Gästebuch
Wir freuen uns über (fast) jeden Eintrag in unserem Gästebuch. Nutzen Sie einfach das untenstehende Formular. Diskussionen sollten, sofern ein passendes Forum vorhanden ist, in unsere Diskussionsforen verschoben werden. Pöbeleien und Werbung sind nicht erwünscht, HTML-Tags werden in Text umgewandelt. Kursiv-Formatierung mit *Sternchen*, Fett mit _Unterstrichen_. (Sternchen sind daher als **, Unterstriche als __ zu maskieren.)

Name:
E-Mail:
Homepage:

Mittwoch, der 29. Dezember 2004, 18:10 Uhr
Name: incestart
E-Mail: incestart@yahoo.com
Homepage: http://incest3.extrime-list.com/

incestdrawings incestcartoons incesttoons incestart drunkmom

Mittwoch, der 29. Dezember 2004, 16:34 Uhr
Name: Anastasia web
E-Mail: n72@yandex.ru
Homepage: http://www.anastasiawebdatingtours.com

</textarea>

Mittwoch, der 29. Dezember 2004, 16:16 Uhr
Name: Homer
E-Mail: no
Homepage: no

@Holger:

Zum ersten Teil, da erübrigt sich eine Antwort, eine wirklich zu beantwortende Frage war auch nicht gestellt.

"Oder kannst du die Lebensweise des lebendigen personalen, dreiteiligen Gottes, der also lebendig und personal (ohne Luft ?) im Himmel (auf einem weißen Thron!) sitzt, der uns nach seinem Ebenbild geschaffen hat, mal näher
beschreiben ? ".

Diese Frage stellst Du häufig. Nö, da kann ich Dir keine Antwort darauf geben, da glaube ich selber (auch) nicht dran!!!!

Zum erwarteten Einwand, jeder Christ schustert sich seinen Glauben selber zurecht, Irrtum, großer Irrtum!!!!

Mittwoch, der 29. Dezember 2004, 16:11 Uhr
Name: Homer
E-Mail: no
Homepage: no

@Antijesus:

"Auf dem Bild, dass ich gesehen habe"

Na, wird Dir dein Rückzieher nicht selber peinlich ??? Dein erstes "Schreiben" war ganz eindeutig, nämlich die Aussage, daß der Kopf und Oberkörper grauslich vertilgt wurde.

Die Geschichte ist eigentlich ganz unwichtig, sie beweist allerdings, wie Aussagen hier getätigt werden.

Mittwoch, der 29. Dezember 2004, 16:04 Uhr
Name: Holger
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


@ Homer

"Dürfte doch eigentlich gut sein, wenn ein Gott die Menschen zu ethischem und moralischem Handeln veranlaßt,oder ???? Gerade dieses vermisse ich häufiger bei den hier postenden Atheisten !!!!!"
(Es dürfen ruhig, zu deiner intellektuellen Selbstbefriedigung, ein paar Ausrufezeichen und Fragezeichen mehr sein !) :-))))

Es dürfte gut sein ?? Ja isses denn das nicht ??

Oh je oh je, was haben dem Sensibelchen Homerle da die postenten Atheisten nur angetan ! Lassen sie doch nachlässiger weise häufig etwas vermissen , was unserem Homerle offensichtlich zu seinem "seelischen" Gleichgewicht nötig hat, nämlich den Nachweis atheistischen ethischen und moralischen Handelns !

Offenbar vermißt Homerle mit seinem "intellektuellen Habitus" diese Eigenschaften bei Christen nicht !
Ist halt typische christliche Kurzsichtigkeit !

Was konkrete Sachaussagen anbelangt, befindest befindest du dich halt noch immer auf Elzockoniveau !

Oder kannst du die Lebensweise des lebendigen personalen, dreiteiligen Gottes, der also lebendig und personal (ohne Luft ?) im Himmel (auf einem weißen Thron!) sitzt, der uns nach seinem Ebenbild geschaffen hat, mal näher
beschreiben ?

Mittwoch, der 29. Dezember 2004, 16:00 Uhr
Name: Homes
E-Mail: brutal666@yahoo.com
Homepage: http://painbondage.com

hm...cool site...

Mittwoch, der 29. Dezember 2004, 15:59 Uhr
Name: Maude
E-Mail: mxmaude@netscape.net
Homepage: keine Homepage

Jesus?
Nett und liebend?

Marcus, dass ließ doch das mal:

nd wer einen dieser Kleinen, die an mich glauben, zum Abfall verführt, für den wäre es besser, daß ihm ein Mühlstein an den Hals gehängt und er ins Meer geworfen würde. 43Wenn dich aber deine Hand zum Abfall verführt, so haue sie ab! Es ist besser für dich, daß du verkrüppelt zum Leben eingehst, als daß du zwei Hände hast und fährst in die Hölle, in das Feuer, das nie verlöscht. a 45Wenn dich dein Fuß zum Abfall verführt, so haue ihn ab! Es ist besser für dich, daß du lahm zum Leben eingehst, als daß du zwei Füße hast und wirst in die Hölle geworfen.

a: Mt 5,30

47Wenn dich dein Auge zum Abfall verführt, so wirf's von dir! Es ist besser für dich, daß du einäugig in das Reich Gottes gehst, als daß du zwei Augen hast und wirst in die Hölle geworfen, a 48wo ihr Wurm nicht stirbt und das Feuer nicht verlöscht. b 49Denn jeder wird mit Feuer gesalzen werden. 50Das Salz ist gut; cwenn aber das Salz nicht mehr salzt, womit wird man's würzen? dHabt Salz bei euch und habt Frieden untereinander!

a: Mt 5,29

die vielgepriesene Bergpredigt.

Hallo Holger
Du, Herbert und natürlich die bissigen Sprüche von Antchrist :-)))) haben mir gefehlt.
Doch jetzt poste ich woanders.
Wenn Du wissen willst wo schreib mir eine mail.
Du bist dort sicher herzlich willkommen.
Maude

Und alle anderen Mitstreiter auch.

Mittwoch, der 29. Dezember 2004, 15:51 Uhr
Name: Antijesus
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ Homer

Auf dem Bild, dass ich gesehen habe, befand sich das Männchen hinter dem Weibchen. Es war nur noch der Unterkörper zu sehen. Man könnte meinen, dass ein Begattungsakt stattfindet. In der Schlussphase des Begattungsaktes könnte man von einem Graubereich sprechen, so dass es müßig ist, über „während“ oder „nach“ zu streiten. Wenn Du das hundertprozentig wissenschaftlich untersuchen willst: bitte, ich hindere Dich nicht daran.

Wenn Dich Begattungsakte so sehr interessieren, dann könntest ja mal genauer beschreiben, was Gott Vater oder der heilige Geist und Maria miteinander getrieben haben.

Mittwoch, der 29. Dezember 2004, 15:47 Uhr
Name: Gott
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Elzocko, und wenn doch????

Mittwoch, der 29. Dezember 2004, 15:20 Uhr
Name: ELZOCKO
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


Jedenfalls sieht GOTT nicht so aus wie
ANTICHRIST.
Hahahahahahahaha

Mittwoch, der 29. Dezember 2004, 15:19 Uhr
Name: Percocet
E-Mail: lhdyf@hotmail.com
Homepage: http://pheromone.mail15.com/

</textarea>

Mittwoch, der 29. Dezember 2004, 15:18 Uhr
Name: Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Elzocko:
Sieht "gott" so aus wie du?

oh gott!!

Mittwoch, der 29. Dezember 2004, 15:08 Uhr
Name: Alex Boffman
E-Mail: aleboff@yahoo.com
Homepage: http://sexyboob.net.ru

Hi, good place.

Mittwoch, der 29. Dezember 2004, 14:58 Uhr
Name: ELZOCKO
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


Es ist schon erstaunlich, welchen Mist
die HUMANISTEN und ATHEISTEN
hier reinposten.
Total ohne jede Grundlage und Beweisse

Mittwoch, der 29. Dezember 2004, 14:36 Uhr
Name: Homer
E-Mail: no
Homepage: no

@ Antijesus:

" nach der Begattung "

Schlaumeier, NACH der Begattung, das ist dann
hinterher, nach dem Akt, nicht wärend !!!!!!!

Erst lesen, wenn man`s kann, dann denken, dann schreiben.............................

Mittwoch, der 29. Dezember 2004, 14:08 Uhr
Name: Antijesus
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Die Gottesanbeterin
http://www.makro-tom.de/Texte/MZ/001/00060-gottesanbeterin/mz000606-gottesanbeterin.jpg

Ihr Name rührt von der gebetsartigen Haltung Ihrer Fangarme her. ...
Fangschrecken sind tagaktiv und orientieren sich fast ausschließlich mit ihrem Gesichtssinn.
Während die europäische Gottesanbeterin vornehmlich räuberisch Insekten vor allem Zweiflügler und Hautflügler erbeutet, erlegen die großen Mittelmeerarten auch kleine Wirbeltiere oder Jungvögel.
Sie sind reine Fleischfresser und nehmen keinerlei Pflanzen zu sich.
In Gefangenschaft oder Nahrungsarmut werden zuweilen (ähnlich wie bei vielen Spinnenarten) auch die Männchen nach der Begattung gefressen, um den immensen Eiweissbedarf des Weibchens zu decken.

Auzug aus:
http://www.natur-lexikon.com/Texte/MZ/001/00060-gottesanbeterin/MZ00060-gottesanbeterin.html

@ Homer
Nö, nö, bist Du dämlich ! Obiges ist physiologisch gar nicht möglich! Schau` Du dir mal weiter Bildchen an, zum Lesen scheint`s bei eh` nicht zu reichen...

Homer, Du hast typisch christlich gesprochen! Du bist ein wahrer Christ!

Mittwoch, der 29. Dezember 2004, 13:55 Uhr
Name: Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Ich bitte noch einmal inständig die lieben Christen mir doch endlich einmal zu beschreiben, wie der christengott aussieht,wie sohnemann so aussieht, eine Beschreibung der maria wäre auch nicht schlecht.
Wenn man gläubig ist,müßte es auch möglich sein, seine Religionsstifter näher zu beschreiben usw.
Ein Glaube, daß es einen gott geben soll, reicht nicht aus. Mein Auto, Haus, Familie, Wohngegend, Freunde und Freundinnen, Bekannte und auch die Politiker kann ich beschreiben. Warum, Christen und solche, die es bleiben wollen, könnt ihr mir nicht das höchste Gebilde beschreiben? Könnt ihr es nicht per Gebet herbeiholen? Weihnachten isser
auch wieder nich gekommt. (Schneuf, blubber,schniff)
Euer Glaube ist daher unglaubwürdig!

Mittwoch, der 29. Dezember 2004, 13:25 Uhr
Name: Homer
E-Mail: no
Homepage: no

@Antijesus:

"Eine Gottesanbeterin mit ihrem Gatten. Er war fleißig am begatten, aber nur noch halb vorhaben. Den Oberkörper samt Kopf hatte die Gottesanbeterin aufgefressen."

Nö, nö, bist Du dämlich ! Obiges ist physiologisch gar nicht möglich! Schau` Du dir mal weiter Bildchen an, zum Lesen scheint`s bei
eh` nicht zu reichen...

Mittwoch, der 29. Dezember 2004, 12:58 Uhr
Name: Voland
E-Mail: angels21paula@hotmail.com
Homepage: http://porn-cartoon.cartoon-network-world.com/gallery/cartoons-porn.html

Merry Christmas! Very cool site!

Mittwoch, der 29. Dezember 2004, 12:45 Uhr
Name: Homer
E-Mail: no
Homepage: no

@Holger:

"ohne ihren lieben Hanswurst im Himmel, wären wahrscheinlich die Christen zu ethischem und moralischem Handeln gar nicht inder Lage "

Na, Holgerlein, mal wieder ein klassisches Selbsttor von Dir, das Leben steckt für dich wohl voller Tücken unbd Schwierigkeiten, dein intellektueller Habitus geht so langsam auf Null zu.

Nach deiner eigenen, zugegeben waghalsigen Gesamtaussage ist der o.g. Hanswurst, Du meinst den Gott der Christen, ja wohl doch nicht so
so fürchterlich wie ansonsten von Dir beschrieben.

Dürfte doch eigentlich gut sein, wenn ein Gott die Menschen zu ethischem und moralischem Handeln veranlaßt, oder ????

Gerade dieses vermisse ich häufiger bei den hier postenden Atheisten !!!!!

Mittwoch, der 29. Dezember 2004, 12:43 Uhr
Name: mortage web design
E-Mail: mortage@hotmail.ru
Homepage: http://mortage-web-design.hotmail.ru/

Good site ... i

Mittwoch, der 29. Dezember 2004, 12:29 Uhr
Name: Antijesus
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Für Dich nochmal ganz genau: Das Jesus Gottes Sohn ist, ist meine persönliche Meinung.

Jesus Christus ist Lutscher. Wir haben ihn abgelutscht.
Der Herr Jesus Wichtig ist jetzt ein abgelutschter Lutscher!
Wir brauchen jetzt ein Lutscher-Update!

Mittwoch, der 29. Dezember 2004, 12:21 Uhr
Name: Antijesus
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Die Erde ist nun einmal so, wie sie aus der Schöpfung hervorgegangen ist. Schönheiten und Gefahren liegen beieinander. (Eine schöne Frau kann auch gleichzeitig eine Gefahr sein. hi, hi)

In einem Aquarium habe ich mal ein Bild gesehen. Eine Gottesanbeterin mit ihrem Gatten. Er war fleißig am begatten, aber nur noch halb vorhaben. Den Oberkörper samt Kopf hatte die Gottesanbeterin aufgefressen.
Ja, manchmal behandeln die schönen Frauen so ihre Männer.
(Manchmal? ... Da gibt es auch Kali, mit einer Kette aus vielen Männerköpfen um den Hals. Kali, ein Symbol der Natur. Sie gebiert alle Lebewesen und tötet sie auch wieder.)

Mittwoch, der 29. Dezember 2004, 12:04 Uhr
Name: Marcus
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

"Was bleibt hab ich schon geschrieben: Zum einen die Lehre Gottes Sohns Jesus, die die Wissenschaft anhand unzähliger Antiker Schriftstücke(auch außerkanonischer) gut rekonstruieren "
(Jesus ist NICHT Gottes Sohn.....wo bestätigt das Gott oder die Wissenschaft ??)

Für Dich nochmal ganz genau: Das Jesus Gottes Sohn ist, ist meine persönliche Meinung.
Die Lehre Jesus ist von der Wissenschaft gut rekonstruiert worden. Da mach ich mir niemanden zu Hure. Und ich persönlich wäre auch Jesus Anhänger wenn ich nicht der Meinung wäre, dass er Gottes Sohn ist. Seine Lehre war und ist eine gute. Was stört Dich daran? Beschwer Dich bei den Mächtigen der Kirchen wenn Dir da was nicht paßt. Aber greife nicht pauschal und ersatzweise die Gläubigen an, nur weil Du evl. nicht an die oberen der Kirche rankommst. Mir passen auch einige Dinge nicht an der Kirche, dafür kann der christliche Glaube pauschal aber nichts.

Das man auch Christ sein kann, ohne das AT als Glaubensfundament anzunehmen scheint Dir mächtig gegen den Strich zu gehen. Aber das verstehe ich, Holger. Da fällt dir schließlich einiges an "Kanonenfutter" weg.

Erbärmlich etc? Du bewegst Dich teilweise auf der gleichen intoleranten Schiene wie teilweise Elzocko.

Gruß,
Marcus

Mittwoch, der 29. Dezember 2004, 11:27 Uhr
Name: Antijesus
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

..... Und der dumme Stellvertreter auf Erden konnte auch nichts verhindern. Nein im Gegenteil, er lebt ganz gut davonn. Damit kann man wieder seine Schäflein in die Kirche locken.

Vor mehreren Jahren habe ich mal gelesen, dass der Papst ein Milliardär ist.

Mittwoch, der 29. Dezember 2004, 10:58 Uhr
Name: Antichirst
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Wenn es einen christlichen gott geben sollte, dann hätte er doch eine Erde geschaffen, ohne Gefahren und Nöte. Diese uneingeschränkte Macht hätte er doch gehabt. Aber es reiht sich eine Katastrophe an die andere, dazu die von Menschen gemachten Fehler. Nun ist es aber so, daß Gläubige immer erst dann verzweifelt anfangen zu Beten, wenn die Kacke am Dampfen ist. Jesulein hört aber nicht und hilft auch nicht. Und der dumme Stellvertreter auf Erden konnte auch nichts verhindern. Nein im Gegenteil, er lebt ganz gut davonn. Damit kann man wieder seine Schäflein in die Kirche locken.
Die Erde ist nun einmal so, wie sie aus der Schöpfung hervorgegangen ist. Schönheiten und Gefahren liegen beieinander. (Eine schöne Frau kann auch gleichzeitig eine Gefahr sein. hi, hi)

Die jetzige Katastrophe ist nicht die letzte, sie wird in einiger Zeit in Vergessenheit geraten und durch eine neue abgelöst. So ist nun einmal das Leben!

Mittwoch, der 29. Dezember 2004, 10:57 Uhr
Name: Argusauge
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

"Wer da sagt JESUS CHRISTUS sei nicht
der Sohn Gottes, denn stell Ich hier
glatt als Lügner hin."

Ach du armer Irrer....wohin ausgerechnet DU jemand stellst, ist dem Rest der Welt so scheißegal wie deine Schweißfüße !

elzocko, du mußt nun antworten : "Ich habe keine Schweißfüße!"

ho ho ha ha hi hi

Gästebuch-Archiv
944 | 943 | 942 | 941 | 940 | 939 | 938 | 937 | 936 | 935 | 934 | 933 | 932 | 931 | 930 | 929 | 928 | 927 | 926 | 925 | 924 | 923 | 922 | 921 | 920 | 919 | 918 | 917 | 916 | 915 | 914 | 913 | 912 | 911 | 910 | 909 | 908 | 907 | 906 | 905 | 904 | 903 | 902 | 901 | 900 | 899 | 898 | 897 | 896 | 895 | 894 | 893 | 892 | 891 | 890 | 889 | 888 | 887 | 886 | 885 | 884 | 883 | 882 | 881 | 880 | 879 | 878 | 877 | 876 | 875 | 874 | 873 | 872 | 871 | 870 | 869 | 868 | 867 | 866 | 865 | 864 | 863 | 862 | 861 | 860 | 859 | 858 | 857 | 856 | 855 | 854 | 853 | 852 | 851 | 850 | 849 | 848 | 847 | 846 | 845 | 844 | 843 | 842 | 841 | 840 | 839 | 838 | 837 | 836 | 835 | 834 | 833 | 832 | 831 | 830 | 829 | 828 | 827 | 826 | 825 | 824 | 823 | 822 | 821 | 820 | 819 | 818 | 817 | 816 | 815 | 814 | 813 | 812 | 811 | 810 | 809 | 808 | 807 | 806 | 805 | 804 | 803 | 802 | 801 | 800 | 799 | 798 | 797 | 796 | 795 | 794 | 793 | 792 | 791 | 790 | 789 | 788 | 787 | 786 | 785 | 784 | 783 | 782 | 781 | 780 | 779 | 778 | 777 | 776 | 775 | 774 | 773 | 772 | 771 | 770 | 769 | 768 | 767 | 766 | 765 | 764 | 763 | 762 | 761 | 760 | 759 | 758 | 757 | 756 | 755 | 754 | 753 | 752 | 751 | 750 | 749 | 748 | 747 | 746 | 745 | 744 | 743 | 742 | 741 | 740 | 739 | 738 | 737 | 736 | 735 | 734 | 733 | 732 | 731 | 730 | 729 | 728 | 727 | 726 | 725 | 724 | 723 | 722 | 721 | 720 | 719 | 718 | 717 | 716 | 715 | 714 | 713 | 712 | 711 | 710 | 709 | 708 | 707 | 706 | 705 | 704 | 703 | 702 | 701 | 700 | 699 | 698 | 697 | 696 | 695 | 694 | 693 | 692 | 691 | 690 | 689 | 688 | 687 | 686 | 685 | 684 | 683 | 682 | 681 | 680 | 679 | 678 | 677 | 676 | 675 | 674 | 673 | 672 | 671 | 670 | 669 | 668 | 667 | 666 | 665 | 664 | 663 | 662 | 661 | 660 | 659 | 658 | 657 | 656 | 655 | 654 | 653 | 652 | 651 | 650 | 649 | 648 | 647 | 646 | 645 | 644 | 643 | 642 | 641 | 640 | 639 | 638 | 637 | 636 | 635 | 634 | 633 | 632 | 631 | 630 | 629 | 628 | 627 | 626 | 625 | 624 | 623 | 622 | 621 | 620 | 619 | 618 | 617 | 616 | 615 | 614 | 613 | 612 | 611 | 610 | 609 | 608 | 607 | 606 | 605 | 604 | 603 | 602 | 601 | 600 | 599 | 598 | 597 | 596 | 595 | 594 | 593 | 592 | 591 | 590 | 589 | 588 | 587 | 586 | 585 | 584 | 583 | 582 | 581 | 580 | 579 | 578 | 577 | 576 | 575 | 574 | 573 | 572 | 571 | 570 | 569 | 568 | 567 | 566 | 565 | 564 | 563 | 562 | 561 | 560 | 559 | 558 | 557 | 556 | 555 | 554 | 553 | 552 | 551 | 550 | 549 | 548 | 547 | 546 | 545 | 544 | 543 | 542 | 541 | 540 | 539 | 538 | 537 | 536 | 535 | 534 | 533 | 532 | 531 | 530 | 529 | 528 | 527 | 526 | 525 | 524 | 523 | 522 | 521 | 520 | 519 | 518 | 517 | 516 | 515 | 514 | 513 | 512 | 511 | 510 | 509 | 508 | 507 | 506 | 505 | 504 | 503 | 502 | 501 | 500 | 499 | 498 | 497 | 496 | 495 | 494 | 493 | 492 | 491 | 490 | 489 | 488 | 487 | 486 | 485 | 484 | 483 | 482 | 481 | 480 | 479 | 478 | 477 | 476 | 475 | 474 | 473 | 472 | 471 | 470 | 469 | 468 | 467 | 466 | 465 | 464 | 463 | 462 | 461 | 460 | 459 | 458 | 457 | 456 | 455 | 454 | 453 | 452 | 451 | 450 | 449 | 448 | 447 | 446 | 445 | 444 | 443 | 442 | 441 | 440 | 439 | 438 | 437 | 436 | 435 | 434 | 433 | 432 | 431 | 430 | 429 | 428 | 427 | 426 | 425 | 424 | 423 | 422 | 421 | 420 | 419 | 418 | 417 | 416 | 415 | 414 | 413 | 412 | 411 | 410 | 409 | 408 | 407 | 406 | 405 | 404 | 403 | 402 | 401 | 400 | 399 | 398 | 397 | 396 | 395 | 394 | 393 | 392 | 391 | 390 | 389 | 388 | 387 | 386 | 385 | 384 | 383 | 382 | 381 | 380 | 379 | 378 | 377 | 376 | 375 | 374 | 373 | 372 | 371 | 370 | 369 | 368 | 367 | 366 | 365 | 364 | 363 | 362 | 361 | 360 | 359 | 358 | 357 | 356 | 355 | 354 | 353 | 352 | 351 | 350 | 349 | 348 | 347 | 346 | 345 | 344 | 343 | 342 | 341 | 340 | 339 | 338 | 337 | 336 | 335 | 334 | 333 | 332 | 331 | 330 | 329 | 328 | 327 | 326 | 325 | 324 | 323 | 322 | 321 | 320 | 319 | 318 | 317 | 316 | 315 | 314 | 313 | 312 | 311 | 310 | 309 | 308 | 307 | 306 | 305 | 304 | 303 | 302 | 301 | 300 | 299 | 298 | 297 | 296 | 295 | 294 | 293 | 292 | 291 | 290 | 289 | 288 | 287 | 286 | 285 | 284 | 283 | 282 | 281 | 280 | 279 | 278 | 277 | 276 | 275 | 274 | 273 | 272 | 271 | 270 | 269 | 268 | 267 | 266 | 265 | 264 | 263 | 262 | 261 | 260 | 259 | 258 | 257 | 256 | 255 | 254 | 253 | 252 | 251 | 250 | 249 | 248 | 247 | 246 | 245 | 244 | 243 | 242 | 241 | 240 | 239 | 238 | 237 | 236 | 235 | 234 | 233 | 232 | 231 | 230 | 229 | 228 | 227 | 226 | 225 | 224 | 223 | 222 | 221 | 220 | 219 | 218 | 217 | 216 | 215 | 214 | 213 | 212 | 211 | 210 | 209 | 208 | 207 | 206 | 205 | 204 | 203 | 202 | 201 | 200 | 199 | 198 | 197 | 196 | 195 | 194 | 193 | 192 | 191 | 190 | 189 | 188 | 187 | 186 | 185 | 184 | 183 | 182 | 181 | 180 | 179 | 178 | 177 | 176 | 175 | 174 | 173 | 172 | 171 | 170 | 169 | 168 | 167 | 166 | 165 | 164 | 163 | 162 | 161 | 160 | 159 | 158 | 157 | 156 | 155 | 154 | 153 | 152 | 151 | 150 | 149 | 148 | 147 | 146 | 145 | 144 | 143 | 142 | 141 | 140 | 139 | 138 | 137 | 136 | 135 | 134 | 133 | 132 | 131 | 130 | 129 | 128 | 127 | 126 | 125 | 124 | 123 | 122 | 121 | 120 | 119 | 118 | 117 | 116 | 115 | 114 | 113 | 112 | 111 | 110 | 109 | 108 | 107 | 106 | 105 | 104 | 103 | 102 | 101 | 100 | 99 | 98 | 97 | 96 | 95 | 94 | 93 | 92 | 91 | 90 | 89 | 88 | 87 | 86 | 85 | 84 | 83 | 82 | 81 | 80 | 79 | 78 | 77 | 76 | 75 | 74 | 73 | 72 | 71 | 70 | 69 | 68 | 67 | 66 | 65 | 64 | 63 | 62 | 61 | 60 | 59 | 58 | 57 | 56 | 55 | 54 | 53 | 52 | 51 | 50 | 49 | 48 | 47 | 46 | 45 | 44 | 43 | 42 | 41 | 40 | 39 | 38 | 37 | 36 | 35 | 34 | 33 | 32 | 31 | 30 | 29 | 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 15 | 14 | 13 | 12 | 11 | 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | 1

Copyright © 1999, Der Humanist (Gästebuch entwickelt von Erik Möller) - Copyright © der Einträge bei ihren Autoren >