Gästebuch
Wir freuen uns über (fast) jeden Eintrag in unserem Gästebuch. Nutzen Sie einfach das untenstehende Formular. Diskussionen sollten, sofern ein passendes Forum vorhanden ist, in unsere Diskussionsforen verschoben werden. Pöbeleien und Werbung sind nicht erwünscht, HTML-Tags werden in Text umgewandelt. Kursiv-Formatierung mit *Sternchen*, Fett mit _Unterstrichen_. (Sternchen sind daher als **, Unterstriche als __ zu maskieren.)

Name:
E-Mail:
Homepage:

Mittwoch, der 1. Dezember 2004, 12:21 Uhr
Name: Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Wenn man einen Christen fragt, bekommt man unchristliche Antworten!
Jede "ungläubige" Frage wird als Angriff auf den vermeintlichen richtigen Glauben gewertet und es kommen niemals anerkennenswerte Antworten.
Man ist ein Ketzer!
"Die größte Sünde ist, nicht an einen christlichen Gott zu glauben!" Eine Todsünde!
Und wenn es schon einen "Gott" geben sollte, dann ist er Mitwisser und Täter bei Kriegen, Mord, Totschlag, Verbrechen jeglicher Art, er ist
auch gleichzeitig ein elender Spanner, der sogar auf der Toilette den Menschen beim Scheißen zusieht. Denn es heißt doch, "Gott" ist überall!
Ein elender, unmoralischer, unmenschlicher, dreckiger Glaube!
Die Christen wissen - wollen nicht wissen - was sie da glauben sollen.

Mittwoch, der 1. Dezember 2004, 11:03 Uhr
Name: Holger
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

zockel:
"Die Frage "ZU wem GOTT sprach,
es werde Licht" hatte ich vor einiger
Zeit bereits zweimal beantwortet,"

Liebes zockilein, du kannst offensichtlich weder richtig schreiben, noch richtig lesen, noch richtig kapieren was du gelesen hast, noch richtig darauf antworten !

Auf obige Frage hast du zweimal mit Bibelzitaten geantwortet WAS Gott angeblich gesagt hat, aber NICHT, zu WEM er es gesagt hat !

Hast du ernsthafte Probleme diesen Unterschied zu kapieren ?

Also, zu WEM sprach Gott: "Es werde Licht"* ...... bezw.WER_ hat es gehört(?) und "Licht gemacht"?

Und noch paar Fragen........weißt du überhaupt, was Licht ist ???
Und, warum sollte ich Leuten glauben, die behaupten von Gott "inspiriert" zu sein ?
Und wo bestätigt Gott, Menschen "inspiriert" zu haben ?
Biste da wieder maßlos mit Antworten überfordert???

Mittwoch, der 1. Dezember 2004, 10:11 Uhr
Name: Holger
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Liebes zockerli,
du bist schon ein gottverlassenes Menschlein in SEINER Schöpfung !
Als unterwürfiger, gläubiger Knecht, Diener, Anbeter, Verteidiger, ja fast Arschkriecher, erfährst du offenbar nichts von SEINER Gnade und Barmherzigkeit !

Es würde doch nur eines Minimums an "Inspiration" von Gott bedürfen, dich beim Schreiben von Texten zu einer verständlichen und vor allem richtige Rechtschreibung zu inspirieren !

Nichts dergleichen tut ER, hat ER für dich nichts übrig. Statt dessen gibt ER seinen unterwürfigen Knecht Elzocko in GB immer wieder der Lächerlichkeit preis und läßt ihn sich immer wieder blamieren !

Vielleicht solltest du doch mal, wenn du gerade wieder mal beim "Stoßen" bist," ein Soßgebet um Nachhilfeunterricht abzweigen und gen Himmel schicken !

Na ja, sicher hat der "liebe Gott" noch keinen Internetanschluß.....oder vielleicht doch, was meinste elzocko ? :-)))

Mittwoch, der 1. Dezember 2004, 09:50 Uhr
Name: Antijesus
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

„Entdeck den Spießer in dir!“

Mit diesem Spruch wirbt eine Firma für ihr Produkt.
Durch dieses Zitat kann man sich zu folgenden Gedanken anregen lassen:

Würde die Bibel den Spießer in sich entdecken, könnte sie lernen, daß es auch noch andere Bücher neben ihr gibt.

Würde Jesus den Spießer in sich entdecken, könnte er lernen, sich nicht so wichtig nehmen.

Würde die Kirche den Spießer in sich entdecken, könnte sie lernen ihre religiöse Machtgier zu zügeln.

Würde der christliche Gott den Spießer in sich entdecken, könnte er lernen, daß er ein Teil des Unendlichen wäre.

Würden Christen den Spießer in sich entdecken, könnten sie echte Toleranz statt Pseudotoleranz lernen.

Würde das Christentum den Spießer in sich entdecken, könnte es lernen, andere Lebensphilosophien neben sich leben zu lassen und nicht abzuqualifizieren.

Würden die christlichen Missionare den Spießer in sich entdecken, könnten sie lernen, ihre Missionswut zu reduzieren oder aufzugeben.

Würde Elzocko den Spießer in sich entdecken, könnte er lernen über seinen geistigen Tellerrand hinaus zu blicken.

Würde der Mensch den Spießer in sich entdecken, könnten wir lernen uns als einen Teil eines Ganzen zu sehen und eine bessere Welt gestalten.

Mittwoch, der 1. Dezember 2004, 09:41 Uhr
Name: Argusauge
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

zockel: "Leider(!) ist die Bibel kein Märchenbuch....."

Leider ?? Du bedauerst also, daß die Bibel kein Märchenbuch ist ?
Dann wärst dir also lieber sie wäre ein Märchenbuch ?

Du bist ja schon so bescheuert, daß nicht mal mehr merkst wie bescheuert_ du bist !!!

Mittwoch, der 1. Dezember 2004, 09:28 Uhr
Name: Ungläubiger
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Was ist das eigentlich"Gott"? Wovon spricht ein Elzocko? Keine Beschreibung, kein Alter, kein Bild, keine Wohnung. Er soll männlich sein? Irren ist bekanntlich mänlich ! Und an so was soll man glauben?

Mittwoch, der 1. Dezember 2004, 08:21 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Aus allen Ecken der Welt kommen die Juden
nach Israel...

Aus allen Ecken der Welt kommen die Moerder-Juden nach Israel...

Da bildest Du Dir noch was drauf ein?
LOL!

Mittwoch, der 1. Dezember 2004, 06:42 Uhr
Name: Mike
E-Mail: kerbe-@gmx.de
Homepage: keine Homepage

Hallo ,

habe da mal eine Frage.
Warum sind heutzutage eigentlich so viele Leute die sich Christen nennen Scheinheilig und Eingebildet.
Die meisten Christen schätzen sich selbst sehr gut ein , aber wenn es wirklich darauf ankommt machen sie Dicht.
Z.B. bei Vergebungen , sich kümmern auch bei Leuten außerhalb der Gemeinde , helfen , einen ernst nehmen , usw.

Gerade kirchliche Gemeinschaften wie Freikirchen und sonstige die sich für besonders christlich halten haben bei mir einen Eindruck von Falschheit , Scheinheiligkeit , Eingebildetheit usw. festgestellt.
Z.B. Gemeinden in der Schweiz , am Bodensee , Südbaden , evgemeinden in Singen und Engen waren besonders Eingebildet und Scheinheilig.

Freue mich auf Beiträge

Mike

Mittwoch, der 1. Dezember 2004, 00:35 Uhr
Name: ELZOCKO
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


Hier ein Link, warum wir allzugerne
GOTT anklagen, wenn der Mensch Fehler macht.
http://www.mannabrot.de/08/0356.html
Dort wird berichtet, wenn wir GOTT
beiseite schieben, das Er sich "Diskret"
zurückzieht.
Eben ein Intresannter Link.

Dienstag, der 30. November 2004, 23:20 Uhr
Name: Antijesus
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Weihnachtsfreude

So ist der Name eines Bildes auf einer Postkarte, Artikel-Nr. 16002 bei http://www.inkognito.de.
Es ist die geniale Idee von Gerhard Glück.
Siehe: http://www.inkognito.de/images/large/16002_l.jpg

Josef läßt Jesus durch einen Reifen springen. Maria schaut erfreut zu.
Vielleicht lernt das erstarrte Jesustum durch diese sportliche Betätigung mal irgendwann auch mehr geistige Beweglichkeit.

Dienstag, der 30. November 2004, 20:50 Uhr
Name: ELZOCKO
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


http://www.de.lebenssinn.de
http://www.was-ist-der-sinn-des-lebens.de
http://www.ohne-gott.de
http://www.ge-li/Gottkenn.htm
––––––––––––––––––––––
Die obigen Links beinhalten etwas über
den Sinn des Lebens.
Ohne GOTT lebt man am Sinn des
Lebens vorbei.

Dienstag, der 30. November 2004, 20:43 Uhr
Name: Andreas J. Voigt
E-Mail: roman.polit-Thriller@gmx.de
Homepage: keine Homepage

Der letzte Patriot

Der neue, packende Polit-Thriller von dem in Berlin wohnhaften jungen Schriftsteller und Publizisten,
A. J. Voigt.

Ein Muß für jeden Bibliomanen!
Ein Muß für jeden politisch Interessierten!
Ein Muß für jeden Patrioten!

Erwerben Sie ein Exemplar dieser kleinen, exklusiven Auflage, beinahe zum Selbstkostenpreis. Sie erhalten das Sonderband in Großformat, „Hardcover“ mit Leinenprägung, 157 Seiten (ergibt bei Taschenbuchformat 350 Seiten).

Nähere Informationen, Exposé und Leseprobe unter:
roman.polit-thriller@gmx.de

Dienstag, der 30. November 2004, 19:54 Uhr
Name: Scheiss Nazis!
E-Mail: schweizerbier@hotmail.com
Homepage: keine Homepage

ich kann es nicht fassen! hitler der primitivste mensch aller zeiten hat mio. von menschen getötet! zig jahre danach laufen solche verschissene glatzköpfige affen durch die gegend und rufen noch heute hi hitler! ich hoffe ihr werdet wieder gesund denn genau dass macht die welt so schlecht! wieso hasst ihr sozis? ich erwarte eine kluge antwort und nicht ein 0815 argoment! wenn ihr vor mir stehen würdet würde ich euch allen die eier ausreissen dass ihr miesen schweine nicht noch mehr so verdorbene menschen züchten könntet! ich hasse euch! ich hasse euch! meine urgrossmutter und dessen tochter wurden von diesem scheiss hitler vergiftet! ihr hurensöhne ehrt ihn für solche taten! verreckt!

Dienstag, der 30. November 2004, 18:49 Uhr
Name: rebecca
E-Mail: deinsenf@mein-senf.com
Homepage: http://www.mein-senf.com

schöne seite! weiter so ! Würde mich freuen wenn Du mal bei mir vorbeischaust

Dienstag, der 30. November 2004, 18:39 Uhr
Name: New York hotels
E-Mail: hotels@hhotels.ti
Homepage: http://www.bankhotels.com/

hotels

Dienstag, der 30. November 2004, 16:48 Uhr
Name: ELZOCKO
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


WER KANN MIR BEWEISEN
DAS ES ANGEBLICH KEINEN GOTT GÄBE ?????

Dienstag, der 30. November 2004, 16:37 Uhr
Name: ELZOCKO
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


AN DEN HIRNKRANKEN PAPAGEI
HERBERT FERSTL.
Ich habe noch kein Märchenbuch gelesen,
wo etwas über GOTT drin steht.
Selbst in DEUTSCHLAND gibt es Verbrechen.
Leider ist die Bibel KEIN Märchenbuch,
so wie es der ehemalige Christ
HERBERT FERSTL es krampfhaft und
verzweifelt versucht hinzustellen.
DIE BIBEL IST DAS WAHRE WORT GOTTES.
Und GOTT lügt nicht.
Die meisten der über 1000 Prophezeiungen
der Bibel gingen bereits in Erfüllungen
wiederum andere sind im Begriff sich
zu Erfüllen.
Das grösste Zeichen für GOTTES EXISTENZ
ist ISRAEL.
Aus allen Ecken der Welt kommen die Juden
nach Israel, so wie in der Bibel prophezeit.
"ZUFALL" ???? Dann macht euch mal in
der Bibel kundig.
––––––––––––––––––––
So, ihr Papageien, ran ans Werk und wie
immer diesen Beitrag zerpflücken
und "Widerlegen", das könnt ihr
doch so schön.
ABER BITTE ANHAND DER BIBEL

Dienstag, der 30. November 2004, 16:07 Uhr
Name: ELZOCKO
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


Die Frage "ZU wem GOTT sprach,
es werde Licht" hatte ich vor einiger
Zeit bereits zweimal beantwortet,
wenn ihrs nicht lest ist es
euer Schaden.
Was den Opa Croft in ein anderes GB
betrifft.
Ich werde von meine GESETZLICH
GARANTIERTE MEINUNGSFREIHEIT Gebrauch
machen.
Da kann DIETER HASHAGEN garnichts
gegen machen.
Weiterhin weiße Ich HASHAGENS aus dem
Finger gesogene Vorwürfe gegen mich
âufs schärfste zurück.
Seine Beleidigungen gegen mich hat bereits
mein Rechts-Anwalt.

Dienstag, der 30. November 2004, 16:01 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ Socke,

...sind die Regierungen ratlos

Das sind Regierungen nie. Sie wissen immer, wen sie wann melken koennen.

...die Lügen grenzenlos

Scotty ist dabei wohl die grenzenloseste...

...die Schulden zahllos

Nur die Kirchen haben keine Schulden. Warum wohl? Weil sie gnadenlos den Staat melken!

...die Besprechungen ergebnislos

Bei Dir vielleicht. Ich habe naemlich keine 2000 Fragen zur Bibel.

...die Aufklährung hirnlos

Die "Aufklaehrung" vielleicht...
Die Auflaerung aber nicht!

...die Politiker charakterlos

Sonst waeren sie keine Politiker. Ausnahmen bestaetigen die Regel: siehe Mahatma Gandhi.

...die Christen gebetslos

Dann machen sie Fortschritte.

...die Kirchen kraftlos

Wie denn, wo denn, was denn?

...die Völker friedlos

Der Friede in Europa war noch nie so stark wie seit fast 60 Jahren. Dank der saekularen und immer weniger GLAEUBIGEN Gesellschaft.

...die Verbrechen maßlos

Aber das ist doch meist nur in tief GLAEUBIGEN Laendern so (z.B. Lateinamerika).

(Antoine de Saint-Exupery)

Antoine de Saint-Exupery war GLAEUBIGER Narr. Sein Geschmiere findet sich nicht uns unserer Bibliothek.

Noch grösser im Irrtum als meine
Rechtsschreib-Fehler sind die Menschen
die Meinen, die meinen das es keinen GOTT
gäbe oder ihn nicht (mehr) brauchen.
HERBERT FERSTL zum Beispiel...

Dabei braeuchte ich ihn sooooo dringend, um meinen Arsch von Scotty lecken zu lassen, damit ich REIN in den Himmel komme... Wuahahahahaha...

...hält GOTT für ein Hirngespinst.

Bisher konnte mir noch niemand das Gegenteil verifizierbar nachweisen!

LOGISCH DENKEN KÖNNEN DIESE MENSCHEN NICHT.

GLAEUBIGE wohl noch weniger :-)))

Oder sind die Menschen, die Natur,
die Tiere, die Erde auch alles
Hirngespinste ???????????????????

Noe. Wer hat denn das behauptet?

Nur weil GOTT dieses SCHUF.

Das GLAUBST DU - nicht ich! Und Du GLAUBST dies auch nur, weil Du in einem von Menschen geschriebenen Maerchenbuch darueber was gelesen hast. Wenn Du es aber auch verstanden haettest, GLAUBTEST Du jetzt nicht mehr!

Bevor Ihr weiter etwas postet,
schaltet mal euer Gehirn ein,
falls vorhanden.

Dito!

Dienstag, der 30. November 2004, 16:01 Uhr
Name: Holger
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

elzocko:
"Oder sind die Menschen, die Natur,
die Tiere, die Erde auch alles
Hirngespinste ???????????????????
Nur weil GOTT dieses SCHUF."

(Nöö, aber Gott ist eines !!! )

Wie kommste denn darauf ???? Nur weils in der Bibel steht ???

WO behauptet und bestätigt denn Gott,

das alles geschaffen zu haben ? Na sag mirs doch endlich mal !
Oder glaubst du jedem, der behauptet "von Gott inspiriert" zu sein ?
Willst 2000 Fragen beantworten und schaffst nicht mal eine !!!

Beherzige deine eigenen Wort elzocko:
"Bevor Ihr weiter etwas postet, schaltet mal euer Gehirn ein, falls vorhanden."
Falls DEIN Gehirn vorhanden, dann beantworte mir doch mal die eine Frage (von 2000 ) :-)))))))

Dienstag, der 30. November 2004, 15:59 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ Socke,

...sind die Regierungen ratlos

Das sind Regierungen nie. Sie wissen immer, wen sie wann melken koennen.

...die Lügen grenzenlos

Scotty ist dabei wohl die grenzenloseste...

...die Schulden zahllos

Nur die Kirchen haben keine Schulden. Warum wohl? Weil sie gnadenlos den Staat melken!

...die Besprechungen ergebnislos

Bei Dir vielleicht. Ich habe naemlich keine 2000 Fragen zur Bibel.

...die Aufklährung hirnlos

Die "Aufklaehrung" vielleicht...
Die Auflaerung aber nicht!

...die Politiker charakterlos

Sonst waeren sie keine Politiker. Ausnahmen bestaetigen die Regel: siehe Mahatma Gandhi.

...die Christen gebetslos

Dann machen sie Fortschritte.

...die Kirchen kraftlos

Wie denn, wo denn, was denn?

...die Völker friedlos

Der Friede in Europa war noch nie so stark wie seit fast 60 Jahren. Dank der saekularen und immer weniger GLAEUBIGEN Gesellschaft.

...die Verbrechen maßlos

Aber das ist doch meist nur in tief GLAEUBIGEN Laendern so (z.B. Lateinamerika).

(Antoine de Saint-Exupery)

Antoine de Saint-Exupery war GLAEUBIGER Narr. Sein Geschmiere findet sich nicht uns unserer Bibliothek.

Noch grösser im Irrtum als meine
Rechtsschreib-Fehler sind die Menschen
die Meinen, die meinen das es keinen GOTT
gäbe oder ihn nicht (mehr) brauchen.
HERBERT FERSTL zum Beispiel...

Dabei braeuchte ich ihn sooooo dringend, um meinen Arsch von Scotty lecken zu lassen, damit ich REIN in den Himmel komme... Wuahahahahaha...

...hält GOTT für ein Hirngespinst.

Bisher konnte mir noch niemand das Gegenteil verifizierbar nachweisen!

LOGISCH DENKEN KÖNNEN DIESE MENSCHEN NICHT.

GLAEUBIGE wohl noch weniger :-)))

Oder sind die Menschen, die Natur,
die Tiere, die Erde auch alles
Hirngespinste ???????????????????

Noe. Wer hat denn das behauptet?

Nur weil GOTT dieses SCHUF.

Das GLAUBST DU - nicht ich! Und Du GLAUBST dies auch nur, weil Du in einem von Menschen geschriebenen Maerchenbuch darueber was gelesen hast. Wenn Du es aber auch verstanden haettest, GLAUBTEST Du jetzt nicht mehr!

Bevor Ihr weiter etwas postet,
schaltet mal euer Gehirn ein,
falls vorhanden.*

Dito!

Dienstag, der 30. November 2004, 14:55 Uhr
Name: ELZOCKO
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


WENN DIE MENSCHEN GOTTLOS WERDEN....
...sind die Regierungen ratlos
...die Lügen grenzenlos
...die Schulden zahllos
...die Besprechungen ergebnislos
...die Aufklährung hirnlos
...die Politiker charakterlos
...die Christen gebetslos
...die Kirchen kraftlos
...die Völker friedlos
...die Verbrechen maßlos
(Antoine de Saint-Exupery)
Noch grösser im Irrtum als meine
Rechtsschreib-Fehler sind die Menschen
die Meinen, die meinen das es keinen GOTT
gäbe oder ihn nicht (mehr) brauchen.
HERBERT FERSTL zum Beispiel
hält GOTT für ein Hirngespinst.
LOGISCH DENKEN KÖNNEN DIESE MENSCHEN NICHT.
Oder sind die Menschen, die Natur,
die Tiere, die Erde auch alles
Hirngespinste ???????????????????
Nur weil GOTT dieses SCHUF.
Bevor Ihr weiter etwas postet,
schaltet mal euer Gehirn ein,
falls vorhanden.


Nur weil GOTT dieses SCHUF.

Dienstag, der 30. November 2004, 14:48 Uhr
Name: rebecca
E-Mail: deinsenf@mein-senf.com
Homepage: http://www.mein-senf.com

schöne seite! weiter so ! Würde mich freuen wenn Du mal bei mir vorbeischaust

Dienstag, der 30. November 2004, 14:07 Uhr
Name: Anastasia
E-Mail: v367@yandex.ru
Homepage: http://www.bodyjewerly4you.com/Navel-Jewelry.htm

</textarea>

Dienstag, der 30. November 2004, 14:07 Uhr
Name: Anastasia
E-Mail: v367@yandex.ru
Homepage: http://russianbridesnet.tripod.com

</textarea>

Gästebuch-Archiv
892 | 891 | 890 | 889 | 888 | 887 | 886 | 885 | 884 | 883 | 882 | 881 | 880 | 879 | 878 | 877 | 876 | 875 | 874 | 873 | 872 | 871 | 870 | 869 | 868 | 867 | 866 | 865 | 864 | 863 | 862 | 861 | 860 | 859 | 858 | 857 | 856 | 855 | 854 | 853 | 852 | 851 | 850 | 849 | 848 | 847 | 846 | 845 | 844 | 843 | 842 | 841 | 840 | 839 | 838 | 837 | 836 | 835 | 834 | 833 | 832 | 831 | 830 | 829 | 828 | 827 | 826 | 825 | 824 | 823 | 822 | 821 | 820 | 819 | 818 | 817 | 816 | 815 | 814 | 813 | 812 | 811 | 810 | 809 | 808 | 807 | 806 | 805 | 804 | 803 | 802 | 801 | 800 | 799 | 798 | 797 | 796 | 795 | 794 | 793 | 792 | 791 | 790 | 789 | 788 | 787 | 786 | 785 | 784 | 783 | 782 | 781 | 780 | 779 | 778 | 777 | 776 | 775 | 774 | 773 | 772 | 771 | 770 | 769 | 768 | 767 | 766 | 765 | 764 | 763 | 762 | 761 | 760 | 759 | 758 | 757 | 756 | 755 | 754 | 753 | 752 | 751 | 750 | 749 | 748 | 747 | 746 | 745 | 744 | 743 | 742 | 741 | 740 | 739 | 738 | 737 | 736 | 735 | 734 | 733 | 732 | 731 | 730 | 729 | 728 | 727 | 726 | 725 | 724 | 723 | 722 | 721 | 720 | 719 | 718 | 717 | 716 | 715 | 714 | 713 | 712 | 711 | 710 | 709 | 708 | 707 | 706 | 705 | 704 | 703 | 702 | 701 | 700 | 699 | 698 | 697 | 696 | 695 | 694 | 693 | 692 | 691 | 690 | 689 | 688 | 687 | 686 | 685 | 684 | 683 | 682 | 681 | 680 | 679 | 678 | 677 | 676 | 675 | 674 | 673 | 672 | 671 | 670 | 669 | 668 | 667 | 666 | 665 | 664 | 663 | 662 | 661 | 660 | 659 | 658 | 657 | 656 | 655 | 654 | 653 | 652 | 651 | 650 | 649 | 648 | 647 | 646 | 645 | 644 | 643 | 642 | 641 | 640 | 639 | 638 | 637 | 636 | 635 | 634 | 633 | 632 | 631 | 630 | 629 | 628 | 627 | 626 | 625 | 624 | 623 | 622 | 621 | 620 | 619 | 618 | 617 | 616 | 615 | 614 | 613 | 612 | 611 | 610 | 609 | 608 | 607 | 606 | 605 | 604 | 603 | 602 | 601 | 600 | 599 | 598 | 597 | 596 | 595 | 594 | 593 | 592 | 591 | 590 | 589 | 588 | 587 | 586 | 585 | 584 | 583 | 582 | 581 | 580 | 579 | 578 | 577 | 576 | 575 | 574 | 573 | 572 | 571 | 570 | 569 | 568 | 567 | 566 | 565 | 564 | 563 | 562 | 561 | 560 | 559 | 558 | 557 | 556 | 555 | 554 | 553 | 552 | 551 | 550 | 549 | 548 | 547 | 546 | 545 | 544 | 543 | 542 | 541 | 540 | 539 | 538 | 537 | 536 | 535 | 534 | 533 | 532 | 531 | 530 | 529 | 528 | 527 | 526 | 525 | 524 | 523 | 522 | 521 | 520 | 519 | 518 | 517 | 516 | 515 | 514 | 513 | 512 | 511 | 510 | 509 | 508 | 507 | 506 | 505 | 504 | 503 | 502 | 501 | 500 | 499 | 498 | 497 | 496 | 495 | 494 | 493 | 492 | 491 | 490 | 489 | 488 | 487 | 486 | 485 | 484 | 483 | 482 | 481 | 480 | 479 | 478 | 477 | 476 | 475 | 474 | 473 | 472 | 471 | 470 | 469 | 468 | 467 | 466 | 465 | 464 | 463 | 462 | 461 | 460 | 459 | 458 | 457 | 456 | 455 | 454 | 453 | 452 | 451 | 450 | 449 | 448 | 447 | 446 | 445 | 444 | 443 | 442 | 441 | 440 | 439 | 438 | 437 | 436 | 435 | 434 | 433 | 432 | 431 | 430 | 429 | 428 | 427 | 426 | 425 | 424 | 423 | 422 | 421 | 420 | 419 | 418 | 417 | 416 | 415 | 414 | 413 | 412 | 411 | 410 | 409 | 408 | 407 | 406 | 405 | 404 | 403 | 402 | 401 | 400 | 399 | 398 | 397 | 396 | 395 | 394 | 393 | 392 | 391 | 390 | 389 | 388 | 387 | 386 | 385 | 384 | 383 | 382 | 381 | 380 | 379 | 378 | 377 | 376 | 375 | 374 | 373 | 372 | 371 | 370 | 369 | 368 | 367 | 366 | 365 | 364 | 363 | 362 | 361 | 360 | 359 | 358 | 357 | 356 | 355 | 354 | 353 | 352 | 351 | 350 | 349 | 348 | 347 | 346 | 345 | 344 | 343 | 342 | 341 | 340 | 339 | 338 | 337 | 336 | 335 | 334 | 333 | 332 | 331 | 330 | 329 | 328 | 327 | 326 | 325 | 324 | 323 | 322 | 321 | 320 | 319 | 318 | 317 | 316 | 315 | 314 | 313 | 312 | 311 | 310 | 309 | 308 | 307 | 306 | 305 | 304 | 303 | 302 | 301 | 300 | 299 | 298 | 297 | 296 | 295 | 294 | 293 | 292 | 291 | 290 | 289 | 288 | 287 | 286 | 285 | 284 | 283 | 282 | 281 | 280 | 279 | 278 | 277 | 276 | 275 | 274 | 273 | 272 | 271 | 270 | 269 | 268 | 267 | 266 | 265 | 264 | 263 | 262 | 261 | 260 | 259 | 258 | 257 | 256 | 255 | 254 | 253 | 252 | 251 | 250 | 249 | 248 | 247 | 246 | 245 | 244 | 243 | 242 | 241 | 240 | 239 | 238 | 237 | 236 | 235 | 234 | 233 | 232 | 231 | 230 | 229 | 228 | 227 | 226 | 225 | 224 | 223 | 222 | 221 | 220 | 219 | 218 | 217 | 216 | 215 | 214 | 213 | 212 | 211 | 210 | 209 | 208 | 207 | 206 | 205 | 204 | 203 | 202 | 201 | 200 | 199 | 198 | 197 | 196 | 195 | 194 | 193 | 192 | 191 | 190 | 189 | 188 | 187 | 186 | 185 | 184 | 183 | 182 | 181 | 180 | 179 | 178 | 177 | 176 | 175 | 174 | 173 | 172 | 171 | 170 | 169 | 168 | 167 | 166 | 165 | 164 | 163 | 162 | 161 | 160 | 159 | 158 | 157 | 156 | 155 | 154 | 153 | 152 | 151 | 150 | 149 | 148 | 147 | 146 | 145 | 144 | 143 | 142 | 141 | 140 | 139 | 138 | 137 | 136 | 135 | 134 | 133 | 132 | 131 | 130 | 129 | 128 | 127 | 126 | 125 | 124 | 123 | 122 | 121 | 120 | 119 | 118 | 117 | 116 | 115 | 114 | 113 | 112 | 111 | 110 | 109 | 108 | 107 | 106 | 105 | 104 | 103 | 102 | 101 | 100 | 99 | 98 | 97 | 96 | 95 | 94 | 93 | 92 | 91 | 90 | 89 | 88 | 87 | 86 | 85 | 84 | 83 | 82 | 81 | 80 | 79 | 78 | 77 | 76 | 75 | 74 | 73 | 72 | 71 | 70 | 69 | 68 | 67 | 66 | 65 | 64 | 63 | 62 | 61 | 60 | 59 | 58 | 57 | 56 | 55 | 54 | 53 | 52 | 51 | 50 | 49 | 48 | 47 | 46 | 45 | 44 | 43 | 42 | 41 | 40 | 39 | 38 | 37 | 36 | 35 | 34 | 33 | 32 | 31 | 30 | 29 | 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 15 | 14 | 13 | 12 | 11 | 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | 1

Copyright © 1999, Der Humanist (Gästebuch entwickelt von Erik Möller) - Copyright © der Einträge bei ihren Autoren >