Gästebuch
Wir freuen uns über (fast) jeden Eintrag in unserem Gästebuch. Nutzen Sie einfach das untenstehende Formular. Diskussionen sollten, sofern ein passendes Forum vorhanden ist, in unsere Diskussionsforen verschoben werden. Pöbeleien und Werbung sind nicht erwünscht, HTML-Tags werden in Text umgewandelt. Kursiv-Formatierung mit *Sternchen*, Fett mit _Unterstrichen_. (Sternchen sind daher als **, Unterstriche als __ zu maskieren.)

Name:
E-Mail:
Homepage:

Donnerstag, der 6. Januar 2005, 00:02 Uhr
Name: Fritzigo
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ Fritzigo u. Marcus
Es ist nicht zu übersehen, daß Vertreter des christlichen Glaubens hier im GB immer dann für eine Weile verschwinden, wenn sie durch Fragen oder sachliche Argumente in Erklärungsnotstand gebracht wurden!

Das finde ich wirklich bedauerlich, denn hier könnten sie doch ihrer religiösen Überzeugung in einer sachlichen Diskussion gegenüber den Humanisten Ausdruck verleihen ! (ausgenommen elzocko!!)

Also Fritzigo und Marcus, wie ist denn eure Meinung zur aktuellen Flutkatastrophe in Südostasien !

War es nach christlicher Auffassung eine neue Sintflut und Gottesstrafe für Abtrünnige oder hat Gott eine nach menschlichem Ermessen unvollkommene Erde geschaffen oder nimmt Gott überhaupt keinen Einfluß auf irdisches Geschehen, sind wir letztendlich an der tektonischen Kontinentalverschiebung selbst Schuld ?

Oder habt ihr lieber überhaupt keine Meinung dazu, weil ihr euch da mit einem "lieben Vater im Himmel" vielleicht lächerlich machen könntet??

Na nun kneift mal nicht..... !!

Lieber Holger,

auch wenn Du es nicht glaubst, kneifen tut wohl keiner. Warum man sich manchmal zurückzieht? Weil man erstens auch andere Dinge zu tun hat, und zweitens ein wenig in sich geht.

Mich schmerzen Deine Anschuldigungen überhaupt nicht, warum auch?

Und offen sage ich, das ich nicht alles weis, nur weil meine Liebe Jesus gilt.
Würde ich alles wissen, dann wäre ich wohl der Herr selbst, oder beinahe vollkommen, wie er, wovon ich sicherlich noch weit entfernt bin.

Aber eines kann ich Dir zusichern: Du redest da wie ein Blinder von der Pracht der Farben! Weil Du es nämlich gar nicht verstehen willst, liege ich da richtig?

Wenn Dein Herz nur ein wenig für Jesus offen wäre, dann würdest Du, so wie auch so manch andere, es wohl mehr einsehen, was man meint.

Damit will ich aber überhaupt nicht behaupten, das ich schon als gerecht gelte, nein, ganz im Gegenteil! (dazu, wer lust hat, Gleichnis vom Pharisäer und Zöllner)

Meine Meinung zu der akuellen Katastrophe ist folgende: Erstens bereiten sich die Menschen meist selbst die "Strafe" das Gericht, weil sie gegen die Ordnung Gottes verstossen, und zweitens lässt Gott so manches zu, auf das so manche Schlafende etwa erwachen könnten.
Um ein wenig ein nachvollziehbares Beispiel zu geben, was zwar nicht ganz zusammenpasst, aber dennoch beleuchtet werden soll, ist folgendes:

Die Schwerkraft gehört nun auch mal zur Ordnung des Herrn. Wenn sich aber jemand, wohl wissend der folgen, im Wahne von luftiger Höhe ohne Fallschirm hinunterstürzt, so ist wohl nicht Gott dafür verantwortlich, sondern derjenige selbst, wenn er zu schaden kommt, weil er bewusst gegen die Ordnung gesündigt hat.

Um dieses aber umzulegen, zu so manchen Katastrophen, wie sie auch in Deutschland schon vorgekommen sind (überflutung etc) sollte man das Wesen der Materie kennen, was wohl ein wenig mehr als das Wissen, das uns Wissenschaftler in ihrer Unwissenheit geben, bedarf. Mit ein paar Sätzen ist dies nicht getan, aber ich versuche es, so gut es geht, ein wenig zusammenzufassen.

So braucht man nur tausende Wälder abholzen, und man darf sich nicht wundern, wenn Stürme überhand nehmen. Weil es gegen Gottes Ordnung verstösst.

Auch müsste man zum näheren Verständnis das Wesen der Erde kennen, weil einem dann vieles klarer würde, das so manche gefangenen, gebannten Geister, die der Erlösung harren, für vieles auf Erden mitverantwortlich sind, was aber auch die Folge von gewissen Menschlichen Fehlverhalten sind.

Doch wer auf den Herrn vertraut wer ihn liebt, braucht sich vor nichts zu fürchten, den der, dem selbst Wind und Meere gehorchen, wird es wohl ein leichteres sein, die Naturgesetze, die seinem Willen eben gehorchen, zu bändigen.

Wenn er aber so manches zulässt, dann sicherlich nicht deswegen, weil es ihm eine Freude bereitet, sondern weil er damit eines bezweckt: Die Menschen von ihrem Schlafe zu erwecken.!

Warum? Damit sie nicht verderben, und sich selbst dem ewigen Tod preisgeben, das will er auf jedem Falle verhindern, Macht genug hätte er, zu gebieten, aber bei den Menschen ist es eben nicht so leicht, weil jede Machteinwirkung Gottes im Menschen diesen zu einer Marionette machen würde. Deshalb hat er sich auch die saure Bürde aufgehalst, Mensch zu werden, zu belehren, und nicht durch die Macht leblose Gestalten zu ziehen.

Niemand wird zu etwas gezwungen, sondern allein gilt da die Entscheidung des Menschens. Will er an ihn glauben, und sein Leben danach einrichten, was Jesus verlangt, so wird er dieses vermögen, was ihm zu eigen ist, und trotzdem ein eigenständiger Mensch bleiben, und vor allem frei, weil Gott die vollste Freiheit besitzt, und somit, wenn man sich dem Willen des Herrn unterordnet, selbst gleiches vermag.

Wer aber meint, dieses sei eine Einschränkung, und für sich selbst nur lebt, der wird da entgegen seiner Vorstellung alles andere als frei, sondern gefangen in sich selbst, weil er fern von aller Freiheit und Macht Gottes lebt, somit sich selbst trennt von dem ewigen Leben, das nur in Gott zu finden ist.

Die Sintlfut mein lieber Holger, wurde von den Menschen selbst in ihrer Bosheit verursacht, und Gott sandte genug Engel und Propheten, die die Menschen vor ihren Fehlern warnten. Aber wer hörte auf sie? Nein, sie wurden verlacht, und verspottet, und sogar ermordet!
Also, bist du noch immer der Meinung, Gott sei für alles verantwortlich, wo er uns doch den Verstand und Gebote gegeben hat, nach seiner Ordnung zu handeln?

Bei Dir aber gibt es keinen Gott,somit sich das Gebote halten von selbst erledigt, und von einer Gott gegebenen Ordnung willst Du ja auch nichts wissen.

Allein, es ist Deine Entscheidung, und niemand wird Dich zwingen, umzudenken.

Was aber kann man dir geben, da dir obriges wahrscheinlich überhaupt nicht zusagt?

Wahrheit willst Du nicht erkennen, und hälst Lüge für Wahrheit, so das auch jeder ,der dir die wahrheit beibringen möchte, als Lügner abgestempelt werden wird. Oh du verkehrte Welt!

Ich aber will Dich dem Herrn übergeben, damit du auch das wahre Leben fern von dem kurzem scheinleben finden wirst, bei Gott ist doch alles möglich!

Halte mich ruhig für verrückt oder so, das ist mir einerlei, aber mich dauert es, das Du dennoch in der Blindheit umherrrennst, im Glauben, zu sehen.

Aber meine ja nicht, das ich ohne Fehler sei, bloss weil mein Herz zu Jesus schreit!

Und meine ja nicht, ich würde Dir drohen, nein, helfen will ich da bloss, und das bezeuge ich vorm Herrn im Herzen!

Willst Du Dich zu ihm wenden, deine Ansicht überdenken, so findest Du einen grösseren Schatz, als Du ihn dir vorstellen kannst.

Willst Du aber nicht, dann steht es Dir eben frei, aber mache dafür dann, wenn Du einmal die Erde verlassen musst, ja nicht Gott dafür verantwortlich, sondern alleine dich selbst, wenn Du da nichts als leere findest und Finsternis Dich umgibt.

Weisst du eigentlich gar nicht, warum es auf der Welt so ist, wie es jetzt ist, und wenn man die rosarote Brille mal abnimmt, so erkennt man, das es nicht sonderlich gut steht, wenn man so weitermacht wie bisher.

Und alles rührt deshalb her, weil sich fast niemand mehr dem Willen und der Ordnung Gottes beugen will, sondern allein für sich selbst leben will.

Schaffe jemand bloss durch seinen Willen eine neue Erde! Wem ist dies möglich? Niemanden, ausser Jesus alleine, und das ist wahr und gewiss.

Wie aber will jemand die Erde die Planeten verstehen, wenn er sie nicht selbst erschaffen hat? Das geht wohl auch, aber nur dann, wenn man Gott näher versteht.

Soviel zu diesem, deinen bedenken.

Der Herr möge Dir ein Lichtlein senden!

Fritz

Mittwoch, der 5. Januar 2005, 21:55 Uhr
Name: Incest
E-Mail: webmaster@incest-videos-storiest.net
Homepage: http://incest-mature-stories.com/

Hello! Cool site. Happy New Year!!

Mittwoch, der 5. Januar 2005, 21:30 Uhr
Name: ELZOCKO
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


Totaler Schwachsinn von
HERBERT FERSTL
Im Gedenk Gottesdienst wird der Toten
der Flut Katastrophe gedacht,
aber das versteht Herbert ferstl
sowieso nicht.
Über 130.000 Tote, und noch immer werden
Leichen gefunden.
Viele Kinder sind zu Waisen geworden,
jetzt erst wurde einer nach 9 Tagen
gerettet, Er hatte sich an eine Palme,
die im Meer trieb festgehalten.
Meine Meinung ist, das nur Gehirnkranke
Leute sich über dieses Lustig machen,
die nicht richtig im Kopf sind.

Mittwoch, der 5. Januar 2005, 20:31 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Ich verstehe nicht, weshalb man angesichts der großen Naturkatastrophe zu einem "Gedenkgottesdienst" in die Kirchen rennt....

Na ist doch klar - sie danken Scotty!

...fuer die Flut!

Mittwoch, der 5. Januar 2005, 19:49 Uhr
Name: Rob
E-Mail: robix@robix.net
Homepage: http://rape-stories.filthserver.com/index4/764.html

Thank you for the resources. Keep up the good work!

Mittwoch, der 5. Januar 2005, 19:49 Uhr
Name: Anastasia web
E-Mail: ikcut-guest@yahoo.com
Homepage: http://www.anastasiawebdatingtours.com/

</textarea>

Mittwoch, der 5. Januar 2005, 18:50 Uhr
Name: Serjio
E-Mail: danko1478@mail333.com
Homepage: http://1cellsnet.com

Well :) Really good site!

Mittwoch, der 5. Januar 2005, 15:48 Uhr
Name: JosefX
E-Mail: josefx@aol.com
Homepage: http://gay-rape-sites.com

happy holydays

Mittwoch, der 5. Januar 2005, 15:38 Uhr
Name: Antijesus
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ Nadine

und möge Jesus Christus euch Gesundheit, Liebe, Glück und Freude schenken.

In der 2000jährigen christlichen Geschichte sind im Namen des Jesus Christus ca. 100 Millionen oder mehr Menschen verfolgt, gefoltert und ermordet worden.
Wie können von so einem Typen Glück und Freude kommen?

Jesus Christus ist selbst nach 2000 Jahren so unwissend und weiß nichts von Budhha, Krishna und Ludwig Feuerbach.

Jesus hat keinerlei Humor gelernt. Lies mal Deine Bibel genau. Jesus kennt keinen Witz, kein Lächeln, kein Lachen, keine Anekdote.

Also, der Herr Jesus Christus ist ein Kleingeist. Und darum ist das Christentum auch so kleingeistig.

Oder schau Dir das Monster „Kirche“ an, dass sich einbildet, die alleinige Wahrheit in der Tasche zu haben. Jesus Christus ist die Ursache dafür.

Wünsch Deinem Jesus mal mehr Geistesweite. Vielleicht lernt er ja doch noch, obwohl ich daran nicht mehr so recht glauben kann.

Mittwoch, der 5. Januar 2005, 14:37 Uhr
Name: Freeman
E-Mail: duce@yahoocom
Homepage: http://pornostuff.info/freeamateurporno.php

Your site are very nice .

Mittwoch, der 5. Januar 2005, 14:27 Uhr
Name: trans
E-Mail: trans@gooogle.com
Homepage: http://unlimitedpornsites.com/shemale.php

Hi! Good site... Respect!

Mittwoch, der 5. Januar 2005, 14:05 Uhr
Name: Nadine
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: http://hometown.aol.de/samygrant/homepage/verein.html

Sehr geehrte Menschen,
ich wünsche Euch alles Beste für das Jahr 2005
und möge Jesus Christus euch Gesundheit, Liebe, Glück und Freude schenken.
Ich bitte einen Blick auf meine Homepages zu werfen:
http://hometown.aol.de/samygrant/homepage/homo.html
http://hometown.aol.de/samygrant/homepage/verein.html
Danke im voraus
Liebe Grüsse von Nadine

Mittwoch, der 5. Januar 2005, 13:54 Uhr
Name: Paula
E-Mail: fioricet@yahoo.com
Homepage: http://fioricet-online.nm.ru/map.html

You website is very good!

Mittwoch, der 5. Januar 2005, 13:44 Uhr
Name: Carola
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Herbert

Du liegst da falsch. Ich habe kein Vorurlteil gegen die Kirche und abergläubig bin ich erst Recht nicht. Wäre ja gelacht mich an den Sch.. der Astrologie aufzuhalten.
Die Handlanger Kirche war 13 Jahre lang meine Täter und haben im Namen Gottes mißhandelt, vergewaltigt etc.. DA kann von Vorurteilen nicht die Rede von sein.
Ich bin überzeugter Atteist und glaube an mich selbst. Das hat mir die Kirche so beigebracht !!!
Mehr brauche ich dir ja nicht zu sagen. Nur noch Eines; sei froh, dass du nicht ein Opfer der Kirche bist. Viele haben es nicht überlebt.
Ich grüße alle Opfer der Kirche
Carola

Mittwoch, der 5. Januar 2005, 13:43 Uhr
Name: Carola
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Herbert

Du liegst da falsch. Ich habe kein Vorurlteil gegen die Kirche und abergläubig bin ich erst Recht nicht. Wäre ja gelacht mich an den Sch.. der Astrologie aufzuhalten.
Die Handlanger Kirche war 13 Jahre lang meine Täter und haben im Namen Gottes mißhandelt, vergewaltigt etc.. DA kann von Vorurteilen nicht die Rede von sein.
Ich bin überzeugter Atteist und glaube an mich selbst. Das hat mir die Kirche so beigebracht !!!
Mehr brauche ich dir ja nicht zu sagen. Nur noch Eines; sei froh, dass du nicht ein Opfer der Kirche bist. Viele haben es nicht überlebt.
Ich grüße alle Opfer der Kirche
Carola

Mittwoch, der 5. Januar 2005, 13:21 Uhr
Name: Antijesus
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Hunderttausende Hexen- und Ketzerverbrennungen?

Antichrist, Du untertreibst.

In einem kleinen Büchlein las ich mal, dass Experten die Zahl der Hexen- und Ketzerverbrennungen auf 100 Tausend bis 9 Millionen geschätzt haben. Der Mittelwert wäre: 4,45 Millionen Hexen- und Ketzerverbrennungen.

Bitte die christlichen Schandtaten nicht unter den Teppich kehren, sonst kommst Du in den christlichen Himmel und musst ewig Halleluja singen.

Mittwoch, der 5. Januar 2005, 13:16 Uhr
Name: Anastasia web
E-Mail: ikcut-guest@yahoo.com
Homepage: http://www.anastasiawebservices.com/

</textarea>

Mittwoch, der 5. Januar 2005, 12:19 Uhr
Name: Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Christliches Denken geht folgendermaßen:
Auf den Scheiterhaufen sind hunderttausende von Menschen v e r b r a n n t worden.
Das stimmt nicht, sagt meine streng katholische
Ehefrau: die Menschen sind am Qualm vorher
e r s t i c k t und sind somit nicht verbrannt worden.
Christliche Logik!

Mittwoch, der 5. Januar 2005, 11:39 Uhr
Name: Antijesus
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ ANTIJESUS IST EIN DUMMKOPF (vom 4. Januar 2005, 22:59 Uhr)

Du verschweigst Deinen Namen. Warum muß der geheim bleiben? Bist Du vom christlichen Geheimdienst?

"Da befinden sich Jesus, die Päpste, der katholische Christ Adolf Hitler, der Herr Pinochet, die christlichen Inquisitoren, haufenweise die christlichen Fundamentalisten und massenweise christliche Trittbrettfahrer, .....! "
Aber in die Hölle, zusammen mit Lenin, Stalin, Mao, Hitler (der eigtl. Pseudo-Neu-Heide war, es nur aus Propagandagründen nicht zugab), möchte ich eigtl. auch nicht.

Zu Lenin weiß ich nicht viel. Ich vermute, er hatte ein Herz für Millionen Arme und daher eine Revolution gegen die Reichen und Mächtigen angezettelt.

Stalin habe ich vergessen. Der ist bestimmt auch im Himmel, denn Paulus hat gesagt, dass alle Obrigkeit von Gott eingesetzt ist.

Mao kenne ich nicht. Der hat sich bei mir noch nicht vorgestellt.

Du möchtest nicht bei Hitler im Himmel sitzen?
Beide fangen mit Hi an. HiHi.
Adolf Hitler war im Hauptberuf katholischer Christ und nebenberuflich „Pseudo-Neu-Heide“, wie Du sagst.
Das er hauptberuflich ein großer katholischer Christ war, kann man daran erkennen, dass er mit dem Konkordat (Deutsches Reich – Vatikan) der katholischen Kirche riesenhafte Privilegien zugeschanzt hat.
Das ist bis zum heutigen Tag eine riesige Geldquelle und Einflußquelle für die Kirche. In einem Spiegel-Artikel im Jahre 1995 habe ich gelesen, dass die beiden deutschen Großkirchen ca. 34 Milliarden DM pro Jahr einsacken. Und das das Vermögen der beiden Großkirchen ca. 400 Milliarden DM beträgt, von Experten geschätzt.
Ich vermute, dass Adolf Hitler in 300 Jahren heilig gesprochen wird.
Er hat nicht nur das Wunder eines Konkordats vollbracht, sondern auch noch ein zweites Wunder vollbracht: er hat einem kleinen Mädchen freundlich „Guten Tag“ gewünscht. Ein solches Bild habe ich vor einigen Jahren irgendwo gesehen.
Denk mal nach! Sind das keine Gründe, dass Adolf Hitler schon heute im Himmel sitzt?
Das die Verhaltensweise Hitlers 56 Millionen Menschen das Leben gekostet hat, wer will das in 300 Jahren noch wissen.
Welcher Christ will heute wissen, dass die christliche Geschichte 100 oder 200 Millionen Tote gekostet hat.
Wenn es mal einen aufgeschreckten Christen geben sollte, der ein solches Thema anschneidet, dann macht die Kirche einen rhetorischen Schlenker und alles ist in Butter und der Christ wieder ruhig gestellt.

Drum: Auf Erden bleiben und was sinnvolles machen, anstatt in Internetforen geistige Schwanzvergleiche machen. Ich bin Atheist und das ist gut so. Fertig aus. Deswegen muss ich mich nicht so aufblasen, wie blowjob-boy Antijesus.

Du möchtest mich ja auch ruhig stellen.

Aber:
„Wer schweigt und verdeckt, schützt die Täter – ist Mittäter“ Heidi Schmideder
http://www.pc-service-cp.de/schmideder/start.html Begleitung Aufdeckung

Also, ich denke: Der Christ sollte sich zu einem anständigen Menschen entwickeln!
Und das geht nur, wenn er sich nicht mehr von Bibel, Jesus, Kirche und Christentum bevormunden lässt!

Mittwoch, der 5. Januar 2005, 11:38 Uhr
Name: Antichrist
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Ich verstehe nicht, weshalb man angesichts der großen Naturkatastrophe zu einem "Gedenkgottesdienst" in die Kirchen rennt, und einem imaginären "gott" huldigt, der doch diese Gefahr hätte abwenden können (wenn einer schon aus Lehm Menschen erschaffen kann). An die übrigen Millionen hungernden, unter Kriegen leidenen Menschen, die Arbeitslosen, usw. usw. denkt niemand.
Da überschlägt man sich mit Spendenqouten, während an den Küsten bereits wieder lustig gebadet wird....

Mittwoch, der 5. Januar 2005, 10:56 Uhr
Name: TERRORNACHWUCHS auch bei uns
E-Mail: gerritmail@gmx.de
Homepage: keine Homepage

(von: Gerrit Neubauer)
- der in der Namenszeile umrissene Eindruck drängt sich mir, einem Sozialpädagogen, geradezu auf angesichts der Sprüche, die ich schon von muslimischen Jugendlichen um die Ohren gehauen bekommen habe: „Mein Allah ist ein KILLER!“ – „Ich würde sogar den Bundeskanzler in die Luft sprengen!“ etc. Jugendliches Maulheldenteum? Nun, dass es sich in diesem Fall um Sonderschüler handelte, ist jedenfalls nicht WIRKLICH beruhigend. Stellt sich die Frage: Woher haben sie das? Von christlichen, jüdischen und asiatischen (buddhistischen und hinduistischen) Jugendlichen habe ich SOLCHE Sprüche jedenfalls NOCH NIE gehört! Und da behaupte noch mal jemand, Islam sein „Frieden“ (wie lange will man uns mit dieser Propagandalüge noch einlullen?)

Mittwoch, der 5. Januar 2005, 10:35 Uhr
Name: Anastasia web
E-Mail: ikcut-guest@yahoo.com
Homepage: http://www.vivadatingsites.com/page.cgi?g

</textarea>

Gästebuch-Archiv
953 | 952 | 951 | 950 | 949 | 948 | 947 | 946 | 945 | 944 | 943 | 942 | 941 | 940 | 939 | 938 | 937 | 936 | 935 | 934 | 933 | 932 | 931 | 930 | 929 | 928 | 927 | 926 | 925 | 924 | 923 | 922 | 921 | 920 | 919 | 918 | 917 | 916 | 915 | 914 | 913 | 912 | 911 | 910 | 909 | 908 | 907 | 906 | 905 | 904 | 903 | 902 | 901 | 900 | 899 | 898 | 897 | 896 | 895 | 894 | 893 | 892 | 891 | 890 | 889 | 888 | 887 | 886 | 885 | 884 | 883 | 882 | 881 | 880 | 879 | 878 | 877 | 876 | 875 | 874 | 873 | 872 | 871 | 870 | 869 | 868 | 867 | 866 | 865 | 864 | 863 | 862 | 861 | 860 | 859 | 858 | 857 | 856 | 855 | 854 | 853 | 852 | 851 | 850 | 849 | 848 | 847 | 846 | 845 | 844 | 843 | 842 | 841 | 840 | 839 | 838 | 837 | 836 | 835 | 834 | 833 | 832 | 831 | 830 | 829 | 828 | 827 | 826 | 825 | 824 | 823 | 822 | 821 | 820 | 819 | 818 | 817 | 816 | 815 | 814 | 813 | 812 | 811 | 810 | 809 | 808 | 807 | 806 | 805 | 804 | 803 | 802 | 801 | 800 | 799 | 798 | 797 | 796 | 795 | 794 | 793 | 792 | 791 | 790 | 789 | 788 | 787 | 786 | 785 | 784 | 783 | 782 | 781 | 780 | 779 | 778 | 777 | 776 | 775 | 774 | 773 | 772 | 771 | 770 | 769 | 768 | 767 | 766 | 765 | 764 | 763 | 762 | 761 | 760 | 759 | 758 | 757 | 756 | 755 | 754 | 753 | 752 | 751 | 750 | 749 | 748 | 747 | 746 | 745 | 744 | 743 | 742 | 741 | 740 | 739 | 738 | 737 | 736 | 735 | 734 | 733 | 732 | 731 | 730 | 729 | 728 | 727 | 726 | 725 | 724 | 723 | 722 | 721 | 720 | 719 | 718 | 717 | 716 | 715 | 714 | 713 | 712 | 711 | 710 | 709 | 708 | 707 | 706 | 705 | 704 | 703 | 702 | 701 | 700 | 699 | 698 | 697 | 696 | 695 | 694 | 693 | 692 | 691 | 690 | 689 | 688 | 687 | 686 | 685 | 684 | 683 | 682 | 681 | 680 | 679 | 678 | 677 | 676 | 675 | 674 | 673 | 672 | 671 | 670 | 669 | 668 | 667 | 666 | 665 | 664 | 663 | 662 | 661 | 660 | 659 | 658 | 657 | 656 | 655 | 654 | 653 | 652 | 651 | 650 | 649 | 648 | 647 | 646 | 645 | 644 | 643 | 642 | 641 | 640 | 639 | 638 | 637 | 636 | 635 | 634 | 633 | 632 | 631 | 630 | 629 | 628 | 627 | 626 | 625 | 624 | 623 | 622 | 621 | 620 | 619 | 618 | 617 | 616 | 615 | 614 | 613 | 612 | 611 | 610 | 609 | 608 | 607 | 606 | 605 | 604 | 603 | 602 | 601 | 600 | 599 | 598 | 597 | 596 | 595 | 594 | 593 | 592 | 591 | 590 | 589 | 588 | 587 | 586 | 585 | 584 | 583 | 582 | 581 | 580 | 579 | 578 | 577 | 576 | 575 | 574 | 573 | 572 | 571 | 570 | 569 | 568 | 567 | 566 | 565 | 564 | 563 | 562 | 561 | 560 | 559 | 558 | 557 | 556 | 555 | 554 | 553 | 552 | 551 | 550 | 549 | 548 | 547 | 546 | 545 | 544 | 543 | 542 | 541 | 540 | 539 | 538 | 537 | 536 | 535 | 534 | 533 | 532 | 531 | 530 | 529 | 528 | 527 | 526 | 525 | 524 | 523 | 522 | 521 | 520 | 519 | 518 | 517 | 516 | 515 | 514 | 513 | 512 | 511 | 510 | 509 | 508 | 507 | 506 | 505 | 504 | 503 | 502 | 501 | 500 | 499 | 498 | 497 | 496 | 495 | 494 | 493 | 492 | 491 | 490 | 489 | 488 | 487 | 486 | 485 | 484 | 483 | 482 | 481 | 480 | 479 | 478 | 477 | 476 | 475 | 474 | 473 | 472 | 471 | 470 | 469 | 468 | 467 | 466 | 465 | 464 | 463 | 462 | 461 | 460 | 459 | 458 | 457 | 456 | 455 | 454 | 453 | 452 | 451 | 450 | 449 | 448 | 447 | 446 | 445 | 444 | 443 | 442 | 441 | 440 | 439 | 438 | 437 | 436 | 435 | 434 | 433 | 432 | 431 | 430 | 429 | 428 | 427 | 426 | 425 | 424 | 423 | 422 | 421 | 420 | 419 | 418 | 417 | 416 | 415 | 414 | 413 | 412 | 411 | 410 | 409 | 408 | 407 | 406 | 405 | 404 | 403 | 402 | 401 | 400 | 399 | 398 | 397 | 396 | 395 | 394 | 393 | 392 | 391 | 390 | 389 | 388 | 387 | 386 | 385 | 384 | 383 | 382 | 381 | 380 | 379 | 378 | 377 | 376 | 375 | 374 | 373 | 372 | 371 | 370 | 369 | 368 | 367 | 366 | 365 | 364 | 363 | 362 | 361 | 360 | 359 | 358 | 357 | 356 | 355 | 354 | 353 | 352 | 351 | 350 | 349 | 348 | 347 | 346 | 345 | 344 | 343 | 342 | 341 | 340 | 339 | 338 | 337 | 336 | 335 | 334 | 333 | 332 | 331 | 330 | 329 | 328 | 327 | 326 | 325 | 324 | 323 | 322 | 321 | 320 | 319 | 318 | 317 | 316 | 315 | 314 | 313 | 312 | 311 | 310 | 309 | 308 | 307 | 306 | 305 | 304 | 303 | 302 | 301 | 300 | 299 | 298 | 297 | 296 | 295 | 294 | 293 | 292 | 291 | 290 | 289 | 288 | 287 | 286 | 285 | 284 | 283 | 282 | 281 | 280 | 279 | 278 | 277 | 276 | 275 | 274 | 273 | 272 | 271 | 270 | 269 | 268 | 267 | 266 | 265 | 264 | 263 | 262 | 261 | 260 | 259 | 258 | 257 | 256 | 255 | 254 | 253 | 252 | 251 | 250 | 249 | 248 | 247 | 246 | 245 | 244 | 243 | 242 | 241 | 240 | 239 | 238 | 237 | 236 | 235 | 234 | 233 | 232 | 231 | 230 | 229 | 228 | 227 | 226 | 225 | 224 | 223 | 222 | 221 | 220 | 219 | 218 | 217 | 216 | 215 | 214 | 213 | 212 | 211 | 210 | 209 | 208 | 207 | 206 | 205 | 204 | 203 | 202 | 201 | 200 | 199 | 198 | 197 | 196 | 195 | 194 | 193 | 192 | 191 | 190 | 189 | 188 | 187 | 186 | 185 | 184 | 183 | 182 | 181 | 180 | 179 | 178 | 177 | 176 | 175 | 174 | 173 | 172 | 171 | 170 | 169 | 168 | 167 | 166 | 165 | 164 | 163 | 162 | 161 | 160 | 159 | 158 | 157 | 156 | 155 | 154 | 153 | 152 | 151 | 150 | 149 | 148 | 147 | 146 | 145 | 144 | 143 | 142 | 141 | 140 | 139 | 138 | 137 | 136 | 135 | 134 | 133 | 132 | 131 | 130 | 129 | 128 | 127 | 126 | 125 | 124 | 123 | 122 | 121 | 120 | 119 | 118 | 117 | 116 | 115 | 114 | 113 | 112 | 111 | 110 | 109 | 108 | 107 | 106 | 105 | 104 | 103 | 102 | 101 | 100 | 99 | 98 | 97 | 96 | 95 | 94 | 93 | 92 | 91 | 90 | 89 | 88 | 87 | 86 | 85 | 84 | 83 | 82 | 81 | 80 | 79 | 78 | 77 | 76 | 75 | 74 | 73 | 72 | 71 | 70 | 69 | 68 | 67 | 66 | 65 | 64 | 63 | 62 | 61 | 60 | 59 | 58 | 57 | 56 | 55 | 54 | 53 | 52 | 51 | 50 | 49 | 48 | 47 | 46 | 45 | 44 | 43 | 42 | 41 | 40 | 39 | 38 | 37 | 36 | 35 | 34 | 33 | 32 | 31 | 30 | 29 | 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 15 | 14 | 13 | 12 | 11 | 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | 1

Copyright © 1999, Der Humanist (Gästebuch entwickelt von Erik Möller) - Copyright © der Einträge bei ihren Autoren >