Gästebuch
Wir freuen uns über (fast) jeden Eintrag in unserem Gästebuch. Nutzen Sie einfach das untenstehende Formular. Diskussionen sollten, sofern ein passendes Forum vorhanden ist, in unsere Diskussionsforen verschoben werden. Pöbeleien und Werbung sind nicht erwünscht, HTML-Tags werden in Text umgewandelt. Kursiv-Formatierung mit *Sternchen*, Fett mit _Unterstrichen_. (Sternchen sind daher als **, Unterstriche als __ zu maskieren.)

Name:
E-Mail:
Homepage:

Montag, der 3. Januar 2005, 19:17 Uhr
Name: andy
E-Mail: romantikreisen@t-online.de
Homepage: keine Homepage

hi euch , ich liebe jesus und wixe sehr oft.ich frage mich eigentlich, warum eigentlich jesus es stören soll und er sollte böse sein ?
ich danke auch dafür , dass ich onanieren kann und auch für meine sexualität , denn ich denke, dass es ein grosses geschenk von ihm an mich ist.

Montag, der 3. Januar 2005, 18:00 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ Humanist,

Das sagt grad der richtige! Wie oft hast du dir allein in diesem Gästebuch selbst wiedersprochen?
Ein Beispiel: Du tust immer unglaublich tolerant und intelligent, jubelst aber jedem nächst besten polemischen Schreihals hinterher.

Du scheinst mich gut zu kennen :-))) LOL!

Welchen polemischen Schreihaelsen jubele ich denn z.B. hinterher? Wenn Du schon angebliche Beispiele bringen willst, dann richtige; und nicht bloß leere Behauptungen.

Montag, der 3. Januar 2005, 15:42 Uhr
Name: Holger
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


@ Fritzigo u. Marcus

Es ist nicht zu übersehen, daß Vertreter des christlichen Glaubens hier im GB immer dann für eine Weile verschwinden, wenn sie durch Fragen oder sachliche Argumente in Erklärungsnotstand gebracht wurden!

Das finde ich wirklich bedauerlich, denn hier könnten sie doch ihrer religiösen Überzeugung in einer sachlichen Diskussion gegenüber den Humanisten Ausdruck verleihen ! (ausgenommen elzocko!!)

Also Fritzigo und Marcus, wie ist denn eure Meinung zur aktuellen Flutkatastrophe in Südostasien !

War es nach christlicher Auffassung eine neue Sintflut und Gottesstrafe für Abtrünnige oder hat Gott eine nach menschlichem Ermessen unvollkommene Erde geschaffen oder nimmt Gott überhaupt keinen Einfluß auf irdisches Geschehen, sind wir letztendlich an der tektonischen Kontinentalverschiebung selbst Schuld ?

Oder habt ihr lieber überhaupt keine Meinung dazu, weil ihr euch da mit einem "lieben Vater im Himmel" vielleicht lächerlich machen könntet??

Na nun kneift mal nicht..... !!


Montag, der 3. Januar 2005, 14:49 Uhr
Name: Humanist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

An Herbert Ferstl:

"Schwaetzer! Vor einigen Jahren hatte Roehlin behauptet, religioese Menschen lebten gesuender und seien hilfsbereiter (siehe NEWs). Wurde natuerlich umgehend widerlegt."

Das sagt grad der richtige! Wie oft hast du dir allein in diesem Gästebuch selbst wiedersprochen?

Ein Beispiel: Du tust immer unglaublich tolerant und intelligent, jubelst aber jedem nächst besten polemischen Schreihals hinterher.

Montag, der 3. Januar 2005, 13:58 Uhr
Name: Homer
E-Mail: no
Homepage: no

@antichrist:

Deine Beiträge kümmern mich eigentlich nicht sonderlich. Nur interessant, wie Du der eigenen Sache durch deine Beiträge schadest.

Montag, der 3. Januar 2005, 13:43 Uhr
Name: Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Ach homero, keine andere Antwort parat?
Sehr schwach, sehr schwach!
Vielleicht kommt doch noch der heilige geist über dich! Also laß frohlocken! Und vielleicht hilft dir auch das jesulein!!

Montag, der 3. Januar 2005, 13:18 Uhr
Name: Homer
E-Mail: no
Homepage: no

@Antichrist:

"Der angebliche "liebe gott", Kraft seines Amtes zu allem fähig, für Lieb und Leid,für Wärme und Kälte, für Zahnschmerzen (die einen kriegen welche, andere nicht) und auch für Ehebrüche(!)"

Ist nur deine dümmliche Interpretation. Bist ja noch dämlicher als der dämlichste hier!!!

Montag, der 3. Januar 2005, 12:42 Uhr
Name: Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Der angebliche "liebe gott", Kraft seines Amtes zu allem fähig, für Lieb und Leid,für Wärme und Kälte, für Zahnschmerzen (die einen kriegen welche, andere nicht) und auch für Ehebrüche(!)
hi, hi, und er sieht bei allem zu: (er ist doch überall zugegen!) also beim Pinkel, Kacken und Vögeln. Ist das nicht göttlich???

Montag, der 3. Januar 2005, 12:20 Uhr
Name: Homer
E-Mail: no
Homepage: no

@Antichrist:

"mitverantwortlich für alles"

DIESE Schlußfolgerung ist schon recht waghalsig und reichlich naiv, ein Gott ist sicherlich nicht verantwortlich für meine Zahnschmerezn, Ehebrüche etc. Und: Wo steht DAS denn geschrieben??

Montag, der 3. Januar 2005, 11:53 Uhr
Name: Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Angesichts der Katastrophe auf Sumatra und angesichts der Hungernden in Afrika und anderen Ländern, der vielen Gewalttätigkeiten, der Kriege,
der vielen Ehescheidungen, Trennungen usw. erübrigt sich die Frage nach einem imaginären gott. Denn er wäre mitverantwortlich für alles.
Und dann wäre er ein absolutes Scheusal.
Ist sowas glaub-würdig?
Und, warum wird in vielen Ländern einfach an ihn
geglaubt? War doch 2000 Jahre Zeit, in überall bebeten zulassen.Komisch,nöch?

Montag, der 3. Januar 2005, 11:53 Uhr
Name: Homer
E-Mail: no
Homepage: no

@Holger:

""Die Flutkatastrophe haben die Menschen zu verantworten, weil sie sich von gott abgewandt haben, schwafelte ein kardinalsmänchen namens Meissner." "

Hast recht, solch starke Sätze können bei "allen"
nur verständisloses Kopfschütteln hervorrufen, sind geeignet, der Erheiterung zu dienen.

Montag, der 3. Januar 2005, 11:40 Uhr
Name: Homer
E-Mail: no
Homepage: no

@Herbert Ferstl:

Regionalbischof Röhlin machte die Verunsicherung zum Beispiel an der nach wie vor niedrigen Geburtenrate "

Traurig, traurig, hier gibt`s Kindergeld, woanders erwarten wir arrogant und rechthaberisch Geburtenkontrolle. Dadurch werden keinerlei Probleme geläßt!

Montag, der 3. Januar 2005, 11:34 Uhr
Name: Homer
E-Mail: no
Homepage: no

" Bischof Lettman: " Wir haben die Schöpfung nicht im Griff".

Recht hat der Mann. Hatten wir nicht, haben wir nicht, werden wir niemals haben. Bezeichnend für mich nur diese Arroganz der Vielzahl der Menschen, die glauben die Natur beherrschen zu können.

Die Natur läßt nicht mit sich feilschen, Naturkatastrophen wie diese werden (für uns leider) immer wieder auftreten. Natur war vor uns da, sie wird lange nach uns dasein,in irgendeiner Form, sie folgt ihren eigenen Gesetzen. Und das ist gut so.

Allein der Mensch hat in den letzten 100 Jahren mehr Raubbau hier getrieben als alle Menschen und Lebenwesen von Anbeginn ihrer Existenz. Wir tun nichts für den Erhalt unserer Umwelt, möglich jedoch wären schon viele Dinge, auch kleine, siehe Herbert Ferstls Fußnote über "Maßentourismus zum
Billigtarif", wäre ein Anfang, ein Zeichen, daß man sich Gedanken macht.

Von vielen wird geklagt, daß Gott bei der Katastrophe nicht zugegen wäre, von Christen- und
von Atheistenseite.

Jedoch, könnte es überhaupt einen Gott geben, der einerseits hier helfend eingreift, andererseits verlegen weggschaut, wenn Bush 200 Mrd. lockermacht um im Irak zigtausende Zivilisten, Frauen und Kinder, alte Menschen, wegschlachtet.

Ein Schelm, wer so etwas erwartet, ein solcher Schelm wäre dann auch dieser Gott.

Montag, der 3. Januar 2005, 10:43 Uhr
Name: Holger
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Welch ein gravierender Unterschied besteht zwischen der emotionalen und der wissenschaftlichen Betrachtung des gestirnten Himmels über uns !

Mit modernsten optischen und elektronischen Meßmethoden, Weltraumteleskop und Raumsonden,
versuchen wir die Geheimnisse des Universums zu ergründen. Ca. 100 Milliarden Galaxien, die alle
voneinander wegstreben, mit je ca. 100 Milliarden Sonnen die wiederum von Planeten umkreist werden, in einem Raum von so unvorstellbarer Größe, daß in ihm selbst das Licht Milliarden von Jahren benötigt,
um von einem kosmischen Objekt zum andern zu gelangen!

"Schwarze Löcher", dunkle Materie, hypothetische Energiestrings als neueste Theorie des kosmischen
"Urzustandes", Umwandlung von Masse in Energie, Antimaterie....... eine Fundgrube faszinierender
Erkenntnisse und Theorien, die die wissenschaftliche, kreative menschliche Neugierde weckt und der physikalischen Erklärbarkeit harrt !

Wenn wir all dem, was wir darüber schon wissen und noch nicht wissen den eigenschaftslosen(!!)
Namen "Gott" geben würden, wäre das zu akzeptieren.

Aber zu behaupten, diese Gigantomanie des Universums hätte ein "lieber alter Vater" geschaffen, der nun als lebendige Person im "Himmel(?)" auf einem Stuhl, - Verzeihung Thron - sitzt, seinen Sohn neben sich, und auch noch wie ein Mensch aussieht........das zu behaupten zeugt schon von einer so
dümmlichen Naivität, wie sie wahrscheinlich nur noch in der Bibel und in christlichen Kindergärten
seinesgleichen sucht !!

Holger

Montag, der 3. Januar 2005, 09:34 Uhr
Name: Holger
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Antichrist:
"Die Flutkatastrophe haben die Menschen zu verantworten, weil sie sich von gott abgewandt haben, schwafelte ein kardinalsmänchen namens Meissner."
anz nach dem göttlichen Selbstverständnis:
"Und willst du nicht mein Bruder sein, so schlag ich dir den Schädel ein !"

Ich kann mir aber kaum vorstellen, daß ein Kardinal sich mit soviel bodenloser Blödheit vor den sicher größtenteils intelligenter Christen (außer elzocko!!) blamiert hat !
Weil sich einige seiner untertänigen Sklaven von IHM abgewandt haben, verschiebt er schnell ein paar Kontinentalplatten und löst damit den todbringenden Tsunami aus ! Und erwischt damit auch seine gläubigen
Gottesanbeter, die ein Kreuz als sichtbares Zeichen ihrer kollektiven Dummheit um den Hals baumeln haben !
Da kann man nur sagen "Oh Gott, oh Gott !!"

Holger

Montag, der 3. Januar 2005, 09:07 Uhr
Name: Argusauge
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

eselzocko:
"Wenn hier welche Strohdumm sind,
sind es die ATHEISTEN und HUMANISTEN.
Hehehehehehehehe"

Richtig eselzocko, alter grauhaariger Pausenclown, die sollten sich mal ein Vorbild an deiner "Klugheit" und deiner vorbildlichen Rechtschreibung nehmen !
Und an deinen langen, grauen Ohren.....als Ebenbild Gottes !!!
hi hi hi hi

Na nun plappers einfach an Argusauge zurück ! Hihi

Montag, der 3. Januar 2005, 08:39 Uhr
Name: Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Die Flutkatastrophe haben die Menschen zu verantworten, weil sie sich von gott abgewandt haben, schwafelte ein kardinalsmänchen namens Meissner.
DAs wäre wieder einmal die fruchtbare Gottesdrohung, ich wiederhole: fruchtbar!
Menschen, werdet zu Denkern aber nicht zu Angsthasen.

Montag, der 3. Januar 2005, 05:22 Uhr
Name: Rap
E-Mail: tyrone_frazierog@mgm-edv.de
Homepage: http://www.allrapeporn.com/map.html

Happy New Year!

Montag, der 3. Januar 2005, 01:58 Uhr
Name: Extreme ART
E-Mail: evil-fucking1565@art-toons-extreme.com
Homepage: http://evil-fucking.com/

incestcartoons. ncestdrawings. incestart. erotic bondage cartoons & art bdsm. sexslave, torture, bondage, bizarre. Free Sites. Extreme Disney.

Montag, der 3. Januar 2005, 00:36 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Ach ja, der Link:

http://www.nn-online.de/artikel.asp?art=285828&kat=10

Montag, der 3. Januar 2005, 00:35 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Regionalbischof Röhlin machte die Verunsicherung zum Beispiel an der nach wie vor niedrigen Geburtenrate und einer hohen Abtreibungszahl fest. Er zitierte Alt-Bundespräsident Johannes Rau, der in seiner letzten Berliner Rede von schwindendem Vertrauen in die gesellschaftlichen Institutionen, die politischen Parteien, Gewerkschaften und Medien sprach. „Die Politik hat Vertrauen verloren“, kritisierte Röhlin und appellierte an die Zuhörer, mit Gott „Vertrauen wieder zu wagen“.

Schwaetzer! Vor einigen Jahren hatte Roehlin behauptet, religioese Menschen lebten gesuender und seien hilfsbereiter (siehe NEWs). Wurde natuerlich umgehend widerlegt.

Sonntag, der 2. Januar 2005, 22:59 Uhr
Name: Antijesus
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

"Du glaubst also ganz fest an die Weltherrschaft. Haben Dich Jesus oder Mohammed oder Adolf Hitler dazu inspiriert? Schreib mal, wie Du dazu gekommen bist."

Eigentlich hast du mich dazu inspiriert. Schließlich willst du mit deinen Lügentexten nicht mehr, als die geistige Weltherrschaft haben. Natürlich im übertragenen Sinne - der Punkt ist, du denkst du hast immer recht, schreibst aber mehr Müll, als alle Industriestaaten der Welt je produziert haben. Du willst doch regelrecht, dass alle Leute genau das glauben, was du glaubst. Wenn jemand eine Gegenmeinung hast - ignorierst du ihn. So wie jener Hitler, von dem du gerade gesprochen hast, es auch getan hat.
Werd erstmal erwachsen, bevor du also weiter andere Menschen mit "Hitler" vergleichst und dich für den großgeist der Weltgeschichte hälst. Du bist vermutlich ein 16 jähriger, dem die Eltern einen Internet-PC ins Kinderzimmerchen gestellt haben.

However, du schadest nur uns Atheisten mit deinem polemisierten Unsinn. Was du schaffst sind verhärtete Fronten, indem du den gleichen Müll plapperst wie christliche, muslimische oder jüdische Fundamentalisten (von den hinduistischen - die es übrigens auch gibt - mal abgesehen).

Also, wenn du der Menschheit was gutes tun willst, halt deine ranzige Klappe.

"Ich habe nicht die Absicht, allen anderen Menschen den Atheismus aufzuzwingen! Ich möchte die Menschen zu mehr Nachdenklichkeit anregen und sie ermuntern wesentliche Dinge tieferschürfend zu betrachten!"

Weise nicht andere Leute an, dass sie etwas tun sollen (nachdenken), was du selbst noch nicht getan hast.

Guten Abend,

Ein Atheist.

Sonntag, der 2. Januar 2005, 21:18 Uhr
Name: Antijesus
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Hallo Lisa

hallo ihr,
ich bin 16Jahre alt

Da hast Du also noch ca. 70 Jahre vor Dir! Dir fehlt noch viel Lebenserfahrung.
Ich habe eine Reise von mehreren Jahrzehnten hinter mir. Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen!

... und mache eine Präsentation über Hungersnot in der 3.Welt! Die Fakten sind sehr erschreckend ...

Dann vergiß nicht die Raffgier der Christen zu erwähnen.
Ein kleines Beispiel:
Südamerika ist ein christliches Land. Da gibt es jetzt auch große Not.
Vor 520 Jahren gab es dort keine Christen und wahrscheinlich keine große Not!
Das heißt: die bösen Christen haben den Bewohnern Südamerikas ihren bösen Jesus gebracht und behauptet, dass sei der Erlöser der Menschheit. Dann haben die Christen den Südamerikanern das Land, die Macht, und die Bodenschätze weggenommen. Und nun leiden viele Südamerikaner Not. Viele Christen weinen jetzt Krokodilstränen über die Not in Südamerika und wollen Spenden von uns haben.
Mit anderen Worten, hätten die Christen Südamerika nicht raffgierig an sich gerissen, dann gäbe es wahrscheinlich in Südamerika auch keine große Not.
Wußtest Du, dass der Papst Südamerika an die Spanier und Portugiesen verschenkt hat, obwohl er das Land gar nicht besessen hat? Der Papst könnte ja jetzt mal dazu aufrufen, den Südamerikanern ihr Land wiederzugeben!!

... aber ich finde es noch mehr erschreckend, dass einige von euch Gott die Schuld geben! Was hat er damit zu tun???

Der christliche Gott und Jesus haben den Papst dazu inspiriert den Südamerikanern das Land zu stehlen. Der Papst nennt sich ja „Stellvertreter Gottes“. Und Stellvertreter tun ja gewöhnlich das, was ihr Boss befiehlt.

Das ist mal wieder typisch für uns, erst die Schuld auf andere zu schieben! Wir können auch helfen, durch Spenden, verzichten auf etw. usw. Versucht ihr erstmal was zu machen...

Zuerst die Frage: welche Schuld habe ich verbrochen?
Zweitens: gestern habe ich einem Inder fünfhundert Euro für die jüngste Flutkatastrophe in Indien gespendet. Er wird sie weiterleiten nach Chennai (an der Ostküste Indiens).

Lisa, sei mal ganz ehrlich: kennst Du Gott? Bist Du sicher, dass die Leute Deiner Umgebung (Eltern, Priester, Lehrer, Bekannte, usw.) Gott kennen?
Meine Beobachtung ist folgende: viele Christen schwatzen gerne von Gott, aber sie kennen ihn nicht.

Sonntag, der 2. Januar 2005, 20:48 Uhr
Name: ELZOCKO
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


Wenn hier welche Strohdumm sind,
sind es die ATHEISTEN und HUMANISTEN.
Hehehehehehehehe

Sonntag, der 2. Januar 2005, 20:10 Uhr
Name: Antijesus
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ Möchtegern-Antijesus (vom 31.12.2004, 23:21 Uhr)

Wieder ein Jahr zu ende, an dem ich nicht die WELTHERRSCHAFT an mich reißen konnte.
Wieder ein Jahr vorbei, an dem ich nicht den ATHEISMUS allen anderen Menschen aufzwingen konnte.
Wie schade.

Du glaubst also ganz fest an die Weltherrschaft. Haben Dich Jesus oder Mohammed oder Adolf Hitler dazu inspiriert? Schreib mal, wie Du dazu gekommen bist.

Ich habe nicht die Absicht, allen anderen Menschen den Atheismus aufzuzwingen! Ich möchte die Menschen zu mehr Nachdenklichkeit anregen und sie ermuntern wesentliche Dinge tieferschürfend zu betrachten!

Gästebuch-Archiv
950 | 949 | 948 | 947 | 946 | 945 | 944 | 943 | 942 | 941 | 940 | 939 | 938 | 937 | 936 | 935 | 934 | 933 | 932 | 931 | 930 | 929 | 928 | 927 | 926 | 925 | 924 | 923 | 922 | 921 | 920 | 919 | 918 | 917 | 916 | 915 | 914 | 913 | 912 | 911 | 910 | 909 | 908 | 907 | 906 | 905 | 904 | 903 | 902 | 901 | 900 | 899 | 898 | 897 | 896 | 895 | 894 | 893 | 892 | 891 | 890 | 889 | 888 | 887 | 886 | 885 | 884 | 883 | 882 | 881 | 880 | 879 | 878 | 877 | 876 | 875 | 874 | 873 | 872 | 871 | 870 | 869 | 868 | 867 | 866 | 865 | 864 | 863 | 862 | 861 | 860 | 859 | 858 | 857 | 856 | 855 | 854 | 853 | 852 | 851 | 850 | 849 | 848 | 847 | 846 | 845 | 844 | 843 | 842 | 841 | 840 | 839 | 838 | 837 | 836 | 835 | 834 | 833 | 832 | 831 | 830 | 829 | 828 | 827 | 826 | 825 | 824 | 823 | 822 | 821 | 820 | 819 | 818 | 817 | 816 | 815 | 814 | 813 | 812 | 811 | 810 | 809 | 808 | 807 | 806 | 805 | 804 | 803 | 802 | 801 | 800 | 799 | 798 | 797 | 796 | 795 | 794 | 793 | 792 | 791 | 790 | 789 | 788 | 787 | 786 | 785 | 784 | 783 | 782 | 781 | 780 | 779 | 778 | 777 | 776 | 775 | 774 | 773 | 772 | 771 | 770 | 769 | 768 | 767 | 766 | 765 | 764 | 763 | 762 | 761 | 760 | 759 | 758 | 757 | 756 | 755 | 754 | 753 | 752 | 751 | 750 | 749 | 748 | 747 | 746 | 745 | 744 | 743 | 742 | 741 | 740 | 739 | 738 | 737 | 736 | 735 | 734 | 733 | 732 | 731 | 730 | 729 | 728 | 727 | 726 | 725 | 724 | 723 | 722 | 721 | 720 | 719 | 718 | 717 | 716 | 715 | 714 | 713 | 712 | 711 | 710 | 709 | 708 | 707 | 706 | 705 | 704 | 703 | 702 | 701 | 700 | 699 | 698 | 697 | 696 | 695 | 694 | 693 | 692 | 691 | 690 | 689 | 688 | 687 | 686 | 685 | 684 | 683 | 682 | 681 | 680 | 679 | 678 | 677 | 676 | 675 | 674 | 673 | 672 | 671 | 670 | 669 | 668 | 667 | 666 | 665 | 664 | 663 | 662 | 661 | 660 | 659 | 658 | 657 | 656 | 655 | 654 | 653 | 652 | 651 | 650 | 649 | 648 | 647 | 646 | 645 | 644 | 643 | 642 | 641 | 640 | 639 | 638 | 637 | 636 | 635 | 634 | 633 | 632 | 631 | 630 | 629 | 628 | 627 | 626 | 625 | 624 | 623 | 622 | 621 | 620 | 619 | 618 | 617 | 616 | 615 | 614 | 613 | 612 | 611 | 610 | 609 | 608 | 607 | 606 | 605 | 604 | 603 | 602 | 601 | 600 | 599 | 598 | 597 | 596 | 595 | 594 | 593 | 592 | 591 | 590 | 589 | 588 | 587 | 586 | 585 | 584 | 583 | 582 | 581 | 580 | 579 | 578 | 577 | 576 | 575 | 574 | 573 | 572 | 571 | 570 | 569 | 568 | 567 | 566 | 565 | 564 | 563 | 562 | 561 | 560 | 559 | 558 | 557 | 556 | 555 | 554 | 553 | 552 | 551 | 550 | 549 | 548 | 547 | 546 | 545 | 544 | 543 | 542 | 541 | 540 | 539 | 538 | 537 | 536 | 535 | 534 | 533 | 532 | 531 | 530 | 529 | 528 | 527 | 526 | 525 | 524 | 523 | 522 | 521 | 520 | 519 | 518 | 517 | 516 | 515 | 514 | 513 | 512 | 511 | 510 | 509 | 508 | 507 | 506 | 505 | 504 | 503 | 502 | 501 | 500 | 499 | 498 | 497 | 496 | 495 | 494 | 493 | 492 | 491 | 490 | 489 | 488 | 487 | 486 | 485 | 484 | 483 | 482 | 481 | 480 | 479 | 478 | 477 | 476 | 475 | 474 | 473 | 472 | 471 | 470 | 469 | 468 | 467 | 466 | 465 | 464 | 463 | 462 | 461 | 460 | 459 | 458 | 457 | 456 | 455 | 454 | 453 | 452 | 451 | 450 | 449 | 448 | 447 | 446 | 445 | 444 | 443 | 442 | 441 | 440 | 439 | 438 | 437 | 436 | 435 | 434 | 433 | 432 | 431 | 430 | 429 | 428 | 427 | 426 | 425 | 424 | 423 | 422 | 421 | 420 | 419 | 418 | 417 | 416 | 415 | 414 | 413 | 412 | 411 | 410 | 409 | 408 | 407 | 406 | 405 | 404 | 403 | 402 | 401 | 400 | 399 | 398 | 397 | 396 | 395 | 394 | 393 | 392 | 391 | 390 | 389 | 388 | 387 | 386 | 385 | 384 | 383 | 382 | 381 | 380 | 379 | 378 | 377 | 376 | 375 | 374 | 373 | 372 | 371 | 370 | 369 | 368 | 367 | 366 | 365 | 364 | 363 | 362 | 361 | 360 | 359 | 358 | 357 | 356 | 355 | 354 | 353 | 352 | 351 | 350 | 349 | 348 | 347 | 346 | 345 | 344 | 343 | 342 | 341 | 340 | 339 | 338 | 337 | 336 | 335 | 334 | 333 | 332 | 331 | 330 | 329 | 328 | 327 | 326 | 325 | 324 | 323 | 322 | 321 | 320 | 319 | 318 | 317 | 316 | 315 | 314 | 313 | 312 | 311 | 310 | 309 | 308 | 307 | 306 | 305 | 304 | 303 | 302 | 301 | 300 | 299 | 298 | 297 | 296 | 295 | 294 | 293 | 292 | 291 | 290 | 289 | 288 | 287 | 286 | 285 | 284 | 283 | 282 | 281 | 280 | 279 | 278 | 277 | 276 | 275 | 274 | 273 | 272 | 271 | 270 | 269 | 268 | 267 | 266 | 265 | 264 | 263 | 262 | 261 | 260 | 259 | 258 | 257 | 256 | 255 | 254 | 253 | 252 | 251 | 250 | 249 | 248 | 247 | 246 | 245 | 244 | 243 | 242 | 241 | 240 | 239 | 238 | 237 | 236 | 235 | 234 | 233 | 232 | 231 | 230 | 229 | 228 | 227 | 226 | 225 | 224 | 223 | 222 | 221 | 220 | 219 | 218 | 217 | 216 | 215 | 214 | 213 | 212 | 211 | 210 | 209 | 208 | 207 | 206 | 205 | 204 | 203 | 202 | 201 | 200 | 199 | 198 | 197 | 196 | 195 | 194 | 193 | 192 | 191 | 190 | 189 | 188 | 187 | 186 | 185 | 184 | 183 | 182 | 181 | 180 | 179 | 178 | 177 | 176 | 175 | 174 | 173 | 172 | 171 | 170 | 169 | 168 | 167 | 166 | 165 | 164 | 163 | 162 | 161 | 160 | 159 | 158 | 157 | 156 | 155 | 154 | 153 | 152 | 151 | 150 | 149 | 148 | 147 | 146 | 145 | 144 | 143 | 142 | 141 | 140 | 139 | 138 | 137 | 136 | 135 | 134 | 133 | 132 | 131 | 130 | 129 | 128 | 127 | 126 | 125 | 124 | 123 | 122 | 121 | 120 | 119 | 118 | 117 | 116 | 115 | 114 | 113 | 112 | 111 | 110 | 109 | 108 | 107 | 106 | 105 | 104 | 103 | 102 | 101 | 100 | 99 | 98 | 97 | 96 | 95 | 94 | 93 | 92 | 91 | 90 | 89 | 88 | 87 | 86 | 85 | 84 | 83 | 82 | 81 | 80 | 79 | 78 | 77 | 76 | 75 | 74 | 73 | 72 | 71 | 70 | 69 | 68 | 67 | 66 | 65 | 64 | 63 | 62 | 61 | 60 | 59 | 58 | 57 | 56 | 55 | 54 | 53 | 52 | 51 | 50 | 49 | 48 | 47 | 46 | 45 | 44 | 43 | 42 | 41 | 40 | 39 | 38 | 37 | 36 | 35 | 34 | 33 | 32 | 31 | 30 | 29 | 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 15 | 14 | 13 | 12 | 11 | 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | 1

Copyright © 1999, Der Humanist (Gästebuch entwickelt von Erik Möller) - Copyright © der Einträge bei ihren Autoren >