Gästebuch
Wir freuen uns über (fast) jeden Eintrag in unserem Gästebuch. Nutzen Sie einfach das untenstehende Formular. Diskussionen sollten, sofern ein passendes Forum vorhanden ist, in unsere Diskussionsforen verschoben werden. Pöbeleien und Werbung sind nicht erwünscht, HTML-Tags werden in Text umgewandelt. Kursiv-Formatierung mit *Sternchen*, Fett mit _Unterstrichen_. (Sternchen sind daher als **, Unterstriche als __ zu maskieren.)

Name:
E-Mail:
Homepage:

Samstag, der 1. Januar 2005, 15:26 Uhr
Name: Arnold Buch
E-Mail: arnold@gabal.biz
Homepage: http://gabal.biz

Ganz große Seite! Kompliment, hat mir schon desöfteren sehr geholfen, Vielen Dank!

Arnold
http://gabal.biz

Samstag, der 1. Januar 2005, 14:47 Uhr
Name: Extreme Cartoons
E-Mail: extreme@art-toons-extreme.com
Homepage: http://www.dark-xxx-factory.com/

incestcartoons. ncestdrawings. incestart. erotic bondage cartoons & art bdsm. sexslave, torture, bondage, bizarre. Free Sites. Extreme Disney.

Samstag, der 1. Januar 2005, 14:37 Uhr
Name: Homer
E-Mail: no
Homepage: no

@Holger:

"Ich kann natürlich nur mutmaßen, daß es dir dabei primär um die Erhaltung deines Jobs geht"

Hallo Holger, klar, es geht mir hier wirklich primär um die Erhaltung des Arbeitsplatzes. Andererseits, ich bin mir nicht so sicher, ob ich später nicht aus purer Bequemlichkeit alles so belassen werde. So ganz wichtig ist mir das auch nicht.

"Interessant ist natürlich die Frage, was die Evolution damit bezweckt, ich kann mir nicht vorstellen, daß sie etwas nach menschlichem Ermessen sinnloses tut ! "

Egal was passiert, ob sich die Menscheit selber auslöscht oder zum Superwesen hin entwickelt, das
Ergebnis wird schon einen Sinn haben, beides wäre immerhin möglich.

Zum Superwesen, die Zeit könnte schon arg knapp werden.

Dir einen schönen Tag

Samstag, der 1. Januar 2005, 14:37 Uhr
Name: Homer
E-Mail: no
Homepage: no

@Holger:

"Ich kann natürlich nur mutmaßen, daß es dir dabei primär um die Erhaltung deines Jobs geht"

Hallo Holger, klar, es geht mir hier wirklich primär um die Erhaltung des Arbeitsplatzes. Andererseits, ich bin mir nicht so sicher, ob ich später nicht aus purer Bequemlichkeit alles so belassen werde. So ganz wichtig ist mir das auch nicht.

"Interessant ist natürlich die Frage, was die Evolution damit bezweckt, ich kann mir nicht vorstellen, daß sie etwas nach menschlichem Ermessen sinnloses tut ! "

Egal was passiert, ob sich die Menscheit selber auslöscht oder zum Superwesen hin entwickelt, das
Ergebnis wird schon einen Sinn haben, beides wäre immerhin möglich.

Zum Superwesen, die Zeit könnte schon arg knapp werden.

Dir einen schönen Tag

Samstag, der 1. Januar 2005, 14:37 Uhr
Name: Homer
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@Holger:

"Ich kann natürlich nur mutmaßen, daß es dir dabei primär um die Erhaltung deines Jobs geht"

Hallo Holger, klar, es geht mir hier wirklich primär um die Erhaltung des Arbeitsplatzes. Andererseits, ich bin mir nicht so sicher, ob ich später nicht aus purer Bequemlichkeit alles so belassen werde. So ganz wichtig ist mir das auch nicht.

"Interessant ist natürlich die Frage, was die Evolution damit bezweckt, ich kann mir nicht vorstellen, daß sie etwas nach menschlichem Ermessen sinnloses tut ! "

Egal was passiert, ob sich die Menscheit selber auslöscht oder zum Superwesen hin entwickelt, das
Ergebnis wird schon einen Sinn haben, beides wäre immerhin möglich.

Zum Superwesen, die Zeit könnte schon arg knapp werden.

Dir einen schönen Tag

Samstag, der 1. Januar 2005, 14:13 Uhr
Name: http://www.fanja34.de
E-Mail: freunde@Fanja34.de
Homepage: http://fanja34.de

Die besten Singlebörsen, die ich kenne, sind: Ilove, ISUDI, www.Fanja34.de, www.azdg.com, www.singles.de, www.liebe.de, www.friendscout24.de

Samstag, der 1. Januar 2005, 13:02 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Papst ruft zu Neujahr zum Frieden in der Welt auf
Rom (dpa) - Papst Johannes Paul II. hat am Neujahrstag zu Frieden und Vergebung in der Welt aufgerufen. Beim Neujahrsgottesdienst im Petersdom betonte der 84-Jährige die Notwendigkeit, den Frieden durch Dialog und Erziehung zur Vergebung voranzutreiben. Wie bereits in seiner Botschaft zum katholischen Weltfriedenstag forderte er die Gläubigen dazu auf, źdas Böse mit den Waffen der Liebe zu besiegen╗. Der Papst, der an Parkinson leidet, machte bei der Messe einen verhältnismäßig guten gesundheitlichen Eindruck.
01.01.2005 12:19 MEZ

Scheinbar nehmen diese Aufrufe nur noch Christen wie Bush ernst. Jedenfalls um mit allen Mitteln Frieden zu schaffen. Aber "Frieden, Frieden...." rufen kostet halt nichts - bringt aber auch nichts! Urmeli et Orbi - (S)Amen

Samstag, der 1. Januar 2005, 12:54 Uhr
Name: Homer
E-Mail: no
Homepage: no

@Maude:

"das stimmt nicht ganz"

Doch, das stimmt haargenau! Ich hatte geschrieben, "um MEINER Tätigkeit" und nicht "um
EINER Tätigkeit".

Ergo ist es im meinem Falle so. Ich denke auch nicht, daß ich mich da rechtfertigen muß.

Samstag, der 1. Januar 2005, 12:25 Uhr
Name: Maude
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ Friti

das der Zweck von einem sehr weisen Geber, sprich Gott, so eingerichtet ist, das alles das, was er ins Leben rief, vollkommen werden kann.

.... was bewiesen werden sollte, bevor diese Behauptung aufgestellt werden kann.

Und anscheinend hast Du noch wie, wie auch Holger schon sagt, von Determination und Kausalität gehört.

Maude

Samstag, der 1. Januar 2005, 12:24 Uhr
Name: Homer
E-Mail: no
Homepage: no

@Fritzigo:

"Die Spezies Mensch, im derzeitigen Evolutionsstatus jedenfalls, ist die einzige Spezies die auch ohne Not mordet,
plündert, brandschatzt, vergewaltigt, foltert, den Planeten Erde zerstört etc. etc. So sind wir (bislang) eine Fehlentwicklung
der Natur.
Doch wer zwingt einem dazu, solches zu tun? Jeder kann doch auch gerade das Gegenteil davon bewerkstelligen"

Hallo Fritzigo, wer zwingt einen dazu ? Genau das ist der Punkt, gezwungen werden wir von keinem, bestenfalls sind es ungünstige Lebensumstände, aber wir haben die Freiheit Böses zu tun zu morden, zu vergewaltigen, zu plündern etc. Und wir tun es. DAS genau ist in der Freiwilligkeit die das Manko, die Bösartigkeit und die Fehlentwicklung des Menschen.

"Wenn jeder sich nur ein bischen daran hält, dann hört alles morden, alles schlimme auf. "

Nur ein bißchen ? Das reicht wohl kaum, ein bißchen Frieden, das Liedchen hatten wir schon einmal. Es geht nur so, Frieden oder Unfrieden.

Dir alles Gute.

Samstag, der 1. Januar 2005, 12:19 Uhr
Name: Maude
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ Homer

Erwähnenswert noch, um meiner Tätigkeit als Krankenpfleger nachgehen zu können muß ich weiterhin einer Glaubensgemeinschaft angehören."

das stimmt nicht ganz, außer Du arbeitest in einem Krankenhaus, das einen kirchlichen Träger hat.
Ich bin Krankenschwester und hatte als Konfessionlose bei städtischen Krankenhäusern und im Altenheim keinerlei Probleme

Maude

Samstag, der 1. Januar 2005, 11:31 Uhr
Name: Argusauge
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Aus der Bibel, dem "Wort Gottes"

1 Mose 1. u. 31
"Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde ! Und Gott sah alles an was er gemacht hatte; und siehe da,
es war sehr gut !"

Besonders die Erde mit Erdbeben, Seebeben, Vulkanausbrüchen, Eiszeiten, Taifunen und den Menschen, die dadurch vernichtet wurden, ...na das ist doch wohl sehr gut !

Gelobt sei der "gnädige Herr" im Himmel , amen !!

Vom Himmel weiß man`s nicht....war noch keiner wieder da, der berichten konnte, sicher geht`s da genau so chaotisch zu, bei dem Massenandrang von christlichen Seelen ! kicher, kicher !

Samstag, der 1. Januar 2005, 10:14 Uhr
Name: Holger
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ fritzigo

"Dieses wollte ich Dir nur geben, für Deinen seelischen Magen, aber ich hoffe, das Du Dir dabei diesen nicht gänzlich verdirbst."
(Es gibt keinen "seelischen" Magen fritigo...was soll denn das für ein Ding sein ??)

Oh, welch weise Voraussicht dir der Herr doch gegeben hat, mein lieber fitzigo !!
Bei deinem pastoralen, weltfremden, irrealistischem Gerede kann es einem wirklich fast übel werden, obwohl du das sicher nicht bezweckst !

"Nichts, mein lieber Holger, ist da auf der Welt eine Fehlentwicklung, den durch alles leuchtet die Liebe und die Barmherzigkeit, den jedes noch so kleine Atom dient da dem anderen."

"Oh", wie du dich da irrst", mein lieber fritzigo ! Auf die Idee, daß auch du dich irren könntest, kommst du in deiner unendlichen Weisheit wohl gar nicht ?

Hab noch nie festgestellt, daß Liebe und Barmherzigkeit alles durchleuchten können, eigentlich kenne ich das nur von der Röntgentechnik ! Und das z. B. die Atome in meinem A.... den Atomen in deinem Gehirn dienen und umgekehrt, wage ich zu bezweifeln ! "grins"

Und der Begriff der Fehlentwicklung ist natürlich ein rein menschlicher und bezieht sich auf hunderttausende von Tier und Pflanzenarten, die keine Überlebensstrategie in der Evolution entwickeln konnten und dem zufolge und
durch Naturkatastrophen auf diesem Planten ausgestorben sind.

Dazu bedarf es keines Gottes, das ist ein kausal/deterministischer und biologisch/physikalischer Vorgang, weil jedes Ereignis, auch Tod und Leben, eine Ursache haben muß!

Die "nach-mir-die-Sintflut"-Lebensweise der menschlichen Rasse, mit ihrer gnadenlosen Ausbeutung der zu Ende gehenden irdischen Energierecourcen - Kohle, Erdöl, Erdgas - müßte doch auch dem dümmsten klar machen, da? wir uns angesichts der Evolutionsstrategie "Versuch und Irrtum" eben als der Irrtum erweisen werden, wie eben schon ungezählte Lebensarten vor uns !

Da kannst du dich mit "allen Fasern deines Herzens" dagegen sträuben und auf Rettung durch deinen "lieben Vater im Himmel" hoffen.....es wird vergeblich sein, die Natur, deren Teil auch wir sind, kennt weder Gnade noch Barmherzigkeit .

Das sehe ich eben als die christliche Feigheit an, sich aus Angst vor den Realitäten einen Erlöser einzubilden......der ja ganz offensichtlich unfähig und nicht mal in der Lage ist eine Flutkatastrophe zu verhindern !

Träume weiter Fritzigo, versuche nicht mich zu belehren und verschließe weiter aus Angst vor den konkreten Erkenntnissen die Augen.....ist ja so bequem !

Gruß Holger


Freitag, der 31. Dezember 2004, 23:35 Uhr
Name: Fritzigo
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@homer
Die Spezies Mensch, im derzeitigen Evolutionsstatus jedenfalls, ist die einzige Spezies die auch ohne Not mordet,
plündert, brandschatzt, vergewaltigt, foltert, den Planeten Erde zerstört etc. etc. So sind wir (bislang) eine Fehlentwicklung
der Natur.

Doch wer zwingt einem dazu, solches zu tun? Jeder kann doch auch gerade das Gegenteil davon bewerkstelligen, wenn er alles nur aus der uneigenützigen Liebe heraus tut.

Wenn jeder sich nur ein bischen daran hält, dann hört alles morden, alles schlimme auf.
Also, worauf noch warten? Anfangen, auch wenn andere genau das Gegenteil davon tun!

Warum wohl alles morden, aller Raub?

In Liebe

Fritz

Freitag, der 31. Dezember 2004, 23:30 Uhr
Name: Fritzigo
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Wieder ein Jahr zu Ende, in dem die Liebe und Demut nicht siegte.
Wieder ein Jahr vorbei, indem der Herr für wenige bloss alles gilt, und niemand etwas aufzwingt.

@Antijesus

ich hoffe, das es ist gar ein schlechter Scherz,
und es da nicht so aussieht in Deinem Herz!

Freitag, der 31. Dezember 2004, 23:21 Uhr
Name: Antijesus
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Wieder ein Jahr zu ende, an dem ich nicht die WELTHERRSCHAFT an mich reißen konnte.
Wieder ein Jahr vorbei, an dem ich nicht den ATHEISMUS allen anderen Menschen aufzwingen konnte.

Wie schade.

Freitag, der 31. Dezember 2004, 22:44 Uhr
Name: Fritzigo
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Lieber Holger,

Interessant ist natürlich die Frage, was die Evolution damit bezweckt, ich kann mir nicht vorstellen, daß sie etwas nach menschlichem Ermessen sinnloses tut !

Nun, da Du dennoch an etwas glaubst, was Du nicht siehst, sondern nur die Auswirkungen einer solchen, so könnte es doch ferner auch für Dich nicht schwer sein, dieses darauf umzulegen, das der Zweck von einem sehr weisen Geber, sprich Gott, so eingerichtet ist, das alles das, was er ins Leben rief, vollkommen werden kann.

Fehlentwicklung Mensch? Oh, wie Du dich da irrst, wäre der Mensch eine Fehlentwicklung, so könnte er nimmer bestehen, und wäre demnach nicht fähig, weise zu werden, zu lieben, sich entweder in den Himmel oder in die Hölle zu begeben.
Nichts, mein lieber Holger, ist da auf der Welt eine Fehlentwicklung, den durch alles leuchtet die Liebe und die Barmherzigkeit, den jedes noch so kleine Atom dient da dem anderen.

Mit Deinen Augen gesehen, hast Du vollkommen Recht, und es erscheint alles als wirres sinnloses Zusammenspiel irgendwelcher Blinden Kräfte.

Dieses wollte ich Dir nur geben, für Deinen seelischen Magen, aber ich hoffe, das Du Dir dabei diesen nicht gänzlich verdirbst.

Lächle ruhig, aber versuche auch, in Dich zu gehen, da wartet schon Sehnsuchtig die Liebe, die sich offenbaren will.

Der Friede begleite Dich durchs neue Jahr!

Freitag, der 31. Dezember 2004, 18:22 Uhr
Name: Pills
E-Mail: pills@hotmail.ru
Homepage: http://pills.wowows.com/

Really good site.

Freitag, der 31. Dezember 2004, 17:09 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

So sind wir (bislang) eine Fehlentwicklung
der Natur.

Ich denke, so etwas nennt man "zwangskonfessionalisiert". :-))

Freitag, der 31. Dezember 2004, 16:25 Uhr
Name: Kirel
E-Mail: websearchup@yahoo.com
Homepage: http://websearchup.com/drug/drug.html

Good site !–––––Online Pharmacy for all Sells famous FDA approved brand name and generic medications with or without prescription, high quality, low prices, secure ordering, free shipping. http://websearchup.com/drug/index.html http://websearchup.com/drug/drug.html Online prescriptions including viagra-impotence in men,propecid-hair loss treatment,zyban-stop smoking,celebrex-arthritis pain,free prescriptions,licensed US pharmacist. http://websearchup.com/drug/phentermine.html

Freitag, der 31. Dezember 2004, 16:15 Uhr
Name: Holger
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


Hallo Homer

Leider kann ich dir elektronisch nicht die Hand schütteln für deine Kurzbiographie! So wie du das schlicht und einfach dargestellt hast, hat mich das doch ein wenig beeindruckt, weil du doch, wie viele andere, den religiösen
Verhaltensregeln deiner Kindheit nicht erlegen bist !

Deswegen erstaunt mich um so mehr das muß in deiner Erwähnung:

"Erwähnenswert noch, um meiner Tätigkeit als Krankenpfleger nachgehen zu können muß ich weiterhin einer Glaubensgemeinschaft angehören."

Ich kann natürlich nur mutmaßen, daß es dir dabei primär um die Erhaltung deines Jobs geht, zu dem du ja zweifellos auch humanistische Werte in die Tat umsetzen kannst und nicht um die Erfüllung von Glaubensdogmen einer religiösen Gemeinschaft !

Man könnte dazu auch sagen, der Zweck heiligt die Mittel, was nicht etwa abwertend gemeint ist, denn alles Leben ist nun mal - warum und von wem auch immer - genetisch zu Selbsterhaltung gezwungen! Auch die Verhaltensmaßregeln die wir uns dazu geschaffen haben, dienen letztlich diesem einen Zweck !

Interessant ist natürlich die Frage, was die Evolution damit bezweckt, ich kann mir nicht vorstellen, daß sie etwas nach menschlichem Ermessen sinnloses tut !

Speziell dazu ist im neuen PM-Magizin Jan. 05 eine lesenswerte Abhandlung enthalten, daß die Menschheit in weiter Ferne zu einem Superlebewesen zusammenwachsen könnte ! Genaugenommen ist es ja schon heute ähnlich, denn es wird kaum einen Menschen geben, der sich ohne jeglichen Kontakt aus der Gemeinschaft seiner Mitmenschen völlig ausschließen kann !

Eigentlich das einzige was mich an meinem unvermeidbaren Exitus stört ist, daß ich nicht mehr erfahren kann, wie sich die Natur der offensichtlichen Fehlentwicklung Mensch einmal entledigt !

Gruß Holger und grüße das Neue Jahr.......für mich nur eine willkürlich Zeitfestsetzung, ohne jeglichen realen Wert !

Freitag, der 31. Dezember 2004, 16:02 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ Homer,

So sind wir (bislang) eine Fehlentwicklung
der Natur.

Sehe ich auch so.

Freitag, der 31. Dezember 2004, 15:47 Uhr
Name: Harry Balzer
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: http://www.cure.evolucia.de

Seit über 20 Jahren arbeite ich als Ernährungs- und Gesundheitsberater. Meine Arbeit besteht, in dem ich Menschen mit bestimmten Krankheiten helfe. Wenn Sie auch von mir Hilfe brauchen, dann
einfach an mich ein ausgefüllten Bestellbogen senden. Nach Erhalt des Bestellbogens kann ich für Sie eine individuelle Ernährungsliste erstellen und an Sie zuschicken. Der Inhalt der Ernährungsliste besteht aus der: Richtiger Ernährung zur jeder Krankheit die Sie haben u.a. wunderbare Massagen und Heilbäder zu bestimmten Krankheiten, die Sie ganz leicht bei sich zu Hause durchführen können. Meine langjährige Erfahrung und Erfolg haben mir gezeigt, dass ich bei vielen kranken Menschen gefragt bin. An mich wandten sich Menschen, die mit seiner Hoffnung um die Krankheit die Sie hatten zu heilen am Ende waren. Ich bekomme sehr viele Dankeschön Briefe von den Menschen, die regelmäßig und wirklich sorgfältig befolgt haben was ich ihnen empfohlen habe. Von ihren Briefen habe ich erfahren, dass die nicht nur geheilt wurden, sondern auch zukünftig nicht mehr das Geld für unnötige chemische Medikamente ausgeben müssen.

Gästebuch-Archiv
948 | 947 | 946 | 945 | 944 | 943 | 942 | 941 | 940 | 939 | 938 | 937 | 936 | 935 | 934 | 933 | 932 | 931 | 930 | 929 | 928 | 927 | 926 | 925 | 924 | 923 | 922 | 921 | 920 | 919 | 918 | 917 | 916 | 915 | 914 | 913 | 912 | 911 | 910 | 909 | 908 | 907 | 906 | 905 | 904 | 903 | 902 | 901 | 900 | 899 | 898 | 897 | 896 | 895 | 894 | 893 | 892 | 891 | 890 | 889 | 888 | 887 | 886 | 885 | 884 | 883 | 882 | 881 | 880 | 879 | 878 | 877 | 876 | 875 | 874 | 873 | 872 | 871 | 870 | 869 | 868 | 867 | 866 | 865 | 864 | 863 | 862 | 861 | 860 | 859 | 858 | 857 | 856 | 855 | 854 | 853 | 852 | 851 | 850 | 849 | 848 | 847 | 846 | 845 | 844 | 843 | 842 | 841 | 840 | 839 | 838 | 837 | 836 | 835 | 834 | 833 | 832 | 831 | 830 | 829 | 828 | 827 | 826 | 825 | 824 | 823 | 822 | 821 | 820 | 819 | 818 | 817 | 816 | 815 | 814 | 813 | 812 | 811 | 810 | 809 | 808 | 807 | 806 | 805 | 804 | 803 | 802 | 801 | 800 | 799 | 798 | 797 | 796 | 795 | 794 | 793 | 792 | 791 | 790 | 789 | 788 | 787 | 786 | 785 | 784 | 783 | 782 | 781 | 780 | 779 | 778 | 777 | 776 | 775 | 774 | 773 | 772 | 771 | 770 | 769 | 768 | 767 | 766 | 765 | 764 | 763 | 762 | 761 | 760 | 759 | 758 | 757 | 756 | 755 | 754 | 753 | 752 | 751 | 750 | 749 | 748 | 747 | 746 | 745 | 744 | 743 | 742 | 741 | 740 | 739 | 738 | 737 | 736 | 735 | 734 | 733 | 732 | 731 | 730 | 729 | 728 | 727 | 726 | 725 | 724 | 723 | 722 | 721 | 720 | 719 | 718 | 717 | 716 | 715 | 714 | 713 | 712 | 711 | 710 | 709 | 708 | 707 | 706 | 705 | 704 | 703 | 702 | 701 | 700 | 699 | 698 | 697 | 696 | 695 | 694 | 693 | 692 | 691 | 690 | 689 | 688 | 687 | 686 | 685 | 684 | 683 | 682 | 681 | 680 | 679 | 678 | 677 | 676 | 675 | 674 | 673 | 672 | 671 | 670 | 669 | 668 | 667 | 666 | 665 | 664 | 663 | 662 | 661 | 660 | 659 | 658 | 657 | 656 | 655 | 654 | 653 | 652 | 651 | 650 | 649 | 648 | 647 | 646 | 645 | 644 | 643 | 642 | 641 | 640 | 639 | 638 | 637 | 636 | 635 | 634 | 633 | 632 | 631 | 630 | 629 | 628 | 627 | 626 | 625 | 624 | 623 | 622 | 621 | 620 | 619 | 618 | 617 | 616 | 615 | 614 | 613 | 612 | 611 | 610 | 609 | 608 | 607 | 606 | 605 | 604 | 603 | 602 | 601 | 600 | 599 | 598 | 597 | 596 | 595 | 594 | 593 | 592 | 591 | 590 | 589 | 588 | 587 | 586 | 585 | 584 | 583 | 582 | 581 | 580 | 579 | 578 | 577 | 576 | 575 | 574 | 573 | 572 | 571 | 570 | 569 | 568 | 567 | 566 | 565 | 564 | 563 | 562 | 561 | 560 | 559 | 558 | 557 | 556 | 555 | 554 | 553 | 552 | 551 | 550 | 549 | 548 | 547 | 546 | 545 | 544 | 543 | 542 | 541 | 540 | 539 | 538 | 537 | 536 | 535 | 534 | 533 | 532 | 531 | 530 | 529 | 528 | 527 | 526 | 525 | 524 | 523 | 522 | 521 | 520 | 519 | 518 | 517 | 516 | 515 | 514 | 513 | 512 | 511 | 510 | 509 | 508 | 507 | 506 | 505 | 504 | 503 | 502 | 501 | 500 | 499 | 498 | 497 | 496 | 495 | 494 | 493 | 492 | 491 | 490 | 489 | 488 | 487 | 486 | 485 | 484 | 483 | 482 | 481 | 480 | 479 | 478 | 477 | 476 | 475 | 474 | 473 | 472 | 471 | 470 | 469 | 468 | 467 | 466 | 465 | 464 | 463 | 462 | 461 | 460 | 459 | 458 | 457 | 456 | 455 | 454 | 453 | 452 | 451 | 450 | 449 | 448 | 447 | 446 | 445 | 444 | 443 | 442 | 441 | 440 | 439 | 438 | 437 | 436 | 435 | 434 | 433 | 432 | 431 | 430 | 429 | 428 | 427 | 426 | 425 | 424 | 423 | 422 | 421 | 420 | 419 | 418 | 417 | 416 | 415 | 414 | 413 | 412 | 411 | 410 | 409 | 408 | 407 | 406 | 405 | 404 | 403 | 402 | 401 | 400 | 399 | 398 | 397 | 396 | 395 | 394 | 393 | 392 | 391 | 390 | 389 | 388 | 387 | 386 | 385 | 384 | 383 | 382 | 381 | 380 | 379 | 378 | 377 | 376 | 375 | 374 | 373 | 372 | 371 | 370 | 369 | 368 | 367 | 366 | 365 | 364 | 363 | 362 | 361 | 360 | 359 | 358 | 357 | 356 | 355 | 354 | 353 | 352 | 351 | 350 | 349 | 348 | 347 | 346 | 345 | 344 | 343 | 342 | 341 | 340 | 339 | 338 | 337 | 336 | 335 | 334 | 333 | 332 | 331 | 330 | 329 | 328 | 327 | 326 | 325 | 324 | 323 | 322 | 321 | 320 | 319 | 318 | 317 | 316 | 315 | 314 | 313 | 312 | 311 | 310 | 309 | 308 | 307 | 306 | 305 | 304 | 303 | 302 | 301 | 300 | 299 | 298 | 297 | 296 | 295 | 294 | 293 | 292 | 291 | 290 | 289 | 288 | 287 | 286 | 285 | 284 | 283 | 282 | 281 | 280 | 279 | 278 | 277 | 276 | 275 | 274 | 273 | 272 | 271 | 270 | 269 | 268 | 267 | 266 | 265 | 264 | 263 | 262 | 261 | 260 | 259 | 258 | 257 | 256 | 255 | 254 | 253 | 252 | 251 | 250 | 249 | 248 | 247 | 246 | 245 | 244 | 243 | 242 | 241 | 240 | 239 | 238 | 237 | 236 | 235 | 234 | 233 | 232 | 231 | 230 | 229 | 228 | 227 | 226 | 225 | 224 | 223 | 222 | 221 | 220 | 219 | 218 | 217 | 216 | 215 | 214 | 213 | 212 | 211 | 210 | 209 | 208 | 207 | 206 | 205 | 204 | 203 | 202 | 201 | 200 | 199 | 198 | 197 | 196 | 195 | 194 | 193 | 192 | 191 | 190 | 189 | 188 | 187 | 186 | 185 | 184 | 183 | 182 | 181 | 180 | 179 | 178 | 177 | 176 | 175 | 174 | 173 | 172 | 171 | 170 | 169 | 168 | 167 | 166 | 165 | 164 | 163 | 162 | 161 | 160 | 159 | 158 | 157 | 156 | 155 | 154 | 153 | 152 | 151 | 150 | 149 | 148 | 147 | 146 | 145 | 144 | 143 | 142 | 141 | 140 | 139 | 138 | 137 | 136 | 135 | 134 | 133 | 132 | 131 | 130 | 129 | 128 | 127 | 126 | 125 | 124 | 123 | 122 | 121 | 120 | 119 | 118 | 117 | 116 | 115 | 114 | 113 | 112 | 111 | 110 | 109 | 108 | 107 | 106 | 105 | 104 | 103 | 102 | 101 | 100 | 99 | 98 | 97 | 96 | 95 | 94 | 93 | 92 | 91 | 90 | 89 | 88 | 87 | 86 | 85 | 84 | 83 | 82 | 81 | 80 | 79 | 78 | 77 | 76 | 75 | 74 | 73 | 72 | 71 | 70 | 69 | 68 | 67 | 66 | 65 | 64 | 63 | 62 | 61 | 60 | 59 | 58 | 57 | 56 | 55 | 54 | 53 | 52 | 51 | 50 | 49 | 48 | 47 | 46 | 45 | 44 | 43 | 42 | 41 | 40 | 39 | 38 | 37 | 36 | 35 | 34 | 33 | 32 | 31 | 30 | 29 | 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 15 | 14 | 13 | 12 | 11 | 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | 1

Copyright © 1999, Der Humanist (Gästebuch entwickelt von Erik Möller) - Copyright © der Einträge bei ihren Autoren >