Gästebuch
Wir freuen uns über (fast) jeden Eintrag in unserem Gästebuch. Nutzen Sie einfach das untenstehende Formular. Diskussionen sollten, sofern ein passendes Forum vorhanden ist, in unsere Diskussionsforen verschoben werden. Pöbeleien und Werbung sind nicht erwünscht, HTML-Tags werden in Text umgewandelt. Kursiv-Formatierung mit *Sternchen*, Fett mit _Unterstrichen_. (Sternchen sind daher als **, Unterstriche als __ zu maskieren.)

Name:
E-Mail:
Homepage:

Montag, der 29. November 2004, 16:21 Uhr
Name: kredit darlehen
E-Mail: nixwie@excite.com
Homepage: http://www.kredit-schufa.de.pn

I used this site to get information for http://www.spatenpaulis.de that i had in my class. This is an excellent site for this information :)

Montag, der 29. November 2004, 16:19 Uhr
Name: Holger
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

"HOLGER, BEFASS DICH ENDLICH MAL
SELBER MIT DEN WAHRHEITSGEHALT DER BIBEL"

Wenn du nichts zu sagen weißt, weichst du immer wieder aus ! Es ging NICHT um den Wahrheitgehalt der Bibel, das ist ein ganz andere Thema ! Ich wollte schlicht und einfach nachprüfbar von dir wissen:

Wo bestätigt Gott SELBST die menschliche Behauptung, daß er die biblischen Autoren mit "seinem Wort" inspiriert hat ??
Das ist der Knackpunkt der Glaubhaftgkeit der Bibel.

"Entweder man Glaubt der Bibel,
dem WORT GOTTES oder man lässt es
gänzlich Links liegen und
geht damit zum Teufel."

Zu Fuß ?? Und was soll der Teufel mit der Bibel......vielleicht die Hölle anheizen?
ha ha ha hi hi hi

Montag, der 29. November 2004, 15:09 Uhr
Name: Kein Antichrist, zum Glück.
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


Antichrist,
schau mal im Lexikon unter Arschloch nach,
da ist Dein Gesicht abgebildet......

Montag, der 29. November 2004, 14:17 Uhr
Name: Stud
E-Mail: buls@hotmail.com
Homepage: http://auto-i.nm.ru/1st-car-driver-insurance-time.html

</textarea>

Montag, der 29. November 2004, 13:15 Uhr
Name: ELZOCKO
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


Die Dummheit des ANTICHRIST
ist nicht mehr zu Übertreffen.
Wie dämlich muß dieser Mensch sein

Montag, der 29. November 2004, 13:01 Uhr
Name: Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Die Dummheit der Christen nimmt wahrhaftig zu, besonders zu Weihnachten. Elzocko ist der Esel, der das Christentum trägt, also küßt den Schwanz des Esels, denn er ist heilig....
Kotz, kotz, kotz und Amen!!

Montag, der 29. November 2004, 12:33 Uhr
Name: ELZOCKO
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


Da sie sich für weiße hielten,
(die Ungläubigen) sie sie zu Narren
geworden.
Und haben verwandelt die Herrlichkeit
des unvergänglichen Gottes in ein Bild,
gleich dem vergänglichen Menschen
und der Vögel und der vierfüßigen
und der kriechenden Tiere.
DARUM HAT SIE AUCH GOTT DAHINGEGEBEN
in ihrer Herzen Gelüste.
Sie, DIE GOTTES WAHRHEIT HABEN VERWANDELT
IN DIE LÜGE und haben geehrt und gedient
dem Geschöpfe mehr denn dem Schöpfer
der da gelobt ist in Ewigkeit.
RÖMER Kapitel 1 Vers 22 - 25

Montag, der 29. November 2004, 12:10 Uhr
Name: eLZOCKO
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


SEUFZ. (-:
Behaupten kann das jeder
Gehirnamputierter Trottel das die Bibel
nicht GOTTES WORT sei.
HOLGER, BEFASS DICH ENDLICH MAL
SELBER MIT DEN WAHRHEITSGEHALT DER BIBEL
UND LASS DIR NICHT STÄNDIG ALLES
"VORKAUEN"
Ich habe einfach keine Lust mehr,
ständig das selbe zu schreiben,
weil es ja doch von ach so "Schlauen"
wieder AUSEINAUNDER-GEPLÜCKT
und VERDREHT WIRD.
Entweder man Glaubt der Bibel,
dem WORT GOTTES oder man lässt es
gänzlich Links liegen und
geht damit zum Teufel.

Montag, der 29. November 2004, 12:08 Uhr
Name: Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Gedanken zum sogenannten Weihnachtsfest.

Sollte das herzallerliebste Jesulein auf die Idee
kommen, zu Weihnachten zu erscheinen, verdammte Scheiße, sagen dann die Kirchenvertreter, jetzt sind die Feiertage und die fröhliche Kassiererei
hin. Wasmachedajetzt?
Also das wird auch in diesem Jahr nicht passieren, daß weiß der Papst und die andere Bagage. So verdirbt man doch den Christen nicht das märchenhafte Weihnachtsfest und den unmoralischen Glauben. Also jesulein baumle weiter am Kreuz, es sieht doch so gut aus!!

Montag, der 29. November 2004, 11:52 Uhr
Name: hygen
E-Mail: hygen@hotmail.us
Homepage: http://mature-top.us

Nice place.This site is specially for me... :)

Montag, der 29. November 2004, 11:51 Uhr
Name: Holger
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

zockel: "In der Bibel, dem WORT GOTTES steht.
AM ANFANG SCHUF GOTT HIMMEL UND ERDE,
UND AUCH DEB MENSCHEN."

Du meine Güte, hast du einen klebrigen Gedankengang.....na klar steht das in der Bibel und selbst du gibst zu, daß die Bibel von Menschen geschrieben wurde die behaupten(!!!) von Gott inspiriert worden zu sein ! Behaupten kann das jeder bekiffte Trottel und jeder Trottel kanns glauben oder auch nicht ! Gehörst du vielleicht auch dazu ?? :-)))

Also WO bestätigt der allmächtige Gott diese menschliche Behauptung, die Erde geschaffen und seine Menschen inspiriert zuhaben ....NIRGENDWO !! Alles nur zweifelhaftes Menschnwort !_

Solange du das nicht nachweisen kannst, kannste auch vom Klabautermann behaupten, er habe Wind, Wellen und Meer geschaffen und Dich vielleicht auch !! :-)))))))))

Wennst das besser weißt, na da laß mal hören.....oder biste da wieder mal am Ende deines Lateins aus 20 Bibeln angelangt ??

Montag, der 29. November 2004, 11:34 Uhr
Name: ELZOCKO
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


Desweiteren ein Link dazu,
das die BIBEL DOCH RECHT HAT.
http://www.arcadien.org/bestBB-517.htm
In den Buch für 10 Euro beweißen
Wissenschaftler die Wahrheit der Bibel.
DAS BUCH SOLLTE SICH JEDER
BIBEL-KRITIGER ZULEGEN, um genauere
Kenntnisse zu bekommen und mitreden
zu können.

Montag, der 29. November 2004, 11:11 Uhr
Name: ELZOCKO
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


Da GOTT die Menschem, die Tiere,
die Natur, die Erde schuf,
kann Er KEIN Hirngespinst sein,
so wie es einige allzugerne es
hinstellen möchten.
Es ist Wissenschaftlich nicht bewiesen,
das es mal einen "Urknall" oder eine
"Evolution" gegeben habe.
In der Bibel, dem WORT GOTTES steht.
AM ANFANG SCHUF GOTT HIMMEL UND ERDE,
UND AUCH DEB MENSCHEN.
Weiterhin enthält die Bibel
NACHWEISBARE WISSENSCHAFTLICHE TATSACHEN.
Atheismus, Humanismus, Komunismus,
Satanische Weltanschauungen und eine
Beleidigung für die Welt.




Montag, der 29. November 2004, 10:37 Uhr
Name: vagabund
E-Mail: no
Homepage: no

@Ferstl:
"Wir A&A`s berufen uns aber auch nicht auf eine wie auch immer uebergeordnete transzendente - und ethisch einwandfreie"

Denen, die elendiglich verrecken ist es scheißegal, wer sie mit welcher Motivation verrecken läßt.

Es ist schon eigenartig, wenn die eigene (und dann ja bessere) Sichtweise zu einem scheinbar besseren Gewissen verhelfen kann !!!!!!!! Dieses
dann, wenn andere verrecken !!!!

Montag, der 29. November 2004, 10:30 Uhr
Name: andi
E-Mail: andi22j@gmx.de
Homepage: http://www.heimarbeit4u.de.tc

Super Seite! Weiter so ...

Montag, der 29. November 2004, 10:19 Uhr
Name: andi
E-Mail: andi22j@gmx.de
Homepage: http://www.heimarbeit4u.de.tc

Super Seite! Weiter so ...

Montag, der 29. November 2004, 09:21 Uhr
Name: Holger
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Alle religiösen Behauptungen, Gott habe Mensch und Natur geschaffen, sind

ausschließlich nicht nachweisbare menschliche Behauptungen, ohne jeglichen wissenschaftlichen Wert !

NIRGENDWO behauptet ein Gott, Mensch und Natur geschaffen zu haben, selbst in der Bibel behaupten es nur Menschen und
NIRGENDWO bestätigt ein Gott, Menschen inspiriert oder sich ihnen offenbart zu haben !!

Auch das sind wiederum alles nur menschliche Behauptungen, die nur durch Gott selbst bestätigt werden könnten!

ABER ER KANN UND TUT ES NICHT und solange ein angeblich allmächtiger Gott mit dem Aussehen eines
"männlichen" (grins!!) Menschen dazu nicht in der Lage ist, bleibt er ein Hirngespinnst seiner Gottesanbeter !

Wer aber unbedingt religiös indoktrinierten Phantasten eher glauben will als seinem angeblichen Gott, dem sei es unbenommen, menschlichem Wunschdenken entsprungene Behauptungen zu glauben, oder auch nicht !

Montag, der 29. November 2004, 07:49 Uhr
Name: Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Christentum - eine teuflische Religion, ohne Teufel geht es nicht.
Christentum, eine Beleidigung für die Menschheit.

Gibt es nicht zu denken, daß die christliche Religion erst 2000 Jahre alt ist und aus dem Judentum geklaut wurde?

Gibt es nicht zu denken, daß es Ungläubigen auch nicht besser und schlechter geht, als Gläubigen?

Ist eine nackte Männergestalt am Kreuz ernstlich ein Gottessymbol?
Da lob ich mir doch die barbusigen Göttinnen! Das ist doch was! Nur da schlagen Herzen höher! Und macht eine Religion weitaus liebenswerter als ein Jammerlappen am Holze mit seiner dreckigen Bagage!

Montag, der 29. November 2004, 02:47 Uhr
Name: Alba
E-Mail: sande@mail.com
Homepage: http://acyclo.nm.ru/buy-adipex-online.html

</textarea>

Montag, der 29. November 2004, 00:17 Uhr
Name: ELZOCKO
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


WER KANN DIE 2 FOLGENDE LINKS WIDERLEGEN.???
http://www.ge-li.de/bibel.htm
http://www.bekehrung.de/bibel.html
–––––––––––––––––––––
http://www.bibelvers.de
http://www.projesus.de/mut.htm

Sonntag, der 28. November 2004, 23:44 Uhr
Name: rebecca siebert
E-Mail: deinsenf@mein-senf.com
Homepage: http://www.mein-senf.com

schöne seite! weiter so ! Würde mich freuen wenn Du mal bei mir vorbeischaust

Sonntag, der 28. November 2004, 23:14 Uhr
Name: ANTICHRIST II
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


Jawohl, ich bin Christ

Sonntag, der 28. November 2004, 23:06 Uhr
Name: ELZOCKO
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


MÖRDER-ATHEISMUS
LÜGEN-ATHEISMUS

Sonntag, der 28. November 2004, 23:03 Uhr
Name: ELZOCKO
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


ANTICHRIST
Träum weiter.......

Sonntag, der 28. November 2004, 22:23 Uhr
Name: ELZOCKO
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

JAWOLLJA! ICH BIN ATHEIST!

Sonntag, der 28. November 2004, 22:23 Uhr
Name: ANTICHRIST II
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

DEN ATHEISTEN DIE WELTHERRSCHAFT!
DEN ATHEISTEN DIE WELTHERRSCHAFT!
DEN ATHEISTEN DIE WELTHERRSCHAFT!
DEN ATHEISTEN DIE WELTHERRSCHAFT!
DEN ATHEISTEN DIE WELTHERRSCHAFT!
DEN ATHEISTEN DIE WELTHERRSCHAFT!
DEN ATHEISTEN DIE WELTHERRSCHAFT!
DEN ATHEISTEN DIE WELTHERRSCHAFT!
DEN ATHEISTEN DIE WELTHERRSCHAFT!
DEN ATHEISTEN DIE WELTHERRSCHAFT!
DEN ATHEISTEN DIE WELTHERRSCHAFT!
DEN ATHEISTEN DIE WELTHERRSCHAFT!
DEN ATHEISTEN DIE WELTHERRSCHAFT!
DEN ATHEISTEN DIE WELTHERRSCHAFT!
DEN ATHEISTEN DIE WELTHERRSCHAFT!

Sonntag, der 28. November 2004, 22:22 Uhr
Name: ANTICHRIST II
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

WIR ATHEISTEN WERDEN EINES TAGES DIE WELTHERRSCHAFT AN UNS REIßEN! DANN WIRD WAHRER FRIEDE, WAHRE DEMOKRATIE, WAHRE WAHRHEIT - DIE WAHRHEIT DER ATHEISTEN - DIE WELT BEHERRSCHEN.
WIR ATHEISTEN WERDEN EINES TAGES DIE WELTHERRSCHAFT AN UNS REIßEN! DANN WIRD WAHRER FRIEDE, WAHRE DEMOKRATIE, WAHRE WAHRHEIT - DIE WAHRHEIT DER ATHEISTEN - DIE WELT BEHERRSCHEN.
WIR ATHEISTEN WERDEN EINES TAGES DIE WELTHERRSCHAFT AN UNS REIßEN! DANN WIRD WAHRER FRIEDE, WAHRE DEMOKRATIE, WAHRE WAHRHEIT - DIE WAHRHEIT DER ATHEISTEN - DIE WELT BEHERRSCHEN.
WIR ATHEISTEN WERDEN EINES TAGES DIE WELTHERRSCHAFT AN UNS REIßEN! DANN WIRD WAHRER FRIEDE, WAHRE DEMOKRATIE, WAHRE WAHRHEIT - DIE WAHRHEIT DER ATHEISTEN - DIE WELT BEHERRSCHEN.
WIR ATHEISTEN WERDEN EINES TAGES DIE WELTHERRSCHAFT AN UNS REIßEN! DANN WIRD WAHRER FRIEDE, WAHRE DEMOKRATIE, WAHRE WAHRHEIT - DIE WAHRHEIT DER ATHEISTEN - DIE WELT BEHERRSCHEN.
WIR ATHEISTEN WERDEN EINES TAGES DIE WELTHERRSCHAFT AN UNS REIßEN! DANN WIRD WAHRER FRIEDE, WAHRE DEMOKRATIE, WAHRE WAHRHEIT - DIE WAHRHEIT DER ATHEISTEN - DIE WELT BEHERRSCHEN.
WIR ATHEISTEN WERDEN EINES TAGES DIE WELTHERRSCHAFT AN UNS REIßEN! DANN WIRD WAHRER FRIEDE, WAHRE DEMOKRATIE, WAHRE WAHRHEIT - DIE WAHRHEIT DER ATHEISTEN - DIE WELT BEHERRSCHEN.
WIR ATHEISTEN WERDEN EINES TAGES DIE WELTHERRSCHAFT AN UNS REIßEN! DANN WIRD WAHRER FRIEDE, WAHRE DEMOKRATIE, WAHRE WAHRHEIT - DIE WAHRHEIT DER ATHEISTEN - DIE WELT BEHERRSCHEN.
WIR ATHEISTEN WERDEN EINES TAGES DIE WELTHERRSCHAFT AN UNS REIßEN! DANN WIRD WAHRER FRIEDE, WAHRE DEMOKRATIE, WAHRE WAHRHEIT - DIE WAHRHEIT DER ATHEISTEN - DIE WELT BEHERRSCHEN.
WIR ATHEISTEN WERDEN EINES TAGES DIE WELTHERRSCHAFT AN UNS REIßEN! DANN WIRD WAHRER FRIEDE, WAHRE DEMOKRATIE, WAHRE WAHRHEIT - DIE WAHRHEIT DER ATHEISTEN - DIE WELT BEHERRSCHEN.
WIR ATHEISTEN WERDEN EINES TAGES DIE WELTHERRSCHAFT AN UNS REIßEN! DANN WIRD WAHRER FRIEDE, WAHRE DEMOKRATIE, WAHRE WAHRHEIT - DIE WAHRHEIT DER ATHEISTEN - DIE WELT BEHERRSCHEN.
WIR ATHEISTEN WERDEN EINES TAGES DIE WELTHERRSCHAFT AN UNS REIßEN! DANN WIRD WAHRER FRIEDE, WAHRE DEMOKRATIE, WAHRE WAHRHEIT - DIE WAHRHEIT DER ATHEISTEN - DIE WELT BEHERRSCHEN.
WIR ATHEISTEN WERDEN EINES TAGES DIE WELTHERRSCHAFT AN UNS REIßEN! DANN WIRD WAHRER FRIEDE, WAHRE DEMOKRATIE, WAHRE WAHRHEIT - DIE WAHRHEIT DER ATHEISTEN - DIE WELT BEHERRSCHEN.
WIR ATHEISTEN WERDEN EINES TAGES DIE WELTHERRSCHAFT AN UNS REIßEN! DANN WIRD WAHRER FRIEDE, WAHRE DEMOKRATIE, WAHRE WAHRHEIT - DIE WAHRHEIT DER ATHEISTEN - DIE WELT BEHERRSCHEN.
WIR ATHEISTEN WERDEN EINES TAGES DIE WELTHERRSCHAFT AN UNS REIßEN! DANN WIRD WAHRER FRIEDE, WAHRE DEMOKRATIE, WAHRE WAHRHEIT - DIE WAHRHEIT DER ATHEISTEN - DIE WELT BEHERRSCHEN.
WIR ATHEISTEN WERDEN EINES TAGES DIE WELTHERRSCHAFT AN UNS REIßEN! DANN WIRD WAHRER FRIEDE, WAHRE DEMOKRATIE, WAHRE WAHRHEIT - DIE WAHRHEIT DER ATHEISTEN - DIE WELT BEHERRSCHEN.
WIR ATHEISTEN WERDEN EINES TAGES DIE WELTHERRSCHAFT AN UNS REIßEN! DANN WIRD WAHRER FRIEDE, WAHRE DEMOKRATIE, WAHRE WAHRHEIT - DIE WAHRHEIT DER ATHEISTEN - DIE WELT BEHERRSCHEN.

Sonntag, der 28. November 2004, 21:23 Uhr
Name: ELZOCKO
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


Zu GOTTES SCHÖPFUNG einige Links.
http://www.nowakpredigtbuch.de/42htm
http://www.kurzefrage.com/rubrik05/91824
http://www.rafa.at/581mo1b.htm
http://www.bibelschule.ch/pdf/Schoepfung.pdf
http://www.rpi-loccum.de/kuwelt.html
http://www.mannabrot.de/06/0290.hml
Weitere Links zu GOTTES SCHÖPFUNG
sind im Internet zu finden.

Sonntag, der 28. November 2004, 20:49 Uhr
Name: ELZOCKO
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


Mal Steht aber der HERBERT FERTSL
vor sein angebliches "Hirngespinst".
ÜBRIGENS
Wie sind die Menschen, die Tiere,
die Natur entstanden.????????????????????
Mal den "Urknall" oder "Evulotion"
weglassen.
Wenn GOTT angeblich laut HERBERT FERSL
"Hirngespinste" ist,
dann ist der Mensch, die Natur,
die Natur auch alles Hirnfespinste.
HERBERT FERSTL
Dein logisches Denkvermögen,
falls vorhanden, lässt zu wünschen übrig.

Gästebuch-Archiv
889 | 888 | 887 | 886 | 885 | 884 | 883 | 882 | 881 | 880 | 879 | 878 | 877 | 876 | 875 | 874 | 873 | 872 | 871 | 870 | 869 | 868 | 867 | 866 | 865 | 864 | 863 | 862 | 861 | 860 | 859 | 858 | 857 | 856 | 855 | 854 | 853 | 852 | 851 | 850 | 849 | 848 | 847 | 846 | 845 | 844 | 843 | 842 | 841 | 840 | 839 | 838 | 837 | 836 | 835 | 834 | 833 | 832 | 831 | 830 | 829 | 828 | 827 | 826 | 825 | 824 | 823 | 822 | 821 | 820 | 819 | 818 | 817 | 816 | 815 | 814 | 813 | 812 | 811 | 810 | 809 | 808 | 807 | 806 | 805 | 804 | 803 | 802 | 801 | 800 | 799 | 798 | 797 | 796 | 795 | 794 | 793 | 792 | 791 | 790 | 789 | 788 | 787 | 786 | 785 | 784 | 783 | 782 | 781 | 780 | 779 | 778 | 777 | 776 | 775 | 774 | 773 | 772 | 771 | 770 | 769 | 768 | 767 | 766 | 765 | 764 | 763 | 762 | 761 | 760 | 759 | 758 | 757 | 756 | 755 | 754 | 753 | 752 | 751 | 750 | 749 | 748 | 747 | 746 | 745 | 744 | 743 | 742 | 741 | 740 | 739 | 738 | 737 | 736 | 735 | 734 | 733 | 732 | 731 | 730 | 729 | 728 | 727 | 726 | 725 | 724 | 723 | 722 | 721 | 720 | 719 | 718 | 717 | 716 | 715 | 714 | 713 | 712 | 711 | 710 | 709 | 708 | 707 | 706 | 705 | 704 | 703 | 702 | 701 | 700 | 699 | 698 | 697 | 696 | 695 | 694 | 693 | 692 | 691 | 690 | 689 | 688 | 687 | 686 | 685 | 684 | 683 | 682 | 681 | 680 | 679 | 678 | 677 | 676 | 675 | 674 | 673 | 672 | 671 | 670 | 669 | 668 | 667 | 666 | 665 | 664 | 663 | 662 | 661 | 660 | 659 | 658 | 657 | 656 | 655 | 654 | 653 | 652 | 651 | 650 | 649 | 648 | 647 | 646 | 645 | 644 | 643 | 642 | 641 | 640 | 639 | 638 | 637 | 636 | 635 | 634 | 633 | 632 | 631 | 630 | 629 | 628 | 627 | 626 | 625 | 624 | 623 | 622 | 621 | 620 | 619 | 618 | 617 | 616 | 615 | 614 | 613 | 612 | 611 | 610 | 609 | 608 | 607 | 606 | 605 | 604 | 603 | 602 | 601 | 600 | 599 | 598 | 597 | 596 | 595 | 594 | 593 | 592 | 591 | 590 | 589 | 588 | 587 | 586 | 585 | 584 | 583 | 582 | 581 | 580 | 579 | 578 | 577 | 576 | 575 | 574 | 573 | 572 | 571 | 570 | 569 | 568 | 567 | 566 | 565 | 564 | 563 | 562 | 561 | 560 | 559 | 558 | 557 | 556 | 555 | 554 | 553 | 552 | 551 | 550 | 549 | 548 | 547 | 546 | 545 | 544 | 543 | 542 | 541 | 540 | 539 | 538 | 537 | 536 | 535 | 534 | 533 | 532 | 531 | 530 | 529 | 528 | 527 | 526 | 525 | 524 | 523 | 522 | 521 | 520 | 519 | 518 | 517 | 516 | 515 | 514 | 513 | 512 | 511 | 510 | 509 | 508 | 507 | 506 | 505 | 504 | 503 | 502 | 501 | 500 | 499 | 498 | 497 | 496 | 495 | 494 | 493 | 492 | 491 | 490 | 489 | 488 | 487 | 486 | 485 | 484 | 483 | 482 | 481 | 480 | 479 | 478 | 477 | 476 | 475 | 474 | 473 | 472 | 471 | 470 | 469 | 468 | 467 | 466 | 465 | 464 | 463 | 462 | 461 | 460 | 459 | 458 | 457 | 456 | 455 | 454 | 453 | 452 | 451 | 450 | 449 | 448 | 447 | 446 | 445 | 444 | 443 | 442 | 441 | 440 | 439 | 438 | 437 | 436 | 435 | 434 | 433 | 432 | 431 | 430 | 429 | 428 | 427 | 426 | 425 | 424 | 423 | 422 | 421 | 420 | 419 | 418 | 417 | 416 | 415 | 414 | 413 | 412 | 411 | 410 | 409 | 408 | 407 | 406 | 405 | 404 | 403 | 402 | 401 | 400 | 399 | 398 | 397 | 396 | 395 | 394 | 393 | 392 | 391 | 390 | 389 | 388 | 387 | 386 | 385 | 384 | 383 | 382 | 381 | 380 | 379 | 378 | 377 | 376 | 375 | 374 | 373 | 372 | 371 | 370 | 369 | 368 | 367 | 366 | 365 | 364 | 363 | 362 | 361 | 360 | 359 | 358 | 357 | 356 | 355 | 354 | 353 | 352 | 351 | 350 | 349 | 348 | 347 | 346 | 345 | 344 | 343 | 342 | 341 | 340 | 339 | 338 | 337 | 336 | 335 | 334 | 333 | 332 | 331 | 330 | 329 | 328 | 327 | 326 | 325 | 324 | 323 | 322 | 321 | 320 | 319 | 318 | 317 | 316 | 315 | 314 | 313 | 312 | 311 | 310 | 309 | 308 | 307 | 306 | 305 | 304 | 303 | 302 | 301 | 300 | 299 | 298 | 297 | 296 | 295 | 294 | 293 | 292 | 291 | 290 | 289 | 288 | 287 | 286 | 285 | 284 | 283 | 282 | 281 | 280 | 279 | 278 | 277 | 276 | 275 | 274 | 273 | 272 | 271 | 270 | 269 | 268 | 267 | 266 | 265 | 264 | 263 | 262 | 261 | 260 | 259 | 258 | 257 | 256 | 255 | 254 | 253 | 252 | 251 | 250 | 249 | 248 | 247 | 246 | 245 | 244 | 243 | 242 | 241 | 240 | 239 | 238 | 237 | 236 | 235 | 234 | 233 | 232 | 231 | 230 | 229 | 228 | 227 | 226 | 225 | 224 | 223 | 222 | 221 | 220 | 219 | 218 | 217 | 216 | 215 | 214 | 213 | 212 | 211 | 210 | 209 | 208 | 207 | 206 | 205 | 204 | 203 | 202 | 201 | 200 | 199 | 198 | 197 | 196 | 195 | 194 | 193 | 192 | 191 | 190 | 189 | 188 | 187 | 186 | 185 | 184 | 183 | 182 | 181 | 180 | 179 | 178 | 177 | 176 | 175 | 174 | 173 | 172 | 171 | 170 | 169 | 168 | 167 | 166 | 165 | 164 | 163 | 162 | 161 | 160 | 159 | 158 | 157 | 156 | 155 | 154 | 153 | 152 | 151 | 150 | 149 | 148 | 147 | 146 | 145 | 144 | 143 | 142 | 141 | 140 | 139 | 138 | 137 | 136 | 135 | 134 | 133 | 132 | 131 | 130 | 129 | 128 | 127 | 126 | 125 | 124 | 123 | 122 | 121 | 120 | 119 | 118 | 117 | 116 | 115 | 114 | 113 | 112 | 111 | 110 | 109 | 108 | 107 | 106 | 105 | 104 | 103 | 102 | 101 | 100 | 99 | 98 | 97 | 96 | 95 | 94 | 93 | 92 | 91 | 90 | 89 | 88 | 87 | 86 | 85 | 84 | 83 | 82 | 81 | 80 | 79 | 78 | 77 | 76 | 75 | 74 | 73 | 72 | 71 | 70 | 69 | 68 | 67 | 66 | 65 | 64 | 63 | 62 | 61 | 60 | 59 | 58 | 57 | 56 | 55 | 54 | 53 | 52 | 51 | 50 | 49 | 48 | 47 | 46 | 45 | 44 | 43 | 42 | 41 | 40 | 39 | 38 | 37 | 36 | 35 | 34 | 33 | 32 | 31 | 30 | 29 | 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 15 | 14 | 13 | 12 | 11 | 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | 1

Copyright © 1999, Der Humanist (Gästebuch entwickelt von Erik Möller) - Copyright © der Einträge bei ihren Autoren >