Gästebuch
Wir freuen uns über (fast) jeden Eintrag in unserem Gästebuch. Nutzen Sie einfach das untenstehende Formular. Diskussionen sollten, sofern ein passendes Forum vorhanden ist, in unsere Diskussionsforen verschoben werden. Pöbeleien und Werbung sind nicht erwünscht, HTML-Tags werden in Text umgewandelt. Kursiv-Formatierung mit *Sternchen*, Fett mit _Unterstrichen_. (Sternchen sind daher als **, Unterstriche als __ zu maskieren.)

Name:
E-Mail:
Homepage:

Freitag, der 11. Juli 2003, 18:21 Uhr
Name: Matze
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@Antichrist:

Es geht ausschließlich um die Institution Christentum

Ist deine Wahrnehmung so selektiert, dass du nur das Christentum als das vermeindliche Böse und einzig zu bekämpfende wahrnimmst?

einer Gottespest

Dann wärst du ein Theist.

einer Schizophrenie

Plapper doch nicht immer den gleichen Blödsinn nach, den andere dir Vorplappern. Begründe stattdessen deine Aussagen.

Bis heute gibt es keinen einzigen Beweis für die Existenz eines persönlichen Gottes

Es ist (rein theoretisch) auch weder ein Beweis, noch ein Gegenbeweis für Menschen möglich.

eines jungfräulich geborenen Gottesssohnes und des jungfräulich geborenen Johannes.

Hierfür gibt es immerhin Anhaltspunkte.

Es gibt nur den Beweis eines mörderischen Christentums, daß nicht halt machte vor Frauen, Kindern, Greisen.

Und wieder beweist du deine selektive Wahrnehmung und deine furchtbare Polemik.

DEr Deckmantel heißt Kirche.

Nein, denn es gibt kirchenlose Christen und unterschiedliche Kirchen.

Und es wird weiter gemordet.

Beweise.

Es wird gebeten, mal auf die lateinamerikanischen Länder zu schauen.

In denen z.B. von der Kirche u.a. auch wichtige Hilfsprojekte für diese Region durchgeführt werden, u.a. sogar zu Revolutionszeiten in einem Staat die katholische Kirche sich zwischen die Fronten stellte.

Dann erlaube ich mir auf die Armut in Deutschland hinzuweisen

Jaaaaa, schiebe nur die Schuld auf das Christentum. Vermutlich sind die Christen auch für das schlechte Wetter zuständig...

auf die Siechenden in den Altenheimen, auf die Verbrechen gegen Kinder.

Alles Dinge, die in unserer Gesellschaft geschehen , weil die meisten Menschen keine ethischen Grundsätze kennen wollen - stattdessen sich mit Pseudowissenschaften, Medien und anderem stumpfsinnigen Zeug berieseln lassen, anstatt sich Gedanken zu machen.

Also, wo bist du "lieber Gott"?

Also, wo ist deine Antwort auf mein letztes Posting an dich? Bist du etwa zu feige oder gar zu unfähig um zu Antworten?

Gruß,

Matze

Freitag, der 11. Juli 2003, 18:13 Uhr
Name: Matze
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Warum kein Text über die atheistischen Wurzeln von Nationalsozialismus und Sozialismus? AAANNNGSST vor der Wahrheit????

Der gleiche Grund, warum sich die Kirchen schwertun: Selbstkritik ist die schwierigste aller Kritiken.

Freitag, der 11. Juli 2003, 17:20 Uhr
Name: Aufklärer
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Warum kein Text über die atheistischen Wurzeln von Nationalsozialismus und Sozialismus? AAANNNGSST vor der Wahrheit????

Freitag, der 11. Juli 2003, 12:47 Uhr
Name: Haschisch Kakalake
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Mein Freund und ich, wir sind gespannt, denn gleich gehts wieder rund,
mit einer Bong und etwas Gras,
denn KIFFEN ist gesund!!!!!!!!!!!
peace an alle

ohne Gras ist diese seite auch nicht zu ertragen

Freitag, der 11. Juli 2003, 08:18 Uhr
Name: Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Es geht ausschließlich um die Institution Christentum, einer Gottespest, einer Schizophrenie
Bis heute gibt es keinen einzigen Beweis für die Existenz eines persönlichen Gottes, eines jungfräulich geborenen Gottesssohnes und des jungfräulich geborenen Johannes. Es gibt nur den Beweis eines mörderischen Christentums, daß nicht halt machte vor Frauen, Kindern, Greisen. DEr Deckmantel heißt Kirche. Und es wird weiter gemordet. Es wird gebeten, mal auf die lateinamerikanischen Länder zu schauen. Dann erlaube ich mir auf die Armut in Deutschland hinzuweisen, auf die Siechenden in den Altenheimen, auf die Verbrechen gegen Kinder. Also, wo bist du "lieber Gott"?

Donnerstag, der 10. Juli 2003, 23:51 Uhr
Name: Toll
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Tolle seite, aber irgendwie auch schlecht. ich verste da nicht ganz was christentum und atheismus so anfeindet macht.

Donnerstag, der 10. Juli 2003, 14:01 Uhr
Name: Matze
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@Antichrist:

Matze, du bist der vollendete christliche Wortverdreher

Das wage ich zu bezweifeln, eher bist du dir nicht bewußt, was du schreibst.

Du hast die (rhetorische ?) Frage gestellt, warum man "das Christentum nicht einfach zum Teufel" schickt.

"Jemanden zum Teufel zu jagen" heißt, dass man ihn aus [einer / der] Gesellschaft ausschließt oder gar umbringt.

Auch die Aussage "es ist doch eine teuflische 'Religion'" sind fern von aller Toleranz gegenüber der freien Religionsausübung anderer Menschen!

Vielleicht siehst du endlich mal ein, dass man mit leichtfertiger Polemik zwar wunderbar aufstacheln kann, aber ganz schnell Dinge sagt, die gefährlich für Frieden und Menschenrechte sein können.

Übe Kritik in sachlicher und objektiver, nicht in polemischer und subjektiver Form, sonst bleibst du auf dem Niveau von Vertretern radikaler Ideologien.

Es bewahrheitet alle Erfahrungen.

Was meinst du damit?

Gruß,

Matze

Donnerstag, der 10. Juli 2003, 09:16 Uhr
Name: Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Matze, du bist der vollendete christliche Wortverdreher! Es bewahrheitet alle Erfahrungen.

Mittwoch, der 9. Juli 2003, 21:52 Uhr
Name: Matze
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Christentum: warum brachte man Menschen einfach bestialisch um, nur weil sie an eine Jungfrauengeburt nicht glauben wollten?

Vermutlich aus dem gleichen Grund, wegen dem man Menschen umbrachte, die diese Sache glaubten...

WArum darf man mit unmenschlichen Lügen und Geboten Geld einkassieren?

Frag doch mal bei der BILD-Zeitung oder beim Spiegel nach...

Warum schickt man das Christentum nicht einfach zum Teufel? Es ist doch eine teuflische "Religion"!

Ja, warum bringt man nicht alle Christen einfach um? Ist es das, was du willst?

Ist dir eigtl. klar, wozu es führen kann, wenn man Menschen mit anderen Weltanschauungen "zum Teufel schickt"? Ich denke die Geschichte des Mittelalters, des 3. Reiches und die der versch. staats"atheistischen" "Volksrepubliken2 wäre für dich eine gute Lektüre, damit du verstehst, wie leichtfertig du Sachen sagst, die katastrophale Auswirkungen gegen die Menschenrechte haben...

Etwa Einwände?

Ja, es gibt das Menschenrecht auf Religionsfreiheit und auf Leben, dass es verbietet, Menschen anderer Weltanschauungen "zum Teufel zu Jagen"?

Sage mir, wo ist der "liebe Gott"?

Sage mir, wieso er nicht ist.

Gruß,

Matze

Gästebuch-Archiv
606 | 605 | 604 | 603 | 602 | 601 | 600 | 599 | 598 | 597 | 596 | 595 | 594 | 593 | 592 | 591 | 590 | 589 | 588 | 587 | 586 | 585 | 584 | 583 | 582 | 581 | 580 | 579 | 578 | 577 | 576 | 575 | 574 | 573 | 572 | 571 | 570 | 569 | 568 | 567 | 566 | 565 | 564 | 563 | 562 | 561 | 560 | 559 | 558 | 557 | 556 | 555 | 554 | 553 | 552 | 551 | 550 | 549 | 548 | 547 | 546 | 545 | 544 | 543 | 542 | 541 | 540 | 539 | 538 | 537 | 536 | 535 | 534 | 533 | 532 | 531 | 530 | 529 | 528 | 527 | 526 | 525 | 524 | 523 | 522 | 521 | 520 | 519 | 518 | 517 | 516 | 515 | 514 | 513 | 512 | 511 | 510 | 509 | 508 | 507 | 506 | 505 | 504 | 503 | 502 | 501 | 500 | 499 | 498 | 497 | 496 | 495 | 494 | 493 | 492 | 491 | 490 | 489 | 488 | 487 | 486 | 485 | 484 | 483 | 482 | 481 | 480 | 479 | 478 | 477 | 476 | 475 | 474 | 473 | 472 | 471 | 470 | 469 | 468 | 467 | 466 | 465 | 464 | 463 | 462 | 461 | 460 | 459 | 458 | 457 | 456 | 455 | 454 | 453 | 452 | 451 | 450 | 449 | 448 | 447 | 446 | 445 | 444 | 443 | 442 | 441 | 440 | 439 | 438 | 437 | 436 | 435 | 434 | 433 | 432 | 431 | 430 | 429 | 428 | 427 | 426 | 425 | 424 | 423 | 422 | 421 | 420 | 419 | 418 | 417 | 416 | 415 | 414 | 413 | 412 | 411 | 410 | 409 | 408 | 407 | 406 | 405 | 404 | 403 | 402 | 401 | 400 | 399 | 398 | 397 | 396 | 395 | 394 | 393 | 392 | 391 | 390 | 389 | 388 | 387 | 386 | 385 | 384 | 383 | 382 | 381 | 380 | 379 | 378 | 377 | 376 | 375 | 374 | 373 | 372 | 371 | 370 | 369 | 368 | 367 | 366 | 365 | 364 | 363 | 362 | 361 | 360 | 359 | 358 | 357 | 356 | 355 | 354 | 353 | 352 | 351 | 350 | 349 | 348 | 347 | 346 | 345 | 344 | 343 | 342 | 341 | 340 | 339 | 338 | 337 | 336 | 335 | 334 | 333 | 332 | 331 | 330 | 329 | 328 | 327 | 326 | 325 | 324 | 323 | 322 | 321 | 320 | 319 | 318 | 317 | 316 | 315 | 314 | 313 | 312 | 311 | 310 | 309 | 308 | 307 | 306 | 305 | 304 | 303 | 302 | 301 | 300 | 299 | 298 | 297 | 296 | 295 | 294 | 293 | 292 | 291 | 290 | 289 | 288 | 287 | 286 | 285 | 284 | 283 | 282 | 281 | 280 | 279 | 278 | 277 | 276 | 275 | 274 | 273 | 272 | 271 | 270 | 269 | 268 | 267 | 266 | 265 | 264 | 263 | 262 | 261 | 260 | 259 | 258 | 257 | 256 | 255 | 254 | 253 | 252 | 251 | 250 | 249 | 248 | 247 | 246 | 245 | 244 | 243 | 242 | 241 | 240 | 239 | 238 | 237 | 236 | 235 | 234 | 233 | 232 | 231 | 230 | 229 | 228 | 227 | 226 | 225 | 224 | 223 | 222 | 221 | 220 | 219 | 218 | 217 | 216 | 215 | 214 | 213 | 212 | 211 | 210 | 209 | 208 | 207 | 206 | 205 | 204 | 203 | 202 | 201 | 200 | 199 | 198 | 197 | 196 | 195 | 194 | 193 | 192 | 191 | 190 | 189 | 188 | 187 | 186 | 185 | 184 | 183 | 182 | 181 | 180 | 179 | 178 | 177 | 176 | 175 | 174 | 173 | 172 | 171 | 170 | 169 | 168 | 167 | 166 | 165 | 164 | 163 | 162 | 161 | 160 | 159 | 158 | 157 | 156 | 155 | 154 | 153 | 152 | 151 | 150 | 149 | 148 | 147 | 146 | 145 | 144 | 143 | 142 | 141 | 140 | 139 | 138 | 137 | 136 | 135 | 134 | 133 | 132 | 131 | 130 | 129 | 128 | 127 | 126 | 125 | 124 | 123 | 122 | 121 | 120 | 119 | 118 | 117 | 116 | 115 | 114 | 113 | 112 | 111 | 110 | 109 | 108 | 107 | 106 | 105 | 104 | 103 | 102 | 101 | 100 | 99 | 98 | 97 | 96 | 95 | 94 | 93 | 92 | 91 | 90 | 89 | 88 | 87 | 86 | 85 | 84 | 83 | 82 | 81 | 80 | 79 | 78 | 77 | 76 | 75 | 74 | 73 | 72 | 71 | 70 | 69 | 68 | 67 | 66 | 65 | 64 | 63 | 62 | 61 | 60 | 59 | 58 | 57 | 56 | 55 | 54 | 53 | 52 | 51 | 50 | 49 | 48 | 47 | 46 | 45 | 44 | 43 | 42 | 41 | 40 | 39 | 38 | 37 | 36 | 35 | 34 | 33 | 32 | 31 | 30 | 29 | 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 15 | 14 | 13 | 12 | 11 | 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | 1

Copyright © 1999, Der Humanist (Gästebuch entwickelt von Erik Möller) - Copyright © der Einträge bei ihren Autoren