Gästebuch
Wir freuen uns über (fast) jeden Eintrag in unserem Gästebuch. Nutzen Sie einfach das untenstehende Formular. Diskussionen sollten, sofern ein passendes Forum vorhanden ist, in unsere Diskussionsforen verschoben werden. Pöbeleien und Werbung sind nicht erwünscht, HTML-Tags werden in Text umgewandelt. Kursiv-Formatierung mit *Sternchen*, Fett mit _Unterstrichen_. (Sternchen sind daher als **, Unterstriche als __ zu maskieren.)

Name:
E-Mail:
Homepage:

Freitag, der 13. Juni 2003, 21:20 Uhr
Name: c
E-Mail: c
Homepage: c

c

Freitag, der 13. Juni 2003, 19:46 Uhr
Name: Beobachter 2
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Ich habe Vorgestern zwei nette alte Damen vor der Kriche getroffen, die richtig glücklich waren nachdem sie gerade beim beten waren.

Wie schön für diese Damen!
Wir Atheisten sind ebenso richtig glücklich, auch wenn wir nicht zu beten brauchen.

Was habt ihr z.B. gegen diese Leute ?

Nichts, solange sie uns mit ihren Glaubensüberzeugungen in Ruhe lassen. Stichwort: Religiöse Weltanschauung von Gemeinderäten und daraus resultierende "Gemeindepolitik".

Sie sind Christen, glücklich dabei

Wir sind Atheisten - und glücklich dabei.

und lassen andere damit in Ruhe.

Sie haben ihre Kinder und Enkelkinder mit religiöser Ideologie indoktriniert. Sind das keine "anderen" Menschen?

Ich weis nicht wo das Problem ist.

Das Problem liegt darin, dass Gläubige ihre Weltanschauung meist verbindlich für alle anderen sehen.

Freitag, der 13. Juni 2003, 18:08 Uhr
Name: maria
E-Mail: tererefan@hotmail.com
Homepage: keine Homepage

ich bin mit dir einverstanden. meine nur dass eben die leute die alles haben, sich doch leer fuehlen und desswegen das gewisse "etwas" das ihnen fehlt in der kirche oder aehnlichen veranstaltungen suchen. hier haben die menschen noch nie besondrs viel gehabt und sind mit jeder kleinigkeit zufrieden. ich habe 9 jahre unter den indianern gelebt und fuer sie war eben der gott den sie bei uns in der kirche (meinen eltern sind missionare) kennenlernte die erloesung von all dem dass sie ihr leben lang mit sich herumtragen mussten.

Freitag, der 13. Juni 2003, 12:47 Uhr
Name: Beobachter10
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Ich habe Vorgestern zwei nette alte Damen vor der Kriche getroffen, die richtig glücklich waren nachdem sie gerade beim beten waren. Was habt ihr z.B. gegen diese Leute ? Sie sind Christen, glücklich dabei und lassen andere damit in Ruhe. Ich weis nicht wo das Problem ist.

Freitag, der 13. Juni 2003, 12:40 Uhr
Name: David
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

"Jeder sollte das Recht haben, anderen seine Meinung kundzutun und auch versuchen können, andere davon zu überzeugen."

Das kommt eben darauf an was man unter "überzeugen" versteht. Natürlich kann man anderen seinen Standpunkt erläutern (um beim Gegenüber Verständnis für die eigene Meinung zu gewinnen) und auch für seinen Standpunkt eintreten, aber man sollte eben immer darauf achten, dass die nötige Toleranz vorhanden ist.

Freitag, der 13. Juni 2003, 12:32 Uhr
Name: Lisa
E-Mail: nxhhxn@toggo.de
Homepage: keine Homepage

Arsch

Freitag, der 13. Juni 2003, 08:58 Uhr
Name: psychochrist
E-Mail: psychochristen@yahoo.de
Homepage: http://www.psychochristen.de.vu

Die Site mit Erlebnisberichten mit Gott http://www.feg.de/wuerzburg/intro/glauben.html

Freitag, der 13. Juni 2003, 07:57 Uhr
Name: Jzero
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Guten Abend,
@maria: Für mich bedeutet zivilisiert zu sein eigentlich gerade, Ausstrahlung zu haben... und wenn du mich fragst: Ich halte die Mehrheit der Deutschen nicht sehr zivilisiert, in der Bedeutung, in der ich das Wort sehe.

Gruß,
Jzero (Im Namen des RSW/CSW)

Freitag, der 13. Juni 2003, 03:14 Uhr
Name: maria
E-Mail: tererefan@hotmail.com
Homepage: keine Homepage

an den der mich gefragt hat was zivilisietrte laender fuer mich sind. diejnigen die es nicht noetig haben eine hilfe zu suchen um ueberhaupt ueberleben zu koennen, sie haben alles und wissen nicht dass in anderen orten der welt menschen mut und eine stuezung suchen indem sie in die kirchen gehen. ich war mal in deutschland vor ein paar jahren und habe kaum einen menschen gesehen der eine richtige ausstrahlung hatte. moecht niemand beleidigen.

Freitag, der 13. Juni 2003, 00:10 Uhr
Name: Kurt
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

"Formal ist dies ja bereits vorhanden - wer Lebenskundelehrer werden möchte, ist gezwungen aus jeder (formal anerkannten!) Religionsgemeinschaft auszutreten. Es gibt nur deshalb keinen solchen Fall, da es (im Ggs. zu den Kindergärten) kaum Notwendigkeit gibt, dass ein Konfessionszugehöriger Lebenskundelehrer werden muss. Aber prinzipiell ist dieser Bruch von Art 3.3 GG vorhanden (wobei ich persönlich bei Weltanschauungsgemeinschaften an dieser Stelle rechtlich kein Problem sehe, sondern es höchstens als ethisch falsch betrachte)..."

Du bist ein typischer Rechthaber, der so lange Widerworte gibt (und seien sie noch so weit hergeholt), bis man entnervt aufgibt. Das Thema kirchliche Kindergärten, wer die Kosten trägt und wer die Inhalte bestimmt, hatten wir schon. Es bleiben aber immer noch all die anderen unzähligen Institutionen der Kirche (Krankenhäuser, Altenheime, Sozialstationen etc.), welche nicht erzieherisch tätig sind und in denen den Arbeitnehmern vorgeschrieben wird, wie sie zu leben haben, in denen ihnen untersagt wird, Betriebsratswahlen durchzuführen u.s.w..

DARUM geht es, also hör endlich auf, von diesen Tatsachen abzulenken.

Gästebuch-Archiv
579 | 578 | 577 | 576 | 575 | 574 | 573 | 572 | 571 | 570 | 569 | 568 | 567 | 566 | 565 | 564 | 563 | 562 | 561 | 560 | 559 | 558 | 557 | 556 | 555 | 554 | 553 | 552 | 551 | 550 | 549 | 548 | 547 | 546 | 545 | 544 | 543 | 542 | 541 | 540 | 539 | 538 | 537 | 536 | 535 | 534 | 533 | 532 | 531 | 530 | 529 | 528 | 527 | 526 | 525 | 524 | 523 | 522 | 521 | 520 | 519 | 518 | 517 | 516 | 515 | 514 | 513 | 512 | 511 | 510 | 509 | 508 | 507 | 506 | 505 | 504 | 503 | 502 | 501 | 500 | 499 | 498 | 497 | 496 | 495 | 494 | 493 | 492 | 491 | 490 | 489 | 488 | 487 | 486 | 485 | 484 | 483 | 482 | 481 | 480 | 479 | 478 | 477 | 476 | 475 | 474 | 473 | 472 | 471 | 470 | 469 | 468 | 467 | 466 | 465 | 464 | 463 | 462 | 461 | 460 | 459 | 458 | 457 | 456 | 455 | 454 | 453 | 452 | 451 | 450 | 449 | 448 | 447 | 446 | 445 | 444 | 443 | 442 | 441 | 440 | 439 | 438 | 437 | 436 | 435 | 434 | 433 | 432 | 431 | 430 | 429 | 428 | 427 | 426 | 425 | 424 | 423 | 422 | 421 | 420 | 419 | 418 | 417 | 416 | 415 | 414 | 413 | 412 | 411 | 410 | 409 | 408 | 407 | 406 | 405 | 404 | 403 | 402 | 401 | 400 | 399 | 398 | 397 | 396 | 395 | 394 | 393 | 392 | 391 | 390 | 389 | 388 | 387 | 386 | 385 | 384 | 383 | 382 | 381 | 380 | 379 | 378 | 377 | 376 | 375 | 374 | 373 | 372 | 371 | 370 | 369 | 368 | 367 | 366 | 365 | 364 | 363 | 362 | 361 | 360 | 359 | 358 | 357 | 356 | 355 | 354 | 353 | 352 | 351 | 350 | 349 | 348 | 347 | 346 | 345 | 344 | 343 | 342 | 341 | 340 | 339 | 338 | 337 | 336 | 335 | 334 | 333 | 332 | 331 | 330 | 329 | 328 | 327 | 326 | 325 | 324 | 323 | 322 | 321 | 320 | 319 | 318 | 317 | 316 | 315 | 314 | 313 | 312 | 311 | 310 | 309 | 308 | 307 | 306 | 305 | 304 | 303 | 302 | 301 | 300 | 299 | 298 | 297 | 296 | 295 | 294 | 293 | 292 | 291 | 290 | 289 | 288 | 287 | 286 | 285 | 284 | 283 | 282 | 281 | 280 | 279 | 278 | 277 | 276 | 275 | 274 | 273 | 272 | 271 | 270 | 269 | 268 | 267 | 266 | 265 | 264 | 263 | 262 | 261 | 260 | 259 | 258 | 257 | 256 | 255 | 254 | 253 | 252 | 251 | 250 | 249 | 248 | 247 | 246 | 245 | 244 | 243 | 242 | 241 | 240 | 239 | 238 | 237 | 236 | 235 | 234 | 233 | 232 | 231 | 230 | 229 | 228 | 227 | 226 | 225 | 224 | 223 | 222 | 221 | 220 | 219 | 218 | 217 | 216 | 215 | 214 | 213 | 212 | 211 | 210 | 209 | 208 | 207 | 206 | 205 | 204 | 203 | 202 | 201 | 200 | 199 | 198 | 197 | 196 | 195 | 194 | 193 | 192 | 191 | 190 | 189 | 188 | 187 | 186 | 185 | 184 | 183 | 182 | 181 | 180 | 179 | 178 | 177 | 176 | 175 | 174 | 173 | 172 | 171 | 170 | 169 | 168 | 167 | 166 | 165 | 164 | 163 | 162 | 161 | 160 | 159 | 158 | 157 | 156 | 155 | 154 | 153 | 152 | 151 | 150 | 149 | 148 | 147 | 146 | 145 | 144 | 143 | 142 | 141 | 140 | 139 | 138 | 137 | 136 | 135 | 134 | 133 | 132 | 131 | 130 | 129 | 128 | 127 | 126 | 125 | 124 | 123 | 122 | 121 | 120 | 119 | 118 | 117 | 116 | 115 | 114 | 113 | 112 | 111 | 110 | 109 | 108 | 107 | 106 | 105 | 104 | 103 | 102 | 101 | 100 | 99 | 98 | 97 | 96 | 95 | 94 | 93 | 92 | 91 | 90 | 89 | 88 | 87 | 86 | 85 | 84 | 83 | 82 | 81 | 80 | 79 | 78 | 77 | 76 | 75 | 74 | 73 | 72 | 71 | 70 | 69 | 68 | 67 | 66 | 65 | 64 | 63 | 62 | 61 | 60 | 59 | 58 | 57 | 56 | 55 | 54 | 53 | 52 | 51 | 50 | 49 | 48 | 47 | 46 | 45 | 44 | 43 | 42 | 41 | 40 | 39 | 38 | 37 | 36 | 35 | 34 | 33 | 32 | 31 | 30 | 29 | 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 15 | 14 | 13 | 12 | 11 | 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | 1

Copyright © 1999, Der Humanist (Gästebuch entwickelt von Erik Möller) - Copyright © der Einträge bei ihren Autoren