Gästebuch
Wir freuen uns über (fast) jeden Eintrag in unserem Gästebuch. Nutzen Sie einfach das untenstehende Formular. Diskussionen sollten, sofern ein passendes Forum vorhanden ist, in unsere Diskussionsforen verschoben werden. Pöbeleien und Werbung sind nicht erwünscht, HTML-Tags werden in Text umgewandelt. Kursiv-Formatierung mit *Sternchen*, Fett mit _Unterstrichen_. (Sternchen sind daher als **, Unterstriche als __ zu maskieren.)

Name:
E-Mail:
Homepage:

Donnerstag, der 27. Januar 2005, 22:33 Uhr
Name: ELZOCKO
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


Zum Posting um 20,54 Uhr
sollte die Frage mal lauten.
Wann werden die KOMUNISTEN heutzutage
lernen, Christen und andersdenkende
neben sich Leben zu lassen ?
Es sind heute die Komunisten die
Christen Foltern, ins Gefängnis werfen
oder bestialisch Ermorden nur weil sie
Christen sind.
Aber das will ja keiner wahrhaben

Donnerstag, der 27. Januar 2005, 22:14 Uhr
Name: samantha Waldert
E-Mail: samwa24@yahoo.de
Homepage: http://www.susimaus.com

tolle seite! super layout! weiter so. wer lust hat kann ja auch mal bei mir vorbeischauen

Donnerstag, der 27. Januar 2005, 21:30 Uhr
Name: greyman
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

So, Holger, ich mach mal bei deinem Posting vom Mi. weiter (hatte etwas Mühe es zwischen dem ganzen anderen Kram widerzufinden)

"Willst du nicht erkennen, daß wir „Gottes Wege“ in der Astrophysik in der Gentechnik, in der Nanotechnologie z. B. doch schon mehr oder weniger erforscht haben ?"

Naja, also wenn ich mir z.B. gerade die Astrophysik so anschaue, dann gibts da aber noch ne ganze Menge mehr, oder ? Immerhin sind wir ja erst beim Saturnmond Titan. Weitergehendes beruht ja noch größtenteils auf Berechnungen. Die Urknalltheorie ist ja auch schön und gut, nur, was war denn vorher ?? Du siehst, die Fragen hören nicht auf...und Gottes Wege damit eben auch nicht.
Aber egal: Jetzt mal ne Frage an dich: Bist du der Meinung, dass die Erkenntnisse der Forschung (die ich keineswegs geringschätzen will!) auch die Zahl unserer Probleme verringert haben ? Oder haben sich diese vielleicht nur verlagert?
Sind wir nicht vielleicht doch auf dem Holzweg, wenn wir glauben, jetzt hätten wir Gottes Wege "weitgehend erforscht" wie du sagst?

Wir treiben sogar Schindluder mit göttlicher Materie, wir zertrümmern seine Atome, jagen sie in gewaltigen Beschleunigern mit fast Lichtgeschwindigkeit im Kreis herum, bis sie aufeinanderprallen und der liebe Gott kann nichts aber auch gar nichts dagegen tun !

Och, da will er vielleicht gar nichts gegen tun ? Wir tun ja damit schon selbst oft genug was gegen uns selber... und Schindluder treiben wir ja dann auch im Grunde nur mit uns selber:-)
Ich seh halt Gott nicht unbedingt als einen Rettungsring, der mich davor bewahrt, in diesem Leben Mist zu machen. Dafür hindert er mich aber auch nicht, in diesem Leben Positives zu tun. Ist doch kein schlechter Deal, oder? Und obendrauf gibts noch die Kraft, die mir mein Glaube gibt.
Gruß, greyman

Donnerstag, der 27. Januar 2005, 21:12 Uhr
Name: Neutraler
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Lieber Antichrist,

wir müssen kurz auch etwas Positives erwähnen. Die Juden in Europa erfuhren eine kulturelle,soziale und wirtschaftliche Blüte in Spanien unter der Herrschaft der PERSER.

Donnerstag, der 27. Januar 2005, 21:11 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Wann werden die Christen lernen, Juden und Andersdenkende neben sich leben zu lassen?

Nie!

Donnerstag, der 27. Januar 2005, 21:06 Uhr
Name: Benji
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Tja Antijesus,
manche haben es gelernt. Es ist eben nur schwer ein System das sehr groß zu vereinheitlichen weil der Glaube nunmal kein Einheitsglaube ist, sondern viel Platz für Individualität lässt (was auch nicht verkehrt wäre, wenn...).
Ich würde nur darum bitten nicht immer alle über einen Haufen zu werfen, auch wenn ich eingestehen muss dass die Pluralität wenig begreift. Es ist vielleicht einfach nur wichtig nicht jeden etwas groß proklamieren lassen zu dürfen.

Donnerstag, der 27. Januar 2005, 20:54 Uhr
Name: Antijesus
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

27.1.2005
Heute vor 60 Jahren wurde Auschwitz befreit

Gedenken an Auschwitz

"Hier war die Hölle auf Erden"
In einer bewegenden Zeremonie haben KZ-Überlebende, Veteranen der früheren Sowjetarmee und Staatschefs aus aller Welt der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Im früheren deutschen Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau riefen sie zum Kampf gegen Antisemitismus und Rassenhass auf. Polens Staatspräsident Kwasniewski erklärte stellvertretend: "Wir müssen sprechen, erinnern, herausschreien: Hier war die Hölle auf Erden."
http://www.n-tv.de/
http://www.n-tv.de/5483423.html

Das die Katastrophe Auschwitz kein Ausrutscher war, zeigen Texte in vielen Büchern.
Hier ein kleiner Ausschnitt:

„In Deutschland stachelte im 14. Jahrhundert der Mönch Radulf die Christen am Rhein zu einem Kreuzzug gegen die Juden auf. 1235 fand in Baden aufgrund eines unaufgeklärten Mordes ein Judenmassaker statt. 1243 wurden in Belitz bei Berlin die Juden lebendig verbrannt. 1298 wurden in Bayern 140 jüdische Siedlungen vernichtet und deren Bewohner getötet. 1337 ermordeten die Katholiken von Deggendorf in Niederbayern sämtliche jüdischen Einwohner ihrer Stadt und raubten deren Eigentum. Das Jahr 1349 war, wie der jüdische Historiker H. G. Adler schrieb, das »furchtbarste Jahr für die Juden Deutschlands vor Hitler«: In mehr als 350 deutschen Orten wurden nahezu sämtliche jüdischen Bewohner getötet, meist durch Verbrennen, weil sie sich nicht taufen ließen. Allein in Straßburg zählte man 2000 verbrannte Juden.

Bildunterschrift unter dem Bild auf dieser Seite:
»Die Juden, die nicht Christen werden wollen, sind totzuschlagen.» Vorher wurden sie, wie dieser Holzschnitt aus dem Jahr 1475 zeigt, gemartert oder aufs Rad geflochten.“

Auszug aus „Schwarzbuch der Geschichte“ von Hans Dollinger, Komet, MA-Service und Verlagsgesellschaft mbH, Frechen, 1999, ISBN 3-933366-17-8, Seite 151

Wann werden die Christen lernen, Juden und Andersdenkende neben sich leben zu lassen?

Donnerstag, der 27. Januar 2005, 19:15 Uhr
Name: ELZOCKO
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


Wenn hier welche ZU Blöd sind, was eigenes
zu schreiben und lieber alles papageienhaft
nachplappern,
so sind es einwandfrei die HUMANISTEN

Donnerstag, der 27. Januar 2005, 19:07 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ Socke,

Du solltest nicht nur den Link lesen. Ich schrieb:
Auch atheistische Werte finden zunehmend Anklang bei der Menschheit. Nur komisch - Antisemitismus auch.

Siehst Du nicht den Zusammenhang?

Donnerstag, der 27. Januar 2005, 19:06 Uhr
Name: Maude
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Nichtwichtig???

Step kommt vermutlich auch.
Wer meine Krapfen anschaut, weiß nicht warum.

Beginn des Stammtisches ist 14.30

Wer immer Du bist, Du bist nicht eingeladen, du Nase.

Gruß
Maude

Donnerstag, der 27. Januar 2005, 19:04 Uhr
Name: Julia
E-Mail: radio@ramasuri.de
Homepage: http://www.ramasuri.de

Viele Grüße vom Ramasuriteam. Wir haben uns bei euch mal umgesehen. Schöne Seite. Besucht uns doch auch mal. http://www.ramasuri.de Wir würden uns auf einen Besuch freuen!

Donnerstag, der 27. Januar 2005, 19:04 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Wer Herbert Ferstl liest dem Vergeht ein
Leben lang die Lust Humanist zu werden.
Looooooooooooooooooooooooooooooooooool

Richtig Socke, aber ich bezeichne mich ja auch gar nicht als Christ. Du Dich aber als Atheist.

Im Gegensatz zu Dir (atheistische Mission) ist es mir sehr wichtig, dass Menschen atheistisch missioniert werden oder nicht. Ich halte von Bekehrungsversuchen viel.

Donnerstag, der 27. Januar 2005, 19:02 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Den Christen würde beim Stammtisch schon
das Lachen vergehen wenn Ich da kommen würde.

Klar Socke. So wie viele anderen Menschen dieser Welt auch das Lachen vergangen ist, als Atheisten mit ihrer GLAUBENSmission auftauchten.

Jeder Atheist ist prinzipiell humorlos.

Donnerstag, der 27. Januar 2005, 19:02 Uhr
Name: einsamer Illuminat
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Den Humanisten würde beim Stammtisch schon
das Lachen vergehen, weil ich dort nämlich so richtig kommen will.

Den Herren wird das ja wahrscheinlich schon gefallen. Für die anwesenden Damen könnte ich diesbezüglich allerdings nicht garantieren.

Euer einsamer Illuminat.

Donnerstag, der 27. Januar 2005, 19:00 Uhr
Name: einsamer Illuminat
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Holger, lass Gnade walten. :-)

Aber noch mal zum Stammtisch: Wenn du nämlich da kommen würdest, so wäre das wohl auch ein Härtefall. :-)

Loooooooool!

Donnerstag, der 27. Januar 2005, 19:00 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Der Atheismus hat durchaus Humor

Galgenhumor!

Donnerstag, der 27. Januar 2005, 18:59 Uhr
Name: Argusblauauge
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ Argusauge

Holger:
“Wer argusauge liest, dem vergeht sein Leben lang die Lust jemals Atheist zu werden !”

argusauge:
„Wer Holger liest dem Vergeht ein
Leben lang die Lust Humanist zu werden“

Und immer wieder haste nachgeplappert wie ein alter dummer Papagei!
Bist du wirklich zu blöd, dir was eigenes einfallen zu lassen?
Da kann man nur sagen:

“Wer Argusauge liest, dem vergeht sein Leben lang die Lust jemals Christ zu werden !”

Donnerstag, der 27. Januar 2005, 18:30 Uhr
Name: Argusauge
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

@ zockogei

Holger:
“Wer ELZOCKO liest, dem vergeht sein Leben lang die Lust jemals Christ zu werden !

elzocko:
„Wer Herbert Ferstl liest dem Vergeht ein
Leben lang die Lust Humanist zu werden“

Und immer wieder haste nachgeplappert wie ein alter dummer Papagei!
Bist du wirklich zu blöd, dir was eigenes einfallen zu lassen?
Da kann man nur sagen:

“Wer ELZOCKO liest, dem vergeht sein Leben lang die Lust jemals Christ zu werden !

Donnerstag, der 27. Januar 2005, 18:29 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Das Christentum hat durchaus Humor

Galgenhumor!

Donnerstag, der 27. Januar 2005, 18:04 Uhr
Name: einsamer Illuminat
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Elzocko, lass Gnade walten. :-)

Aber noch mal zum Stammtisch: Wenn du nämlich da kommen würdest, so wäre das wohl auch ein Härtefall. :-)

Loooooooool!

Donnerstag, der 27. Januar 2005, 17:36 Uhr
Name: ELZOCKO
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


Absuluter Härtefall, das Humanistenvolk.
:-)

Donnerstag, der 27. Januar 2005, 17:24 Uhr
Name: einsamer Illuminat
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Den Humanisten würde beim Stammtisch schon
das Lachen vergehen wenn Ich da kommen würde.

Looool!

Den Herren wahrscheinlich schon. Für die anwesenden Damen könnte ich diesbezüglich allerdings nicht garantieren. :-)

Donnerstag, der 27. Januar 2005, 17:22 Uhr
Name: ELZOCKO
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


Und ausserdem ist sad Christentum nicht
so Verlogen wie das Humanistentum
Pruuuuust Lach Wuhahahahahaha

Donnerstag, der 27. Januar 2005, 17:22 Uhr
Name: Benji
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Hallo ihr Diskussionsfreudigen,
ich wollte nur mal nachfragen ob es nicht von beiden Seiten sinnvoller wäre auf eine "Gibt es Gott oder nicht" Diskussion zu verzichten. Ob und wenn ja wie er Gott in sein Leben lässt ist nämlich gleichzeitig ein Indiz dafür wie man die Welt wahrnimmt.

@Vincent:
Ich kann deine Argumente gut verstehen, aber jetzt mal unter uns: ist es sinnvoll sich hier über Gott zu streiten? Ich meine er kann sich wunderbar selbst wehren, oder? Und mal mit kleinem Blick auf die Schrift, war es nicht Jesus selbst der gesagt hat, dass man gründlich prüfen soll ob das Geld für den Turm reicht? Solltest du nicht auch prüfen ob deine Argumente reichen um hier mit Menschen zu diskutieren, die aus irgendeinem Grund Gott nicht annehmen? Sind wir nicht als Christi Nachfolger geradezu dazu verpflichtet gründlicher zu überlegen wie wir mit den menschen umgehen? Agressiv rumlabern und beleidigen überlassen wir doch lieber den anderen, oder? (s. Lk 14,28-30)

Donnerstag, der 27. Januar 2005, 17:07 Uhr
Name: ELZOCKO
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


AN HERBERT FERSTL
Das Christentum hat durchaus Humor

Donnerstag, der 27. Januar 2005, 16:55 Uhr
Name: Herbert Ferstl
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage

Den Humanisten würde beim Stammtisch schon
das Lachen vergehen wenn Ich da kommen würde.

Klar Socke. So wie viele anderen Menschen dieser Welt auch das Lachen vergangen ist, als Christen mit ihrer GLAUBENSmission auftauchten.

Das Christentum ist prinzipiell humorlos.

Donnerstag, der 27. Januar 2005, 16:55 Uhr
Name: VERLOGENES HUMANISTENTUM
E-Mail: keine E-Mail
Homepage: keine Homepage


Joa, wir Humanisten sind schon ein
Verlogenes Völkchen

Gästebuch-Archiv
995 | 994 | 993 | 992 | 991 | 990 | 989 | 988 | 987 | 986 | 985 | 984 | 983 | 982 | 981 | 980 | 979 | 978 | 977 | 976 | 975 | 974 | 973 | 972 | 971 | 970 | 969 | 968 | 967 | 966 | 965 | 964 | 963 | 962 | 961 | 960 | 959 | 958 | 957 | 956 | 955 | 954 | 953 | 952 | 951 | 950 | 949 | 948 | 947 | 946 | 945 | 944 | 943 | 942 | 941 | 940 | 939 | 938 | 937 | 936 | 935 | 934 | 933 | 932 | 931 | 930 | 929 | 928 | 927 | 926 | 925 | 924 | 923 | 922 | 921 | 920 | 919 | 918 | 917 | 916 | 915 | 914 | 913 | 912 | 911 | 910 | 909 | 908 | 907 | 906 | 905 | 904 | 903 | 902 | 901 | 900 | 899 | 898 | 897 | 896 | 895 | 894 | 893 | 892 | 891 | 890 | 889 | 888 | 887 | 886 | 885 | 884 | 883 | 882 | 881 | 880 | 879 | 878 | 877 | 876 | 875 | 874 | 873 | 872 | 871 | 870 | 869 | 868 | 867 | 866 | 865 | 864 | 863 | 862 | 861 | 860 | 859 | 858 | 857 | 856 | 855 | 854 | 853 | 852 | 851 | 850 | 849 | 848 | 847 | 846 | 845 | 844 | 843 | 842 | 841 | 840 | 839 | 838 | 837 | 836 | 835 | 834 | 833 | 832 | 831 | 830 | 829 | 828 | 827 | 826 | 825 | 824 | 823 | 822 | 821 | 820 | 819 | 818 | 817 | 816 | 815 | 814 | 813 | 812 | 811 | 810 | 809 | 808 | 807 | 806 | 805 | 804 | 803 | 802 | 801 | 800 | 799 | 798 | 797 | 796 | 795 | 794 | 793 | 792 | 791 | 790 | 789 | 788 | 787 | 786 | 785 | 784 | 783 | 782 | 781 | 780 | 779 | 778 | 777 | 776 | 775 | 774 | 773 | 772 | 771 | 770 | 769 | 768 | 767 | 766 | 765 | 764 | 763 | 762 | 761 | 760 | 759 | 758 | 757 | 756 | 755 | 754 | 753 | 752 | 751 | 750 | 749 | 748 | 747 | 746 | 745 | 744 | 743 | 742 | 741 | 740 | 739 | 738 | 737 | 736 | 735 | 734 | 733 | 732 | 731 | 730 | 729 | 728 | 727 | 726 | 725 | 724 | 723 | 722 | 721 | 720 | 719 | 718 | 717 | 716 | 715 | 714 | 713 | 712 | 711 | 710 | 709 | 708 | 707 | 706 | 705 | 704 | 703 | 702 | 701 | 700 | 699 | 698 | 697 | 696 | 695 | 694 | 693 | 692 | 691 | 690 | 689 | 688 | 687 | 686 | 685 | 684 | 683 | 682 | 681 | 680 | 679 | 678 | 677 | 676 | 675 | 674 | 673 | 672 | 671 | 670 | 669 | 668 | 667 | 666 | 665 | 664 | 663 | 662 | 661 | 660 | 659 | 658 | 657 | 656 | 655 | 654 | 653 | 652 | 651 | 650 | 649 | 648 | 647 | 646 | 645 | 644 | 643 | 642 | 641 | 640 | 639 | 638 | 637 | 636 | 635 | 634 | 633 | 632 | 631 | 630 | 629 | 628 | 627 | 626 | 625 | 624 | 623 | 622 | 621 | 620 | 619 | 618 | 617 | 616 | 615 | 614 | 613 | 612 | 611 | 610 | 609 | 608 | 607 | 606 | 605 | 604 | 603 | 602 | 601 | 600 | 599 | 598 | 597 | 596 | 595 | 594 | 593 | 592 | 591 | 590 | 589 | 588 | 587 | 586 | 585 | 584 | 583 | 582 | 581 | 580 | 579 | 578 | 577 | 576 | 575 | 574 | 573 | 572 | 571 | 570 | 569 | 568 | 567 | 566 | 565 | 564 | 563 | 562 | 561 | 560 | 559 | 558 | 557 | 556 | 555 | 554 | 553 | 552 | 551 | 550 | 549 | 548 | 547 | 546 | 545 | 544 | 543 | 542 | 541 | 540 | 539 | 538 | 537 | 536 | 535 | 534 | 533 | 532 | 531 | 530 | 529 | 528 | 527 | 526 | 525 | 524 | 523 | 522 | 521 | 520 | 519 | 518 | 517 | 516 | 515 | 514 | 513 | 512 | 511 | 510 | 509 | 508 | 507 | 506 | 505 | 504 | 503 | 502 | 501 | 500 | 499 | 498 | 497 | 496 | 495 | 494 | 493 | 492 | 491 | 490 | 489 | 488 | 487 | 486 | 485 | 484 | 483 | 482 | 481 | 480 | 479 | 478 | 477 | 476 | 475 | 474 | 473 | 472 | 471 | 470 | 469 | 468 | 467 | 466 | 465 | 464 | 463 | 462 | 461 | 460 | 459 | 458 | 457 | 456 | 455 | 454 | 453 | 452 | 451 | 450 | 449 | 448 | 447 | 446 | 445 | 444 | 443 | 442 | 441 | 440 | 439 | 438 | 437 | 436 | 435 | 434 | 433 | 432 | 431 | 430 | 429 | 428 | 427 | 426 | 425 | 424 | 423 | 422 | 421 | 420 | 419 | 418 | 417 | 416 | 415 | 414 | 413 | 412 | 411 | 410 | 409 | 408 | 407 | 406 | 405 | 404 | 403 | 402 | 401 | 400 | 399 | 398 | 397 | 396 | 395 | 394 | 393 | 392 | 391 | 390 | 389 | 388 | 387 | 386 | 385 | 384 | 383 | 382 | 381 | 380 | 379 | 378 | 377 | 376 | 375 | 374 | 373 | 372 | 371 | 370 | 369 | 368 | 367 | 366 | 365 | 364 | 363 | 362 | 361 | 360 | 359 | 358 | 357 | 356 | 355 | 354 | 353 | 352 | 351 | 350 | 349 | 348 | 347 | 346 | 345 | 344 | 343 | 342 | 341 | 340 | 339 | 338 | 337 | 336 | 335 | 334 | 333 | 332 | 331 | 330 | 329 | 328 | 327 | 326 | 325 | 324 | 323 | 322 | 321 | 320 | 319 | 318 | 317 | 316 | 315 | 314 | 313 | 312 | 311 | 310 | 309 | 308 | 307 | 306 | 305 | 304 | 303 | 302 | 301 | 300 | 299 | 298 | 297 | 296 | 295 | 294 | 293 | 292 | 291 | 290 | 289 | 288 | 287 | 286 | 285 | 284 | 283 | 282 | 281 | 280 | 279 | 278 | 277 | 276 | 275 | 274 | 273 | 272 | 271 | 270 | 269 | 268 | 267 | 266 | 265 | 264 | 263 | 262 | 261 | 260 | 259 | 258 | 257 | 256 | 255 | 254 | 253 | 252 | 251 | 250 | 249 | 248 | 247 | 246 | 245 | 244 | 243 | 242 | 241 | 240 | 239 | 238 | 237 | 236 | 235 | 234 | 233 | 232 | 231 | 230 | 229 | 228 | 227 | 226 | 225 | 224 | 223 | 222 | 221 | 220 | 219 | 218 | 217 | 216 | 215 | 214 | 213 | 212 | 211 | 210 | 209 | 208 | 207 | 206 | 205 | 204 | 203 | 202 | 201 | 200 | 199 | 198 | 197 | 196 | 195 | 194 | 193 | 192 | 191 | 190 | 189 | 188 | 187 | 186 | 185 | 184 | 183 | 182 | 181 | 180 | 179 | 178 | 177 | 176 | 175 | 174 | 173 | 172 | 171 | 170 | 169 | 168 | 167 | 166 | 165 | 164 | 163 | 162 | 161 | 160 | 159 | 158 | 157 | 156 | 155 | 154 | 153 | 152 | 151 | 150 | 149 | 148 | 147 | 146 | 145 | 144 | 143 | 142 | 141 | 140 | 139 | 138 | 137 | 136 | 135 | 134 | 133 | 132 | 131 | 130 | 129 | 128 | 127 | 126 | 125 | 124 | 123 | 122 | 121 | 120 | 119 | 118 | 117 | 116 | 115 | 114 | 113 | 112 | 111 | 110 | 109 | 108 | 107 | 106 | 105 | 104 | 103 | 102 | 101 | 100 | 99 | 98 | 97 | 96 | 95 | 94 | 93 | 92 | 91 | 90 | 89 | 88 | 87 | 86 | 85 | 84 | 83 | 82 | 81 | 80 | 79 | 78 | 77 | 76 | 75 | 74 | 73 | 72 | 71 | 70 | 69 | 68 | 67 | 66 | 65 | 64 | 63 | 62 | 61 | 60 | 59 | 58 | 57 | 56 | 55 | 54 | 53 | 52 | 51 | 50 | 49 | 48 | 47 | 46 | 45 | 44 | 43 | 42 | 41 | 40 | 39 | 38 | 37 | 36 | 35 | 34 | 33 | 32 | 31 | 30 | 29 | 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 15 | 14 | 13 | 12 | 11 | 10 | 9 | 8 | 7 | 6 | 5 | 4 | 3 | 2 | 1

Copyright © 1999, Der Humanist (Gästebuch entwickelt von Erik Möller) - Copyright © der Einträge bei ihren Autoren >