Gästebuch
Wir freuen uns über (fast) jeden Eintrag in unserem Gästebuch. Nutzen Sie einfach das untenstehende Formular. Diskussionen sollten, sofern ein passendes Forum vorhanden ist, in unsere Diskussionsforen verschoben werden. Pöbeleien und Werbung sind nicht erwünscht, HTML-Tags werden in Text umgewandelt. Kursiv-Formatierung mit *Sternchen*, Fett mit _Unterstrichen_. (Sternchen sind daher als **, Unterstriche als __ zu maskieren.)

Name:
E-Mail:
Homepage:

Mittwoch, der 10. September 2003, 20:47 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Tja Herbert, der bayerischen Staatsregierung liegt halt was am Erhalt des kulturellen Erbes (übrigens mit mehrheitlich geäußertem Auftrag des Volkes). Ich kann mir schon vorstellen, daß Dir das nicht gefällt. Vielleicht liegts daran, daß bei den Leuten außerhalb Deines Denkungskreises solche Sachen noch mehr wert sind, als blanke Euro und Cent.

Gestern berichtete die Abendzeitung Nuernberg, dass die fast 21 Jahre dauernde Restaurierung des Kruzifixes durch angestellte Mitarbeiter der Bayerischen Burgen- und Schloesserverwaltung der Kirche etwa 250.000 EURO Ersparnis gebracht habe.
Zudem sei immer noch nicht eindeutig der Kuenstler dieses Werkes festgestellt.

Na, wegen der paar Heller und Pfennige....

...dafuer laesst man woanders schon male einige tausend Neger verrecken. Deus vult!

(siehe auch:
http://www2.stmf.bayern.de/internet/stmf/aktuelles/pressemitteilungen/2003_259)

PS:
Vielleicht liegts daran, dass bei den Leuten ausserhalb Deines Denkungskreises solche Dinge - naemlich Menschenleben - noch mehr wert sind, als ein paar Stuecke Holz, geformt zu einem Kruzifix.

Mittwoch, der 10. September 2003, 20:33 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Meint ihr etwa ein Christ wehre gleich ein Nazi? Wenn ja, hätte ich gerne eine Erklärung!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ne, ne. Nicht jeder Christ war Nazi. Doch die Mehrheit der Nazis waren Christen! Und viele Christen waren Judenhasser!

(bei Bedarf sende ich Literaturliste)

Mittwoch, der 10. September 2003, 12:36 Uhr
Name: Matze
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Wie in Jesus Christus das Gott-Mensch-Sein eine Realität ist, so ist auch das Verständnis von einer Jungfrau-Mutter einfach ein Speigelbild dieser Realität. Beides ist letztlich für Gott nicht unmöglich.

würde Matze so wohl sagen......

Mittwoch, der 10. September 2003, 11:17 Uhr
Name: Holger
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Hallo Matze

Matze: #"Seit es Menschen gibt stelle ich nur eines fest: Es gibt einen Haufen Menschen, die stets Leid für ihreZwecke nutzen."#
Richtig Matze, insbesondere von Christen wird das Leid als gottgegeben für sündiges Verhalten angeboten !

Matze: #"Seit es Menschen gibt stelle ich nur eines fest: Die menschliche Vernunft hat nie ausgereicht, um Leid entgegenzuwirken."#
Richtig Matze, gegen von Gott gegebenem Leid muß selbst menschliche Vernunft versagen !

Fazit: wozu brauchen wir noch einen "Gott"?
Matze: #"Eine solche Frage zu stellen, ist völlig nutzlos: Wozu brauchen wir ein Universum?"#
Falsch Matze, wir brauchen das Universum, um darin leben zu können !

Aber mit dem "Christentum" läßt es sich auf Erden für bestimmte Personen vortrefflich leben!
Matze: #"Das ist wieder eine Verallgemeinerung."#
Was aber nichts an der Richtigkeit der Aussage ändert !

O Menschen, wann werdet ihr endlich wach?
Matze: #"Wenn du zu Bett gehst."#
Dann schläfst Du wohl am Tage ?? :-))

Gruß Holger

Mittwoch, der 10. September 2003, 08:42 Uhr
Name: Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Ich verweise auf: www.gottes-charakter.de.vu

HERVORRAGEND!!!!!

Mittwoch, der 10. September 2003, 08:41 Uhr
Name: Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Ich verweise auf: www.gottes-charakter.de.vu

HERVORRAGEND!!!!!

Mittwoch, der 10. September 2003, 08:24 Uhr
Name: teufel
E-Mail: olm@olm.de
Homepage: keine Homepage

jesus sucks

Mittwoch, der 10. September 2003, 06:35 Uhr
Name: Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Hat "Gott" die Christen geschaffen, oder haben die Christen "Gott" erschaffen?
Als "Gott" erfunden wurde, gab es noch keine Christen. "Gott" ist jüdischen Ursprungs. Das sogenannte Christentum hat "Gott" zu ihrer Religion gemacht. Für die Juden ist "Jesus" nie erschienen. Das Christentum ist eine geklaute Religion. Es setzt sich aus allen möglichen Ideen
zusammen. Nichts, aber auch gar nichts ist spezifisch christlich. Mithrasreligion, Gilgameschepos, Buddismus und aus den heidnischen Religionen hat sich das Christentum zusammengesetzt. Ich bezeichne das Christentum als die verlogenste Religion, leider staatlich geschützt. Liebet euere Feinde, aber haltet euch fern von den Juden, das ist doch noch heute gängige Praxis. Alles andere ist nur Heuchelei.
FAzit: es gibt keinen Gott, weder evangelisch noch katholisch oder sonstige merkwürdige Richtung.

Gästebuch-Archiv
640 | 639 | 638 | 637 | 636 | 635 | 634 | 633 | 632 | 631 | 630 | 629 | 628 | 627 | 626 | 625 | 624 | 623 | 622 | 621 | 620 | 619 | 618 | 617 | 616 | 615 | 614 | 613 | 612 | 611 | 610 | 609 | 608 | 607 | 606 | 605 | 604 | 603 | 602 | 601 | 600 | 599 | 598 | 597 | 596 | 595 | 594 | 593 | 592 | 591 | 590 | 589 | 588 | 587 | 586 | 585 | 584 | 583 | 582 | 581 | 580 | 579 | 578 | 577 | 576 | 575 | 574 | 573 | 572 | 571 | 570 | 569 | 568 | 567 | 566 | 565 | 564 | 563 | 562 | 561 | 560 | 559 | 558 | 557 | 556 | 555 | 554 | 553 | 552 | 551 | 550 | 549 | 548 | 547 | 546 | 545 | 544 | 543 | 542 | 541 | 540 | 539 | 538 | 537 | 536 | 535 | 534 | 533 | 532 | 531 | 530 | 529 | 528 | 527 | 526 | 525 | 524 | 523 | 522 | 521 | 520 | 519 | 518 | 517 | 516 | 515 | 514 | 513 | 512 | 511 | 510 | 509 | 508 | 507 | 506 | 505 | 504 | 503 | 502 | 501 | 500 | 499 | 498 | 497 | 496 | 495 | 494 | 493 | 492 | 491 | 490 | 489 | 488 | 487 | 486 | 485 | 484 | 483 | 482 | 481 | 480 | 479 | 478 | 477 | 476 | 475 | 474 | 473 | 472 | 471 | 470 | 469 | 468 | 467 | 466 | 465 | 464 | 463 | 462 | 461 | 460 | 459 | 458 | 457 | 456 | 455 | 454 | 453 | 452 | 451 | 450 | 449 | 448 | 447 | 446 | 445 | 444 | 443 | 442 | 441 | 440 | 439 | 438 | 437 | 436 | 435 | 434 | 433 | 432 | 431 | 430 | 429 | 428 | 427 | 426 | 425 | 424 | 423 | 422 | 421 | 420 | 419 | 418 | 417 | 416 | 415 | 414 | 413 | 412 | 411 | 410 | 409 | 408 | 407 | 406 | 405 | 404 | 403 | 402 | 401 | 400 | 399 | 398 | 397 | 396 | 395 | 394 | 393 | 392 | 391 | 390 | 389 | 388 | 387 | 386 | 385 | 384 | 383 | 382 | 381 | 380 | 379 | 378 | 377 | 376 | 375 | 374 | 373 | 372 | 371 | 370 | 369 | 368 | 367 | 366 | 365 | 364 | 363 | 362 | 361 | 360 | 359 | 358 | 357 | 356 | 355 | 354 | 353 | 352 | 351 | 350 | 349 | 348 | 347 | 346 | 345 | 344 | 343 | 342 | 341 | 340 | 339 | 338 | 337 | 336 | 335 | 334 | 333 | 332 | 331 | 330 | 329 | 328 | 327 | 326 | 325 | 324 | 323 | 322 | 321 | 320 | 319 | 318 | 317 | 316 | 315 | 314 | 313 | 312 | 311 | 310 | 309 | 308 | 307 | 306 | 305 | 304 | 303 | 302 | 301 | 300 | 299 | 298 | 297 | 296 | 295 | 294 | 293 | 292 | 291 | 290 | 289 | 288 | 287 | 286 | 285 | 284 | 283 | 282 | 281 | 280 | 279 | 278 | 277 | 276 | 275 | 274 | 273 | 272 | 271 | 270 | 269 | 268 | 267 | 266 | 265 | 264 | 263 | 262 | 261 | 260 | 259 | 258 | 257 | 256 | 255 | 254 | 253 | 252 | 251 | 250 | 249 | 248 | 247 | 246 | 245 | 244 | 243 | 242 | 241 | 240 | 239 | 238 | 237 | 236 | 235 | 234 | 233 | 232 | 231 | 230 | 229 | 228 | 227 | 226 | 225 | 224 | 223 | 222 | 221 | 220 | 219 | 218 | 217 | 216 | 215 | 214 | 213 | 212 | 211 | 210 | 209 | 208 | 207 | 206 | 205 | 204 | 203 | 202 | 201 | 200 | 199 | 198 | 197 | 196 | 195 | 194 | 193 | 192 | 191 | 190 | 189 | 188 | 187 | 186 | 185 | 184 | 183 | 182 | 181 | 180 | 179 | 178 | 177 | 176 | 175 | 174 | 173 | 172 | 171 | 170 | 169 | 168 | 167 | 166 | 165 | 164 | 163 | 162 | 161 | 160 | 159 | 158 | 157 | 156 | 155 | 154 | 153 | 152 | 151 | 150 | 149 | 148 | 147 | 146 | 145 | 144 | 143 | 142 | 141 | 140 | 139 | 138 | 137 | 136 | 135 | 134 | 133 | 132 | 131 | 130 | 129 | 128 | 127 | 126 | 125 | 124 | 123 | 122 | 121 | 120 | 119 | 118 | 117 | 116 | 115 | 114 | 113 | 112 | 111 | 110 | 109 | 108 | 107 | 106 | 105 | 104 | 103 | 102 | 101 | 100 | 99 | 98 | 97 | 96 | 95 | 94 | 93 | 92 | 91 | 90 | 89 | 88 | 87 | 86 | 85 | 84 | 83 | 82 | 81 | 80 | 79 | 78 | 77 | 76 | 75 | 74 | 73 | 72 | 71 | 70 | 69 | 68 | 67 | 66 | 65 | 64 | 63 | 62 | 61 | 60 | 59 | 58 | 57 | 56 | 55 | 54 | 53 | 52 | 51 | 50 | 49 | 48 | 47 | 46 | 45 | 44 | 43 | 42 | 41 | 40 | 39 | 38 | 37 | 36 | 35 | 34 | 33 | 32 | 31 | 30 | 29 | 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 15 | 14 | 13 | 12 | 11 | 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | 1

Copyright © 1999, Der Humanist (Gästebuch entwickelt von Erik Möller) - Copyright © der Einträge bei ihren Autoren