Gästebuch
Wir freuen uns über (fast) jeden Eintrag in unserem Gästebuch. Nutzen Sie einfach das untenstehende Formular. Diskussionen sollten, sofern ein passendes Forum vorhanden ist, in unsere Diskussionsforen verschoben werden. Pöbeleien und Werbung sind nicht erwünscht, HTML-Tags werden in Text umgewandelt. Kursiv-Formatierung mit *Sternchen*, Fett mit _Unterstrichen_. (Sternchen sind daher als **, Unterstriche als __ zu maskieren.)

Name:
E-Mail:
Homepage:

Mittwoch, der 21. Mai 2003, 17:52 Uhr
Name: Veggie2
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

an Veggie1

das Treffen fällt heute leider aus! :(

Mittwoch, der 21. Mai 2003, 16:36 Uhr
Name: Veggie2
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

an Veggie1

wie schauts heute Abend mit dem Treffen aus :-)

bis später...

Mittwoch, der 21. Mai 2003, 16:15 Uhr
Name: Matze
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@Beobachter:

kindlich/ naiven christlichen Beschränktheit

Menschen, die Menschen anderer Meinung generell Beschränktheit auf Grund deren Meinung vorwerfen, können mit ziemlicher Sicherheit als ziemlich beschränkt bezeichnet werden :-), da sie selbst keine Inhalte kritisieren, sondern allgemein Argumente mit dumpfen, polemischen, vorurteilsbehafteten und unsinnigen Aussagen versehen und zur Diskussion nicht fähig sind.

Gruß,

Matze

Mittwoch, der 21. Mai 2003, 16:12 Uhr
Name: Matze
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@Matze

Vorstellungen, wie die, daß irgendwo ein geheimnisvolles Wesen walte, von dem alles abstamme, bei dem die Fäden zusammenliefen, da, mit einem Wort, die Welt erschaffen haben und sie lenke, - Gott - solche Vorstellungen mögen einen Kinderhimmel schmücken können, einen irgendwie gearteten Wahrheitsgehalt haben sie nicht.

Hier sieht man, dass der Autor den Unterschied zwischen Wahrheit und Nicht-Verifizierbarkeit nicht kennt. Die tatsächliche Wesensart des Universums ist für Menschen (höchstwahrscheinlich) unergründlich, da wir Teil von diesem sind. Unser Denken spielt sich in den Maßstäben dieses Universums - ja sogar in noch wesentlich kompakteren, oberflächlicheren Maßstäben ab (man denke nur an unsere ungenaue und falsche Wahrnehmung von Zeit!).

Daher kann die moderne Naturwissenschaft weder einen Gott belegen, noch widerlegen. Die Belegung eines nicht-deistischen Gottes kann nur anhand dessen Wirken gegenüber den Menschen in Form von Offenbarungen erfolgen. Dies scheitert jedoch daran, dass die meisten Menschen Probleme mit wahrheitsgemäßen Überlieferungen haben. (Anm.: Ein deistischer Gott kann nicht bewiesen werden, da er nicht Teil des Universums ist)

So ist es folglich vorerst (bis sich ein evtl. Gott, falls vorhanden, offenbart) also generell und allgemeingültig nicht möglich einen Gott für alle Menschen eindeutig zu beweisen oder zu widerlegen.

Folglich kann nur jeder einzelne Mensch diesen Beweis für sich erbringen und muss persönlich die erforderliche Entscheidung treffen.

Wiederum kann deshalb wenn nicht die Religion als solche, sondern die (massive ?) Bevorzugung religiöser Institutionen bzw. die Einschränkung der Religions- und Weltanschauungsfreiheit in einem freiheitlich organisierten Staat kritisiert werden.

Beim Christentum stößt man auf eine Art von Gespaltensein der Persönlichkeit (Schizophrenie)

Menschen anderer Meinung pauschal Persönlichkeitsstörungen vorzuwerfen ist eine sehr fragwürdige Einstellung. Ich könnte pauschal allen Atheisten übermäßige Paranoia vorwerfen. Inhaltlich ist eine solche Aussage in jedem Fall schwach.

Warum darf eigentlich nicht gelacht werden über die Wunder Jesus?

Es gibt kein Gesetz, dass dieses verbietet.

Gruß,

Matze

Mittwoch, der 21. Mai 2003, 16:05 Uhr
Name: Beobachter
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


@ Günther
In Deiner unnachahmlichen, kindlich/ naiven christlichen Beschränktheit habe ich was zu beten für Dich:
#Lieber Gott, mach mich fromm, daß ich in den Himmel komm, mach dein goldnes Türlein auf,
laß den kleinen Günthi nauf! Amen
#
oder:
#Ich bin klein, mein Herz ist rein, soll niemand drin wohnen, als Jesus allein! Amen#
Vielleicht kalpt`s , schick mal ne mail !!:-))

Mittwoch, der 21. Mai 2003, 15:41 Uhr
Name: Rotärmel, K.
E-Mail: Katharina171@freenet.de
Homepage: Angelkathi17@yahoo.de

Toll

Mittwoch, der 21. Mai 2003, 08:58 Uhr
Name: Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Vorstellungen, wie die, daß irgendwo ein geheimnisvolles Wesen walte, von dem alles abstamme, bei dem die Fäden zusammenliefen, da, mit einem Wort, die Welt erschaffen haben und sie lenke, - Gott - solche Vorstellungen mögen einen Kinderhimmel schmücken können, einen irgendwie gearteten Wahrheitsgehalt haben sie nicht.

Beim Christentum stößt man auf eine Art von Gespaltensein der Persönlichkeit (Schizophrenie)
das weiterhin für offenbar für ganz normal gehalten wird, ja, daß man jungen Menschen mit öffenatlicher Duldung etwa im Religionsunterricht auch systematisch zumutet.

Theo Löbsack

Warum darf eigentlich nicht gelacht werden über die Wunder Jesus?

Hans Conrad Zander (ehemaliger Mönch im Dominikanerorden)

Dienstag, der 20. Mai 2003, 23:07 Uhr
Name: Zum Nachdenken
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

What it's like                                                                        Everlast

We've all seen the man at the liquor store beggin for your change
the hair on his face is dirty, dreadlocked and fully maimed
he asked a man for what he could spare with shame in his eyes
"get a job you fucking slobs" all he replied.

God forbid you ever had to walk mile in his shoes

then you really might know what its like to sing the blues
then you really might know what its like (what its like) (4x)

Mary got pregnant from a kid named Tom said he was in love
said don't worry bout a thing baby doll, I'm the man you've been dreamin of
3 months later he say wont date her or return her calls
and she swear god damn if she find that man she's cutting off his balls
and she heads for the clinic and she gets some static walking through the door
they call her a killer and they call her a sinner and they call her a whore
god forbid you ever had to walk mile in her shoes

then you really might know what its like to have to choose
then you really might know what its like (what its like) (4x)

seen a rich man beg, seen a good man sin, seen a tough man cry
seen a loser win and a sad man grin I heard an honest man lie
seen the good side of bad and the down side of up and everything between
I licked the silver spoon, drank from the golden cup and smoked the finest green
Stroked the fattest dimes at least a couple of times before I broke their hearts
you know where it is yo, it usually depends on where you start.

I knew this kid named max who used to get fat stacks out on the corner with drugs
he liked to hang out late, he liked to get shit faced and keep a pace with thugs
until late one night there was a big gun fight and max lost his head
he pulled out his chrome .45 talked some shit and wound up dead
now his wife and his kids are caught in the midst of all of this pain
you know it crumbles that way, at least that's what they say when he played the game

god forbid you ever had to wake up to hear the news

then you really might know what's its like to have to lose
then you really might know what its like (what its like)
then you really might know what its like (what its like)
then you really might know what its like (what its like)
to have to lose.

Gästebuch-Archiv
560 | 559 | 558 | 557 | 556 | 555 | 554 | 553 | 552 | 551 | 550 | 549 | 548 | 547 | 546 | 545 | 544 | 543 | 542 | 541 | 540 | 539 | 538 | 537 | 536 | 535 | 534 | 533 | 532 | 531 | 530 | 529 | 528 | 527 | 526 | 525 | 524 | 523 | 522 | 521 | 520 | 519 | 518 | 517 | 516 | 515 | 514 | 513 | 512 | 511 | 510 | 509 | 508 | 507 | 506 | 505 | 504 | 503 | 502 | 501 | 500 | 499 | 498 | 497 | 496 | 495 | 494 | 493 | 492 | 491 | 490 | 489 | 488 | 487 | 486 | 485 | 484 | 483 | 482 | 481 | 480 | 479 | 478 | 477 | 476 | 475 | 474 | 473 | 472 | 471 | 470 | 469 | 468 | 467 | 466 | 465 | 464 | 463 | 462 | 461 | 460 | 459 | 458 | 457 | 456 | 455 | 454 | 453 | 452 | 451 | 450 | 449 | 448 | 447 | 446 | 445 | 444 | 443 | 442 | 441 | 440 | 439 | 438 | 437 | 436 | 435 | 434 | 433 | 432 | 431 | 430 | 429 | 428 | 427 | 426 | 425 | 424 | 423 | 422 | 421 | 420 | 419 | 418 | 417 | 416 | 415 | 414 | 413 | 412 | 411 | 410 | 409 | 408 | 407 | 406 | 405 | 404 | 403 | 402 | 401 | 400 | 399 | 398 | 397 | 396 | 395 | 394 | 393 | 392 | 391 | 390 | 389 | 388 | 387 | 386 | 385 | 384 | 383 | 382 | 381 | 380 | 379 | 378 | 377 | 376 | 375 | 374 | 373 | 372 | 371 | 370 | 369 | 368 | 367 | 366 | 365 | 364 | 363 | 362 | 361 | 360 | 359 | 358 | 357 | 356 | 355 | 354 | 353 | 352 | 351 | 350 | 349 | 348 | 347 | 346 | 345 | 344 | 343 | 342 | 341 | 340 | 339 | 338 | 337 | 336 | 335 | 334 | 333 | 332 | 331 | 330 | 329 | 328 | 327 | 326 | 325 | 324 | 323 | 322 | 321 | 320 | 319 | 318 | 317 | 316 | 315 | 314 | 313 | 312 | 311 | 310 | 309 | 308 | 307 | 306 | 305 | 304 | 303 | 302 | 301 | 300 | 299 | 298 | 297 | 296 | 295 | 294 | 293 | 292 | 291 | 290 | 289 | 288 | 287 | 286 | 285 | 284 | 283 | 282 | 281 | 280 | 279 | 278 | 277 | 276 | 275 | 274 | 273 | 272 | 271 | 270 | 269 | 268 | 267 | 266 | 265 | 264 | 263 | 262 | 261 | 260 | 259 | 258 | 257 | 256 | 255 | 254 | 253 | 252 | 251 | 250 | 249 | 248 | 247 | 246 | 245 | 244 | 243 | 242 | 241 | 240 | 239 | 238 | 237 | 236 | 235 | 234 | 233 | 232 | 231 | 230 | 229 | 228 | 227 | 226 | 225 | 224 | 223 | 222 | 221 | 220 | 219 | 218 | 217 | 216 | 215 | 214 | 213 | 212 | 211 | 210 | 209 | 208 | 207 | 206 | 205 | 204 | 203 | 202 | 201 | 200 | 199 | 198 | 197 | 196 | 195 | 194 | 193 | 192 | 191 | 190 | 189 | 188 | 187 | 186 | 185 | 184 | 183 | 182 | 181 | 180 | 179 | 178 | 177 | 176 | 175 | 174 | 173 | 172 | 171 | 170 | 169 | 168 | 167 | 166 | 165 | 164 | 163 | 162 | 161 | 160 | 159 | 158 | 157 | 156 | 155 | 154 | 153 | 152 | 151 | 150 | 149 | 148 | 147 | 146 | 145 | 144 | 143 | 142 | 141 | 140 | 139 | 138 | 137 | 136 | 135 | 134 | 133 | 132 | 131 | 130 | 129 | 128 | 127 | 126 | 125 | 124 | 123 | 122 | 121 | 120 | 119 | 118 | 117 | 116 | 115 | 114 | 113 | 112 | 111 | 110 | 109 | 108 | 107 | 106 | 105 | 104 | 103 | 102 | 101 | 100 | 99 | 98 | 97 | 96 | 95 | 94 | 93 | 92 | 91 | 90 | 89 | 88 | 87 | 86 | 85 | 84 | 83 | 82 | 81 | 80 | 79 | 78 | 77 | 76 | 75 | 74 | 73 | 72 | 71 | 70 | 69 | 68 | 67 | 66 | 65 | 64 | 63 | 62 | 61 | 60 | 59 | 58 | 57 | 56 | 55 | 54 | 53 | 52 | 51 | 50 | 49 | 48 | 47 | 46 | 45 | 44 | 43 | 42 | 41 | 40 | 39 | 38 | 37 | 36 | 35 | 34 | 33 | 32 | 31 | 30 | 29 | 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 15 | 14 | 13 | 12 | 11 | 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | 1

Copyright © 1999, Der Humanist (Gästebuch entwickelt von Erik Möller) - Copyright © der Einträge bei ihren Autoren