicht besser oder schlechter. Und ob "der GLAUBE" nicht ebenso gewichtig ist wie der "NICHT-GLAUBE", ist schwer zu entscheiden. Wären alle Atheisten hier aus einer Welt, in der es keine Religion je gab und wären sie Menschen, die religiös wirklich völlig unbedarft sind und Religion nicht kennen, könnte ich noch ein Auge zudrücken und sagen, dass sie wirklich keine Anzeichen von Religion haben. Aber bei vielen Atheisten ist der NICHT-GLAUBE mit dem selben Eifer und den selben Verhaltensmustern, wie der GLAUBE verbunden. Und beides baut auf keinem verifizierbaren Fundament auf.

Gruß,

Matze

Montag, der 21. April 2003, 10:38 Uhr
Name: Frank
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

"Dann beantworte mir die Frage bitte. Meine Meinung ist, dass Welten zwischen der Lobby-Demokratie der USA und dem chinesichen Sozialismus besteht. habe z.B. noch kaum gehört, dass in den USA massenhaft Internetseiten zensiert und Besitzer von Internetkaffees massenhaft verhaftet worden sind."

Vielleicht sollten wir dazu erstmal die Verhälnisse "geraderücken".
Die Diktatur in China ist schon jahrzehntealt, während sich die Diktatur der Bushbanditen in den USA gerade erst etabliert. Dazu kommt ein Bevölkerungsverhältnis von ca. 1:10 (ca. 140 Mio. US-Amerikaner, ca. 1,4 Mrd.Chinesen)
Wenn also in den USA "nur" ein Zehntel der chinesischen Menschenrechtsverletzungen begangen würden, dann wäre das Verhältnis ungefähr gleich.
Ich behaupte nicht, dass dem so ist. Aber ich behaupte, dass ich mir unter den Bushbanditen eine derartige Entwicklung in den nächsten Jahren durchaus vorstellen kann. Ob es in China Massenverhaftungen von Cafebesitzern gibt weiß ich nicht. Repressionen gegen solche kann ich mir aber auch in den USA vorstellen, sollten diese ihren Kunden Zugang zu regierungskritischen Inhalten verschaffen.

Montag, der 21. April 2003, 10:23 Uhr
Name: Frank
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Kann ich auf Grund deines plötzlichen Schweigens davon ausgehen, dass du jetzt eingesehen hast wie unsinnig deine Behauptung ist ?

Nein kannst du nicht. Aber warum sollte ich mit jemandem darüber diskutieren, ob eher ein regionaler Despot der gegen abtrünnige Provinzen vorgeht oder ein globaler Bandit mit Welteroberungsplänen dem Nazi-Regime ähnelt?
Die Realität spricht jeden Tag Bände.
Wer hier den Unsinn schreibt bist also Du.

Gästebuch-Archiv
537 | 536 | 535 | 534 | 533 | 532 | 531 | 530 | 529 | 528 | 527 | 526 | 525 | 524 | 523 | 522 | 521 | 520 | 519 | 518 | 517 | 516 | 515 | 514 | 513 | 512 | 511 | 510 | 509 | 508 | 507 | 506 | 505 | 504 | 503 | 502 | 501 | 500 | 499 | 498 | 497 | 496 | 495 | 494 | 493 | 492 | 491 | 490 | 489 | 488 | 487 | 486 | 485 | 484 | 483 | 482 | 481 | 480 | 479 | 478 | 477 | 476 | 475 | 474 | 473 | 472 | 471 | 470 | 469 | 468 | 467 | 466 | 465 | 464 | 463 | 462 | 461 | 460 | 459 | 458 | 457 | 456 | 455 | 454 | 453 | 452 | 451 | 450 | 449 | 448 | 447 | 446 | 445 | 444 | 443 | 442 | 441 | 440 | 439 | 438 | 437 | 436 | 435 | 434 | 433 | 432 | 431 | 430 | 429 | 428 | 427 | 426 | 425 | 424 | 423 | 422 | 421 | 420 | 419 | 418 | 417 | 416 | 415 | 414 | 413 | 412 | 411 | 410 | 409 | 408 | 407 | 406 | 405 | 404 | 403 | 402 | 401 | 400 | 399 | 398 | 397 | 396 | 395 | 394 | 393 | 392 | 391 | 390 | 389 | 388 | 387 | 386 | 385 | 384 | 383 | 382 | 381 | 380 | 379 | 378 | 377 | 376 | 375 | 374 | 373 | 372 | 371 | 370 | 369 | 368 | 367 | 366 | 365 | 364 | 363 | 362 | 361 | 360 | 359 | 358 | 357 | 356 | 355 | 354 | 353 | 352 | 351 | 350 | 349 | 348 | 347 | 346 | 345 | 344 | 343 | 342 | 341 | 340 | 339 | 338 | 337 | 336 | 335 | 334 | 333 | 332 | 331 | 330 | 329 | 328 | 327 | 326 | 325 | 324 | 323 | 322 | 321 | 320 | 319 | 318 | 317 | 316 | 315 | 314 | 313 | 312 | 311 | 310 | 309 | 308 | 307 | 306 | 305 | 304 | 303 | 302 | 301 | 300 | 299 | 298 | 297 | 296 | 295 | 294 | 293 | 292 | 291 | 290 | 289 | 288 | 287 | 286 | 285 | 284 | 283 | 282 | 281 | 280 | 279 | 278 | 277 | 276 | 275 | 274 | 273 | 272 | 271 | 270 | 269 | 268 | 267 | 266 | 265 | 264 | 263 | 262 | 261 | 260 | 259 | 258 | 257 | 256 | 255 | 254 | 253 | 252 | 251 | 250 | 249 | 248 | 247 | 246 | 245 | 244 | 243 | 242 | 241 | 240 | 239 | 238 | 237 | 236 | 235 | 234 | 233 | 232 | 231 | 230 | 229 | 228 | 227 | 226 | 225 | 224 | 223 | 222 | 221 | 220 | 219 | 218 | 217 | 216 | 215 | 214 | 213 | 212 | 211 | 210 | 209 | 208 | 207 | 206 | 205 | 204 | 203 | 202 | 201 | 200 | 199 | 198 | 197 | 196 | 195 | 194 | 193 | 192 | 191 | 190 | 189 | 188 | 187 | 186 | 185 | 184 | 183 | 182 | 181 | 180 | 179 | 178 | 177 | 176 | 175 | 174 | 173 | 172 | 171 | 170 | 169 | 168 | 167 | 166 | 165 | 164 | 163 | 162 | 161 | 160 | 159 | 158 | 157 | 156 | 155 | 154 | 153 | 152 | 151 | 150 | 149 | 148 | 147 | 146 | 145 | 144 | 143 | 142 | 141 | 140 | 139 | 138 | 137 | 136 | 135 | 134 | 133 | 132 | 131 | 130 | 129 | 128 | 127 | 126 | 125 | 124 | 123 | 122 | 121 | 120 | 119 | 118 | 117 | 116 | 115 | 114 | 113 | 112 | 111 | 110 | 109 | 108 | 107 | 106 | 105 | 104 | 103 | 102 | 101 | 100 | 99 | 98 | 97 | 96 | 95 | 94 | 93 | 92 | 91 | 90 | 89 | 88 | 87 | 86 | 85 | 84 | 83 | 82 | 81 | 80 | 79 | 78 | 77 | 76 | 75 | 74 | 73 | 72 | 71 | 70 | 69 | 68 | 67 | 66 | 65 | 64 | 63 | 62 | 61 | 60 | 59 | 58 | 57 | 56 | 55 | 54 | 53 | 52 | 51 | 50 | 49 | 48 | 47 | 46 | 45 | 44 | 43 | 42 | 41 | 40 | 39 | 38 | 37 | 36 | 35 | 34 | 33 | 32 | 31 | 30 | 29 | 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 15 | 14 | 13 | 12 | 11 | 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | 1

Copyright © 1999, Der Humanist (Gästebuch entwickelt von Erik Möller) - Copyright © der Einträge bei ihren Autoren