Gästebuch
Wir freuen uns über (fast) jeden Eintrag in unserem Gästebuch. Nutzen Sie einfach das untenstehende Formular. Diskussionen sollten, sofern ein passendes Forum vorhanden ist, in unsere Diskussionsforen verschoben werden. Pöbeleien und Werbung sind nicht erwünscht, HTML-Tags werden in Text umgewandelt. Kursiv-Formatierung mit *Sternchen*, Fett mit _Unterstrichen_. (Sternchen sind daher als **, Unterstriche als __ zu maskieren.)

Name:
E-Mail:
Homepage:

Mittwoch, der 12. Januar 2005, 09:16 Uhr
Name: Rebecca E.
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: forum.machiko.de

@Herbert Ferstl.

Ja ja ... die Männer und ihre Phantasien.

Aber leider sind diese Dinger aus Holz, und sie genügen den hygienischen Anforderungen nicht.

Aber wer weis was die Zukunft bringt, es läßt sich ja mittlerweile Glas mit Keramik vernünftig verbinden, so das man in der Tat ein entsprechendes Pissoir herstellen könnte ...

... wenn man nur wollte (leicht zu reinigen (selbstreinigend) und dennoch verschnörkelte klerikale Stukturen aufweisend). ^_^

;)

Mittwoch, der 12. Januar 2005, 09:12 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ Rebecca,

Ja ja ... die Männer und ihre Phantasien.

Tja, so sind wir nun mal. Eine Unterspezie der Gattung homo sapiens sexualis.... :-)))

Aber leider sind diese Dinger aus Holz, und sie genügen den hygienischen Anforderungen nicht.

Das schon - aber waer doch nett, wenn man der Heiligen Jungfrau (oder anderen "Persoenlichkeiten") beim Pinkeln in die Augen gucken koennte. :-))))))))

... wenn man nur wollte (leicht zu reinigen (selbstreinigend) und dennoch verschnörkelte klerikale Stukturen aufweisend).

Jo. Betonung liegt auf "klärikal". LOL!

Mittwoch, der 12. Januar 2005, 09:06 Uhr
Name: Rebecca E.
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: forum.machiko.de

@Herbert Ferstl.

Ja ja ... die Männer und ihre Phantasien.

Aber leider sind diese Dinger aus Holz, und sie genügen den hygienischen Anforderungen nicht.

Aber wer weis was die Zukunft bringt, es läßt sich ja mittlerweile Glas mit Keramik vernünftig verbinden, so das man in der Tat ein entsprechendes Pissoir herstellen könnte ...

... wenn man nur wollte (leicht zu reinigen (selbstreinigend) und dennoch verschnörkelte klerikale Stukturen aufweisend). ^_^

;)

Mittwoch, der 12. Januar 2005, 08:31 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Diese Dinger hier kann man bei geeigneter Groesse gut als Pissouar verwenden...
http://www.marienfiguren.de/default.php/cPath/59?osCsid=9dd4c2553eae8d3870486fe789b53e86

Mittwoch, der 12. Januar 2005, 08:26 Uhr
Name: Martin Mitchell aus Australien
E-Mail: martinidegrossi@yahoo.com.au
Homepage: http://www.heimkinder-ueberlebende.org

Wichtiges vollständiges neues Gerichtsurteil!!!

Important legal decision in a German superior court, with likely farreaching legal consequences for other victims of institutional child abuse in the Federal Republik of Germany of yesteryear in breach of the German Constitution and all international Human Rights Conventions.

Liebe Mitstreiter, Freunde und Unterstützer und Interessierte,

Ein wichtiges neues Gerichtsurteil ist jetzt auch auf unserer Webseite Heimkinder-Ueberlebende.org ( Care-Leavers Survivors [Germany].org ) untergebracht.

Hier ist der Link : @ http://www.heimkinder-ueberlebende.org/UrteilKammergerichtBerlin-Moabit-15.12.2004-GeschlosseneUnterbringunginderDDR.html.

Re: "Ehemalige Heimkinder schöpfen neue Hoffnung, bassierend auf ein neues Gerichtsurteil – Kammergericht Berlin-Moabit – 15. Dezember 2004 – zum Thema *Menschenentwürdigende freiheitenziehende Massnahmen ( Geschlossene Unterbringung ) zuwider dem Grundgesetz und zuwider allen Menschenrechtskonventionen*. Das Urteil kondemniert insbesondere die Vorgehensweise und Zustände in Erziehungseinrichtungen der Jugendhilfe in der ehemaligen DDR
(Az.: 5 Ws 169/04 REHA) ((551 Rh) 3 Js 322/03 (286/03))."

Dazu gehören natürlich auch die folgenden drei Links:

http://www.heimkinder-ueberlebende.org/RightsoftheChild-KinderrechteverankertimGrundgesetz.html.

und

http://www.heimkinder-ueberlebende.org/Rechtsfrage-VerfassungsmaessigkeitgeschlossenerUnterbringung.html.

und

http://www.heimkinder-ueberlebende.org/Rechtsfrage-VerfassungsmaessigkeitgeschlossenerUnterbringung.html.

Herzliche Grüße aus Australien.

Martin Mitchell

Betreiber und Webmaster Heimkinder-Ueberlebende.org ( Care-Leavers Survivors [Germany].org ).

Mittwoch, der 12. Januar 2005, 07:47 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ Socke,

wenn Du zu bescheuert bist zu Lesen/Schreiben und zudem nur noch zum Faken und Herumstaenkern hierher kommst, dann zieh doch endlich Leine! Mit allen anderen GB-Usern sind einigermassen tolerante/ achtvolle/ interessante Diskussionen moeglich - nur mit Dir nicht.

AN DEN EDEL_HUMANISTEN HERBERT FERSTL
Anhand der IP-NR lässt es sich feststellen
das Ich NICHT greyman bin wie Du es
gerne hinstellen möchtest.

Wer hat denn behauptet, dass Du greyman bist?
NIEMAND! Aber Leute, die an Scotty GLAUBEN, sehen ebenso alsbald Gespenster, wo keine sind.

LOL!

Mittwoch, der 12. Januar 2005, 04:40 Uhr
Name: ELZOCKO
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


AN DEN EDEL_HUMANISTEN HERBERT FERSTL
Anhand der IP-NR lässt es sich feststellen
das Ich NICHT greyman bin wie Du es
gerne hinstellen möchtest.
Hast wieder mal ins Fettnäpfchen getreten.
Wenn hier wer Beschimpft und Beleidigt
werden, dann sind es die Christen
von den "ach so Lieben Humanisten und
Atheisten"
Aber grad das zeugt von Eure Intolleranz
andersdenkenden gegenüber.
Nun ran und Papageienhaft alles wie gehabt
Nachplappern.
Das könnt Ihr doch so gut.................

Mittwoch, der 12. Januar 2005, 03:51 Uhr
Name: greyman
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


Holger:
"greyman, mit einer Gegenfrage reagieren Christen fast immer, wenn ihnen keine nachvollziehbare Antwort einfällt ! Fritzigo war da einsame Spitze, er hat mal mit 26 wahllos in seinen Text eingefügten Fragen versucht Gott zu erklären !"
Ich spreche dir doch nicht die Berechtigung für diese Frage ab !!
Aber: du hast nur auf die Hälfte meiner Antwort reagiert. Das war auch keine Frage ie. Sinne, sondern ich meine, dass Erfahrungsaustausch ein wesentliches Element für das Bewußtsein ist.
Ich geb dir ja recht: Ein Mensch wie Kaspar Hauser, der ohne Sozialisation lebt, kann vermutlich gar kein Bewußtsein für irgendetwas ausserhalb seines Raumes entwickeln. Zumindest (Einschränkung !),soweit wir das beurteilen können. Ob er Gotteserfahrungen machen könnte-wie kann ich das beurteilen ? Nur Gott kann das ! Wer sagt denn das ein Aussenstehender das überhaupt beurteilen kann ? Und vor allem: können muß ?
Achtung, Gegenfrage: kann ein Kaspar Hauser denn den Entschluß fassen Atheist zu sein ? Ohne irgendwelche Informationen über die Nicht-existenz Gottes ? Wie kann ein Mensch überhaupt denken und fühlen lernen, ohne Sozialisation ?
Ist es sinnvoll diese Diskussion einzig von der Frage der Sozialisation abhängig zu machen ? Nein. Denn: Entscheidend ist es im Endeffekt nicht, dass mir der oder jener von Gott erzählt. Entscheidend ist NUR, was ich in meinem Leben, dass es kein zweites mal gibt, beobachte und daraus mache. Nur darauf kommt es an. Die Entscheidung liegt bei mir und nicht bei denen, die mir was erzählt haben. Die können mir lediglich Anregungen oder evtl. Erklärungen geben. Und genau das, was mich mit meiner kritischen Urteilsfähigkeit befähigt zu sagen: "ich kann glauben" trotz aller Wiedersprüche, Zweifel, Verzweiflung und dem Wunsch nicht zu Versagen,–-darin sehe ich Gott.
Ich kann dir dieses Gefühl nicht besser erklären.
Meinetwegen nenn es Einbildung... es macht mir zwar was aus,ich finde es schade, aber dadurch ändert sich daran nichts.
Wenn du eine Frau liebst, und ich würde sagen: Es gibt keine Liebe. Liebe ist das Resultat chemischer Prozesse in deinem Hirn und dein Gefühl ist doch nur die Summe einer Sozialisation und deren Erfahrungswerte und ausserdem deine Fantasie, deine Einbildung...was würde sich dann dadurch für dich ändern ? Ich glaube gar nichts. Und das finde ich wirklich sehr gut.

Mittwoch, der 12. Januar 2005, 03:31 Uhr
Name: Sk
E-Mail: sukskke@yahoo.com
Homepage: http://phentermine.unicatalog.com

good work..

Mittwoch, der 12. Januar 2005, 02:49 Uhr
Name: xanax
E-Mail: xanax.generic@xgeneric.net
Homepage: http://xanax.generic-online.info/

</textarea>

Mittwoch, der 12. Januar 2005, 02:49 Uhr
Name: greyman
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Jetzt isses zwar schon reichlich spät aber trotzdem noch ein Wort von mir:

Leute, BITTE !!!! Hört doch mal mit dem Schwachsinn auf euch hier permanent gegenseitig ans Bein zu pissen oder gar euch gegenseitig die Postings zu faken !!!
Wer glaubt denn damit was zu ereichen, ausser Trotzreaktionen ??
Seht doch das GB hier als Chance euch gegenseitig was über eure Lebensauffassungen mitzuteilen und seid doch mal offen für gegensätzliche Ansichten !
Wir sind doch Menschen-verschiedenartig zwar, aber gerade das machts doch interessant, oder etwa nicht ?!
Die Welt ist voll von Hass und Krieg, großenteils wegen Unverständnis...Hier habt ihr wenigstens im kleinen die Chance mal ganz anders zu reagieren !!
Gruß an ALLE, greyman (relativ neu hier)

Mittwoch, der 12. Januar 2005, 02:18 Uhr
Name: University of Phoenix
E-Mail: University@Gmail.com
Homepage: http://inyo.topcities.com/pu/universityofphoenix.html

</textarea>

Dienstag, der 11. Januar 2005, 23:42 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Für die relativ Neuen hier......

Diese Einträge sind unverkennbar vom Edelchristen ELZOCKO, der in seiner niedertzrächtig christlichen Art nichs bessere zusagen weiß und immer wieder praktiziert !

Danke Argusauge - gut erkannt!! :-))

Dienstag, der 11. Januar 2005, 22:58 Uhr
Name: cheap zoloft
E-Mail: hj8ktgb3@mail.com
Homepage: http://zoloft.generic-online.info/cheap_zoloft.html

</textarea>

Dienstag, der 11. Januar 2005, 22:57 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ Marcus,

gegen - das zeugt nun wirklich von intoleranz.
wiso schreibst Du nicht "neben"? Nur 2 Buchstaben ausgetauscht, schon um 100% toleranter.

Sorry, der Text war nicht von mir. Socke, der Christ, macht sich schon lange einen Spass daraus, andere zu faken.

Dienstag, der 11. Januar 2005, 22:51 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ Marcus,

gegen - das zeugt nun wirklich von intoleranz.
wiso schreibst Du nicht "neben"? Nur 2 Buchstaben ausgetauscht, schon um 100% toleranter.

Sorry, der Text war nicht von mir. Socke, der Christ, macht sich schon lange einen Spass daraus, abdere zu faken.

Dienstag, der 11. Januar 2005, 22:50 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Übrigens bin ich dafür Atheismus als Staatsreligion gegen Scotty einzuführen.

Wenn ein Fake zu bloed ist, ein Komma (richtig) zu setzen ist eigentlich klar, wer das geschrieben hat! LOOOOOOOL! Socke!

Dienstag, der 11. Januar 2005, 20:11 Uhr
Name: Bitchy blonde nymphet mounting ebony
E-Mail: johny@aol.com
Homepage: http://bitchy-blonde-nymphet-mounting-ebony-and-white-cock.y.rzv.pl

Hey, You have a great site, I like the latyout the most, but all the info is usefull and very good. It was pleasure, thank You

Dienstag, der 11. Januar 2005, 17:28 Uhr
Name: Argusauge
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Für die relativ Neuen hier......

Diese Einträge sind unverkennbar vom Edelchristen ELZOCKO, der in seiner niedertzrächtig christlichen Art nichs bessere zusagen weiß und immer wieder praktiziert !

Dienstag, der 11. Januar 2005, 16:02 Uhr
Name: Holger
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Ach ja, ich hab ganz vergessen noch zu sagen, dass ich den schwachmatischen Holgerismus als Staatsreligion einführen will.

Dienstag, der 11. Januar 2005, 15:34 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Übrigens bin ich dafür Atheismus als Staatsreligion gegen Scotty einzuführen

Dienstag, der 11. Januar 2005, 17:09 Uhr
Name: Holger
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


@ Marcus

"Wenn man uns vergleicht, könnte man sagen, ich stehe für toleranz, Du für engstirnigkeit. "
(Eigenlob stinkt!!!)

Ich hatte dir ja geschrieben, welch intellektuellen Unterschiede in einer Gruppe von Menschen möglich sind, sicher hast du`s vergessen in der Eile !

Dabei kommt es natürlich immer auf die angewandten Kriterien und das Bezugssystem an - wie in der Relativitätstheorie - aus dem heraus man andere beurteilt! Ich erspare es mir, dich aus meinem Bezugssystem heraus zu begutachten !

Bitte verzeihe mir, was ich dir angetan habe, indem ich deine so nebenbei gestellten, von mir als rhetorisch betrachteten Fragen nicht beantwortet habe, weil du sicher selbst eine bessere, tolerantere Antwort darauf weißt, als ich in meiner Engstirnigkeit ! Und wer weiß, vielleicht hättest du dich sogar beleidigt gefühlt !

Zu deiner Kritik an AT

"Ich bin Christ und glaube an Jesus und durch ihn an Gott."

Das verstehe wer wolle ! Wozu brauchst du Jesus als Mittelsmann um an den grausamen Gott glauben zu können? Außerdem sind doch eh Gott, Jesus und der "heilige Geist" ein und das selbe, ja die kath. Kirche behauptet sogar die selbe Person oder glaubst du an die Trinität ebenso wenig wie an das AT ?

"Jesus hat das Christentum gegründet und ihm den Namen gegeben,"

Da bin ich anders informiert, Jesus hat weder das Christentum gegründet, noch ihm den Namen gegeben, wo steht denn das ?

Ein Christentum hat sich erst lange nach Jesus Tod durch seine Jünger und insbesondere durch Paulus entwickelt, dessen zweifelhafte Geschichte du sicher kennst !

"Das AT ist die Bibel der Juden."

Das klingt ja fast, als wärest du Antisemit ....hast du etwa was dagegen, daß das AT die Bibel der Juden ist, sind die vielleicht deswegen minderwertiger oder unglaubhafter als die Christen ?

Selbst nach christliche Auffassung ist die ganze Bibel das von Gott inspirierte "Wort Gottes" an auserwählte Menschen. Was natürlich immer wieder meinen heftigsten Widerspruch auslöst !!!

"Jesus selber, andere im NT erwähnte Personen sowie die meisten Verfasser der Texte und Briefe des NT sind wissenschaftlich anerkannte Historische Personen (anders im AT)."

Das kommt mir vor, als hängst du deine Fahne immer in den Wind ! Wenn biblische Inhalte wissenschaftlich für möglich gehalten werden, dann wird Hosianna gerufen, wenn die Wissenschaft aber christliche Inhalte als Plagiate aus vorchristlicher Zeit nachweist, dann wird gerufen, kreuzigt sie !

Könnte man vielleicht auch als engstirnig bezeichne....ich tus aber nicht.....überlasse ich dir !! :-))

"Für mich erscheint es doch sehr unwahrscheinlich, das der eher grausame Gott vom TA identisch mit dem „Friedens- und Liebefuerst“, der im NT durch Jesus handelt und spricht, ist." Sind sie denn da im NT noch "Drei einige" ??

Na die Identität ist aber nach der Trinitätslehre doch der Fall, ob dirs nun unwahrscheinlich erscheint oder nicht oder hat von den Dreien jeder seine eigene Meinung ! Und der "Frieden und Liebefürst "..... klingt das nicht ein wenig kitschig, zumal es genügend Aussprüche von Jesus gibt, die das
Gegenteil aussagen !

Du brauchst natürlich nicht auf jeden Satz mit Fragezeichen zu antworten, so penibel wie du bin ich trotz meiner Engstirnigkeit nicht !! :-))
Es genügt, wenn du mal darüber nachdenkst !
Holger

Dienstag, der 11. Januar 2005, 16:57 Uhr
Name: greyman
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

"Übrigens bin ich dafür Atheismus als Staatsreligion gegen Scotty einzuführen."

Atheismus ist also doch eine Religion ?? !!

Dienstag, der 11. Januar 2005, 16:51 Uhr
Name: greyman
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


Herbert, du schreibst:
"Ist etwas oft nicht bloss deshalb pietaetlos, weil wir an ueberbrachten Vorstellungen haengen und uns davon nicht loesen wollen?"

(Ich "klaube" mal eben diesen einen Satz aus deinem Posting, da ich grad etwas wenig Zeit hab–weiteres also später.)

Das geb ich dir recht. Allerdings hängen wir Menschen daran. Ob Gott (für dich: Scotty, naja, wenns denn sein muß...) dran hängt, weiß ich nicht. Ich denke generell ist der Mensch eher ein Gewohnheitstier. Das Problem betrifft aber auch andere Bereiche.
Kleine Anekdote: Der 1978 im Alter von nur 41 Jahren verstorbene Jazz-musiker Roland Kirk wünschte sich nach seinem Tod verbrannt zu werden. Dann sollte seine Asche mit einem Beutel Gras vermischt werden und dann wollte er von seinen Freunden geraucht werden und hoffte, dass so jeder möglichst viel davon haben sollte.
Na, ob Kirk christlich war, weiss ich nicht und obs dazu kam bezweifele ich auch. Is doch aber ne nette und sehr persönliche Idee für ne Zeremonie, oder ? :-)
Was für eine Zeremonie stattfindet, kann (sollte eigentlich sogar) auch meiner Meinung nach individuell gestaltet werden.(Friedwald ist übrigens eine sehr schöne Variante..) Dass die Kirche eine Monopolstellung für sich sich beansprucht, liegt an der Kirche, oder ? Ausserdem liegts glaub ich auch an der Bestattungsbranche.
Weiteres später, so long,
greyman

PS: Wollte übrigens mal sagen, dass ich die Seite insgesamt sehr interessant und informativ finde. Es gibt hier duchaus einiges, was sich mit meinen Ansichten deckt. Bsp: McDonalds-Schröder-Lobhudelei (irgendwo im Newsarchiv gefunden)
Anderes find ich eher strittig. Bsp: Kirche-Nat.Sozialismus (kommt mir etwas einseitig vor, habe ich allerdings noch nicht ganz gelesen...)
Witze z.T. leider geschmacklos. (wie schon erwähnt)

Gästebuch-Archiv
964 | 963 | 962 | 961 | 960 | 959 | 958 | 957 | 956 | 955 | 954 | 953 | 952 | 951 | 950 | 949 | 948 | 947 | 946 | 945 | 944 | 943 | 942 | 941 | 940 | 939 | 938 | 937 | 936 | 935 | 934 | 933 | 932 | 931 | 930 | 929 | 928 | 927 | 926 | 925 | 924 | 923 | 922 | 921 | 920 | 919 | 918 | 917 | 916 | 915 | 914 | 913 | 912 | 911 | 910 | 909 | 908 | 907 | 906 | 905 | 904 | 903 | 902 | 901 | 900 | 899 | 898 | 897 | 896 | 895 | 894 | 893 | 892 | 891 | 890 | 889 | 888 | 887 | 886 | 885 | 884 | 883 | 882 | 881 | 880 | 879 | 878 | 877 | 876 | 875 | 874 | 873 | 872 | 871 | 870 | 869 | 868 | 867 | 866 | 865 | 864 | 863 | 862 | 861 | 860 | 859 | 858 | 857 | 856 | 855 | 854 | 853 | 852 | 851 | 850 | 849 | 848 | 847 | 846 | 845 | 844 | 843 | 842 | 841 | 840 | 839 | 838 | 837 | 836 | 835 | 834 | 833 | 832 | 831 | 830 | 829 | 828 | 827 | 826 | 825 | 824 | 823 | 822 | 821 | 820 | 819 | 818 | 817 | 816 | 815 | 814 | 813 | 812 | 811 | 810 | 809 | 808 | 807 | 806 | 805 | 804 | 803 | 802 | 801 | 800 | 799 | 798 | 797 | 796 | 795 | 794 | 793 | 792 | 791 | 790 | 789 | 788 | 787 | 786 | 785 | 784 | 783 | 782 | 781 | 780 | 779 | 778 | 777 | 776 | 775 | 774 | 773 | 772 | 771 | 770 | 769 | 768 | 767 | 766 | 765 | 764 | 763 | 762 | 761 | 760 | 759 | 758 | 757 | 756 | 755 | 754 | 753 | 752 | 751 | 750 | 749 | 748 | 747 | 746 | 745 | 744 | 743 | 742 | 741 | 740 | 739 | 738 | 737 | 736 | 735 | 734 | 733 | 732 | 731 | 730 | 729 | 728 | 727 | 726 | 725 | 724 | 723 | 722 | 721 | 720 | 719 | 718 | 717 | 716 | 715 | 714 | 713 | 712 | 711 | 710 | 709 | 708 | 707 | 706 | 705 | 704 | 703 | 702 | 701 | 700 | 699 | 698 | 697 | 696 | 695 | 694 | 693 | 692 | 691 | 690 | 689 | 688 | 687 | 686 | 685 | 684 | 683 | 682 | 681 | 680 | 679 | 678 | 677 | 676 | 675 | 674 | 673 | 672 | 671 | 670 | 669 | 668 | 667 | 666 | 665 | 664 | 663 | 662 | 661 | 660 | 659 | 658 | 657 | 656 | 655 | 654 | 653 | 652 | 651 | 650 | 649 | 648 | 647 | 646 | 645 | 644 | 643 | 642 | 641 | 640 | 639 | 638 | 637 | 636 | 635 | 634 | 633 | 632 | 631 | 630 | 629 | 628 | 627 | 626 | 625 | 624 | 623 | 622 | 621 | 620 | 619 | 618 | 617 | 616 | 615 | 614 | 613 | 612 | 611 | 610 | 609 | 608 | 607 | 606 | 605 | 604 | 603 | 602 | 601 | 600 | 599 | 598 | 597 | 596 | 595 | 594 | 593 | 592 | 591 | 590 | 589 | 588 | 587 | 586 | 585 | 584 | 583 | 582 | 581 | 580 | 579 | 578 | 577 | 576 | 575 | 574 | 573 | 572 | 571 | 570 | 569 | 568 | 567 | 566 | 565 | 564 | 563 | 562 | 561 | 560 | 559 | 558 | 557 | 556 | 555 | 554 | 553 | 552 | 551 | 550 | 549 | 548 | 547 | 546 | 545 | 544 | 543 | 542 | 541 | 540 | 539 | 538 | 537 | 536 | 535 | 534 | 533 | 532 | 531 | 530 | 529 | 528 | 527 | 526 | 525 | 524 | 523 | 522 | 521 | 520 | 519 | 518 | 517 | 516 | 515 | 514 | 513 | 512 | 511 | 510 | 509 | 508 | 507 | 506 | 505 | 504 | 503 | 502 | 501 | 500 | 499 | 498 | 497 | 496 | 495 | 494 | 493 | 492 | 491 | 490 | 489 | 488 | 487 | 486 | 485 | 484 | 483 | 482 | 481 | 480 | 479 | 478 | 477 | 476 | 475 | 474 | 473 | 472 | 471 | 470 | 469 | 468 | 467 | 466 | 465 | 464 | 463 | 462 | 461 | 460 | 459 | 458 | 457 | 456 | 455 | 454 | 453 | 452 | 451 | 450 | 449 | 448 | 447 | 446 | 445 | 444 | 443 | 442 | 441 | 440 | 439 | 438 | 437 | 436 | 435 | 434 | 433 | 432 | 431 | 430 | 429 | 428 | 427 | 426 | 425 | 424 | 423 | 422 | 421 | 420 | 419 | 418 | 417 | 416 | 415 | 414 | 413 | 412 | 411 | 410 | 409 | 408 | 407 | 406 | 405 | 404 | 403 | 402 | 401 | 400 | 399 | 398 | 397 | 396 | 395 | 394 | 393 | 392 | 391 | 390 | 389 | 388 | 387 | 386 | 385 | 384 | 383 | 382 | 381 | 380 | 379 | 378 | 377 | 376 | 375 | 374 | 373 | 372 | 371 | 370 | 369 | 368 | 367 | 366 | 365 | 364 | 363 | 362 | 361 | 360 | 359 | 358 | 357 | 356 | 355 | 354 | 353 | 352 | 351 | 350 | 349 | 348 | 347 | 346 | 345 | 344 | 343 | 342 | 341 | 340 | 339 | 338 | 337 | 336 | 335 | 334 | 333 | 332 | 331 | 330 | 329 | 328 | 327 | 326 | 325 | 324 | 323 | 322 | 321 | 320 | 319 | 318 | 317 | 316 | 315 | 314 | 313 | 312 | 311 | 310 | 309 | 308 | 307 | 306 | 305 | 304 | 303 | 302 | 301 | 300 | 299 | 298 | 297 | 296 | 295 | 294 | 293 | 292 | 291 | 290 | 289 | 288 | 287 | 286 | 285 | 284 | 283 | 282 | 281 | 280 | 279 | 278 | 277 | 276 | 275 | 274 | 273 | 272 | 271 | 270 | 269 | 268 | 267 | 266 | 265 | 264 | 263 | 262 | 261 | 260 | 259 | 258 | 257 | 256 | 255 | 254 | 253 | 252 | 251 | 250 | 249 | 248 | 247 | 246 | 245 | 244 | 243 | 242 | 241 | 240 | 239 | 238 | 237 | 236 | 235 | 234 | 233 | 232 | 231 | 230 | 229 | 228 | 227 | 226 | 225 | 224 | 223 | 222 | 221 | 220 | 219 | 218 | 217 | 216 | 215 | 214 | 213 | 212 | 211 | 210 | 209 | 208 | 207 | 206 | 205 | 204 | 203 | 202 | 201 | 200 | 199 | 198 | 197 | 196 | 195 | 194 | 193 | 192 | 191 | 190 | 189 | 188 | 187 | 186 | 185 | 184 | 183 | 182 | 181 | 180 | 179 | 178 | 177 | 176 | 175 | 174 | 173 | 172 | 171 | 170 | 169 | 168 | 167 | 166 | 165 | 164 | 163 | 162 | 161 | 160 | 159 | 158 | 157 | 156 | 155 | 154 | 153 | 152 | 151 | 150 | 149 | 148 | 147 | 146 | 145 | 144 | 143 | 142 | 141 | 140 | 139 | 138 | 137 | 136 | 135 | 134 | 133 | 132 | 131 | 130 | 129 | 128 | 127 | 126 | 125 | 124 | 123 | 122 | 121 | 120 | 119 | 118 | 117 | 116 | 115 | 114 | 113 | 112 | 111 | 110 | 109 | 108 | 107 | 106 | 105 | 104 | 103 | 102 | 101 | 100 | 99 | 98 | 97 | 96 | 95 | 94 | 93 | 92 | 91 | 90 | 89 | 88 | 87 | 86 | 85 | 84 | 83 | 82 | 81 | 80 | 79 | 78 | 77 | 76 | 75 | 74 | 73 | 72 | 71 | 70 | 69 | 68 | 67 | 66 | 65 | 64 | 63 | 62 | 61 | 60 | 59 | 58 | 57 | 56 | 55 | 54 | 53 | 52 | 51 | 50 | 49 | 48 | 47 | 46 | 45 | 44 | 43 | 42 | 41 | 40 | 39 | 38 | 37 | 36 | 35 | 34 | 33 | 32 | 31 | 30 | 29 | 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 15 | 14 | 13 | 12 | 11 | 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | 1

Copyright © 1999, Der Humanist (Gästebuch entwickelt von Erik Möller) - Copyright © der Einträge bei ihren Autoren >