Gästebuch
Wir freuen uns über (fast) jeden Eintrag in unserem Gästebuch. Nutzen Sie einfach das untenstehende Formular. Diskussionen sollten, sofern ein passendes Forum vorhanden ist, in unsere Diskussionsforen verschoben werden. Pöbeleien und Werbung sind nicht erwünscht, HTML-Tags werden in Text umgewandelt. Kursiv-Formatierung mit *Sternchen*, Fett mit _Unterstrichen_. (Sternchen sind daher als **, Unterstriche als __ zu maskieren.)

Name:
E-Mail:
Homepage:

Samstag, der 19. Juli 2003, 18:31 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ Matze,

Und, wie ich Herbert mittlerweile zustimme, ein Unterrichtsfach "Kindererziehung" für zukünftige Eltern bereits zur Schulzeit...

Heute Nachmittag hatte ich zufaelliger Weise eine Unterhaltung mit einer Lehrerin (37 Jahre alt, 7.-9. Klasse), die der gleichen Meinung war. Dabei gab`s dieses Fach "Lebenserziehung" (oder so aehnlich) schon mal an ihrer Schule (in Nuernberg), wurde aber mangels Finanzen zusammengestrichen. Die zustaendige Politik war zudem der Meinung, dafuer seien primaer die Eltern zustaendig (siehe sehr ausgepraegtes elterliches Erziehungsrecht in der BRD).

Parallel hierzu berichte sie, dass die Zunahme der Asozialitaet in den Schulen (Schueler und Eltern gleichermasen) in den vergangenen zehn Jahren nahezu explodiert sei. Sie berichtete von elterlicher Gewalt, Kindesmissbrauch etc.
Die Schwierigkeiten als Paedagoge in der Schule laegen weniger in der Wissensvermittlung, als vielmehr in der staendigen Konfrontaion mit psychischen Problemen der Kinder, verursacht durch katastrophale Verhaeltnisse im Elternhaus. Sie meinte weiterhin, ein Kind koenne sich schwerlich auf eine Erkunde-Schulaufgabe konzentrieren, wenn sie in Gedanken beim letzten Abend ist, als ihr Vater zu ihr ins Bett stieg...

Samstag, der 19. Juli 2003, 09:58 Uhr
Name: Holger
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Hi Matze

Wolfgang:
#"Sonne auf der Haut, Schmetterlinge im Bauch, was will man noch mehr? "#

#Frieden, Freiheit, Mitbestimmungsrecht, Wissen...
Gruß,
Matze.#

Du hast den "lieben Gott" vergessen Matze, wie konnte dir das nur passieren,
Gibt es eigentlich irgend etwas in diesem GB, daß DU nicht besser weißt ????

Holger

Samstag, der 19. Juli 2003, 00:21 Uhr
Name: Denken statt Kämpfen
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Er ist fünf Fuß zwei,
Und er ist sechs Fuß vier,
Er kämpft mit Raketen
und mit Speeren
Er ist alles von 31
Und er ist nur 16
Er war ein Soldat
Seit tausenden von Jahren.

Er ist Katholik, Hindu,
Er ist Atheist oder Jain,
Er ist Buddist, Babtist und Jude.
Und er weiß, dass er nicht töten darf
Und er weißt, dass er es immer wird.
Töte dich für mich, mein Freund
Und mich für dich.

Er kämpft für Kanada,
Er kämpft für Frankreicht,
Er kämpft für die USA,
Er kämpft für Russland,
Er kämpft für Japan,
Und er denk wir werden siegen
Und dem Krieg ein Ende setzen.

Und er kämpft für Demokratie,
Und er kämpft für "die Roten",
Und er sagt es ist letztlich für frieden,
Er ist der einzige der entscheiden muss,
Wer leben darf und wer sterben muss
Und er sieht nie die Schrift an der Wand

Aber wie hätte ihn Hitler
Dorthin verbannt ...
Ohne ihn
Wäre Caesar alleine gestanden,
Er ist der einzige der seien Körper,
Als Kriegswaffe hergibt
Und ohne ihn,
Würde das Töten aufhören.

Er ist der allgemeine Soldat,
Und er ist wirklich zu beschuldigen,
Seine Befehle kommen nicht aus der Ferne,
Sie kommen von hier und da,
Und du und ich,
Und Brüder könnt ihr nicht sehn,
Es gibt keinen Weg,
Den Krieg zu Ende zu bringen.

(Frei nach Donovan:

He's five foot two
And he's six feet four
He fights with missiles
And with spears
He's all of thirty one
And he's only seventeen
He's been a soldier
For a thousand years

He's a Catholic, a Hindu
An atheist, a Jain
A Buddist and a Baptist and a Jew
And he knows he shouldn't kill
And he knows he always will
Kill you for me, my friend
And me for you

And he's fighting for Canada
He's fighting for France
He's fighting for the U.S.A.
And he's fighting for the Russians
And he's fighting for Japan
And he thinks we'll put
And end to war this way

And he's fighting for democracy
He's fighting for the Reds
He says it's for the peace of all
He's the one who must decide
Who's to live and who's to die
And he never see the writing on the wall

But without him how would Hitler
Have condemned him at ...
Without him
Caesar would've stood alone
He's the one who gives his body
As a weapon of the war
And without him
All this killing can't go on

He's the universal soldier
And he really is to blame
His orders come from far away no more
They come from here and there
And you and me
And brothers can't you see
This is not the way
We put the end to war
)

Freitag, der 18. Juli 2003, 23:52 Uhr
Name: Matze
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@Christian Barduhn:

[Keine sexuellen Handlungen für Menschen unter 16]

Und wieder ein Gesetz, dass an der wirklichen Problematik vorbeigeht. Vermutlich wird diese Einschränkung den Kindesmissbrauch und die Zahl der "Jugendschwangerschaften" erhöhen. Die richtige Lösung wäre bessere Aufklärung und Aufhebung wirtschaftlich-sozialer Probleme der Jugendlichen. Und, wie ich Herbert mittlerweile zustimme, ein Unterrichtsfach "Kindererziehung" für zukünftige Eltern bereits zur Schulzeit...

Freitag, der 18. Juli 2003, 23:30 Uhr
Name: Christian Barduhn
E-Mail: DeepRed@humanist.de
Homepage: keine Homepage

Verbotene Liebe

Großbritannien. Britischen Pendants zur Bravo stehen schlechte Zeiten bevor. Die Erörterung von Teenie-Problemen - dass es mit dem Orgasmus nicht recht klappen will oder eine Schwangerschaft durchs Küssen befürchtet wird - kann künftig nur noch klandestin, also unter der Ladentheke, erfolgen. Denn es geht um verbotene Handlungen.
In der kommenden Woche wird sich das britische Parlament mit einem Gesetzentwurf befassen, der Jugendlichen unter 16 Jahren jegliche sexuelle Handlung verbietet. Der absurde Vorschlag wird mit dem Argument gerechtfertigt, dass die Jugendlichen dadurch nicht nur vor sexuellem Missbrauch durch Erwachsene, sondern auch durch Gleichaltrige geschützt seien. Nach Protesten der Family Planning Association schränkte eine Sprecherin des Innenministeriums ein: Es sei unwahrscheinlich, dass Jugendliche, die gemeinsam Spaß bei der Sache hätten, strafrechtlich verfolgt würden. Denn das sei nicht im öffentlichen Interesse.

[Quelle: Jungle World]

Freitag, der 18. Juli 2003, 15:15 Uhr
Name: Matze
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Sonne auf der Haut, Schmetterlinge im Bauch, was
will man noch mehr?

Frieden, Freiheit, Mitbestimmungsrecht, Wissen...

Gruß,

Matze

Gästebuch-Archiv
610 | 609 | 608 | 607 | 606 | 605 | 604 | 603 | 602 | 601 | 600 | 599 | 598 | 597 | 596 | 595 | 594 | 593 | 592 | 591 | 590 | 589 | 588 | 587 | 586 | 585 | 584 | 583 | 582 | 581 | 580 | 579 | 578 | 577 | 576 | 575 | 574 | 573 | 572 | 571 | 570 | 569 | 568 | 567 | 566 | 565 | 564 | 563 | 562 | 561 | 560 | 559 | 558 | 557 | 556 | 555 | 554 | 553 | 552 | 551 | 550 | 549 | 548 | 547 | 546 | 545 | 544 | 543 | 542 | 541 | 540 | 539 | 538 | 537 | 536 | 535 | 534 | 533 | 532 | 531 | 530 | 529 | 528 | 527 | 526 | 525 | 524 | 523 | 522 | 521 | 520 | 519 | 518 | 517 | 516 | 515 | 514 | 513 | 512 | 511 | 510 | 509 | 508 | 507 | 506 | 505 | 504 | 503 | 502 | 501 | 500 | 499 | 498 | 497 | 496 | 495 | 494 | 493 | 492 | 491 | 490 | 489 | 488 | 487 | 486 | 485 | 484 | 483 | 482 | 481 | 480 | 479 | 478 | 477 | 476 | 475 | 474 | 473 | 472 | 471 | 470 | 469 | 468 | 467 | 466 | 465 | 464 | 463 | 462 | 461 | 460 | 459 | 458 | 457 | 456 | 455 | 454 | 453 | 452 | 451 | 450 | 449 | 448 | 447 | 446 | 445 | 444 | 443 | 442 | 441 | 440 | 439 | 438 | 437 | 436 | 435 | 434 | 433 | 432 | 431 | 430 | 429 | 428 | 427 | 426 | 425 | 424 | 423 | 422 | 421 | 420 | 419 | 418 | 417 | 416 | 415 | 414 | 413 | 412 | 411 | 410 | 409 | 408 | 407 | 406 | 405 | 404 | 403 | 402 | 401 | 400 | 399 | 398 | 397 | 396 | 395 | 394 | 393 | 392 | 391 | 390 | 389 | 388 | 387 | 386 | 385 | 384 | 383 | 382 | 381 | 380 | 379 | 378 | 377 | 376 | 375 | 374 | 373 | 372 | 371 | 370 | 369 | 368 | 367 | 366 | 365 | 364 | 363 | 362 | 361 | 360 | 359 | 358 | 357 | 356 | 355 | 354 | 353 | 352 | 351 | 350 | 349 | 348 | 347 | 346 | 345 | 344 | 343 | 342 | 341 | 340 | 339 | 338 | 337 | 336 | 335 | 334 | 333 | 332 | 331 | 330 | 329 | 328 | 327 | 326 | 325 | 324 | 323 | 322 | 321 | 320 | 319 | 318 | 317 | 316 | 315 | 314 | 313 | 312 | 311 | 310 | 309 | 308 | 307 | 306 | 305 | 304 | 303 | 302 | 301 | 300 | 299 | 298 | 297 | 296 | 295 | 294 | 293 | 292 | 291 | 290 | 289 | 288 | 287 | 286 | 285 | 284 | 283 | 282 | 281 | 280 | 279 | 278 | 277 | 276 | 275 | 274 | 273 | 272 | 271 | 270 | 269 | 268 | 267 | 266 | 265 | 264 | 263 | 262 | 261 | 260 | 259 | 258 | 257 | 256 | 255 | 254 | 253 | 252 | 251 | 250 | 249 | 248 | 247 | 246 | 245 | 244 | 243 | 242 | 241 | 240 | 239 | 238 | 237 | 236 | 235 | 234 | 233 | 232 | 231 | 230 | 229 | 228 | 227 | 226 | 225 | 224 | 223 | 222 | 221 | 220 | 219 | 218 | 217 | 216 | 215 | 214 | 213 | 212 | 211 | 210 | 209 | 208 | 207 | 206 | 205 | 204 | 203 | 202 | 201 | 200 | 199 | 198 | 197 | 196 | 195 | 194 | 193 | 192 | 191 | 190 | 189 | 188 | 187 | 186 | 185 | 184 | 183 | 182 | 181 | 180 | 179 | 178 | 177 | 176 | 175 | 174 | 173 | 172 | 171 | 170 | 169 | 168 | 167 | 166 | 165 | 164 | 163 | 162 | 161 | 160 | 159 | 158 | 157 | 156 | 155 | 154 | 153 | 152 | 151 | 150 | 149 | 148 | 147 | 146 | 145 | 144 | 143 | 142 | 141 | 140 | 139 | 138 | 137 | 136 | 135 | 134 | 133 | 132 | 131 | 130 | 129 | 128 | 127 | 126 | 125 | 124 | 123 | 122 | 121 | 120 | 119 | 118 | 117 | 116 | 115 | 114 | 113 | 112 | 111 | 110 | 109 | 108 | 107 | 106 | 105 | 104 | 103 | 102 | 101 | 100 | 99 | 98 | 97 | 96 | 95 | 94 | 93 | 92 | 91 | 90 | 89 | 88 | 87 | 86 | 85 | 84 | 83 | 82 | 81 | 80 | 79 | 78 | 77 | 76 | 75 | 74 | 73 | 72 | 71 | 70 | 69 | 68 | 67 | 66 | 65 | 64 | 63 | 62 | 61 | 60 | 59 | 58 | 57 | 56 | 55 | 54 | 53 | 52 | 51 | 50 | 49 | 48 | 47 | 46 | 45 | 44 | 43 | 42 | 41 | 40 | 39 | 38 | 37 | 36 | 35 | 34 | 33 | 32 | 31 | 30 | 29 | 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 15 | 14 | 13 | 12 | 11 | 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | 1

Copyright © 1999, Der Humanist (Gästebuch entwickelt von Erik Möller) - Copyright © der Einträge bei ihren Autoren