Gästebuch
Wir freuen uns über (fast) jeden Eintrag in unserem Gästebuch. Nutzen Sie einfach das untenstehende Formular. Diskussionen sollten, sofern ein passendes Forum vorhanden ist, in unsere Diskussionsforen verschoben werden. Pöbeleien und Werbung sind nicht erwünscht, HTML-Tags werden in Text umgewandelt. Kursiv-Formatierung mit *Sternchen*, Fett mit _Unterstrichen_. (Sternchen sind daher als **, Unterstriche als __ zu maskieren.)

Name:
E-Mail:
Homepage:

Mittwoch, der 7. Mai 2003, 19:00 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ xxx,

nur noch`n schneller Nachschlag...

Bereits der fünfte offiziell bekannte Todesfall?

(IR) Wie aus einem Fax der Österreichischen Landesregierung hervorgeht, das an die Amtsärztlichen Dienste gerichtet ist und dessen
Abschrift in Impfkritikerkreisen kursiert, waren innerhalb der letzten zwei Jahre bereits vier Todesfälle im europäischen Raum im Zusammenhang mit dem 6fach-Impfstoff HEXAVAC bekannt geworden. In dem Schreiben vom 3. April wird angeordnet, die Vergabe von HEXA- VAC-Impfstoffen ab sofort bis zur Entscheidung der "European Medicines Evaluation Agency" einzustellen [...].

So wie auch der Polio-Impfstoff mit Lebendviren vor einigen Jahren eingestellt wurde, da alle bekannten Poliofaelle der vergangenen 10 Jahre durch den Virenstamm der Impfstoffe verursacht wurden (also durch die Impfungen) und nicht durch so genannte "Wildviren".

Mittwoch, der 7. Mai 2003, 18:54 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ xxx,

Einer von vielen Faellen...

Kind nach Mehrfach-Impfung gestorben

Ein 18 Monate altes Kleinkind aus St. Veit/Glan ist nach einer
Mehrfach-Impfung gestorben. Ein Zusammenhang ist bisher nicht be- wiesen, die Staatsanwaltschaft ermittelt.

Fünf Stunden nach Impfung verstorben

Der Fall hat sich schon vor einem Monat zugetragen, wurde aber erst
am Freitag bekannt. Das 18 Monate alte Mädchen war gesund zu einem
Kinderarzt zur Auffrischungsimpfung gebracht worden. Die Sechsfach- Impfung unter anderem gegen Diphtherie, Tetanus und Keuchhusten
verlief ohne Zwischenfälle. Doch fünf Stunden später war das Mäd- chen tot, bestätigt Gerhard Sabernig, Jugendfürsorgearzt der Be- zirkshauptmannschaft St. Veit an der Glan.

Zusammenhang noch nicht bewiesen

Laut Sabernig konnte beim Auffinden des Kindes die Todesursache
nicht festgestellt werden, deswegen wurde die Staatsanwaltschaft
eingeschaltet und eine gerichtsmedizinische Obduktion angeordnet.
Der Gerichtsmediziner konnte bis jetzt noch kein abschließendes
Gutachten erstellen, ob ein direkter Zusammenhang mit der Impfung
besteht, ist daher noch nicht bekannt.

Bisher keine Probleme mit Serum

Mit dem Fall befasst wurden laut Sabernig auch die Europäische Arz- neimittel-Kommission und das Bundesinstitut für Arzneimittel, die
prüfen sollen, ob zwischen Impfung und dem Tod des Kindes ein Zu- sammenhang besteht. Bis jetzt habe es bei dieser Impfung noch nie
Komplikationen gegeben, so Sabernig. Das Serum wird in Österreich
täglich 800 Mal verabreicht.

Quelle: ORF online vom 25. April 2003

Die Mutter des Kindes in einem (mir bekannten) Internetforum:

Mein Kind bekam um 14 Uhr die Sechsfach-Impfung und war am Abend um
19 Uhr 45 tot. Rebekka war 18 Mon. alt und bekam die vierte Teilimpfung. Am Vormittag war sie putzmunter, nach der Impfung am Nachmittag wurde sie immer müder, verlor den Appetit, bekam 38 C Fieber. Ich legte sie etwas früher als sonst ins Bettchen, sagte noch Pa - Pa zu ihr, wenig später fand ich sie tot im Bett vor. Sie hatte Erbrochenes in die Lunge bekommen, die Hustreflexe versagten,
sie war einfach zu müde zum Atmen gewesen.
Notarzt, Rettung konnten nicht helfen. Das hier ist alles tatsächlich passiert, wird offiziell untersucht und wir hoffen noch immer
auf eine Antwort. Mein Gefühl als Mutter sagt mir, daß die Impfung
Schuld ist. Fachleute versuchen, mir zu sagen, daß hier wohl alles
Zufall war. Aber das Gefühl einer Mutter ist normalerweise immer
das richtige und irrt selten.
Liebe Grüße, eine traurige Mutter.

Mittwoch, der 7. Mai 2003, 18:45 Uhr
Name: günther
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

"luzifer" fragt:
"Wie kann ein gütiger, allmächtiger Gott eine Welt geschaffen haben, in der es so viel Elend gibt...?"

lieber mitmensch,
gott hat alles sehr gut geschaffen. erst durch die sünde des menschen aufgrund verführung durch die schlange=satan=teufel infolge von mißtrauen gegenüber gottes wort und schützendes gebot kam das ganze elend und leid zustande.
das meiste elend macht der mensch selbst, indem er z.b. die armen unterdückt, ihre bodenschätze ausraubt usw.usw.
man nennt es die sünde der habsucht, wovon besonders die reichen industrieländer kollektiv betroffen sind (einschließlich der röm.kath.welt-"kirche"): immer reicher, luxuriöser, schneller, pompöser......

gott hat dir und mir den freien willen geschenkt, auch den willen Ihm zu glauben=vertrauen oder nicht.
einiges würde sich ändern, wenn der mensch seine sünde=zielverfehlung erkennen+bekennen würde.

gott ist LIEBE, schenkt Jedem Menschen Gnade, der EHRLICH + ERNSTHAFT nach Ihm fragt, und nicht nur immer auf die bösen umstände, die schuld DER ANDEREN zeigt, sondern ins eigene herz blickt.

gott segne UNS ALLE in Jesu Namen !!!

lg
roots-roy.de

Mittwoch, der 7. Mai 2003, 18:32 Uhr
Name: günther
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

"lieber" teufel,
weil du von jesus bereits vor 2000 jahren besiegt worden ist, IST das ur-christentum (nicht zu verwechseln mit katholizismus oder anderen abarten) sooooo wertvoll!!! :-)
lg
roots-roy.de

Mittwoch, der 7. Mai 2003, 12:39 Uhr
Name: Teufel
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Ohne mich ist das Christentum wertlos!!!!

Mittwoch, der 7. Mai 2003, 10:38 Uhr
Name: xxx
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: http://www.br-online.de/daserste/report/archiv/2003/00001/

Neuer Bericht bei Report zum Thema Impfen:

http://www.br-online.de/daserste/report/archiv/2003/00001/

Mittwoch, der 7. Mai 2003, 09:50 Uhr
Name: Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Beim Lesen und Hören der täglichen Medienberichte frage ich mich: wo bist du eigentlich, "lieber Gott"? Dafür haben wir aber jede Menge Scheinheilige!

Mittwoch, der 7. Mai 2003, 08:52 Uhr
Name: Frank
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Die Kirche und das damalige politische System, das eine solche Entwicklung überhaupt zugelassen hatte.

Na, da hätte ein allmächtiger Gott doch mächtig was dagegen unternhemen bzw. gar nicht erst zulassen können.

Mittwoch, der 7. Mai 2003, 08:49 Uhr
Name: Frank
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

die Möglichkeit eines wirklich coolen Gottes generell ablehnt

Ablehnen? Das setzt erstmnal die Existenz eines Gottes voraus. Und wenn man diese aufgrund logischer Schlüsse und/oder aus Lebenserfahrung verneint ist nichts mehr abzulehnen außer der dogmatischen Religion.
Zudem ist das jeweilige Gottesbild der Menschen so unterschiedlich, dass ein Universalgott für alle sowieso nicht existieren kann.

hat mit dem Willen des Jesus von Nazareth nichts zu tun.

Den angeblich einzig wirklichen Jesus-Willen kennt scheinbar jeder gläubige Christ.
Woher eigentlich? Aus hundert abgeblichen Originalworten?

Dienstag, der 6. Mai 2003, 18:20 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

...sorry. Hier der Link:

http://www.nn-online.de/artikel.asp?art=83615&kat=10

Gästebuch-Archiv
550 | 549 | 548 | 547 | 546 | 545 | 544 | 543 | 542 | 541 | 540 | 539 | 538 | 537 | 536 | 535 | 534 | 533 | 532 | 531 | 530 | 529 | 528 | 527 | 526 | 525 | 524 | 523 | 522 | 521 | 520 | 519 | 518 | 517 | 516 | 515 | 514 | 513 | 512 | 511 | 510 | 509 | 508 | 507 | 506 | 505 | 504 | 503 | 502 | 501 | 500 | 499 | 498 | 497 | 496 | 495 | 494 | 493 | 492 | 491 | 490 | 489 | 488 | 487 | 486 | 485 | 484 | 483 | 482 | 481 | 480 | 479 | 478 | 477 | 476 | 475 | 474 | 473 | 472 | 471 | 470 | 469 | 468 | 467 | 466 | 465 | 464 | 463 | 462 | 461 | 460 | 459 | 458 | 457 | 456 | 455 | 454 | 453 | 452 | 451 | 450 | 449 | 448 | 447 | 446 | 445 | 444 | 443 | 442 | 441 | 440 | 439 | 438 | 437 | 436 | 435 | 434 | 433 | 432 | 431 | 430 | 429 | 428 | 427 | 426 | 425 | 424 | 423 | 422 | 421 | 420 | 419 | 418 | 417 | 416 | 415 | 414 | 413 | 412 | 411 | 410 | 409 | 408 | 407 | 406 | 405 | 404 | 403 | 402 | 401 | 400 | 399 | 398 | 397 | 396 | 395 | 394 | 393 | 392 | 391 | 390 | 389 | 388 | 387 | 386 | 385 | 384 | 383 | 382 | 381 | 380 | 379 | 378 | 377 | 376 | 375 | 374 | 373 | 372 | 371 | 370 | 369 | 368 | 367 | 366 | 365 | 364 | 363 | 362 | 361 | 360 | 359 | 358 | 357 | 356 | 355 | 354 | 353 | 352 | 351 | 350 | 349 | 348 | 347 | 346 | 345 | 344 | 343 | 342 | 341 | 340 | 339 | 338 | 337 | 336 | 335 | 334 | 333 | 332 | 331 | 330 | 329 | 328 | 327 | 326 | 325 | 324 | 323 | 322 | 321 | 320 | 319 | 318 | 317 | 316 | 315 | 314 | 313 | 312 | 311 | 310 | 309 | 308 | 307 | 306 | 305 | 304 | 303 | 302 | 301 | 300 | 299 | 298 | 297 | 296 | 295 | 294 | 293 | 292 | 291 | 290 | 289 | 288 | 287 | 286 | 285 | 284 | 283 | 282 | 281 | 280 | 279 | 278 | 277 | 276 | 275 | 274 | 273 | 272 | 271 | 270 | 269 | 268 | 267 | 266 | 265 | 264 | 263 | 262 | 261 | 260 | 259 | 258 | 257 | 256 | 255 | 254 | 253 | 252 | 251 | 250 | 249 | 248 | 247 | 246 | 245 | 244 | 243 | 242 | 241 | 240 | 239 | 238 | 237 | 236 | 235 | 234 | 233 | 232 | 231 | 230 | 229 | 228 | 227 | 226 | 225 | 224 | 223 | 222 | 221 | 220 | 219 | 218 | 217 | 216 | 215 | 214 | 213 | 212 | 211 | 210 | 209 | 208 | 207 | 206 | 205 | 204 | 203 | 202 | 201 | 200 | 199 | 198 | 197 | 196 | 195 | 194 | 193 | 192 | 191 | 190 | 189 | 188 | 187 | 186 | 185 | 184 | 183 | 182 | 181 | 180 | 179 | 178 | 177 | 176 | 175 | 174 | 173 | 172 | 171 | 170 | 169 | 168 | 167 | 166 | 165 | 164 | 163 | 162 | 161 | 160 | 159 | 158 | 157 | 156 | 155 | 154 | 153 | 152 | 151 | 150 | 149 | 148 | 147 | 146 | 145 | 144 | 143 | 142 | 141 | 140 | 139 | 138 | 137 | 136 | 135 | 134 | 133 | 132 | 131 | 130 | 129 | 128 | 127 | 126 | 125 | 124 | 123 | 122 | 121 | 120 | 119 | 118 | 117 | 116 | 115 | 114 | 113 | 112 | 111 | 110 | 109 | 108 | 107 | 106 | 105 | 104 | 103 | 102 | 101 | 100 | 99 | 98 | 97 | 96 | 95 | 94 | 93 | 92 | 91 | 90 | 89 | 88 | 87 | 86 | 85 | 84 | 83 | 82 | 81 | 80 | 79 | 78 | 77 | 76 | 75 | 74 | 73 | 72 | 71 | 70 | 69 | 68 | 67 | 66 | 65 | 64 | 63 | 62 | 61 | 60 | 59 | 58 | 57 | 56 | 55 | 54 | 53 | 52 | 51 | 50 | 49 | 48 | 47 | 46 | 45 | 44 | 43 | 42 | 41 | 40 | 39 | 38 | 37 | 36 | 35 | 34 | 33 | 32 | 31 | 30 | 29 | 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 15 | 14 | 13 | 12 | 11 | 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | 1

Copyright © 1999, Der Humanist (Gästebuch entwickelt von Erik Möller) - Copyright © der Einträge bei ihren Autoren